Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migrantengewalt in Deutschland

51.350 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 17:41
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:aaaaaaber teilweise wird es als rechtslastig oder die wieder Auferstehung der rechtsausslegeger angesehen wenn man nicht so viel Bock auf ein Stück Solingen in den Rippen hätte
Stimmt nicht so ganz!
Rechtsextremisten haben viel Lust auf Stahl!
Die Enttarnung neonazistischer Waffendepots hat Schwachstellen der Fahndung offenbart: Bundeswehrgerät versickert im Untergrund, die Staatsschützer bekommen rechte Terroristen nicht in den Griff.
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14344702.html


melden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 17:41
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Gäääääähn ich hab nur kein Bock auf Stahl in meinen Körper
und jetzt, was willst Du uns mit der grandiosen Erkenntnis mitteilen? kommt noch was interessantes, diskussionswürdiges oder bleibts so ermüdend infantil?


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 17:42
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:und jetzt, was willst Du uns mit der grandiosen Erkenntnis mitteilen? kommt noch was interessantes, diskussionswürdiges oder bleibts so ermüdend
Gääähn es bleibt ermüdend infantil :)
Nice Try :D


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 17:48
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Ja das ist auch richtig, aaaaaaber teilweise wird es als rechtslastig oder die wieder Auferstehung der rechtsausslegeger angesehen wenn man nicht so viel Bock auf ein Stück Solingen in den Rippen hätte :D
Du behauptest doch jetzt nicht allen ernstes, dass irgendjemand dich als Nazi betiteln würde, weil du dich nicht ohne Gegenwehr abstechen lässt?


melden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 17:48
@paranomal
Nein ganz und gar nicht


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 17:49
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Gääähn es bleibt ermüdend infantil
also nichts interessantes zum Thema als ein wenig Geschwurbel. Aber man konnte es ja ahnen nach dem Einstig.


melden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 17:50
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Nein ganz und gar nicht
Und wie kommst du dann auf diese Idee man könne in der rechten Ecke landen, weil man kein Messer im Bauch möchte?


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 17:50
@xsaibotx
Was suchten die da nachts um drei,für ne übersprudelnde Clubszene ist die Gegend nicht bekannt.
Eventaffin,mit viel Alk in der Birne,auf der Suche nach...Abenteuer...statt Kruppstahl gabs Solingen


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 17:57
@wichtelprinz
Gääääääähn
Zitat von paranomalparanomal schrieb:Und wie kommst du dann auf diese Idee man könne in der rechten Ecke landen, weil man kein Messer im Bauch möchte?
Weil leider die letzten Attentäter mit Messern agiert haben, und wenn Mann sagt "nun ja es gefällt mir jetzt nicht wirklich" kann es unsinniger Weise sein das man irrwitziger Weise in die rechte Ecke geschoben wird.
Verstehe mich nixmcht falsch ich habe einfach keinen gesteigerten Bock drauf mich von egal wenn abstechen zu lassen
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Was suchten die da nachts um drei,für ne übersprudelnde Clubszene ist die Gegend nicht bekannt.
Eventaffin,mit viel Alk in der Birne,auf der Suche nach...Abenteuer...statt Kruppstahl gabs Solingen
Genau so unverständlich :D


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 18:00
Zitat von xsaibotxxsaibotx schrieb:Weil leider die letzten Attentäter mit Messern agiert haben, und wenn Mann sagt "nun ja es gefällt mir jetzt nicht wirklich" kann es unsinniger Weise sein das man irrwitziger Weise in die rechte Ecke geschoben wird.
Also mir ist kein Fall bekannt, bei dem jemand tatsächlich nur deswegen mit solchen Vorwürfen konfrontiert worden wäre.


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 18:03
Es war Stadtfest, das ging ca. bis 1 Uhr oder später, danach gab es in verschiedenen Clubs und Bars Aftershow-Partys. Gleichzeitig ist hier auch noch die "IBUg", ein Festival für urbane Kunst, das ebenfalls abends Parties nach sich zog. Es war also eigentlich nichts besonderes, um die Uhrzeit noch in der Innenstadt zu sein. Am Tatort ist außerdem ein Döner-Imbiss und eine Sparkassen-Filiale. Gerüchten zufolge spielte diese Filiale bei der Tat eine Rolle, aber hier erzählt momentan eh jeder etwas anderes und die Geschichte wird sehr kontrovers diskutiert.


melden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 18:04
@paranomal
Zitat von paranomalparanomal schrieb:mit solchen Vorwürfen konfrontiert worden wäre.
Nunja ;) wayne :Y:


melden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 18:12
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:machen wir mal den Realitätscheck
Wieviel Morde gibt es

Wieviel werden von Migranten begangen

Wieviel von Deutschen.

Wieviel Migranten leben hier

Wie viel Deutsche leben hier

Werde ich eher von einem Migranten ermordet

Werde ich eher Opfer von einem Deutschem

Wie sieht das ganze prozentual aus.

Das sind die Praxisfragen ...

Wäre 2015, 2016 und 2017 auszurechenen ... wenn man denn dazu Lust hätte.


3x zitiert1x verlinktmelden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 18:20
Hier die Beildsseite …

https://www.tag24.de/nachrichten/chemnitz-messerstecherei-toter-opfer-daniel-h-verstorben-stadtfest-abgebrochen-drama-tot-polizei-750130

natürlich auf Facebook … aber von einer seriösen Quelle.


melden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 18:20
Wenn deiner Meinung nach Ausländer so viel gewalttätiger sind als Deutsche, warum setzt du dich dann eigentlich ins Ausland ab? @neugierchen
Und wie sehen das eigentlich die Einheimischen vor Ort unter denen du dann lebst, mit den bösen gewalttätigen Ausländern, da du ja dann auch Ausländer bist?


melden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 18:27
Tja @tudirnix, in 35 Tagen und dem Rest von heute verlasse ich Deutschland ..., die Einheimischen unter denen ich dann lebe sind auch alle gewaltfrei, ähnlich sozial eingestuft das es keinen Neid und wenige Einbrüche gibt. Entspannter als in Deutschland.

Kriminalitätsrate sehr gering, und das nur an der östlichen Uferseite ...

Tja, auch der Umgang mit Problemen ist viel souveräner...


3x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 18:28
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Werde ich eher von einem Migranten ermordet

Werde ich eher Opfer von einem Deutschem
Das sind biodeutsche Fragen, denn für einen Deutschen mit "Hintergrund" sieht das Ganze dann wieder ganz anders aus. Du nimmst dich also zu wichtig, weil du dich als Biodeutscher natürlich in den Vordergrund stellst und das mit der größeren Anzahl der hier Lebenden rechtfertigst. Nur leider ist dein Leben nicht mehr wert als das von einem schwarzen Deutschen, für den aber die Gefahrenlage ganz anders aussieht und der hier wesentlich geringere Überlebenschancen hat als ein weißer Deutscher.

Außerdem sind es aus meiner Sicht sehr hinterhältige Suggestivfragen, die wieder versuchen dem Migranten die Arschkarte zuzuschieben.
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Tja @tudirnix, in 35 Tagen und dem Rest von heute verlasse ich Deutschland
Das musst du jetzt jeden Tag abzählen, und zwar coram publico.


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 18:29
Zitat von RealoRealo schrieb:Das musst du jetzt jeden Tag abzählen, und zwar coram publico.
Nicht zwingend
Zitat von RealoRealo schrieb:coram publico.
aber vor more praeoccupata


melden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 19:02
@neugierchen
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Wieviel Morde gibt es
Morde
2015=296
2016=373
2017=405
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/2229/umfrage/mordopfer-in-deutschland-entwicklung-seit-1987/

also die Gefahr, ermordet zu werden ist eher nicht so groß. Im Schnitt gab es 2016 2,9 Fälle pro 100.000 Einwohner in Deutschland
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/76152/umfrage/ausgewaehlte-verbrechen-nach-haeufigkeitszahl-und-bundeslaendern/


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

27.08.2018 um 19:38
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb: die Einheimischen unter denen ich dann lebe sind auch alle gewaltfrei
"auch alle" wie wer alle?
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:wenn man denn dazu Lust hätte.
scheint ja bei Dir nicht der Fall zu sein.


melden