Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migrantengewalt in Deutschland

51.344 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 11:00
@Mark1086

Wurde der erstochen, weil er "Deutscher" war?
Ich wage es ganz stark zu bezweifeln...

Aber ich sehe schon, dass du die Aussage nicht verstehst. Da ist nur "wir" und "die".


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 11:02
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Jetzt wirds interessant. Welche denn?
Ich habe eine helle Hautfarbe. Ein Syrer meist etwas dunkler. Ändert das was? Macht das irgendwas schlimmer oder besser, wenn jemand eine Tat begeht?


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 11:03
@Fierna
Wenn ich einen Syrer ersteche, nicht weil er Syrer ist, sondern weil ich ganz einfach ein Mörder bin, was ist dann? Musst doch nicht immer gleich was mit Rassismus zu tun haben.


melden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 11:07
@Mark1086

Mir ging es aber genau um solche Taten und aufzuzeigen, dass das eben nicht gleichwertig zu jedem x-beliebigem Mord eines "Ausländers" an einem "Deutschen" ist.
Ansonsten muss auch keine Rassismusdebatte geführt werden.


melden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 11:07
Zitat von Mark1086Mark1086 schrieb:Ich habe eine helle Hautfarbe. Ein Syrer meist etwas dunkler
Staatszugehörigkeit hat weder was mit Hautfarbe noch mit Ethnie zu tun.
Zitat von Mark1086Mark1086 schrieb:Macht das irgendwas schlimmer oder besser, wenn jemand eine Tat begeht?
Eine Tat aus rassistischen Gründen ist ein niederes Tatmotiv. Dies macht es aus. Ein Ausländer zu sein ist noch kein Tatmotiv.


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 11:09
Vielleicht einfach mal abwarten:
https://www.polizei.sachsen.de/de/MI_2017_59002.htm

Wenn die Hintergründe der Tat bekannt sind könnte man den Spekulatius für Weihnachten aufheben.


melden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 11:20
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:Kennst du viele Russlanddeutsche? Dann ist Dir vielleicht bekannt das sie deutsche "Primärtugenden", die heute von vielen länger hier lebenden als überflüssig erachtet werden, noch sehr pflegen?
Saufen, Frauen schlagen, grölen - so jedenfalls stell(t)en sich die Russlanddeutschen In Mannheim dar - immer unter sich. Der Chef scheint vor einem oder zwei Jahren, nicht mal 60, entweder an Leberzirrhose gestorben zu sein oder ist in den Knast ge
Zitat von neugierchenneugierchen schrieb:befolgen der Leitkultur wäre ein viel besserer Maßstab.
Sauberkeit, Pünktlichkeit, Obrigkeitshörigkeit, Xenophobie, Händchen geben, schlechtere Berufschancen und Bezahlu ng für Frauenarbeit... Es ist immer dieselbe Leier.
Zitat von Mark1086Mark1086 schrieb:Wäre wahrscheinlich was anderes gewesen, wenn ein Deutscher einen Syrer umgebracht hätte, da hätte man sich wieder schön empören können
Maybe - reine Spekulation. Was ich dir aber mit Sicherheit sagen kann, ist dass es keine Jagdszenen auf Nazis gegeben hätte, dafür ist die Links insgesamt seit Jahrzehnten viel zu desorganisiert und es entspricht weitgehend auch nicht ihrem Stil.


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 11:21
@wichtelprinz
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Staatszugehörigkeit hat weder was mit Hautfarbe noch mit Ethnie zu tun.
Mir ist es scheißegal, welche Hautfarbe oder welche Ethnie oder Staatsangehörigkeit jemand hat. Mord ist für mich Mord. Ob ich jetzt Rassist bin, und jemanden umbringe oder ob ich jemanden umbringe, weil ich seine Visage nicht sehen mag, macht für mich überhaupt keine Unterschied.


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 11:29
Zitat von Mark1086Mark1086 schrieb:Mir ist es scheißegal, welche Hautfarbe oder welche Ethnie oder Staatsangehörigkeit jemand hat.
Schön, wir waren aber dabei Dich aufzuklären dass ein Deutscher keine Geburtsmerkmale besitzt, denn daa war Deine Frage.
Zitat von Mark1086Mark1086 schrieb:Hat man als Deutscher nicht auch Geburtsmerkmale?



2x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 11:35
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Schön, wir waren aber dabei Dich aufzuklären dass ein Deutscher keine Geburtsmerkmale besitzt, denn daa war Deine Frage.
Das war ich ganz sicher nicht.
Wenn jemand ermordert wird, weil er "Deutscher" ist, wird das garantiert aufgrund von Geburtsmerkmalen passieren.

Ich war dabei, darüber aufzuklären, dass ein rassistischer Mord anders zu bewerten ist, als jeder x-beliebige andere Mord bzw es vollkommen nachvollziehbar ist, wenn das anders bewertet wird.


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 11:45
Zitat von FiernaFierna schrieb:Das war ich ganz sicher nicht.
Wenn jemand ermordert wird, weil er "Deutscher" ist, wird das garantiert aufgrund von Geburtsmerkmalen passieren.
Jo wenn zB die "Geburtsmerkmale" einem Rassisten nicht passen, sie zB zu undeutsch sind -.-


melden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 11:48
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Schön, wir waren aber dabei Dich aufzuklären dass ein Deutscher keine Geburtsmerkmale besitzt, denn daa war Deine Frage.
Was ist so wichtig daran, was jemand für Merkmale hat? Oder ob jemand Merkmale hat oder nicht? Mord ist das schlimmste, was man machen kann. Wie kann man da differenzieren? Das versteh ich einfach nicht. Man kann doch nicht sagen, der Mord war jetzt besser und der Mord schlechter.


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 11:49
@wichtelprinz

Der würde ja dann nicht ermordet, weil er "Deutscher" ist, oder?


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 12:07
Zitat von Mark1086Mark1086 schrieb:Was ist so wichtig daran, was jemand für Merkmale hat?
Das die Idiotie eben gewissen Merkmalen entslrechen zu müssen bis zur Abartigkeit Mord führen kann.
Zitat von FiernaFierna schrieb:Der würde ja dann nicht ermordet, weil er "Deutscher" ist, oder?
Doch Rassenwahnsinn und dessen Reinheitsgedanke führt genau dort hin.


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 12:14
@wichtelprinz
Was ist denn deine persönliche Meinung dazu? Macht es einen Mord schlimmer, wenn ein Deutscher einen Syrer ermordet? Oder ist es das Gleiche, als wenn ein Syrer einen Deutschen ermordet?
Machst du persönlich da einen Unterschied?


melden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 12:18
@Mark1086
Klar ist das Resultat für das Opfer das selbe...
Vor Gericht kommts halt auch auf die Beweggründe druff an.
Im Afekt wird weniger hart bestraft als ein geplanter Mord.
Die Nationalität spielt nur da ne Rolle wo sie als Mordbegründung angegeben wird.


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 12:23
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Im Afekt wird weniger hart bestraft als ein geplanter Mord.
Ja ok, das stimmt natürlich. Wenn es geplant ist, dann ist es natürlich was anderes.


melden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 12:23
@Mark1086
Die Motive spielen eine Rolle und nicht die Staatszugehörigkeit.


1x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 12:24
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Doch Rassenwahnsinn und dessen Reinheitsgedanke führt genau dort hin.
Nein, tut er nicht. Es gibt in der gesamten Historie kein einziges Beispiel dafür, dass Rassisten irgendwenn umgebracht hätten, weil er oder sie derselben Rasse angehörte.

Du entstellst dieses hypothetische Beispiel jetzt nur bis zu Unkenntlichkeit, da es bei dir offenbar an dem Gedanken scheitert, dass "Ausländer" so ein Weltbild gegenüber Deutschen vertreten könnten...was irgendwie schon rassistisch in sich ist.


3x zitiertmelden

Migrantengewalt in Deutschland

28.08.2018 um 12:25
@wichtelprinz
@Mark1086

Es ist ein Merkmal von Mord, das er geplant ist.
Alles andere ist kein Mord.


2x zitiertmelden