Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

49.627 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 12:29
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Die Motive spielen eine Rolle und nicht die Staatszugehörigkeit.
Okay. Das wäre ja auch richtig so. Halt nur blöd, dass das Motiv bei einem Mord an einem Syrer so oder so als Mord aus Rassismus ausgelegt wird.
Zitat von FiernaFierna schrieb:Es ist ein Merkmal von Mord, das er geplant ist.
Alles andere ist kein Mord.
Ja, stimmt eigentlich... Also dann meinte ich die ganze Zeit Mord, aber auch Totschlag.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 12:40
Zitat von FiernaFierna schrieb:Es ist ein Merkmal von Mord, das er geplant ist.
Alles andere ist kein Mord.
Wie kommst du denn darauf? Wo im Gesetzestext steht etwas von Planung?
Bin zwar kein Jurist, aber Vorsatz scheint nicht gleichbedeutend mit Planung zu sein.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 12:41
@vincent

Ja, von mir aus, es gibt aber keinen Mord ohne Vorsatz.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 13:28
Zitat von FiernaFierna schrieb:Nein, tut er nicht. Es gibt in der gesamten Historie kein einziges Beispiel dafür, dass Rassisten irgendwenn umgebracht hätten, weil er oder sie derselben Rasse angehörte
Wir waren aber nicht bei der Rasse sondern bei der Staatszugehörigkeit, schon vergessen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 13:31
Zitat von Mark1086Mark1086 schrieb:Okay. Das wäre ja auch richtig so. Halt nur blöd, dass das Motiv bei einem Mord an einem Syrer so oder so als Mord aus Rassismus ausgelegt wird
Nein wird natürlich nicht sondern die polizeiliche Ermittlungen ergeben das Tatmotiv.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 13:35
Zitat von FiernaFierna schrieb:Du entstellst dieses hypothetische Beispiel jetzt nur bis zu Unkenntlichkeit, da es bei dir offenbar an dem Gedanken scheitert, dass "Ausländer" so ein Weltbild gegenüber Deutschen vertreten könnten...was irgendwie schon rassistisch in sich ist.
Sag mal, was läuft bei Dir falsch? Nirgends hab ich geschrieben das Ausländer Deutsche töten wegen des Deutsch seins. Lies nochmal nach wenn Du nicht verstanden hast was ich geschrieben habe oder frag nach wenn Du was nicht verstehst.

Ich sagte, dass Rassisten Leute töten können weil diese eben die falsche Ethnie zur Staatsbürgerschaft haben im zuge des Rassenwahns und der reinheit dessen. Das geschiet eben nur weil in deren Köpfen Ethnie und Staatszugehörigkeit untrennbar sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 13:45
@Fierna
Nachtrag: und wenn jemand einen Deutschen tötet weil er ein Deutscher ist, ist er auch ein Rassist
Die Kategorie Ausländer ist komplett falsch weil sich diese aus dem jeweiligen Standpunkt ergibt.


3x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 13:51
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Die Kategorie Ausländer ist komplett falsch weil sich diese aus dem jeweiligen Standpunkt ergibt.
Aber schwarze oder arabische Deutsche werden für Ausländer gehalten. Bei den Rassisten gibt es nur zwei Kategorien: Biodeutsche und Nicht-Biodeutsche. Letztere sind Freiwild, auch mit deutschem Pass. Das weißt du aber, von daher ist mir das Missverständnis unklar.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 13:51
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Nachtrag: und wenn jemand einen Deutschen tötet weil er ein Deutscher ist, ist er auch ein Rassist
Richtig, genau das sagte ich doch.
Was es da dann 3 Beiträge zu diskutieren gibt, erschließt sich mir nicht.

Dass es nicht um Staatsbürgerschaft ging, wenn ich über Rassismus rede und der User dann noch das Bsp Hautfarbe bringt, war doch relativ unmissverständlich.
Selbst wenn "deutsch" lediglich eine Staatsangehörigkeit darstellt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 13:58
Und in dem Fall mit dem getöteten deutsch-Kubaner ist es genau umgekehrt: da zählt für die Rassisten plötzlich der deutsche Pass, der ihn zum Deutschen macht. Aber auch nur, weil die Täter keine Deutschen waren, sondern Ausländer. Aber das wurde ja auch schon gesagt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 14:01
@Fierna
@Realo
Zitat von FiernaFierna schrieb:da es bei dir offenbar an dem Gedanken scheitert, dass "Ausländer" so ein Weltbild gegenüber Deutschen vertreten könnten...
Wegen dem. Hier wird die Kategorie "Ausländer" eingeführt. Es hat eben nicht mit Ausländer "sein" zu tun sondern mit dem rassistisch" sein. Ich brauch die Kategorie Ausländern nicht für die Feststellung das Menschen Rassisten sein können. Es scheitert bei mir wirklich daran, fass die Kategorie "Ausländer" damit zu tun habe.


2x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 14:05
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb: Es scheitert bei mir wirklich daran, fass die Kategorie "Ausländer" damit zu tun habe.
Was anderes wäre natürlich, wenn die Staatsangehörigkeit zu einem Land mit nördlichen Indogermanen gehört (Skandinavier, Engländer, Amis (aber ohne spanische Wurzeln!), Kanadier, Australier, Holländer, Belgier). Die werden eher als "inländisch" gesehen, auch wenn sie keinen deutschen Pass haben. Die Inländer/Ausländer-Einteilung hat also stets ein rassistisches Underlying.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 14:22
@Realo
Die Begriffe In- und Ausländer sind eine reine Beschreibung eines geografischen Standpunkts im Bezug zur Staatszugehörigkeit.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 15:38
Zitat von Mark1086Mark1086 schrieb:Das schlimmste an der Sache finde ich ist, dass sich alle Politiker nur über die Demonstrationen aufregen. Dass da ein Mensch umgebracht wurde, das interessiert niemanden, da wird kein Wort drüber verloren. Wäre wahrscheinlich was anderes gewesen, wenn ein Deutscher einen Syrer umgebracht hätte, da hätte man sich wieder schön empören können.
Dass sich da Leute aufregen, kann ich gut verstehen. Außerdem wette ich, dass da nicht nur Rechte auf der Straße waren.
Man kann sich aber darüber aufregen, dass dabei wieder Menschen von diesem Mob verletzt wurden ...

Wer mit den Schlägern herumzieht, ist suspekt ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 17:53
Zitat von RealoRealo schrieb:rassistisches Underlying
Das musste ich erst mal googeln...:
Das Underlying ist das Bezugsobjekt eines Optionsscheins. Prinzipiell kann jedes Asset als Underlying verwendet werden. Üblicherweise werden Optionsscheine auf Aktien, Anleihen, Indizes, Futures und Währungen emittiert.

Na ja, wahrscheinlich ist wohl eher die wörtliche Übersetzung. Tja, solche Missverständnisse tauchen halt auf, wenn man so cool ist, dass man es nicht mehr auf deutsch hinbekommt. Unglaublich...
Ist fast so wie "Point-of-no-return", das hör ich im Moment auch andauernd, da bekomme ich auch Fremdschämen, wenn ich das höre.

Wieder ein Grund mehr, mich in die rechte Ecke zu stellen. Das kommt noch zu dem einen Grund dazu, dass ich finde, dass alle Menschen gleich behandelt werden sollten.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 18:07
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Morde
2015=296
2016=373
2017=405
wie findest du das, dass 2017 (Steigerung innerhalb 2 Jahren) mehr als 100 Mordopfer mehr in den Totenbüchern stehen als 2015?
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:Und deswegen gab es auch keine Beileidsbekundungen oder Verurteilungen dieser Tat von Politikern - die wollen (meiner Meinung nach zurecht!) erstmal Ermittlungsergebnisse abwarten
wundert mich auch, dass niemand den moralisch und rechtlich einwandfreien Hinweis anbringt, dass in D Konflikte nicht mit dem Messer gelöst werden....
Zitat von FiernaFierna schrieb:Wurde der erstochen, weil er "Deutscher" war?
Ich wage es ganz stark zu bezweifeln...
was denkst du , warum das Todesopfer (und die beiden Schwerverletzten) Opfer der Messerstecheerei wurden?
Zitat von RealoRealo schrieb:Saufen, Frauen schlagen, grölen - so jedenfalls stell(t)en sich die Russlanddeutschen In Mannheim dar - immer unter sich. Der Chef scheint vor einem oder zwei Jahren, nicht mal 60, entweder an Leberzirrhose gestorben zu sein oder ist in den Knast ge
wundert mich nicht, dass du das für "russlanddeutsche Sekundärtugenden" hälst.
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:wenn jemand einen Deutschen tötet weil er ein Deutscher ist, ist er auch ein Rassist
word.


5x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 18:09
Zitat von lawinelawine schrieb:was denkst du , warum das Todesopfer (und die beiden Schwerverletzten) Opfer der Messerstecheerei wurden?
man solle nicht spekulieren hiess es mal.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 18:19
"Der Staat – und allein der Staat – sorgt in diesem Land für Recht und Sicherheit. Aber die Bürger – wir alle – sorgen für den gesellschaftlichen Frieden", betonte Steinmeier. Wer Sicherheit und gesellschaftlichen Frieden wolle, dürfe nicht "selbst ernannten Rächern" hinterherlaufen.
bester Satz eines Politikers in der ganzen traurigen Angelegenheit

https://www.tag24.de/nachrichten/chemnitz-sachsen-angela-merkel-bundeskanzlerin-vorfaelle-demo-gewalt-seehofer-752873#article


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 18:25
Zitat von Mark1086Mark1086 schrieb:Das musste ich erst mal googeln...:
Ich hätte auch Substrat schreiben können, aber das hättest du noch weniger verstanden.
Für Manches gibt es nun eben keine deutschen Begriffe. Du sagst ja auch nicht Zusammenführer für Computer.


2x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.08.2018 um 18:25
Zitat von lawinelawine schrieb:wie findest du das, dass 2017 (Steigerung innerhalb 2 Jahren) mehr als 100 Mordopfer mehr in den Totenbüchern stehen als 2015?
Na, obwohl es einigen nicht passt möchte ich dennoch einfügen das nach der BKA Statistik nichtdeutsche Täter in 307 der angeblich 405 Fälle nichtdeutscher Herkunft waren …

Eigentlich überflüssig das so explizit zu erwähnen.


Zum selbst runterladen je nach persönlicher Vorliebe
https://www.bka.de/DE/AktuelleInformationen/StatistikenLagebilder/PolizeilicheKriminalstatistik/PKS2017/Standardtabellen/standardtabellenTatverdaechtige.html?nn=96600


1x zitiertmelden