Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

50.473 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 14:41
Zitat von beautiful-jobeautiful-jo schrieb:Verfolget genissen Schutzrechte, ggfs werden Straftäter verurteilt, aber Schutzbefohlene oder anerkannte Asylaten können nicht einfach abgeschoben werden, siehe die krimienllen arabisch-krdischen Clanmitglieder.
Und das wird sich mal ändern, entweder durch die sanfte Tour oder durch eine Politisch unerwünschtes Wahlergebnis.

Man wird den Bürgern das auf Dauer nicht vermitteln können.

Lass es so weiter gehen und die Leute wählen sich ihren Law& Order STaat.

Sieht danacha aus weil die Politiker ja schon seit 5 Jahren die Scheuklappen nicht abgesetzt haben.

und siehe da, was war da Ergebniss, die AFD und andere Extreme Parteien in ganz Europa legen zu..

sollte man mal drüber nachdenken, ob da nicht Handlungswille gefragt ist.


2x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 14:46
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Man wird den Bürgern das auf Dauer nicht vermitteln kö
Es wird eher einen neuen Presse-Kodeks geben dass über bestimmte Kriminelle, gar nicht mehr berichtet werden wird. Etwaige private Äusserugen in Facebook usw werden als hatespeech strafrechtlich verfolgt werden, da gibt es noch viele weitere möglichkeiten um den bürger, der ja politisch dumm ist und die afd wählt, noch dümmer zu halten.

nahezu komplette presse, als auch polizei und verwaltung, stehen bereit, denn wenn ein volk bereits hinter nsdap und sed stand, warum auch nicht hinter der absoluten unfehlbaren partein-demokratie? die gene sind ja die geichen, als alles politisch form- und machbar.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 14:55
Zitat von beautiful-jobeautiful-jo schrieb:hier wurde schon mehrfach die bka statistik, dass schutzbefohlene nicht aufälliger sind, gebracht.
Das ist aber nicht der Punkt bzw. Kern der Sache.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Die GEselschaft hat schuld, etc etc.
So ist es... Verbrechen werden relativiert, als nicht schlimm gefunden, schön geredet, jedenfalls meiner Auffassung nach.
Am eigentlichen Problem wird vorbei geredet.
Zitat von beautiful-jobeautiful-jo schrieb:Verfolget genissen Schutzrechte, ggfs werden Straftäter verurteilt, aber Schutzbefohlene oder anerkannte Asylaten können nicht einfach abgeschoben werden, siehe die krimienllen arabisch-krdischen Clanmitglieder.
Meiner Auffassung nach haben Schutzbefohlene das Recht, selbst geschützt zu werden, verwirkt, wenn sie ein Kaptialverbrechen wie Mord begangen haben, wovon Notwehr nicht beühren.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 15:02
...wovon Notwehr nicht berührt wird.

Opferschutz sollte vor Täterschutz gehen.

Verkehrte Welt irgendwie.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 15:02
@borabora
schon gelesen?
Beitrag von Tussinelda (Seite 1.806)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 15:04
Zitat von boraboraborabora schrieb:Meiner Auffassung nach haben Schutzbefohlene das Recht, selbst geschützt zu werden, verwirkt, wenn sie ein Kaptialverbrechen wie Mord begangen haben, wovon Notwehr nicht beühren.
Ja, soweit bei vielen das subjektive Rechtesempfinden, die Menschenrechte sind da aber recht Eindeutig. Ich habe da mal eine Diskussion über hypothetische Alternativen geführt, bzgl ob Menschenrechte über alle stehen.


Menschenrechte = Frieden (Seite 7)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 15:07
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb: da gibt es entsprechende Gesetze....haben wir hier schon alles durch. Aber da es bei uns nicht die Todesstrafe gibt und wir diese ablehnen (also zumindest sieht es unsere Verfassung so ), schickt man niemanden in den Tod. Obwohl das ja auch einigen recht wäre.
Warum leitest Du die Todesstrafe davon ab?

Nicht jeder, der bei einem schwerwiegenden Verbrechen abgeschoben wird, droht die Todesstrafe.

Wenn rigoros abgeschoben würde, kann sich Der-Diejenige überlegen, ob er tötet oder nicht.
Ansonsten muss er mit den Folgen rechnen, ganz einfach.

Mit Fremdenfeindlichkeit oder Rassismus hat das gar nichts zu tun.

Die Gesetze sollten dahin gehend geändert werden, finde ich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 15:11
@borabora
weil die Todesstrafe eine Abschiebung verhindert, die man vornehmen könnte, die begangene Straftat betreffend. Das leite ich nicht ab, so ist das Gesetz. Und unsere Verfassung und die Menschenrechte.


2x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 15:17
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:weil die Todesstrafe eine Abschiebung verhindert, die man vornehmen könnte, die begangene Straftat betreffend. Das leite ich nicht ab, so ist das Gesetz. Und unsere Verfassung und die Menschenrechte.
Und die verspielt man gerade großzügig. Wenn sich diese Gesetze gegen das Rechtempfinden des Volkes auswirken, wird das schön in Frage gestellt.

Nein da sollte man eben mal hübsch schauen ob man die Leute nicht einfach zurück in die Heimat schickt. Anderherum bliebe dann nur die Prävention. Also keinen Reinlassen bis man geprüft hat wie groß das Risiko ist, nicht das man hier die Mörder, Vergewaltiger und co nicht wieder loswerden kann.

Interessant wäre wohl auch noch eine Gefängnisinsel irgendwo auf der Welt zu Kaufen als Deutsches Territorium.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 15:20
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb: Also keinen Reinlassen bis man geprüft hat wie groß das Risiko ist, nicht das man hier die Mörder, Vergewaltiger und co nicht wieder loswerden kann.
Was aber mit Kosten verbunden ist bei der Vielzahl.
Könnte man lieber sozialen Zwecken zukommen lassen.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 15:36
Zitat von boraboraborabora schrieb:Was aber mit Kosten verbunden ist bei der Vielzahl.
Nun wie erwähnt erstmal im Land genießen sie unseren Schutz, also bestenfalls "Luxusknast" aus ihrer Sicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 15:43
Sofern ich was dazu sagen dürfte.

Ich selbst bin ein sehr Neutraler Mensch, teils stimme ich der SVP zu, teils der SP manchmal auch den GLP und so weiter. (jap, bin Schweizer).

Ich finde es allerdings extrem heftig, das nach so einer Tat, die angst wächst was die AfD mehr % bekommt... wo leben wir hier eig. ??
Da wird eine Frau von 15 Typen vergewaltigt, oh ne jetzt kriegt die AfD wieder punkte...

Das ist eine logische schlussfolgerung, erst durch so Taten und auch anderen div. Gründen, wurde / werden solche Parteien gegründet.

viele einzelfälle, sind keine einzelfälle, ein einzelner Fall ist ein einzelfall.

Was da in DE passiert, hat mit einzelfall schon lange nichts mehr zu tun.

z.b. Chemnitz, es waren nunmal Ausländer, kein wunder gehen dann Deutsche auf die Strasse, aber hey, das problem scheint mir laut den Medien zu sein, dass da tatsächlich DEUTSCHE AUF DIE STRASSE GEHEN !!!11

Die Wurzel des Problemes wird hier eindeutig ausser acht gelassen. Da wurde ein Mensch ermordet.... und man geht gegen rechts auf die Strasse. Ab und zu denke ich ich bin auf diesem Planeten falsch...
Ich bin natürlich genaus so gegen rechts wie auch gegen links, man muss seine mitte finden, aber da ist halt wirklich ein problem vorhanden.

Dieses Problem so scheint es mir als aussenstehender, darf man in Deutschland ja nicht ansprechen, da sofort die Nazi Keule gewschungen wird.


2x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 16:09
Zitat von definedefine schrieb:Ich finde es allerdings extrem heftig, das nach so einer Tat, die angst wächst was die AfD mehr % bekommt... wo leben wir hier eig. ??
Da wird eine Frau von 15 Typen vergewaltigt, oh ne jetzt kriegt die AfD wieder punkte...
Was sonst? Sollten wir uns um die "Islamisierung" Sorgen machen?
Zitat von definedefine schrieb:z.b. Chemnitz, es waren nunmal Ausländer, kein wunder gehen dann Deutsche auf die Strasse, aber hey, das problem scheint mir laut den Medien zu sein, dass da tatsächlich DEUTSCHE AUF DIE STRASSE GEHEN !!!11
Du tust natürlich so als ob das Problem war, dass Deutsche auf die Strasse gingen. Rechtsradikalismus und Rechtsextremismus waren nicht der Grund wieso Chemnitz zu so einem großen Thema wurde?
Zitat von definedefine schrieb:Die Wurzel des Problemes wird hier eindeutig ausser acht gelassen. Da wurde ein Mensch ermordet.... und man geht gegen rechts auf die Strasse. Ab und zu denke ich ich bin auf diesem Planeten falsch...
Natürlich geht man gegen rechten Hass und Gewalt auf die Straße, wo ist das Problem? Sind die ganzen "Patrioten" auf die Straße gegangen als der NSU gewütet hat oder die Neonazis in den 90'ern und Anfang 2000?
Dieses Problem so scheint es mir als aussenstehender, darf man in Deutschland ja nicht ansprechen, da sofort die Nazi Keule gewschungen wird.
Wenn man nicht mal fähig ist gescheit zu kommunizieren und stattdessen sich dementsprechend unglücklich ausdrückt braucht man sich nicht zu wundern wenn man schief angeguckt wird.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 16:14
Zitat von VenomVenom schrieb:Was sonst? Sollten wir uns um die "Islamisierung" Sorgen machen?
Das ist ne andere Baustelle, wenn Religionen mit der Gesellschaftsordnung kollidieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 16:42
Zitat von definedefine schrieb:Ich finde es allerdings extrem heftig, das nach so einer Tat, die angst wächst was die AfD mehr % bekommt... wo leben wir hier eig. ??
Da wird eine Frau von 15 Typen vergewaltigt, oh ne jetzt kriegt die AfD wieder punkte...
Freiburg hat mittlerweile eine Demo gegen Rechts anlässlich dieses Vorfalls angeordnet.


2x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 18:03
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Freiburg hat mittlerweile eine Demo gegen Rechts anlässlich dieses Vorfalls angeordnet.
weißt du die Begründung?
Ich meine, hatten denn schon wieder Rechte eine Demo angekündigt, dass man nun dies als Anlass für Demo gegen rechts nehmen könnte?


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 18:04
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Ich meine, hatten denn schon wieder Rechte eine Demo angekündigt, dass man nun dies als Anlass für Demo gegen rechts nehmen könnte?
Die AFD hat eine Trauerkundgebung angemeldet, ein ehemaliger Stadtratsabgeordneter eine Demo mit dem Namen "Unser Entsetzen ist kein Vorwand für eure Hetze".


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 18:10
Wie wäre es mit einer Demo gegen sexuelle Gewalt?
Ach so, die zwei gegensätzlichen Gruppierungen haben keine Zeit dafür.


2x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 18:16
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Wie wäre es mit einer Demo gegen sexuelle Gewalt?
Die war vor ein paar Monaten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

27.10.2018 um 18:24
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Freiburg hat mittlerweile eine Demo gegen Rechts anlässlich dieses Vorfalls angeordnet.
angeordnet? Ist das dann eine Anweisung an alle Bürger oder wie?
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Die AFD hat eine Trauerkundgebung angemeldet, ein ehemaliger Stadtratsabgeordneter eine Demo mit dem Namen "Unser Entsetzen ist kein Vorwand für eure Hetze".
Ich hätte gerne mal einen link dazu. Vielen Dank


1x zitiertmelden