Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

48.364 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.08.2020 um 14:06
Zitat von martenotmartenot schrieb:Wer beurteilt eigentlich normalerweise, was in einem Thread relevant ist und was nicht?
die Überschrift, bzw. das Threadthema?
Aber wenn du klären möchtest, wie Ausländer definiert werden, kann und möchte ich dich nicht hindern ;)


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.08.2020 um 14:08
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Aber wenn du klären möchtest, wie Ausländer definiert werden, kann und möchte ich dich nicht hindern
Wenn diese Thematik hier wie soeben erfahren auch von offiziieller Seite absolut irrelevant und überhaupt nicht von Interesse ist, werde ich dies natürlich nicht tun. Offensichtlich gibt es Fragestellungen, die eben ausschließlich nur für mich persönlich interessant und für andere Menschen irrelevant sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.08.2020 um 14:10
Die Mehrheit hier sind doch Deutsche:
wisst ihr was ein Ausländer ist? Na dann, der ist gemeint.
Wenn das nicht klar ist, brauchen wir nicht mehr schreiben...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.08.2020 um 14:24
@abahatschi
Ausländer? Ach so, alle Migranten sind Ausländer? Na jetzt verstehe ich langsam, was Du mit dumm meintest.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.08.2020 um 14:29
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Ausländer? Ach so, alle Migranten sind Ausländer? Na jetzt verstehe ich langsam, was Du mit dumm meintest.
Achso, du meinst Migranten sind keine Ausländer die in ein anderes Land migrieren, sondern zB Thüringer die nach Bayern ziehen.
Dann glaube ich nicht dass Du verstanden hast, Stand unverändert.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.08.2020 um 14:39
Aus folgendem Artikel ist zu endnehmen:
Bei den Beteiligten handelt es sich um syrische Staatsangehörige.
Quelle:
https://www.n-tv.de/panorama/Ein-Toter-nach-Streit-am-Alexanderplatz-article21957900.html

Demnach haben sich hier einige User zu entschuldigen!
Und bitte, gern geschehen, habe gerne für euch die Zeit und Mühe aufgewand den Beweis zu suchen!


2x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.08.2020 um 14:46
@abahatschi
"Migrant", "Flüchtling", "Zuwanderer": Die Sache mit der Einwanderung
Kompliziert wird es, wenn es um Menschen geht, die dem Anschein nach noch nicht lange in Deutschland leben. Besonders der Begriff "Migrant" ist irreführend. Er beschreibt laut dem Statistischem Bundesamt Menschen, die nicht auf dem Gebiet der heutigen Bundesrepublik geboren sind, aber hier leben. Was viele nicht wissen: Rund die Hälfte der Migranten sind inzwischen Deutsche. Dazu zählen beispielsweise Spätaussiedler.
Quelle:

https://www.google.de/amp/s/amp.dw.com/de/glossar-fl%25C3%25BCchtling-migrant-ausl%25C3%25A4nder/a-49844796

@NightSpider
Nein, wieso entschuldigen? Ich entschuldige mich doch nicht dafür, dass man von einem beschissenen Foto nicht auf Migrant schliessen kann. Les den roten Beitrag


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.08.2020 um 14:50
Zitat von NightSpiderNightSpider schrieb:Demnach haben sich hier einige User zu entschuldigen!
Ach was, das war nur purer Zufall, konnte doch vorher anhand des Bildes niemand erkennen. Hätte auch ein Finne sein können.

Scheinbar bin ich Hellseher oder Zauberer, da ich, im Gegensatz zu anderen Usern, Menschen nach Äußerlichkeiten unterscheiden kann.

Achso, sry, sowas darf man ja heutzutage nicht mehr.

Ich gehe gleich mit einem Palästinensischen Freund was essen und frage ihn mal, ob er deutsches und arabisches Aussehen unterscheiden kann. Vielleicht sind wir ja beide Zauberer.


3x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.08.2020 um 14:55
Zitat von DomRepLoveDomRepLove schrieb:Scheinbar bin ich Hellseher oder Zauberer, da ich, im Gegensatz zu anderen Usern, Menschen nach Äußerlichkeiten unterscheiden kann.
Vielleicht bin ich auch nur außergewöhnlich untalentiert bei dieser Fähigkeit, das mag ja auch sein, und die große Mehrheit der Deutschen kann mühelos anhand des Äußeren die Nationalität bzw. ursprüngliche Herkunft erkennen.

Übrigens tue ich mir sogar beim vorhin erwähnten Finnen schwer, ihn aus optischen Gesichtspunkten als Finnen zu identifizieren, da erstaunlich viele Finnen dunkelhaarig sind (ist mir in Finnland häufiger aufgefallen).


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.08.2020 um 15:01
Zitat von NightSpiderNightSpider schrieb:Demnach haben sich hier einige User zu entschuldigen!
Wozu, ich habe nie behauptet die Beteilligten hätten diese oder jene Identität.
Es geht mir nur gegen den Strich, wenn hier auf rassistischer Weise dargestellt wird, wie Deutsche aussehen und wie Deutsche nicht aussehen können. Und der rote Beitrag sollte das ja auch geklärt haben. @DomRepLove
Zitat von DomRepLoveDomRepLove schrieb:Ich gehe gleich mit einem Palästinensischen Freund was essen und frage ihn mal, ob er deutsches und arabisches Aussehen unterscheiden kann. Vielleicht sind wir ja beide Zauberer.
Verzaubert euch mal nicht, wenn euer Rassenmuster dann plötzlich mal keine Anwendung findet.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.08.2020 um 15:02
Zitat von martenotmartenot schrieb:da erstaunlich viele Finnen dunkelhaarig sind (ist mir in Finnland häufiger aufgefallen).
Kommt daher, dass sie zT. von Ungarn abstammen. Die kommen ursprünglich aus Zentralasien.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.08.2020 um 15:07
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Kommt daher, dass sie zT. von Ungarn abstammen.
Deswegen ja auch die gemeinsame finno-ugrische Sprachgruppe.

Und nach wie vor könnte zumindest ich nicht wirklich erkennen, ob jemand ein Deutscher oder Nichtdeutscher ist, weil die äußeren Merkmale meistens viel zu wenig eindeutig sind. Und auch viele "Ausländer" ebenfalls sehr nordeuropäisch aussehen.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.08.2020 um 15:13
Zitat von martenotmartenot schrieb:Deswegen ja auch die gemeinsame finno-ugrische Sprachgruppe.

Und nach wie vor könnte zumindest ich nicht wirklich erkennen, ob jemand ein Deutscher oder Nichtdeutscher ist, weil die äußeren Merkmale meistens viel zu wenig eindeutig sind. Und auch viele "Ausländer" ebenfalls sehr nordeuropäisch aussehen.
Genau das ist der Punkt. Die deutsche Volksgruppe als solches gibt es im Grunde ohnehin nicht. Das waren früher ganz viele unterschiedliche Völker, die aus allen möglichen Himmelsrichtungen in Mitteleuropa zusammen kamen, und hier nach der Völkerwanderung siedelten. Da sind bis zur Elbe ganz viele kulturelle Merkmale der Slawen feststellbar. Liest und hört man in Berlin zB. sehr oft. Im Süden bis zum Limes waren die Römer lange Zeit sehr präsent und hinterließen natürlich auch viel Genmaterial. Im Norden waren es eher die Skandinavier, usw. Das deutsche Aussehen gibt es nicht.


1x zitiertmelden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.08.2020 um 15:19
Zitat von weißichnixvonweißichnixvon schrieb:Im Süden bis zum Limes waren die Römer lange Zeit sehr präsent und hinterließen natürlich auch viel Genmaterial.
Denke ich auch. Mein vorher erwähnter Arbeitskollege dürfte viel römisches Genmaterial abbekommen haben, weil er definitiv mediterran aussieht. Gerade die Deutschen sind ja an sich schon ein recht diverses Volk, was man an auch ein wenig an der Kleinteiligkeit der Regionen, den verschiedenen Dialekten und zum Teil unterschiedlichem Sprachgebrauch sieht (hier in Bayern hat sich auch einiges aus den romanischen Sprachen gehalten, wie z.B. der Gruß "Servus" oder der Begriff "Semmel" kommt vom lateinischen "simila" für Weizenmehl).


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

07.08.2020 um 15:24
@Tussinelda
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Kompliziert wird es, wenn es um Menschen geht, die dem Anschein nach noch nicht lange in Deutschland leben. Besonders der Begriff "Migrant" ist irreführend. Er beschreibt laut dem Statistischem Bundesamt Menschen, die nicht auf dem Gebiet der heutigen Bundesrepublik geboren sind, aber hier leben.
Du meist weil DW der Meinung ist dass das Statistische Bundesamt „Migrant“ falsch verwendet, sei es unklar?
Hast Du denn eine Meinung dazu?
Wiki ist da viel einfacher:

Wikipedia: Migrant
Aus Sicht ihres Herkunftslandes sind Migranten Auswanderer (Emigranten), aus Sicht des Aufnahmelandes Einwanderer (Immigranten). Die Umschreibung „Menschen mit Migrationshintergrund“ fasst Migranten und ihre Nachkommen unabhängig von der tatsächlichen Staatsbürgerschaft zusammen.

Der Begriff Migranten bzw. Migrantenfamilien wird in den deutschsprachigen Medien oft jedoch auch zur Bezeichnung von Familien verwendet, die dauerhaft eingewandert sind.



melden