Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.519 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 18:45
@Realo
Die Frage war...warum machen es andere Migrantengruppen nicht...und nicht ob der deutsche Chef auch grapscht, wenn Du es nicht weisst, ist doch ok.
Die Art von Antworten behindern eine sachliche Diskussion.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:04
Ich hatte dich eigentlich für intelligenter gehalten.

Weil es eben nur bei Mitgliedern bestimmter Reizgruppen, sprich Muslimen, zur Anzeige kommt, aber nicht das Grapschen vom Cheffe, weil der zufällig der Arbeitgeber ist. Junge Frauen, von denen auch genau wie bei Männern eine ganze Menge rechts ist, zeigen auch gerne aus politischen Gründen Muslime an. Es hat sich auch des Öfteren erwiesen, dass solche Anzeigen, etwa gegen Vergewaltigung, eine reine Erfindung waren. Der politische Kampf macht halt auch vor virtuellen Betten kein Halt mehr.

Und falls du gleich wieder nach belegbaren Nachweisen fragst, ich will's dir leicht machen.
Zum Einlesen
https://www.google.de/search?q=angebliche+vergewaltigung+durch+Ausl%C3%A4nder&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b&gfe_rd=...

Wenn du mehr wissen willst, klickst du einfach die dir am interessanten erscheinenden Einzelfälle an.


melden
tuctuctuc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:06
Realo schrieb: Frische mein Gedächtnis mal etwas mit einer präzisen Statistik auf
Jäger setzt sich also unter Zeitdruck, um die Gefahr durch algerische und marokkanische Straftäter zu bannen. Welches Ausmaß die angenommen hat, legte er ebenfalls detailliert dar. Demnach lebten 2015 in NRW 5210 Algerier, während es 2015 im Land zu 13.231 von Algeriern begangenen Straftaten kam. Zudem lebten 2015 in NRW 36.118 Marokkaner, während es zu 14.733 von Marokkanern begangenen Straftaten kam. Wobei niemand weiß, ob die identifizierten Straftäter wirklich allesamt in NRW gemeldet waren.

Meist handelte es sich bei diesen Verbrechen um Eigentumsdelikte oder Körperverletzungen – ganz überwiegend wurden sie von jungen Männern in Großstädten wie Köln, Düsseldorf und Dortmund verübt ........

Die jungen Männer in diesen Gruppen sind so zahlreich und so häufig kriminell, dass die friedlichen Mehrheiten der Marokkaner und Algerier im Land dies nicht mehr ausgleichen können. Bislang war es leicht, ausländerfeindliche Parolen von angeblich überproportional oft kriminellen Zuwanderergruppen zu widerlegen. Man musste nur auf die Fakten verweisen. Diesesmal verhält es sich anders. Dabei hat Jäger in seiner Statistik schon recht wohlwollend rechnen lassen.
https://www.welt.de/regionales/nrw/article152685218/Jeder-dritte-Asylbewerber-aus-Nordafrika-kriminell.html

Passend dazu wie die Problematik in NRW ignoriert und verschwiegen wurde.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article151089556/Ende-der-Schweigekultur-um-kriminelle-Nordafrikaner.html


melden
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:07
@Realo
Was willst du sagen? Dass biodeutsche kein Cent besser sind? Erklär mich auf.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:07
@Realo
Realo schrieb:Der Unterschied ist nur, von links werden seriöse Seiten/Links gebracht,
Es gibt mit Sicherheit auch genug Linke Hetzseiten.. aber es geht hier ja um Migrantengewalt und nicht um Publikation Rechts oder Links.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:09
tuctuctuc schrieb:Demnach lebten 2015 in NRW 5210 Algerier, während es 2015 im Land zu 13.231 von Algeriern begangenen Straftaten kam.
Was? Jeder Algerier mit 3 Straftaten?

Ein Grund mehr, Springers Welt zu misstrauen.

Guten Abend allen, aber mir wirds mal wieder zu bunt hier.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:09
@Realo
Realo schrieb:Junge Frauen, von denen auch genau wie bei Männern eine ganze Menge rechts ist,
Wieder nur eine Annahme, Hochrechnung oder Provokation? Oder hast Du dazu wenigstens valide Zahlen?
Mit Realismus hat dies wohl eher weniger zu tun.


melden
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:09
@Realo
Wie immer das ist. Religion darüber können wir streiten. Wenn ich nach Afganistan reise, passe ich mich an. Punkt. Auch mit Kopftuch! Punkt. Was dürfen wir erwarten ? Nix?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:13
@Realo
Realo schrieb:Ich hatte dich eigentlich für intelligenter gehalten.
Muss so eine Beleidigung sein? Eine einigermaßen anständige Diskussion sollte doch führbar sein, auch wenn man mit der Meinung der anderen nicht übereinstimmt, oder?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:15
Gwyddion schrieb:Wieder nur eine Annahme, Hochrechnung oder Provokation?
Gesunder Menschenverstand. Warum sollten Frauen politisch grundsätzlich anders ticken als Männer?
Zwar sind statistisch gesehen rechtsextreme Männer gegenüber Frauen in der Mehrheit, aber ganz sooo groß sind die Unterschiede dann auch wieder nicht.

Und dass eine ganze Reihe Anzeigen auf Erfindungen beruhen, hab ich ja gerade verlinkt.

Es ist also völlig unerheblich, wie groß die Anzahl rechtsextremer Frauen ist. Eine Anzeige wegen einer erfundenen Tat, um einen Muslim fertig zu machen, ist eben auch integrer Teil der Naziszene, und soche Anzeigen können nun mal nur Frauen bringen, denn es macht sich für deutsche Männer nicht besonders gut zu behaupten von marokkanischen Frauen vergewaltigt worden zu sein. Man macht sich nicht freiwillig zum Gespött.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:15
@Realo
Du muss irgendwann diesen Widerspruch aufklären: gegen Migranten darf man nicht pauschalisieren, aber gegen (Männer und?) deutsche Führungskräfte schon.

@stanmarsh
Daran habe ich mich schon gewohnt (leider). Trotzdem interessieren mich seine widersprüchlichen Beiträgen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:19
@Realo
Realo schrieb:Gesunder Menschenverstand. Warum sollten Frauen politisch grundsätzlich anders ticken als Männer?
Naja.. Du implizierst aber mehr oder weniger, das jede Frau die eine sexuelle Nötigung zur Anzeige bringt, dies quasi aus "rechten" Gründen macht. Dies ist sicher nicht so. Und eine Vielzahl der deutschen Damenwelt hält sich politsch wohl eher in anderen Parteien auf.. sieht man ja Anhand der Sitzverteilung im Bundestag.
Realo schrieb:Und dass eine ganze Reihe Anzeigen auf Erfindungen beruhen, hab ich ja gerade verlinkt
Das will ich auch nicht abstreiten... aber diese sind genauso real wie auch tatsächliche Übergriffe.


melden
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:20
@Realo
Ich wohne in einem Land, da bin ich geboren und erzogen worden! Mein Land, wo Regeln sind, auch tolerant gegenüber Vielfältigkeit. Mein Land hat vier Landessprachen; alle Artikel werden in 3 Sprachen übersetzt! Mein Land hat niemand diskriminiert in Sprachenvielfalt! Mein Land hat Regeln und da wird sanktioniert! Sprich kein das" wir schaffen das " mit Alphorn rausbläst! Die Bevölkerung wird ernst genommen. Auch Probleme werden diskutiert, auch wenn einer weniger Intelligenter ist als der andere! Wir sind ein Volk und halten zusammen. Auch schwache Leute nimmt man ernst! Da fängt schon die Überheblichkeit an! Sieh mal die Schweiz, sie kannFehler zugeben! Und niemand abwerten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:21
Gwyddion schrieb:Du implizierst aber mehr oder weniger, das jede Frau die eine sexuelle Nötigung zur Anzeige bringt, dies quasi aus "rechten" Gründen macht.
Nö. Ich hab lediglich aufgewiesen, dass so etwas eben auch geschieht, dass Vergewaltigungen aus rassistischen/pol. Gründen rein erfunden werden, und damit die Statistik verzerrt.

Jetzt aber endgültig schönen Abend noch an alle.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:26
Realo schrieb:Gesunder Menschenverstand. Warum sollten Frauen politisch grundsätzlich anders ticken als Männer?
Deinen menschenverstand brauchst du nicht zu belasten, denn bei jeder Wahl gibt es Statistiken zum Wahlverhalten von Männern und Weibsbildern.
Da siehst du, dass es da deutliche Unterschiede gibt.

Du solltest beim Bilden deiner Meinung mehr die Fakten und die Realität berücksichtigen. Es gibt genug Material sich zu informieren.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:27
@Realo
Ich hab lediglich aufgewiesen, dass so etwa eben auch geschieht.
Ja.. so etwas geschieht in der Tat. Wenn ich jedoch derartiges lese:
Realo schrieb:. Junge Frauen, von denen auch genau wie bei Männern eine ganze Menge rechts ist, zeigen auch gerne aus politischen Gründen Muslime an.
impliziert dieses, das "eine ganze Menge rechts" schon einen erheblichen Anteil an Menschen aufweist, die aus politischen Gründen Muslime anzeigen. Dazu gibt es scheinbar keine valide Zahlen... nur Dein gesunder Menschenverstand.

Lieber Realo.... das ist nicht ausreichend genug um Deiner Behauptung ein Fundament zu bieten.
Aber gut.. man liest ja hier öfter das Buzzword "postfaktisch".


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:29
Realo schrieb:"eine ganze Menge rechts"
Mir reicht die gefundene Anzahl der falschen Anzeigen zu erfundenen Vergewaltigungen; jede einzelne ist eine zu viel, Frau zerstört damit schlicht das Leben und den Ruf eines Migranten, der hier Zuflucht sucht. Punkt und Ende.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:38
@Realo
Realo schrieb:Mir reicht die gefundene Anzahl der falschen Anzeigen zu erfundenen Vergewaltigungen; jede einzelne ist eine zu viel, Frau zerstört damit schlicht das Leben und den Ruf eines Migranten, der hier Zuflucht sucht. Punkt und Ende.
Merkst Du eigentlich, dass das genau die gleiche Argumentationsart ist, wie die der "Gegenseite"?

Genau das machen die Leute mit dieser Kriminalitätskarte auch. Die sammeln ein paar Meldungen und sagen dann, "mir reicht die gefundene Anzahl" Das Presseportal macht es ihnen allerdings noch einfacher, die Karte jeden Tag mit Dutzenden von Fällen anzureichern.
Und selbst das reicht natürlich nicht, um irgendwelche fundierten Aussagen zu treffen.


Du untergräbst mit solchen Antworten Deine Glaubwürdigkeit und komplette Argumentationslinie. Warum?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

04.12.2016 um 19:39
@Realo

Dir reicht es vielleicht, mir nicht. Jede einzelener Übergriff wie an Sylvester zerstört auch das Leben eines Menschen...
Es ist unerheblich ob dies eine Migrantin ist oder eine Deutsche / Biodeutsche.
Realo schrieb:Punkt und Ende.
Wenn die Realität mal so einfach wäre......


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt