weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.805 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:06
@xionlloyd
Wenn man der Diskussion folgt kann es eben nur eine Obergrenze zur Einreise geben. Es gibt die beiden Möglichkeiten, viele werden in Sammelunterkünften untergebracht und es bestehen die angesprochenen Probleme oder sie werden in angemessenen Wohnungen untergebracht, die nicht unbegrenzt verfügbar sind.

Für eine bestimmte Klientel ist beides keine Option. Sie sind es die machbare Vorschläge unterbreiten müssen. Alle anderen werden sich ja für eine reale Option entschieden haben. Dieses bringt es einfach auf den Punkt. Willkommen in der Realität. P.S.: Vergesst den bezahlbaren Wohnraum für Rentner und Studenten nicht.


melden
nosaweis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:09
Gewalt von Migranten wird unser tägliches Brot sein,dies auf Jahrzente! Unsere Gesetzgebung ist insbesondere fuer junge maennliche Migranten ein Witz und hat keinerlei Abschreckung.Die Politik will daran nichts aendern,somit bleibt und nur Vorsichtig zu sein und unsere Lebensgewohnheiten den Umstaenden anzupassen!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:16
@nosaweis
Der denkbar schlechteste Vorschlag. Eine große Mehrheit ordnet sich einer bedauernswerten Minderheit unter. Flüchtlinge die Asyl suchen werden sich freuen, hier in Frieden leben zu können. Auch in Sammelunterkünften. Sie werden gar nicht auf die Idee kommen straffällig zu werden. Sie wünschen sich mit Sicherheit bessere Bedingungen, freuen sich aber erst einmal das sie in Sicherheit sind, und arrangieren sich mit der Situation.

Das man schauen könnte Sammelunterkünfte nach Religion, Ethnie usw. zu trennen ist wohl möglich, vielleicht auch gewünscht. Aber es entspricht gerade nicht dem Sinnbild vieler die sich eine friedliche multikulturelle Gesellschaft wünschen.

Jetzt gibt es noch eine Gruppe die einfach kriminell ist ... Da sollten sich die Befürworter mal fragen wo das Problem liegt. Muss diesen Leuten hier geholfen werden? Darf man zulassen das diese verschwindend kleine Gruppe das Ansehen vieler schädigt? Ich glaube eher nicht.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:23
thomas74 schrieb:Der denkbar schlechteste Vorschlag. Eine große Mehrheit ordnet sich einer bedauernswerten Minderheit unter.
Das ist aber auch heute schon Realität. Man schaue sich die Mitgliederzahlen und bundesweiten Schnitte der Grünen an und bedenke den tatsächlichen Einfluss den sie auf unsere Gesellschaft u. das tägliche Leben nehmen/zu nehmen versuchen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:24
Augsburg – Schlimmer Gewaltausbruch in einem Augsburger Nachtbus!

Bei einer Prügelei unter mehreren Fahrgästen wurde am Sonntag auch ein Kleinkind (anderthalb Jahre) verletzt. Das Mädchen musste von Sanitätern versorgt werden.
Laut Polizei war ein Streit unter 20 Syrern im Bus eskaliert. Die Polizei vermutet, dass die Asylbewerber wegen eines abgestellten Kinderwagens in Streit geraten sind.

Wie die „Augsburger Allgemeine“ berichtet, sprang einer der Beteiligten nach Aussage eines Augenzeugen mit der Sohle voraus in einen Kinderwagen!
http://www.bild.de/regional/muenchen/schlaegerei/schlaeger-verletzen-kleinkind-49504766.bild.html

Eines muss man denen ja lassen. Sportlich sind sie ja. In den Rücken treten, in den Kinderwagen treten...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:29
@Salatschuessel

Die Frage die sich stellt... was macht man in Zukunft mit diesen Gewalttätern? Weil es Syrer sind, können sie nicht abgeschoben werden.
Justizvollzugsanstalten ausbauen? Hm....

Bei Gewalt .. und dann noch gegen Kinder, Frauen ... hört der Good-Will gegenüber diesen Flüchtlingen auf.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:32
@xionlloyd
Der Unterschied besteht aber darin das sie gewählte Vertreter des Volkes sind. Denen halte ich wenigstens zu gute das sie in der Regel nicht gewaltbereit sind. Viel mehr positives fällt mir dazu aber leider nicht mehr ein. Doch es gibt einen Politiker in Schleswig Holstein, der möchte nach ganz oben und scheint in der Realität verwurzelt zu sein. Das ist ja fast ein Alleinstellungsmerkmal bei den Grünen.

Es ist einfach eine Krux das man die offensichtlichen Lösungen nicht konsequent umsetzt. Sie stehen sogar mit jetzigen Gesetzen in Einklang.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:34
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Bei Gewalt .. und dann noch gegen Kinder, Frauen ... hört der Good-Will gegenüber diesen Flüchtlingen auf.
Ach Gott, doch bei weitem nicht bei jedem. Es werden sich immer genügend Relativierer finden die jeglichen realistischen Lösungsansatz blockieren. Die aktuelle Lage zeigt sehr deutlich wie uneins und gespallten unsere Gesellschaft in essenziellen Dingen ist. Und somit auch ihre Unreife in Angesicht einer derartigen Situation. Bevor es eine Lösung für nicht in unsere Gesellschaft passende "Fremde" gibt muss erst ein Weg gefunden werden die existierende Gesellschaft in einem grundlegenden Konsens zu einen, was extrem schwierig ist da sich jede Form der Bevormundung im Gegenteil niederschlagen kann.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:38
@xionlloyd

Wäre dann aber interessant zu lesen, wie diese Form der Gewalt ( Treten in den Kinderwagen ) von Seiten so einiger realativiert wird. Die Begründungen wären wahrscheinlich hahnebüchen... :)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:38
@xionlloyd
Ein Volksentscheid würde wohl in eine sehr eindeutige Richtung weisen. Interessant wäre ob sich die Wahrer des heiligen Grals dann demokratisch verhalten würden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:40
Nun das wäre in einer schönen Welt der nächste Mordversuch, mit dem Fuß in einen Kinderwagen reinzutreten.

10 Jahre bis lebenslänglich, danke und auf Wiedersehen.

Naja dann bin ich aufgewacht.


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:41
@Gwyddion
Ich denke der treter ist einfach aus dem Gleichgewicht gekommen. Gerade wenn der Bus noch gefahren ist, stelle ich es mir ziemlich schwierig vor sich an den Stangen durch einen Bus zu hangeln.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:42
@Gwyddion

Man liest sie doch jeden Tag. "Traumatisiert, Beziehungstat, Verzweiflung . . . etc.". Es beginnt ja nicht an dem Punkt an dem sich ein Einzelner hinstellt um zu relativieren. Es geht schon damit los wie Täter in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden und mit welchen Wendungen über sie gesprochen/berichtet wird.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:43
@Juvenile
Juvenile schrieb:Ich denke der treter ist einfach aus dem Gleichgewicht gekommen. Gerade wenn der Bus noch gefahren ist, stelle ich es mir ziemlich schwierig vor sich an den Stangen durch einen Bus zu hangeln.
Jepp... .genau so etwas möchte ich lesen. :)
Kann ja jedem passieren seinen Fuß 1 m höher zu heben während man sich innerhalb einer Schlägerei von Handgriff zu Handgriff hangelt.
Gwyddion schrieb: hahnebüchen


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:44
Gwyddion schrieb:Die Frage die sich stellt... was macht man in Zukunft mit diesen Gewalttätern? Weil es Syrer sind, können sie nicht abgeschoben werden.
Nun wenn ich schon gefragt werde...
Abschieben nach Syrien. Nicht überall dort herrscht Krieg.

Das viele solcher Deppen sich trauen zu machen was sie wollen ist auch dem geschuldet dass man sie mit Samthandschuhen anfasst. Die armen...
Dazu kommt dass sich sehr viele schon gar nicht mehr trauen etwas zu sagen da sie ansonsten den Nazi Stempel auf die Stirn geklatscht bekommen.
Wenn sich meinetwegen Deutsche und Syrer auf die Schnauze kloppen heißt es doch gleich dass die armen Flüchtlinge verprügelt wurden. Es kommt aber kaum einer auf die Idee dass es eine "ganz normale" klopperei gewesen sein könnte. Und wenn ein Flüchtling, Ausländer sagt er wäre rassistisch beleidigt worden weil er zuerst in den Bus wollte welches andere nicht zugelassen haben, dann ist das so. beweise mal das Gegenteil. Jaja, der arme Flüchtling. Solche Deppen dürfen sich eben alles erlauben. Und das wissen sie.

Das Problem ist Hausgemacht.
Juvenile schrieb:Ich denke der treter ist einfach aus dem Gleichgewicht gekommen. Gerade wenn der Bus noch gefahren ist, stelle ich es mir ziemlich schwierig vor sich an den Stangen durch einen Bus zu hangeln.
Nicht dein ernst?!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:48
Ich habe vor Monaten bemerkt, dass die überregionalen Medien in Deutschland kaum über Verbrechen von Migranten, Flüchtlingen berichten.

Kaum in dem Sinne, dass man bei uns in Österreich, seit über einem Jahr so gut wie jeden Tag was lesen kann. Wir sind aber ein kleines Land, Deutschland ist dagegen riesig.

Wenn der Trend den ich nun seit paar Tagen hier feststelle anhält, befürchte ich, dass die Stimmung in Deutschland rasch sehr feindseelig werden kann.

Denn es gibt einfach diese Anzahl an Verbrechen von Flüchtlingen ect. um jeden Tag berichten zu können. Das gibt es bei uns, umso mehr bei euch.
Nur ist das noch immer kein Indiz dafür, ob die Situation nun "jetzt" eine andere ist als sonst. Auch sagt es nicht unbedingt etwas aus, ob die Flüchtlinge nun so viele Verbrechen begehen, um so eine Berichterstattung zu rechtfertigen.
Das wird in absoluten Zahlen wohl nicht so sein. Nur das kommt bei den Lesern und somit bei der Bevölkerung nicht an.
So können die Medien gezielt die Stimmung steuern und Feindseeligkeit schüren. Unglücklich ist dann auch noch, dass paar Verbrechen auch noch recht brutal klingen und auch sind.
Ich mein wer in den Kinderwagen mit dem Fuß reintritt, also da muss man sich schon fragen was man da eigentlich vor sich hat.


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:48
Salatschuessel schrieb:Nicht dein ernst?!
Ich glaube, das war Sarkasmus.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 12:57
@insideman
Wenn man es ganz runterbricht ist es einfach fehlender Respekt. Der wurde in Deutschland einfach mal mit den vielen notwendigen Reformen in den 68ern abgeschafft. Sie hielten es für gleichbedeutend mit Obrigkeitshörigkeit, die ja abgeschafft gehörte. Es ist so ein lächerliches Beispiel, das aufstehen wenn der Lehrer rein kam zur Beginn der Stunde. Hat es jemanden geschadet? Ich glaube kaum. Es hatte Vorteile, danach war es erst einmal ruhig. Schlägereien wurden beendet wenn jemand auf dem Boden lag, heute wird nachgetreten... man muss ja auch damit rechnen das der Unterlegene wieder aufsteht und ein Messer zieht.

Früher war mit Sicherheit nicht alles besser, aber der totale Moralverlust in der ganzen Gesellschaft ist schon ein großes Problem. In Deutschland darf man ja noch nicht mal sagen man ist stolz Deutscher zu sein. Es wird einem negativ ausgelegt. Ich habe diesem Land als Soldat gedient, weil ich es für das freiheitlichste aller Länder gehalten habe. Dies muss verteidigt werden. Aber wir schauen zu wie eine kleine Minderheit diese Freiheit zerstört. Man macht gegenseitig alles schlecht statt gemeinsam nach Lösungen zu suchen wie man dieses tolle Land weiter nach vorne bringen kann.


melden
nosaweis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 13:50
Der wille unserer Politiker jedem Asylantrag einzeln Zu Pruefen ,in jahrelangen Verfahren.Die schwierigkeiten Abzuschieben,unendliche rechtliche Verfahren wird Von Der Politik bewusst über das wohl des Volkes gestellt. Ofenbar hat das Grundrecht auf Asyl einen hoeheren Stellenwert!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.12.2016 um 15:39
@nosaweis

Wie wenn nicht einzeln sollen denn Anträge geprüft werden? Soll man nur Stichpunktaktig prüfen und im normal Fall alle Anträge ablehnen oder bewilligen?

Und natürlich haben Grundrechte in diesem Land einen extrem hohen Stellenwert, auch wenn das Teile der Bevölkerung anders sehen.


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Steuermißbrauch !24 Beiträge