Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.536 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:11
@Tussinelda

Dann stelle ich meine Frage noch einmal etwas anders, denn letztenendes hast Du sie nicht beantwortet:

Was wäre in Deinen Augen die bessere Alternative gewesen, um keinem vermutlichen Nordafrikaner Unrecht zu tun?

Würdest Du lieber nur die bekannten Straftäter aussortieren und den darauf möglichen, aber sehr wahrscheinlichen Kollateralschaden
an vergewaltigten, abgezockten, sexuell belästigten, total verängstigten, Krankenhausreif geschlagenen Opfern in Kauf nehmen, weil.. Sylvester 2015/16 eine Ausnahme war? Wärst Du bereit für diese hier angemahnte fehlerhafte PC diese Opfer in Kauf zu nehmen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:11
def schrieb:Ein Gutes hat es ja, denn die Spitze der Grünen zeigte sehr überzeugend, dass RRG wohl das Ende einer staatlichen Ordnung mit sich brächte.
Staatliche Systeme sind wie Häuser. Irgendwann reicht eine Restaurierung nicht mehr aus, dann muss ein neues Haus her. Davor muss das alte aber abgerissen werden. Wenn das nun RRG übernimmt, dann ist es so. Die Frage ist: Ob ein Neubau auch immer nach einem Abriss gelingt?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:12
@Tussinelda

Genau! Wer europäisch aussieht darf die Polizei grundsätzlich bepöbeln und mit Zeugs bewerfen...

Wie lange willst du diese Empörtheit hier noch durchziehen? Seit Neujahr aller paar Posts die gleiche Leier.

Jeder der den Kopf nicht nur für die Frisur hat, hat mittlerweile begriffen in welchem Kontext der Begriff verwendet wurde und das die Polizei dort Kommunikationsfehler einräumte.

Scheinbar gibt es nur hier auf Allmy dieses kleine gallische Dorf das sich vehement der Realität zu widersetzen versucht... sogar die Grünen haben sich von ihrer Peter distanziert...

Aber hey, immer schön weiter machen!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:13
Die vorherige seitenlange Diskussion verdeutlich doch gerade die Problematik der Migrantengewalt. Ich bin sehr gegen das racial profiling, um aber aus den berechtigt hier lebenden Migranten und den deutschen solche Vorfälle wie Silvester 2015 zu ersparen müssen Intensivtäter ausgewiesen werden. Diese ganze Aktion kam doch keinesfalls aus dem off sondern war eine Aktion um Vorfälle wie sie in der unglückseligen Nacht zu verhindern.
Keiner kann doch belegen das es besser gewesen wäre ein paar asiatische Frauen mit zu kontrollieren. Wir müssen doch auch hinnehmen das man nicht mehr dort wie Silvester 2000 und später feiern kann, das nennt ja auch niemand rassistisch.
Migrantengewalt kann man nun mal nur, auch im Sinne der hier rechtmäßig und ordnungsliebend lebenden Migranten, durch ein aussortieren der Straftäter bekämpfen.
Vielleicht fällt ja einem User der das Vorgehen bedenklich findet eine andere Lösung ein, in der nicht wieder abgewartet wird bis erneute Straftaten begangen werden. Nur kritisieren und nicht keine anderen Lösungsansätze zu anbieten ist dem Klima nicht zuträglich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:15
@thomas74
Gibt schon Vorschläge zur Umsetzung:
Thomas de Maizière
Innenminister will "Bundesausreisezentren" für abgelehnte Asylbewerber
Innenminister de Maizière will abgelehnte Asylbewerber schneller in ihre Heimat zurückschicken. Dafür sollen Zentren des Bundes in der Nähe von Flughäfen errichtet werden.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/thomas-de-maiziere-innenminister-will-fluechtlinge-ueber-bundeszentren-abschie...


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:15
Tussinelda schrieb:Oder man kontrolliert jeden, gibt sicherlich auch andere "polizeibekannte", außer Nordafrikanern, bzw. arabisch aussehenden Menschen, was ja ein weites Feld ist.
Es fiel im Jahr 15/16 aber genau diese größtenteils nordafrikanische Gruppe auf, also wird im diesem Jahr diese Gruppe kontrolliert. Es wurden kaum Straftäter erfasst, weshalb es nun nicht gerade abwegig war, dass sie dieses Mal wieder kommen würden und wieder fiese Dinge geplant hatten.

Denn diese massenhaften Verbrechen gab es Silvester 14/15 nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:18
@Gwyddion
darüber muss es ja eine Debatte geben. Was hätte getan werden können, außer racial profiling. War/ist das die einzige Möglichkeit? Ich sage nicht, dass ich Lösungen habe, ich sage es war ein Jahr Zeit, um sich eine Vorgehensweise zu überlegen und dabei kam racial profiling raus. Aber ist dies die einzige Möglichkeit? Also Menschen zu diskriminieren, um andere zu schützen? Muss man das kommentarlos hinnehmen? Oder sollte man darüber sprechen, um Diskriminierungen sowie Taten von 2015/16 zu vermeiden?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:18
@vincent

Additiv zu den Bundesausreisezentren müssen auch Bundeseinreisezentren geschaffen werden. So kann sich nur frei bewegen, wer auch geprüft, registriert und beschieden wurde.

Bei negativem Bescheid kann man dann gleich von Ein- in Ausreisezentrum verlegen. Durchaus praktisch!


Aber bei allem was man so seit einem Jahr fordert wird letztlich nicht viel rauskommen... gerade bei Forderungen de Maizieres ist die Umsetzungsquote... sagen wir, suboptimal.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:19
@Hatori
und nochmal, es wurden arabisch aussehende Menschen kontrolliert. Das bedeutet, man hat eine bestimmte Vorstellung, wie diese Menschen aussehen, das beinhaltet aber eben alle Menschen, die dieser Vorstellung entsprechen und das sind nun einmal nicht nur Nordafrikaner/Nafris um es korrekt zu sagen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:20
@def
Es ist Wahljahr, einen Teil wird man alleine deshalb schon umsetzen denke ich.
Dann kann man sich die Arbeit aber auch sparen, und die Ausreisezentren so gestalten, dass sie auch als Einreisezentren dienen.^^


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:21
@def
so lange, wie hier immer wieder geschrieben wird, dass racial profiling entweder ok ist oder aber es gar kein racial profiling war. Ich darf darauf reagieren, auch wenn Dir das nicht passt.


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:22
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:und nochmal, es wurden arabisch aussehende Menschen kontrolliert. Das bedeutet, man hat eine bestimmte Vorstellung, wie diese Menschen aussehen, das beinhaltet aber eben alle Menschen, die dieser Vorstellung entsprechen und das sind nun einmal nicht nur Nordafrikaner.
Hab ich zum 100sten Mal kapiert. Aber warum gehst du nicht darauf ein:
Hatori schrieb:Es fiel im Jahr 15/16 aber genau diese größtenteils nordafrikanische Gruppe auf
Kann es sein, dass du solchen Sätzen ausweichst?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:23
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: Ich sage nicht, dass ich Lösungen habe,
Ich auch nicht. Schlicht aus dem Grund, da es keine andere Lösung gab/gibt. Zumindest zum jetzigen Zeitpunkt.
Die Übergriffigen Sylvester 2015/16 konnten kaum / nicht ermittelt werden. So ist dies die einzige Möglichkeit.
Der Rassismus Vorwurf ist geradezu absurd, ebenso der Vorschlag der "Armlänge Abstand".


melden
ooi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:24
@Tussinelda
klar. Es verhindert allerdings die Findung von Lösungen und das effektive umsetzen von Krimininalitätsverhinderung. Es ist Zeitraubend und stört den eigentlichen konstruktiven Dialog.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:24
@Tussinelda

Und nochmal, da du es wohl wieder ignoriert hast:
def schrieb:Die Polizei bestreitet das. Entscheidend für Kontrollen und Platzverbote sei das individuelle Verhalten. Wer aggressiv gewesen sei, kam nicht auf den Platz zwischen Hauptbahnhof und Dom. Und „aggressives Verhalten“, sagt ein Sprecher der Kölner Polizei, „war für uns nicht bereits gegeben, wenn jemand grimmig schaute.“ Man habe sich auf Gruppen von jungen Männern konzentriert, aus denen heraus gepöbelt oder Beamte beschimpft worden seien. Viele der Männer seien betrunken gewesen.
Nicht racial profiling war der Grund sondern aggressives Gebaren des angereisten Mobs.

Vielleicht machst du beim nächsten Auflauf dieser Sorte mal ein kleines Experiment und gehst fein herausgeputzt zu den armen diskriminierten Jungs. Einfach mal quer durch die Menschenmasse... mal sehen wie du danach darüber denkst.


Die Jungs werden kontrolliert weil es dafür gute Gründe gibt. Das muss man nicht gut finden aber es hat sich dieses Silvester mehr als bewehrt.

Ganz ohne ein Rassist zu sein ist die Mehrheit der Deutschen der Polizei dafür sehr dankbar. Weiter so!

Deal with it!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:24
@Hatori
nein, ich weiche nicht aus, eher Du, wenn Du versuchst zu ignorieren, dass man a) nicht die Herkunft per se als "ist tatverdächtig" ansehen kann und b) man aufgrund des "arabischen Aussehens" ja die Herkunft noch gar nicht kennt, sie aber schon mal als nordafrikanisch einstuft.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:26
Tussinelda schrieb:Ich darf darauf reagieren, auch wenn Dir das nicht passt.
Du darfst das natürlich. Im Weihnachtsmannthread kann auch jederzeit wieder behauptet werden es gäbe die gute Seele vom Südpol... ob es deiner Reputation hier dienlich ist, steht auf einem anderen Blatt.


melden
Hatori
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:26
@Tussinelda

Gut, dann: Wie erklärst du es dir, dass an Silvester 15/16 größtenteils arabisch aussehende Männer so viele Verbrechen begangen haben?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:26
@def
ich bin auch froh und dankbar, dass es dieses Jahr so viel besser verlief, trotzdem kann ich die Methoden hinterfragen. Deal with it!


melden
ooi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

03.01.2017 um 10:27
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:trotzdem kann ich die Methoden hinterfragen. Deal with it!
Never change a running system.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt