weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

34.990 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 10:47
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:sie hat bei ihrer ersten Anzeige gar nicht von Vergewaltigung gesprochen, somit wollte sie wohl auch niemand Falschen der Vergewaltigung bezichtigen.
das ist eine Fehlinterpretation deinerseits
denn was die Dame gesagt hat, lautet:
lawine schrieb:Ich habe gelogen, weil ich Angst hatte, dass die Vergewaltigung von Rechts missbraucht wird, um die Hetze gegen Flüchtlinge weiter anzuheizen,
sie hat ihrer eigenen Darstellung zufolge bezüglich der Vergewaltigung gelogen. sie hat die Motive für ihre Lüge genannt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 10:50
Tussinelda schrieb:Die meisten Frauen zeigen an? Woher willst Du das wissen?
Das ist paradox - woher weißt Du dass sie es nicht tun?

Ok, kam nicht rüber, ich probiere es nochmal:
Tussinelda schrieb:die Anzahl der Taten ins Verhältnis zu setzen zu allen Vergewaltigungen
Hast Du eine Anzahl/Verhältnis der Vergewaltigungen durch Deutsche und Migranten?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 12:06
@lawine
das ist keine Fehlinterpretation, sie hat KEINE Vergewaltigung angezeigt bei der ersten Anzeige, somit hat sie auch niemanden beschuldigt, weder falsch noch richtig, sie vergewaltigt zu haben, das habe ich geschrieben.....somit liegst Du falsch, irgendwas kapierst Du offenbar nicht, da Du Teile ihrer Aussage überliest. Les es noch mal im Ganzen, ich zitiere es für Dich, der letzte Satz ist wichtig:
Sie hatten der 24-Jährigen nachts auf einem Spielplatz in Mannheim aufgelauert, sie gewürgt und zu Oralsex gezwungen. Als sie sich in jener Nacht Ende Januar endlich befreien konnte, ging sie zur Polizei. Doch was sie dort zu Protokoll gab, war nicht die Wahrheit. Selin Gören sagte, sei sei überfallen worden. Von einer Gruppe von Deutschen und Migranten. Von einer Gruppe von Männern, die Deutsch miteinander sprachen. Sie hätten ihr die Tasche gestohlen. Von der Vergewaltigung sprach sie nicht.
Wer hat jetzt "fehlinterpretiert"?
https://www.welt.de/vermischtes/article156779199/Lieber-schweigen-als-Migranten-in-Verruf-bringen.html

@Corky
weil sich Vergewaltigungsopfer entsprechend geäussert haben und immer wieder äussern.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 12:30
@Tussinelda
ich habe Zitate , die direkt von der betroffenen Dame stammen samt Quelle eingestellt.

diese laufen deiner Argumentation zuwider.

du kannst alles im Wortlaut bei http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2016/Opfer-verschweigt-Vergewaltigung-durch-Fluechtlinge,selin100.html

nachlesen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 12:32
@lawine
aus Deinem link
Die linke Nachwuchspolitikerin Selin Gören wird im Januar 2016 vergewaltigt. Die Täter: vermutlich Flüchtlinge. Bei der Polizei zeigt Gören aber nur einen Diebstahl an. Und als Täter beschreibt sie fälschlicherweise eine Gruppe von Männern, unter denen auch Deutsche gewesen sein sollen. Warum hat sie gelogen? Jasmin Klofta hat Selin Gören in Mannheim besucht und sie gefragt.
Sie zeigte nur den Diebstahl an......sag mal, wie oft eigentlich noch? Sie hat also - wie ich es ja schrieb - niemanden fälschlicherweise der Vergewaltigung bezichtigt


@Corky
@lawine
hier kann man auch noch mal nachlesen, wenn man möchte
Fakten und Mythen
Sind Flüchtlinge häufiger Sexualstraftäter?
http://www.n-tv.de/panorama/Sind-Fluechtlinge-haeufiger-Sexualstraftaeter-article19307601.html
da gibt es dann auch einen link, der direkt zum Lagebild des BKA zu Kriminalität im Kontext zu Zuwanderung führt......


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 12:35
Tussinelda schrieb:Sie zeigte nur den Diebstahl an......sag mal, wie oft eigentlich noch? Sie hat also - wie ich es ja schrieb - niemanden fälschlicherweise der Vergewaltigung bezichtigt
Sie hat niemanden der Vergewaltigung bezichtigt, schon klar. Aber, die hat das falsche Klientel des Handtaschenraubes etc. bezichtigt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 12:38
@Frau.N.Zimmer
ja, dem habe ich ja auch nicht widersprochen, das scheint @lawine aber irgendwie nicht zu verstehen, allerdings war dies keine Straftat, da sie keine Person direkt bezichtigt hat. Weshalb sie auch keine Anzeige diesbezüglich bekam, sie also als höchst kriminell zu bezeichnen, ist lächerlich ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 12:42
@Tussinelda

Seit wann ist Handtaschenraub keine Straftat? Ich bin kein Jurist. Man sollte jemanden fragen, der sich damit auskennt, inwieweit das was sie getan hat strafbar ist. Ich finde es höchst kriminell, das ist mein persönlicher Eindruck.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 12:43
da sie keine Person direkt bezichtigt hat. Weshalb es auch keine Anzeige diesbezüglich bekam, sie also als höchst kriminell zu bezeichnen, ist lächerlich ;)
Hä? Damit Du es verstehst drehe ich es mal um:
Ein Opfer, das seine Angreifer eindeutig als Deutsche erkennt, aber sagt dass es Flüchtlinge waren -> geht in Ordnung! es hat niemanden konkret belastet. LOL.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 12:47
Corky schrieb:Ein Opfer, das seine Angreifer eindeutig als Deutsche erkennt, aber sagt dass es Flüchtlinge waren -> geht in Ordnung! es hat niemanden konkret belastet. LOL.
Na na, das geht natürlich gar nicht ;) Sollte sowas vorkommen, käme es von einer tief dunkelbraunen Nazi-Braut und wäre ekelhafte Hetze.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 12:58
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Weshalb sie auch keine Anzeige diesbezüglich bekam, sie also als höchst kriminell zu bezeichnen, ist lächerlich
1. ich habe die Dame nicht "höchst kriminell" bezeichnet. ich möchte mit solchen Aussagen nciht in Verbindung gebracht werden.

2. da wir unsere Informationen aus 2 verschiedenen Quellen beziehen (du aus dem Artikel der Welt über einen Sternartikel -also nicht die Originalquelle), ich das Interview der Betroffenen und die schriftliche Fixierung des Interviews der ndr -Panorama Redaktion) ) kommen wir zu unterschiedlichen Ergebnissen.


du kannst dich gerne mit der Panoramasendung beschäftigen


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 13:26
@lawine
Du hast heute wirklich Verständnisprobleme, Deinen Namen hatte ich erwähnt in Bezug darauf, dass Du es nicht verstehst, dass niemand der Vergewaltigung angezeigt wurde, der Rest betraf @Frau.N.Zimmer , denn sie hat die Frau als höchst kriminell bezeichnet. Die Ergebnisse sind die gleichen, wenn man richtig liest, deshalb hatte ich aus DEINEM link zitiert. Da steht, dass sie die Vergewaltigung nicht erwähnte. Das sagt ja sogar @Frau.N.Zimmer und trotzdem beharrst Du auf Deiner Aussage? Sehr merkwürdig.


@Frau.N.Zimmer
Handtaschenraub ist eine Straftat, irgendwen, also niemand bestimmten, dessen zu bezichtigen, nicht. Und davon sprach ich.

@Corky
wo bitte sagte ich, es ginge in Ordnung? Ich sagte nur, dass es sich um keine Straftat handelt.....

ich finde es reichlich beschissen, wie man hier versucht, alles so zu interpretieren, dass man mir irgendwelche nie getätigten Behauptungen unterstellen kann. Ich bitte darum, das Gelesene so zu nehmen, wie es da steht und Eigeninterpretationen zu unterlassen. Danke


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 13:38
@Tussinelda
Wo habe ich gesagt das sei eine Straftat? Ich habe gesagt dass es eine Lüge ist.
Bitte bestätige dann meine Interpretation damit ich auch nichts "versuche": Flüchtlinge ohne Grund zu beschuldigen ist (auch) keine Straftat?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 13:56
@Corky
willst Du das beschissene Spielchen jetzt umdrehen? Ich schrieb nicht, dass Du sagtest, es sei eine Straftat.......les lieber mal den link, Du wolltest doch Zahlen, dann geht es ums Thema und nicht darum, wie meine Aussagen von euch interpretiert werden.
Ansonsten bitte zitieren und somit belegen, dass ich
a) sagte, dass Du sagtest, es sei eine Straftat
b) irgendwo sagte, es ginge in Ordnung, wissentlich jemanden anderer Herkunft als potentiellen Straftäter zu nennen
c) schrieb, dass irgendeine Anzahl von Vergewaltigungsopfern ok wäre oder irgendein Zahlenverhältnis besser als Null Opfer?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 13:58
@Tussinelda beende es bitte, mir Verständnisschwierigkeiten oder Nichtkapieren zu unterstellen! ich mag dieses persönliche ot nicht. du kannst dich mit mir gern über Fakten unterhalten!

da die Dame das bewusste Verschweigen der Vergewaltigung selbst als Fehler darstellt, sie sich selsbt der Lüge bezichtigt, sich außerdem zu ihren Motiven für ihr Verschweigen geäußert hat, habe ich keinen Interpretationsspielraum.
Tussinelda schrieb:ich kann mir aber zumindest vorstellen, dass man aufgrund der traumatischen Situation, nicht nur entweder höchst kriminell oder aus extremer Überzeugung reagieren kann, sondern dass viele Dinge eine Rolle spielen
@Tussinelda für dich vorstellbar, aber die Äußerungen der Dame lassen dafür keinen Spielraum


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 14:06
@lawine
lies Deinen post, Du hast mich zitiert, wo ich schrieb, dass sie niemanden wegen Vergewaltigungen falsch bezichtigen wollte und Du schreibst "falsch"
Beitrag von lawine, Seite 759
das hast Du geschrieben:
lawine schrieb:@Tussinelda
die Dame, um die es hier gerade geht, hat klar ihre Motive für ihr Handeln angegeben.
da lässt sich nichts uminterpretieren.
hier hast Du mich zitiert
Tussinelda schrieb:weil sie niemand Falschen der Vergewaltigung bezichtigen wollte
dann wieder Du
lawine schrieb:falsch. sie hat ja gerade falsche Verdächtigungen geäußert - Deutsche seinen beteiligt gewesen (1 oder mehrere?)
darum dreht sich diese beknackte Diskussion momentan, da Du das nicht verstanden hast, einsehen wolltest, jetzt plötzlich anders darstellen willst.
hier der ganze Teil von mir, den hast Du ja abgehackt in Deinem Zitat
Tussinelda schrieb:sie hat also gar keine Vergewaltigung (erst einmal) angezeigt, weil sie niemand Falschen der Vergewaltigung bezichtigen wollte
noch Fragen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 14:09
@Tussinelda
Gut - letzte Anmerkung, es geht mir um das:
Tussinelda schrieb: allerdings war dies keine Straftat, da sie keine Person direkt bezichtigt hat.
Dieser Satz erstaunte mich insoweit dass ich ihn umgedreht habe - hier wird immer laut geschrien wenn Gruppen wegen irgendetwas fälschlicherweise bezichtigt werden.
Weiter ist nix, außer dass es gut zu wissen ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 15:42
Das Gespräch um immer die selbe Person wird recht laaaangweilig.
Tussinelda schrieb:Sind Flüchtlinge häufiger Sexualstraftäter?
Von mir ein ganz klares Ja.

Es ist nicht so dass die Rechte der Frauen hier in D mit einem Schnipp von Flüchtlingen respektiert werden sobald die Grenze übertreten wurde. Es gibt Initiativen wo eben solche lernen dass hier die Frauen nicht in einem Hühnerstall leben wo man mal eben ein passendes Huhn einfangen kann.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 15:59
Fakten und MythenSind Flüchtlinge häufiger Sexualstraftäter?

http://www.n-tv.de/panorama/Sind-Fluechtlinge-haeufiger-Sexualstraftaeter-article19307601.html

@Salatschuessel

Kannst ja mal lesen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

28.01.2017 um 16:04
@Bone02943
Bei Sexualmorden sind "90 bis 95 Prozent der Tatverdächtigen Deutsche",
Das nehme ich an.
Aber den Rest glaubst doch wohl selber nicht.


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt