weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.400 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 17:05
wichtelprinz schrieb:Das solltest Du wohl mir überlassen. 

Ich kann wenig damit anfangen sich mit einer Nationalität zu identifizieren. Ich halte das, wie Nietzsche, für jene gut die nicht viel anderes haben um sich damit zu identifizieren. 
Du verstehst da etwas nicht ganz. Bei dem Beispiel ging es nicht darum, dass du dich mit deinem Land identifizieren sollst. Ich habe in den Raum gestellt, dass dir sicher unwohler ist, wenn im Supermarkt in deinem Dorf sich einer in die Luft sprengt als irgendwo weit weg.

Das behaupte ich jetzt einfach mal, wenn du selbst nicht gerade genug dafür bist, ok?
wichtelprinz schrieb:Genau, nur diese Erkenntnis lässt sich eben nicht vereinbaren damit, dass dann doch wieder Menschen die ich mag wichtiger seien. Das ergibt eben bei einigen eine gewisse Ambivalenz die tiefer darüber nachdenken. 
Darüber nachzudenken ist sinnlos. Wer behauptet für ihn sind alle Menschen gleich wichtig, egal ob er sie kennt oder nicht, der lügt.

Man kann zwar feststellen, dass kein Menschenleben objektiv betrachtet mehr wert ist als ein anderes. Dein Kind, deine Frau, deine Freunde werden dir aber wichtiger sein wie irgendwelche Leute im Irak.

Und genau dieser Umstand lässt es uns nunmal als "besser" erscheinen, wenn der Terror und die Gewalt wo anders ist.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 17:07
@insideman
Und was zählt denn, objektivität oder subjektiver Eindruck? Nach was sollen Bestimmungen gelten. Da lohnt sich nachdenken alle mal darüber wenn mans noch nicht gemacht haben sollte 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 17:08
wichtelprinz schrieb:Ist die Gewalt bei den Flüchtlingen denn nicht eins der Kernproblematiken welche zu debattieren gibt.
Sie ist wohl eher die Folge einer unvollständigen Flüchtlingspolitik. Ob nun Kernbestandteil oder Folge - darum gings mir ja nicht, sondern darum, dass seit 3 Seiten hier kein einziger Punkt zur Flüchtlingsgewalt diskutiert wurde, sondern ausschließlich zur Flüchtlingspolitik und daher an dieser Stelle OT.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 17:08
wichtelprinz schrieb:Und was zählt den objektivität oder subjektiver Eindruck? Nach was sollen Bestimmungen gelten. Fa lohnt sich nachdenken alle mal darüber wenn mans noch nicht gemacht haben sollte 
Wenn du in dich gehst und über das nachdenkst was ich schrieb, wirst du nicht lange nachdenken müssen.
Ich erfinde da jetzt nicht das Rad neu, das ist alles völlig klar. Nur hier auf Allmystery gibt es immer wieder Menschen, die glaube 1+1=3


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 17:10
@Realo
wenn man das Thema so eng sieht wie du und nicht über die (politischen) Ursachen schreiben darf, dann müssten wir hier wirklich nur Migrantengewalt-Beispiele posten.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 17:12
Realo schrieb:Sie ist wohl eher die Folge einer unvollständigen Flüchtlingspolitik.
Jawohl.
Und was wundert Dich denn das
Realo schrieb:, sondern ausschließlich zur Flüchtlingspolitik
@insideman
Jop Dein subjektiver Eindruck ist das es besser ist das Gewalt und Terror irgendwo anderst stattfinden. 
Mein subjetiver Eindruck ist es das ichs nirgends als besser oder schlechter sehen möchte. Weils grubdsätzlich scheisse ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 17:15
wichtelprinz schrieb:Jop Dein subjektiver Eindruck ist das es besser ist das Gewalt und Terror irgendwo anderst stattfinden. 
Mein subjetiver Eindruck ist es das ichs nirgends als besser oder schlechter sehen möchte. Weils grubdsätzlich scheisse ist.
Du möchtest es nicht, wie ich beschrieben habe, wirst aber auch du es nicht schaffen so zu denken.

Es sei denn das Leben von deiner Tochter, deinem Sohn, deiner Frau wäre dir genaus viel wert wie da Leben von irgendwelchen 3 Menschen in Afghanistan die du nicht kennst.

Das würde mich sehr wundern, wobei ich es dir gar nicht  glauben würde.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 17:17
@wichtelprinz
Wer behauptet für ihn sind alle Menschen gleich wichtig, egal ob er sie kennt oder nicht, der lügt.

Man kann zwar feststellen, dass kein Menschenleben objektiv betrachtet mehr wert ist als ein anderes. Dein Kind, deine Frau, deine Freunde werden dir aber wichtiger sein wie irgendwelche Leute im Irak.
Was ist denn damit, hierzu würde mich mal deine objektive oder subjektive Meinung interessieren?
Mein subjetiver Eindruck ist es das ichs nirgends als besser oder schlechter sehen möchte. Weils grubdsätzlich scheisse ist.
das ist ja nicht von der Hand zu weisen, geht mir z.B. genauso.
Dennoch bin ich trauriger wenn es meine Familie trifft als wenn es Fremde sind.
Ist das bei dir anders?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 17:22
@insideman
beim Anschlag in Berlin konnte man ganz deutliich wahrnehmen, welchen großen
Unterschied es macht, ob in Ägypten, in Nigeria oder in Berlin auf dem Weihnachtsmarkt ein Attentäter für Leichen, SChwerstverletzte, Angst , Schrecken und Wut sorgt.

ich erinere mich bestens an die Betroffenheit , speziell von Berliner usern.

denn wenn der Anschlag nur ein paar Straßen von deiner Wohnung entfernt ist, du womöglich Freunde hast, die dort waren -- dann ist Terror und Migrantengewalt kein theoretisches Problem mehr.

dann fragt man sich, wie es sein kann dass ein bekennender ISlamist und einer, der unter Beobachtung stand, vor dem ausländische Geheimdienste Detuschland mindestens 2 x wenige Wochen vor dem Anschlag gewarnt haben, frei und unbeobachtet rummarschieren kann.
da sah man, dass es ein tatsächliches (kein gefühltes, kein theoretisches)  Problem ist, wenn einer mit zig Identitäten die Behörden zum Narren halten kann und einfach untertaucht, seine europäischen Netzwerke nach Belieben nutzt, Grenzen in Europa passiert als würde er durch seinen Garten spazieren, öffentliche Verkehrsmittel nutzt, obwohl eine europweite Fahndung läuft ...


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 17:28
insideman schrieb:Du möchtest es nicht, wie ich beschrieben habe, wirst aber auch du es nicht schaffen so zu denken.
normalerweise schaffe ich was ich möchte. Also wenn Du dabei Probleme hast musst es mir ja nicht andichten.
insideman schrieb:Es sei denn das Leben von deiner Tochter, deinem Sohn, deiner Frau wäre dir genaus viel wert wie da Leben von irgendwelchen 3 Menschen in Afghanistan die du nicht kennst.
Es ging aber nicht um Menschenleben sondern ob ich einen Anschlag hier besser oder schlechter fände als in Pakistan. Und weil ichs scheisse finde will (möchte) ich mich gar nicht auf solch eine dumme Aussage einlassen. Ich fahr ja auch nicht an einem Unfall vorbei und denke mir, lieber er als ich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 17:30
wichtelprinz schrieb:normalerweise schaffe ich was ich möchte. Also wenn Du dabei Probleme hast musst es mir ja nicht andichten.
Das sind keine Probleme. Das ist ganz normal und gilt auch für dich. Besser du findest dich damit ab.
wichtelprinz schrieb:Es ging aber nicht um Menschenleben sondern ob ich einen Anschlag hier besser oder schlechter fände als in Pakistan. Und weil ichs scheisse finde will (möchte) ich mich gar nicht auf solch eine dumme Aussage einlassen. Ich fahr ja auch nicht an einem Unfall vorbei und denke mir, lieber er als ich.
Ich wiederhole mich nicht nochmal. Meine Posts sind eindeutig und meine Behauptung ist toll erklärt. Mach daraus was du willst.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 17:32
@insideman
ich glaub nicht das Du die Kompetenz besitzt mir zu sagen mit was ich mich abfinden muss und ob ich was schaffe was ich möchte.
insideman schrieb:Ich wiederhole mich nicht nochmal. Meine Posts sind eindeutig und meine Behauptung ist toll erklärt. Mach daraus was du willst.
ich setzt noch einen drauf. Du bist ein Held. Nun aber ists halt immer noch nicht so das ein Anschlag hier schlimmer wäre als in Pakistan nur weil ich mich mehr betroffen fühlen würde wären meine Liebsten betroffen. Du bist immer noch nicht fähig Subjektiven Eindruck und objektive Beurteilung getrennt wahr zu nehmen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 17:41
wichtelprinz schrieb:ich setzt noch einen drauf. Du bist ein Held. Nun aber ists halt immer noch nicht so das ein Anschlag hier schlimmer wäre als in Pakistan nur weil ich mich mehr betroffen fühlen würde wären meine Liebsten betroffen. Du bist immer noch nicht fähig Subjektiven Eindruck und objektive Beurteilung getrennt wahr zu nehmen.
Bitte Beiträge richtig lesen.

Niemand hat bezweifelt, das objektiv betrachtet es egal ist ob ein 15 jähriges Mädchen in Afghanistan ermordet wird oder in Berlin. 

Wir Menschen denken dabei aber nicht objektiv. Ja das tun wir, oder das können wir, wenn es ein 15 jähriges Mädchen in Australien und eines in Afghanistan ist.

Wir können es auch ganz objektiv sehen, wenn ein Anschlag in Afghanistan oder in Australien stattfindet. 
Was ich beschrieben haben beginnend hier:

Beitrag von insideman, Seite 797

ist aber, dass es für die Menschen, und da schließe ich mich und dich mit ein, nicht egal ist, ob ein Anschlag 5000 km oder 5 km entfernt von uns stattfindet.

Die Gründe habe ich dir sehr schön dargelegt. Wir sind viel mehr persönlich betroffen. Eben weil unser Leben, das der Familie, Freunde ect. hier viel mehr zum Thema wird, als wenn in Afghanistan eine Bombe hochgeht.

Wenn du also meinst du bist der große Held (um in deiner Sprache zu bleiben) der es so ganz objektiv sehen kann und er ausblendet, dass sein Leben und das seiner Liebsten in Gefahr ist und er absolut keinen Unterschied macht, ob da nun etwas in unmittelbarer Nähe oder weit weg passiert, dann lach ich mich jetzt eine Runde halb tot.

Und ich kann dir versichern, 99 Prozent des Forums wird das genauso sehen.

Also mach was du willst, aber erwarte dann nicht ernst genommen zu werden.

Edit:

Du hast wieder mal bewiesen, dass man mir dir über die dümmlichsten Dinge die jedem anderen klar sind diskutieren kann. Unsere Diskussion ist an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten. Kein Mensch sieht das irgendwie anders und jeder versteht es.

Für mich ist die Diskussion diesbezüglich damit beendet.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 18:02
insideman schrieb:Wir Menschen denken dabei aber nicht objektiv. Ja das tun wir, oder das können wir, wenn es ein 15 jähriges Mädchen in Australien und eines in Afghanistan ist.
und ich kann dazu nur sagen das dies eins der Hauptprobleme ist und jeder Terrorist eben seinen subjektiven Eindruck der Dinge in den absoluten Vordergrund stellt. Ich kann also nicht dafür  plädieren. Auch wenn Dus dümmlich findest.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 20:46
@wichtelprinz
@insideman
@lawine
@Optimist
@Realo
@tubul
@Eichhörnchen
@Tussinelda
@Mensur
@Achill

Heute 22:15 im ZDF Maybrit Illner "Notruf im Wahljahr wie sicher ist Deutschland?"

Nur wenn es interessiert.


Venerdi


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 22:47
Heute 22:15 im ZDF Maybrit Illner "Notruf im Wahljahr wie sicher ist Deutschland?"
gerade sprach die Polizistin. Essenz davon, sinngemäß:
Straffällige Migranten nehmen Polizisten nicht ernst, weil auch kaum Strafen folgen (selbst wenn sie vor Gericht waren -> da kommen sie raus und lachen)

Oppermann:
Staatsanwälte sind überlastet...
"97% der Einbrecher werden am Ende nicht verurteilt...
... 80% der Ermittlungen werden eingestellt".


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 22:59
Ich sehe auch soeben die Sendung. Es ist widerlich wie diese Roth ihr Fähnchen in den Wind hängt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 23:01
@PaterBrown
Es ist widerlich wie diese Roth ihr Fähnchen in den Wind hängt.
Genau.
Die Grünen schossen politisch gesehen immer gegen die Polizei (Knüppel in den Weg, meine ich) und nun spricht sie sich aus, Polizei zu stärken. So eine Falschheit.

Glöckner:
"wir haben rechtsfreie Räume"


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 23:13
...und jetzt behauptet die Roth
das die masse der Straftaten in AsylantenHeimen geschieht. Das ist falsch.
,


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.05.2017 um 23:22
Zum Fall Amri der eben diskutiert wurde: wir haben in deutschland 16 edv systeme bei den strafverfolgungsbehörden. Diese sind aber nicht sytematisch vernetzt. Kein wunder, das die linke nicht weiß was die rechte tut.

s


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
EU Beitritt der Türkei?1.530 Beiträge