weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

36.424 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:26
plemplem schrieb:Wenn @Warhead schon eine radikale Einstellung haben soll, wie sieht's dann bei denen aus die für straffällig gewordene Migranten Abschiebung ins Heimatland fordern, wo aber eigentlich noch der Krieg tobt?
Wer hier in Deutschland mordet aber angeblich vor Krieg und Terror geflohen ist, der kann das auch in seinem "Kriegsgebiet" tun, der scheint hier nicht richtig zu sein, denn Mord und Totschlag ist hier nicht erwünscht, ganz einfach.

Ich nenne das nicht radikal, sondern eine gesunde Einstellung zur Selbsterhaltung.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:30
CosmicQueen schrieb:Wer hier in Deutschland mordet aber angeblich vor Krieg und Terror geflohen ist, der kann das auch in seinem "Kriegsgebiet" tun,
Wir kennen bei uns keine Selbstjustiz und auch keine Todesstrafe, d.h. das Leben auch eines Mörders ist zu schützen, da wir nicht Gleiches mit Gleichem nach der abrahamistischen Religion ("Auge um Auge") vergelten. Das unterscheidet eine Zivilisation von Barbarei. Daher können wir auch einen Mörder nicht zurück ins Kriegsgebiet schicken, sondern stecken ihn stattdessen "lebenslang" ins Kittchen.
CosmicQueen schrieb:Ich nenne das nicht radikal, sondern eine gesunde Einstellung zur Selbsterhaltung.
Ich nenne es vorzivilisatorisch bzw. barbarisch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:33
Realo schrieb:Ich nenne es vorzivilisatorisch bzw. barbarisch.
Wenn dadurch nur ein Kinderleben gerettet werden könnte, bin ich gern barbarisch. Ich fühle mich für alle Migranten verantwortlich , die Schutz suchen, nicht für schwerkriminelles Pack.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:33
Realo schrieb:"lebenslang" i
Du weist aber schon.. was "lebenslang" in D bedeutet?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:35
Frau.N.Zimmer schrieb:Wenn dadurch nur ein Kinderleben gerettet werden könnte
Wie willst du ein Kinderleben retten, das schon tot ist? @CosmicQueen sprach von einem Mörder, also ist der Mord bereits geschehen.
Gwyddion schrieb:Du weist aber schon.. was "lebenslang" in D bedeutet?
Natürlich, bei guter Führung kommt er nach 15 Jahren oder so per Gnadenerlass raus. Sollen ausländische Mörder schlechter behandelt werden als eingeborene?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:35
@Realo
"Lebenslang" ins Kitchen? Hahaha wenn es denn mal so wäre, die sind nach paar "Jährchen" wieder draußen und sind dann auch nicht sonderlich geläutert. ;)

Barbarisch ist, wenn jemand aus einem Kriegsgebiet Zuflucht bekommt, um dann dort Menschen zu töten, da kenne ich keine Gnade, bin auch nicht religiös, von daher erlaube ich mir mal diese Meinung. :-)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:36
CosmicQueen schrieb:Wer hier in Deutschland mordet aber angeblich vor Krieg und Terror geflohen ist, der kann das auch in seinem "Kriegsgebiet" tun, der scheint hier nicht richtig zu sein, denn Mord und Totschlag ist hier nicht erwünscht, ganz einfach.
Siehe den Beitrag von @Realo
CosmicQueen schrieb:Ich nenne das nicht radikal, sondern eine gesunde Einstellung zur Selbsterhaltung
In den meisten Fällen bewertet man sich und seine Einstellung immer positiv, aber ob diese Selbsteinschätzung immer die Wahrheit trifft? Ich bezweifle es stark. Ganz besonders bei denen die eine eher rechte Meinung vertreten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:37
CosmicQueen schrieb: um dann dort Menschen zu töten
Die steile These, dass manche als Flüchtlinge kommen, um hier zu töten, sollterst du mal belegen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:38
Realo schrieb:Wie willst du ein Kinderleben retten, das schon tot ist?
Dann brauchst Du auch nicht von seinem Mörder sprechen, der ist nämlich auch tot. Ich es auch gar nicht schade, dass er tot ist.

Dieses Kind könnte noch leben, wenn man diese schwerkriminelle Kreatur abgeschoben hätte. Und er wohl auch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:40
Frau.N.Zimmer schrieb:Dieses Kind könnte noch leben, wenn man diese schwerkriminelle Kreatur abgeschoben hätte. Und er wohl auch.
Du meinst, man konnte prognostizieren, dass er morden wird, und schiebt ihn daher ab?

Seltsame Logik.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:40
Realo schrieb:Die steile These, dass manche als Flüchtlinge kommen, um hier zu töten, sollterst du mal belegen.
Gewagte Frage, wenn ich mir die Terroropfer vor Augen führe.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:41
Man darf von einer Fußfessel auch nicht zu viel erwarten.
Man kann nun nur auch technisch nachvollziehen, wo der Mann das Kind ermordet hat.

Wäre zwar besser, man hätte es geschafft, dass dieser Verbrecher niemanden mehr schaden kann, aber das ist halt nicht drin.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:41
@Realo
Gibt genügend Beispiele, siehe Flüchtlingsheime, wo ander Flüchtlinge getötet werden. Google ist dein Freund und Helfer...
plemplem schrieb:In den meisten Fällen bewertet man sich und seine Einstellung immer positiv, aber ob diese Selbsteinschätzung immer die Wahrheit trifft? Ich bezweifle es stark. Ganz besonders bei denen die eine eher rechte Meinung vertrete
Weißt du, mit rechter oder linker Meinung, damit kann ich nichts anfangen, ich bin weder das eine noch das andere, ich habe aber eine Meinung zu bestimmten Themen. Wenn andere meinen die in irgendeine Schublade stecken zu müssen, bitte, mir ist das völlig Wurst.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:42
Realo schrieb:Du meinst, man konnte prognostizieren, dass er morden wird, und schiebt ihn daher ab?
Nee, so kriegst Du mich nicht :D Du hast gelesen, dass diese Kreatur bereits 6 Jahre wegen schwerer Brandstiftung gesessen hat? Wenn das kein Grund für eine Abschiebung ist, dann weiss ich auch nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:43
Frau.N.Zimmer schrieb:Gewagte Frage, wenn ich mir die Terroropfer vor Augen führe.
Hilft nur nichts als Beleg. Hinterher weiß man immer alles besser, aber ihr beiden tut so, als könnte man einen Mörder vor der Tat identifizieren und prognostizieren, dass er morden wird. Steht ihm das ins Gesicht geschrieben oder wie?

Bin raus aus der Diskussioon.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:44
Realo schrieb:Hilft nur nichts als Beleg. Hinterher weiß man immer alles besser, aber ihr beiden tut so, als könnte man einen Mörder vor der Tat identifizieren und prognostizieren, dass er morden wird. Steht ihm das ins Gesicht geschrieben oder wie?
WO hab ich das geschrieben? Hapert es an deinem Leseverständnis?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:46
Frau.N.Zimmer schrieb:WO hab ich das geschrieben?
Na, weiter oben:
Frau.N.Zimmer schrieb:Dieses Kind könnte noch leben, wenn man diese schwerkriminelle Kreatur abgeschoben hätte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:49
@Realo


Genau! Da NICHTS von " man hätte ahnen können, dass er mordet" oder von hellseherischen Fähigkeiten. Schwere Straftat vorher - 6 Jahre gesessen und ab mit so ner Kreatur. Dann würde das Kind noch leben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:52
Frau.N.Zimmer schrieb:Schwere Straftat vorher - 6 Jahre gesessen und ab mit so ner Kreatur. Dann würde das Kind noch leben.
Du meinst ein Mörder zeichnet sich dadurch aus, dass er vorher schwere Straftaten begeht? Die Kriminalgeschichte kann das nicht unterstützten - das gilt für alle Mörder, egal ob Flüchtlinge oder Eingeborene. Es gibt nicht die "Entwicklungkarriere" Ladendiebstahl, Raub, Brandstiftung, schwere Körperverletzung, Mord. Kann zwar auch mal passieren, die meisten Mörder sind aber nicht Vorbestrafte, sondern handeln im Affekt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:52
insideman schrieb:Wäre zwar besser, man hätte es geschafft, dass dieser Verbrecher niemanden mehr schaden kann, aber das ist halt nicht drin.
Solange sich irgendwelche Idioten , ohne zu wissen wer überhaupt in dem Flieger nach Afghanistan sitzt, aufs Rollfeld schmeissen, nicht.


melden
180 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt