weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

35.235 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:53
Realo schrieb:Natürlich, bei guter Führung kommt er nach 15 Jahren oder so per Gnadenerlass raus.
Eben. Wahrscheinlich kommt er sogar noch früher raus... hat sich weiter in seine Radikalität gesteigert und bleibt weiterhin eine Gefahr für die Bevölkerung. Das wollte ich auch nur zu Bedenken geben. Mehr nicht.


melden
Thats-me
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:53
against_nwo schrieb:frage ich mich nun warumnicht mal wirklich offen über die Gewalt und die Straftaten von Migranten diskutiertwird. Warum werden diese Dinge unter den Teppich gekehrt?
Mal vorab. Was die (vom Aufbau, Erfassung und Klassifizierungen fragwürdigen) Kriminalstatistiken betrifft, gilt es hier unbedingt, innerhalb der absoluten Zahlen zu unterscheiden.
Denn dort werden auch Verstöße gegen das Einwanderungsgesetz erfasst. Die müssen natürlich heraus gerechnet werden.
Das sind für mich keine für den Bürger unmittelbar relevanten Taten.
Auch muss man den Anstieg im Verhältnis zum Anstieg der Bevölkerungszahl betrachten. Mehr Menschen, mehr Straftaten.


Ich vermute...
1.... um dem Unmut und den hitzigen, inzwischen ja wirklich erschreckende Form des Flüchtlings- Islamhasses nicht noch mehr Nährboden zu geben.
2....um zu verschleiern, dass durch den Sparwahn bei Justiz und Polizei, die Prävention nicht gut genug greift.
3.... um die Polarisierung innerhalb der Bürger abzumildern, hinauszuzögern.
Warum wird fast jedem, der eineDiskussion darüber anfängt, Rassismus vorgehalten?
Ist das hier auch so?
Im Grunde ist das für mich nicht nachvollziehbar.

Ich jedenfalls differenziere danach, in welcher Form derjenige diese Problematik artikuliert.
Redet er hasserfüllt, verächtlich, gewaltvoll und menschenverachtend, dann ist es für mich ein Rassist.

Wobei ich gestehen muss, dass ich für mich Rassismus nicht im klassischen, korrekten Sinne definiere.
Für mich sind alle Rassisten, die Andersartigkeit massiv intolerant und radikal gegenüberstehen und sich in erniedrigender diskriminierender Form äußern und denken. Xenophoben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:55
@Realo

Bei seiner Vorstrafe, muss er schon Menschenleben in Gefahr gebracht haben. Was soll so einer noch hier? Wenn er nicht erschossen worden wäre, die 3. Chance bekommen? NÖ!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:55
Frau.N.Zimmer schrieb: Du hast gelesen, dass diese Kreatur bereits 6 Jahre wegen schwerer Brandstiftung gesessen hat? Wenn das kein Grund für eine Abschiebung ist, dann weiss ich auch nicht.
Wenn man eine (rechts) radikale Einstellung hat dann ist man natürlich für Abschiebung. Für mein Verständnis hat in diesem Fall die Justiz einen sehr groben Fehler begangen. Man könnte meinen sie hat kaum Erfahrungen mit Menschen die straffällig geworden sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:58
plemplem schrieb:Wenn man eine (rechts) radikale Einstellung hat dann ist man natürlich für Abschiebung.
Nö. Das ist natürlich ein probates Mittel um Mitdiskutanten direkt einmal in ein Schublade zu stecken oder zu diskreditieren. Albern hoch³

Man kann auch für Abschiebung sein, weil einem das Wohl der eigenen Bevölkerung sowie der eigenen Familien am Herzen liegt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 11:58
plemplem schrieb:Wenn man eine (rechts) radikale Einstellung hat dann ist man natürlich für Abschiebung.
Ach ja?  Man ist auch für Abschiebung, wenn es um die Sicherheit von Migranten geht. Wie im neuesten Fall, sind es ja nicht nur Deutsche die Opfer wurden.
Aber teil du mich doch ein wo du willst. Mir ist dermaßen wumpe, was ein dafuq von mir hält :D


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 12:01
Bei einer Haftstrafe über einem Jahr sollte Schluss sein in Deutschland, steht ja auch so in vielen Verfahrensregeln. Konsequenteres Umsetzen dieser Regel würde den sozialen Frieden in Deutschland fördern. Es sind ja nur Einzelfälle durch die eine ganze Bevölkerungsgruppe diffamiert wird. Die Befürworter eines lascheren Umganges sollten sich einfach fragen welches Recht sie höher bewerten. Das eines verurteilten Straftäters oder das vieler besonders Schutzbedürftiger die ungerechterweise dafür in Kollektivverantwortung genommen werden.
Der Straftäter hat gehandelt und die Folgen für sein Tun zu übernehmen, bei gravierenden Straftaten über drei Jahre würde ich auch jeden Schutz aufgrund eines nicht sicheren Herkunftsland hintenanstellen. Unsere Regierung ist dem Wohle des deutschen Volkes verpflichtet, und ein verurteilter Straftäter bedroht die Sicherheit potentiell mehr als nötig.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 12:03
neugierchen schrieb:bei gravierenden Straftaten über drei Jahre würde ich auch jeden Schutz aufgrund eines nicht sicheren Herkunftsland hintenanstellen.
Dass das verfassungswidrig ist, weißt du aber?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 12:04
Frau.N.Zimmer schrieb: Was soll so einer noch hier?
Wenn man Abschiebung für solche Subjekte mit den Worten "Was soll so einer noch hier?" fordert, sollte man aber auch so konsequent sein und jeden straffällig geworden vor die Tür setzen. Denn was soll zb. noch dieser Frauen Vergewaltiger hier, nachdem er seine Strafe abgesessen hat?

http://www.harburg-aktuell.de/news/polizei-und-feuerwehr/13944-frau-in-ihrer-wohnung-missbraucht-fotofahndung-nach-verda...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 12:05
@plemplem
sollte man aber auch so konsequent sein und jeden straffällig geworden vor die Tür setzen. Denn was soll zb. noch dieser Frauen Vergewaltiger hier, nachdem er seine Strafe abgesessen hat?
Kannst ja mal versuchen, einen, der sich schon in seiner Heimat befindet in DIESE abzuschieben :D


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 12:07
plemplem schrieb:Wenn man Abschiebung für solche Subjekte mit den Worten "Was soll so einer noch hier?" fordert, sollte man aber auch so konsequent sein und jeden straffällig geworden vor die Tür setzen. Denn was soll zb. noch dieser Frauen Vergewaltiger hier, nachdem er seine Strafe abgesessen hat?
@Realo

Würde sagen :
Realo schrieb:Dass das verfassungswidrig ist, weißt du aber?
Ich persönlich, hätte nichts dagegen :) Von mir aus auf den Mond.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 12:10
neugierchen schrieb:Der Straftäter hat gehandelt und die Folgen für sein Tun zu übernehmen, bei gravierenden Straftaten über drei Jahre würde ich auch jeden Schutz aufgrund eines nicht sicheren Herkunftsland hintenanstellen. Unsere Regierung ist dem Wohle des deutschen Volkes verpflichtet, und ein verurteilter Straftäter bedroht die Sicherheit potentiell mehr als nötig.
Dem stimme ich zu. Es kann nicht sein, dass man hier mittlerweile die Täter dermaßen lasch bestraft und somit weiter Unfrieden in die Gesellschaft bringt. Das Ergebnis dieser laschen Methoden sehen wir ja jetzt, Salafismus verbreitet sich rasant.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article165234583/Die-Sicherheitsbehoerden-schaffen-es-nicht-alleine.html


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 12:11
Gwyddion schrieb:Das ist natürlich ein probates Mittel um Mitdiskutanten direkt einmal in ein Schublade zu stecken oder zu diskreditieren.
Somit bedient sich demnach @CosmicQueen dieses Mittel um Mitdiskutanten zu diskreditieren? Oder verstehe ich da was falsch, wenn sie schreibt:
CosmicQueen schrieb:Aber gut, du scheinst eh eine etwas radikale Einstellung zu haben....


melden
neugierchen
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 12:14
@Realo
Ja, die Verfassung .... Natürlich weiß ich es genau wie Du auch. Du weißt aber auch um den sozialen Frieden, und mit Deiner Ausbildung kannst Du die Folgen bestimmt sehr gut abschätzen.
Ich glaube schon das wir beide den besonders Schutzbedürftigen zuerst helfen wollen. Dies geht nur wenn die Mehrheit der Deutschen dahinter steht, gegen das Volk kann man keine Asylpolitik durchsetzen.
Mir wäre auch lieber es gäbe einfache Lösungen, diese werden aber leider oft durch Einzelfälle torpediert. Da erscheint mir persönlich das "Opfer" von erheblich verurteilten Straftätern geringer zu wiegen as die Hilfe besonders Schutzbedürftiger.

Ein Gleichnis wie Tabu von Schirach, man kann nur verlieren, dann aber aufrecht mit Meinung.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 12:14
@Frau.N.Zimmer
@neugierchen

Das Gute ist immerhin, dass diejenigen, die ihre eigene Ansicht über die Verfassung stellen, es nicht zu gehobenen Positionen in Politik und Justiz bringen, also zumindest diesbezüglich keinen gesellschaftlichen Schaden anrichten können.

Aber so als Ventil, mal so richtig "die Sau rauszulassen", ist es auch ganz gut, denn ihr werdet hier immerhin gelesen und euch wird auch geantwortet, und hinterher fühlt man sich, nachdem der Dampf abgelassen ist, wohl auch etwas besser. Daher finde ich solche politischen Diskussionsforen sehr wertvoll.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 12:14
@Optimist

Es ging mir bei diesem Frauen Vergewaltiger nicht um Abschiebung...sondern um Ausweisung.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 12:14
@plemplem

Radikal...
Rechtsradikal...

Wenn Du den Unterschied erkennst... lasse es mich wissen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 12:15
@plemplem
warhead kann sich schon selbst verteidigen, da brauchst jetzt nicht ständig auf diesen einen Satz rumreiten. Betätige den Meldebottom, dann wird die Moderation entscheiden ob das diskreditierend war oder nicht. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 12:19
Realo schrieb:Das Gute ist immerhin, dass diejenigen, die ihre eigene Ansicht über die Verfassung stellen, es nicht zu gehobenen Positionen in Politik und Justiz bringen, also zumindest diesbezüglich keinen gesellschaftlichen Schaden anrichten können.
Bei dir scheint es wirklich etwas am Verständnis zu hapern. Wie kann man Dir helfen? :)

Wenn ich, meine persöliche Meinung äussere, stelle ich mich über nichts und niemanden :) Es ist meine Meinung, die ich vertrete. Du darfst gerne eine andere Meinung haben...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

05.06.2017 um 12:19
Realo schrieb:Das Gute ist immerhin, dass diejenigen, die ihre eigene Ansicht über die Verfassung stellen, es nicht zu gehobenen Positionen in Politik und Justiz bringen, also zumindest diesbezüglich keinen gesellschaftlichen Schaden anrichten können.
Naja, gibt da schon so Politiker die Abschieben wollen, nur mal so am Rande erwähnt....

https://www.merkur.de/politik/de-maizi-re-will-trotz-anschlag-weiter-nach-afghanistan-abschieben-zr-8365939.html


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Haltet die Welt an29 Beiträge