weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.495 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 09:30
@Eichhörnchen
ja ja, genau....nur heisst es auch, er spricht Deutsch mit Akzent, so viel dazu
Der Täter wird als männlich, etwa 1,80 Meter groß und ungefähr 25 Jahre alt beschrieben. Er habe eine schlanke Figur und eine dunkle Cargohose, ein grünes T-Shirt mit hellem Aufdruck sowie Sneakers getragen. Außerdem spreche er deutsch mit Akzent.
https://www.merkur.de/lokales/wuermtal/krailling-ort377340/17-jaehrige-in-krailling-sexuell-belaestigt-8422780.html
@Frau.N.Zimmer
ich beleidige/verleumde Dich, wenn ich Deine Behauptung als solche benenne? Interessant, ich habe Dir aufgezeigt, dass sehr wohl mit Täterbeschreibung gefahndet wird. Du konntest nicht belegen, dass dem nicht so ist. So einfach ist das manchmal. Ich frage mich, was Du mit solch pauschalen Aussagen bezweckst? Und das ausgerechnet hier, wo es um Migrantengewalt geht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 09:36
Frau.N.Zimmer schrieb:Der Unterschied ist für mich, dass man einen Täter leichter fasst, wenn bekannt ist wie er aussieht.
Naja, in der Regel macht das die Polizei und nicht die Zeitungsleser.

Abgesehen davon, verstehe ich nicht, was das mit dieser Aussage von dir (die ich kommentiert hatte) zu tun haben soll
Frau.N.Zimmer schrieb:Und das Volk reimt sich seine Täter zusammen :D Blöd, wenn es dann ein Deutscher war, dann hat man den Neubürgern Unrecht getan.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 09:38
Iwo ist wohl beides richtig.
Mal gibt es keine Täterbeschreibung, da wird nur nach Augenzeugen gesucht. Bei anderen Sachen ist nach 3 Tagen schon ein Bild vorhanden.

Letztens gab es einen Artikel in der Zeitung, von Dieben die einer Oma die EC Karte samt Portemonnaie geklaut haben und damit Geld abhoben(war wohl der Pin mit bei...), fast ein Jahr nach der Tat wurden die Bilder der Überwachungskameras der Bank veröffentlicht. Muss man auch nicht verstehen warum man sich da so lange Zeit lässt. Aber gut.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 09:42
@Bone02943
hier eine Erklärung
https://www.waz.de/staedte/essen/oeffentlichkeitsfahndung-wann-die-polizei-fahndungsfotos-verbreiten-darf-id11339546.htm...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 09:44
@Tussinelda

Ich weiß das, nur finde ich es oftmals dennoch unverständlich so lange zu warten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 09:45
@Tussinelda
@groucho
Das ihr überhaupt auf solch Schwachsinn 2017 noch eingeht. Oder gibts in Deutschland keine Deutsche mit einer anderen Ethnie als Mitteleuropäisch?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 09:47
Tussinelda schrieb:Du konntest nicht belegen, dass dem nicht so ist.
Ich konnte aus Zeitgründen NOCH nicht. Sorry, ich verdien nebenbei noch meine Brötchen selbst. Ich hab doch geschrieben, ich bringe links , wenn ich daheim bin.

Hast du denn schon in Krimi gelesen? Da war doch schon ein Anfang...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 09:48
Frau.N.Zimmer schrieb:Sorry, ich verdien nebenbei noch meine Brötchen selbst.
und was soll das genau aussagen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 09:51
@Tussinelda

Das sie Arbeit hat und Du hier scheinbar Zeit hast herum zu vegetieren. :X

Jedenfalls denke ich das dieser Seitenhieb so gemeint sein sollte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 09:54
Hatte ich auch so verstanden!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 10:47
Tussinelda schrieb:häh? Die Nationalität wird (wenn bekannt) meistens von der Polizei genannt, daher hat es dann ja auch die Presse.
Frau.N.Zimmer schrieb: Tötungsdelikt an 20 Jähriger Mutter, ist auch so ein Fall ohne Nationalität.
Tussinelda schrieb:    Frau.N.Zimmer schrieb:
   Es gibt auch keine Täterbeschreibung mehr, wenn nach den Tätern noch gefahndet wird.

das ist eine lächerliche und unwahre Behauptung.
Genau diesen Fall der 20-jährigen dreifachen Mutter in Aurich, die von ihrem Partner getötet wurde, möchte ich exemplarisch aufgreifen.

Nach dem Tatverdächtigen wurde gefahndet, ein paar Tage später konnte er festgenommen werden. Aber bis zum heutigen Tage gibt es keine offizielle Mitteilung zur Nationalität dieser Familie. Die ist zwar bekannt, die Medien bewahren hierüber allerdings Stillschweigen.

Mittlerweile kann man bei Zeitungsberichten durchaus davon ausgehen, wenn es sich um Deutschstämmige handelt, dann steht die Nationalität in den Presseberichten. Wenn da nichts dabei steht, dann ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 11:05
Tussinelda schrieb:@Eichhörnchen
ja ja, genau....nur heisst es auch, er spricht Deutsch mit Akzent, so viel dazu
Der Täter wird als männlich, etwa 1,80 Meter groß und ungefähr 25 Jahre alt beschrieben. Er habe eine schlanke Figur und eine dunkle Cargohose, ein grünes T-Shirt mit hellem Aufdruck sowie Sneakers getragen. Außerdem spreche er deutsch mit Akzent.
https://www.merkur.de/lokales/wuermtal/krailling-ort377340/17-jaehrige-in-krailling-sexuell-belaestigt-8422780.html
@Frau.N.Zimmer
ich beleidige/verleumde Dich, wenn ich Deine Behauptung als solche benenne? Interessant, ich habe Dir aufgezeigt, dass sehr wohl mit Täterbeschreibung gefahndet wird. Du konntest nicht belegen, dass dem nicht so ist. So einfach ist das manchmal. Ich frage mich, was Du mit solch pauschalen Aussagen bezweckst? Und das ausgerechnet hier, wo es um Migrantengewalt geht.
Bei einer so detaillierten Beschreibung wundern sich eben einige Leser wieso keine Angabe zu seinen Haaren und Hautfarbe gemacht wurde!
War er blond, rot oder schwarzhaarig? Lange Haare oder Glatze? Es hätte gereicht wenn man europäischer Typ oder südländisch geschrieben hätte. Wurde aber nicht, warum?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 11:15
Bone02943 schrieb:Das sie Arbeit hat und Du hier scheinbar Zeit hast herum zu vegetieren. :X

Jedenfalls denke ich das dieser Seitenhieb so gemeint sein sollte.
Denk du nur lieber für dich :) Für andere denken, geht meist in die Hose.

Da ich " Zeitgründe " extra benannt habe, dachte ich es wäre klar, dass ich gerade im Dienst bin. Deswegen bat ich @Tussinelda ja um Aufschub, zum Einstellen der links, bis ich daheim bin. Ich würde allerdings auch keinen link suchen, wenn ich grad im Schwimmbad läge.

@Alisa1

Ja. Auch du hast nicht verstanden :)

Klasse Diskussionsstil, der hier modern geworden ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 11:17
Frau.N.Zimmer schrieb: ich verdien nebenbei noch meine Brötchen selbst.
Es geht um diesen Beisatz, welcher als Seitenhieb erkannt wird. ^
Meinst du das andere Foristen hier "ihre Brötchen" nicht auch selbst verdienen, obwohl sie Zeit fürs Forum haben?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 12:02
@emz
weil es nicht relevant ist? Schon mal daran gedacht? Die Mutter war Mittwochs ermordet worden, Freitags war der Tatverdächtige festgenommen worden. Es musste weder großartig gefahndet werden (darum ging es ja bei @Frau.N.Zimmer Behauptung), noch sonst irgendwas. Wenn die Nationalität keine Rolle spielt, was die Tat betrifft, dann ist sie auch nicht zu nennen. Wozu soll das gut sein?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 12:15
Tussinelda schrieb:. Wozu soll das gut sein?
Spontan? So könnte man das Verbreiten von Fake News eindämmen.

Wenn klar ist wer es war, kann nix erfunden werden.

Transparenz ist doch was gutes oder?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 12:23
Tussinelda schrieb:weil es nicht relevant ist? Schon mal daran gedacht?
Daran denke ich nicht, weil ich es eben besser weiß und die Hintergründe dafür kenne. Habe dazu Insiderinformationen und die sind als absolut zuverlässig einzuordnen.

Dass man den Tatverdächtigen schon am Freitag würde festnehmen können, davon dürfte man aber zu dem Zeitpunkt, als die Fahndung rausging, kaum schon etwas gewusst haben.

Und warum benennt man dann die Nationalität, wenn es sich um Deutschstämmige handelt? Schon mal darüber nachgedacht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 12:29
@emz
macht man dies denn jedes mal?
@insideman
ja aber nur, wenn es auch die Straftaten von Deutschen im gleichen Maße in die Medien schaffen, wie die von "Nicht ganz so-Deutschen".


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 12:33
@emz
welche Fahndung ging denn raus? Kannst Du mal bitte verlinken, dass nach dem Tatverdächtigen gefahndet wurde?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

30.06.2017 um 12:36
@insideman
Na klar ist Transparenz gut. Ich möchte zum Beispiel auch wissen ob es eine normale Jugendgruppe war die einen vielleicht Türken zusammengeschlagen hat oder ob es Mitglieder des rechten oder linken Spektrums waren.


melden
85 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt