weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.805 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.09.2017 um 15:30
muscaria schrieb:Ja ich weiß, gleich kommt wer gesprungen, der schreibt, dass es das auch schon bei Deutschen gegeben hat.
Zumindest kann man aus allen Jahrzehnten solche Fälle benennen, bei denen eine Gruppe von Menschen Verbrechen begangen hat ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.09.2017 um 20:04
muscaria schrieb:Was geht in dem Moment in ihren Köpfen vor? Haben sie denn wirklich keinen Funken Mitgefühl für das Opfer, das gerade Höllenqualen durchleidet und um sein Leben fürchtet?
muscaria schrieb:Ja ich weiß, gleich kommt wer gesprungen, der schreibt, dass es das auch schon bei Deutschen...
...mit dem Unterschied, daß hier die Täter, dort eher die Opfer geächtet werden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.09.2017 um 21:24
Bad Fallingbostel: Am Dienstagmorgen konnte die Polizei in der Landesaufnahmebehörde (LAB) in Bad Fallingbostel einen Asylbewerber aus dem Sudan festnehmen, der durch seine Betrügereien bereits rund 85.000 Euro an Sozialleistungen kassiert hatte. Der angeblich 27 Jahre alte Mann wurde per Haftbefehl von der Staatsanwaltschaft Hannover gesucht und konnte in Bad Fallingbostel festgenommen werden, als er versuchte, sich mit seiner dreizehnten falschen Identität als Asylbewerber registrieren zu lassen...

Der Betrüger war im April 2015 nach Deutschland eingereist und hatte sich in Niedersachsen seitdem mehrfach mit verschiedenen Identitäten registrieren lassen, um in betrügerischer Absicht Sozialleistungen zu beziehen. Die Beamten fanden auch Hinweise darauf, dass sich der Sudanese in den letzten Jahren im europäischen Ausland aufhielt und vermuten nun, dass er auch dort zu Unrecht Sozialleistungen bezogen haben könnte[/left]
na da hat der Bursche aber ordentlich kassiert.12 Identitäten, seit April 2015 im Land.
im europäischen Ausland möglicherweise auch noch Geld als Asylbewerber abkassiert -so de Vermutung der ERmittler.
ich hoffe, dass man für den Mann einen kostengünstigen Heimflug auf SEINE Kosten bucht.
das zu Unrecht bezogene Geld lässt er selsbtverständlich für echte Flüchtlinge hier.
Dass beim Alter Zweifel bestehen (27) ist dann nur noch eine Randnotiz....


http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59460/3736393


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.09.2017 um 21:31
Ich frag mich ja mal echt, was Sozialbetrug mit Migrantengewalt zu tun haben mag.

<ratlos Kopf schüttel>


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.09.2017 um 21:57
@Realo
Der Thread steht für kriminelles Verhalten - sollte man noch einen aufmachen "Migrantenkriminalität, außer Gewalt"?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.09.2017 um 22:11
tamarillo schrieb:Der Thread steht für kriminelles Verhalten
Nein, für Gewalt. Der Thread heißt schließlich nicht Ausländer-Kriminalität. Entweder geht es also nur um Gewalt, oder der Titel ist reißerisch, weil Gewalt eben die Form von Kriminalität ist, vor der wir am meisten Angst haben und uns daher am meisten aufwühlt. Ausländerkriminaslität als Titel hätte wahrscheinlich nicht so viele Views gebracht.

Ansonsten: Was dem Deutschen seine Steuerhinterziehung, ist so manchem Ausländer der Sozialbetrug. Es wird diesen Leuten aber auch leicht gemacht. Wer sein Fahrrad nicht abschließt, muss sich nicht wundern, wenn es am nächsten Morgen verschwunden ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.09.2017 um 22:18
lawine schrieb:na da hat der Bursche aber ordentlich kassiert.12 Identitäten, seit April 2015 im Land.
im europäischen Ausland möglicherweise auch noch Geld als Asylbewerber abkassiert -so de Vermutung der ERmittler.
Kein Wunder, wenn zur Identitätsfeststellung eines Flüchtlings kein Pass benötigt wird sondern ein Sprach-Quiz ausreicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.09.2017 um 22:34
Realo schrieb:Ansonsten: Was dem Deutschen seine Steuerhinterziehung, ist so manchem Ausländer der Sozialbetrug. Es wird diesen Leuten aber auch leicht gemacht.
Ich wische mir eine Träne weg - die können nicht anders als zu betrügen oder wie..heißt der Satz nicht "was so manchem Deutschen..." - oder ?:)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

19.09.2017 um 23:16
Realo schrieb:Was dem Deutschen seine Steuerhinterziehung, ist so manchem Ausländer der Sozialbetrug
Gehört beides geahndet. Knast... und für den Sudanesen zusätzlich noch einen Heimflug oder weitere Verknastung im europäischen Ausland, falls er da auch noch abgezockt hat. Für diese Sch... bezahlen wir alle.

Wird Zeit, das biometrische Datenpflege Europaweit betrieben und auch abgeglichen wird.
Keine Auszahlung von Sozialleistungen mehr ohne vorherige genaueste Prüfung.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

20.09.2017 um 00:13
Aehh wieviel hat der abgegriffen...90000...oder 100000?
Schaemt euch was,das verknallen wir hier an nen halben Tag am BER
Alleine durch Korruption in der Wirtschaft gehen,dem Bund 15 Milliarden im Jahr durch die Lappen,das kassieren selbsternannte Consulter durch die Hintertuere...da kreischt keiner biometrischer Abgleich,mehr Kontrolle...im Gegenteil


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

20.09.2017 um 02:11
@Gwyddion
   na da hat der Bursche aber ordentlich kassiert.12 Identitäten, seit April 2015 im Land.
   im europäischen Ausland möglicherweise auch noch Geld als Asylbewerber abkassiert -so de Vermutung der ERmittler.

->
Kein Wunder, wenn zur Identitätsfeststellung eines Flüchtlings kein Pass benötigt wird sondern ein Sprach-Quiz ausreicht.
So ein Pass könnte gefälscht sein.
Ich dachte ja nun, inzwischen ist man schon etwas weiter mit den biometrischen Daten und deren Abgleich. Scheint aber nicht so.

@tamarillo
   Was dem Deutschen seine Steuerhinterziehung, ist so manchem Ausländer der Sozialbetrug. Es wird diesen Leuten aber auch leicht gemacht.

-->
Ich wische mir eine Träne weg - die können nicht anders als zu betrügen oder wie..heißt der Satz nicht "was so manchem Deutschen..." - oder ?:)
 ja ja, beim Deutschen wird dann gerne mal das "manche" weggelassen - an dieses zweierlei Maß werden wir uns wohl gewöhnen müssen ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

20.09.2017 um 10:41
Optimist schrieb: ja ja, beim Deutschen wird dann gerne mal das "manche" weggelassen - an dieses zweierlei Maß werden wir uns wohl gewöhnen müssen ;)
Das erghibt sich schon allein aus der Arbeitswelt, da nur ein relativ keliner Teil der Bevölkeruing Selbständige sind und daher zur Steuerhinterziehung überhaupt befähigt; ein zusätzliches "manche" wäre eine Tautologie.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

20.09.2017 um 17:23
Warhead schrieb:Schaemt euch was,das verknallen wir hier an nen halben Tag am BER
Ausnahmsweise gebe ich Dir Recht, blöd ist nicht wer das verprasst sondern wer gibt, während in München KiTas in Bereich von 400€/Monat normal sind, sind sie in Berlin kostenlos...wer zahlt in Länderausgleich, wer nimmt?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

20.09.2017 um 19:23
tamarillo schrieb:wer zahlt in Länderausgleich, wer nimmt?
Blaaa, Bayern war mal ein armes Bauernland welches am Länderfinanzausgleich hing, bevor die Wirtschaft groß wurde. Ohne diesen Ausgleich gäbe es wohl noch immer nur Bauern in Bayern.
Zumal Berlin als Stadt mit einem ganzen Bundesland nur schwer vergleichbar ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

20.09.2017 um 19:34
@Bone02943
Genau...wenn die Realität nicht passt, nimmt man die Vergangenheit her. Damals, im Ferienlager....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

20.09.2017 um 19:41
@tamarillo

Man muss halt alles betrachten. Aus Bayern wäre niemals ein Geberland geworden, in dem der Kitaplatz 400€/Monat kostet, wenn man nicht bis zur Wende am Tropf gehangen hätte.
Deswegen finde ich deinen Fingerzeig völlig daneben. Vielleicht schafft es Berlin ja auch mal vom Nehmer zum Geber(ich weiß, total unrealistisch, aber das liegt daran das Berlin nur eine Stadt ist)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

20.09.2017 um 19:48
@Bone02943
Ich habe alles betrachtet, Du auch? - Bayern hat in etwa 3,4Mrd erhalten, zwischen 1950 und 1992 (42J)...und 62Mrd einbezahlt...Berlin hat von 1995 bis 2016 in etwa 62Mrd erhalten(21J)...ja, es ist ein unfairer Vergleich meinerseits....sicher doch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

20.09.2017 um 19:53
tamarillo schrieb:ja, es ist ein unfairer Vergleich meinerseits....sicher doch.
Ja ist es, Berlin ist nunmal nicht so groß wie Bayern. Und Bayern wurde eben auch erst mit dem Länderfinanzausgleich so stark, wie es heute nunmal ist. Immerhin 42 Jahre hat es gedauert. Sowas sollte man nciht vergessen, wenn es plötzlich andere Länder betrifft, welche nun etwas erhalten. Berlin hat dann ja noch 21 Jahre Zeit um die Jahre, wo Bayern ein nehmerland war, auszugleichen. Mal sehen was danach passiert. ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

20.09.2017 um 19:57
@Bone02943
Du magst es nicht verstehen - Berlin, eine Stadt, hat jetzt schon das 20fache in der Hälfte der Zeit kassiert wie ein Land.
Übrigens, München ist auch eine Stadt und dazu noch eine sehr teure (mittlerweile die teuerste?)- es ist nur fair das ein Arbeiter 400/Monat für sein Kind zahlt.
Und übrigens, ich schrieb an warhead...blöd ist nicht wer kassiert, sondern wer gibt...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

20.09.2017 um 20:05
@tamarillo

Das Berlin in der kurzen Zeit so extrem viel mehr bekommen hat liegt aber auch ganz klar an der Inflation. Schau dir doch mal die Beträge in den 50er oder 60er Jahren an. Ein Eishockeystadion was hier knapp 16 mio € kostete wird derzeit, nur 3 Jahre später, baugleich in Bayern für 23 mio € hingestellt. Warte noch 5 Jahre und das Stadion kostet schon mind. 30 mio €.


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt