weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

32.984 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:30
Gwyddion schrieb:Die Angst liefert die also die Begründung dafür, das Menschen weg sollen?
ja, weil es "zu viele" sind, es wird doch immer wieder von "fremd im eigenen Land" gesprochen, auch hier im thread, vielleicht mal nachlesen......man will eben dem, was Angst macht, nicht begegnen. Das wurde hier mehrfach sehr klar kommuniziert.

@Eichhörnchen
es ist eine vollkommen andere Situation, da will jemand Zutritt in meine Wohnung. Da muß ich nicht mal Angst haben, um den zu verwehren, wenn ich die Menschen nicht kenne und sie keinen Termin haben. Die 2 Afrikaner fuhren einfach in der Öffentlichkeit Fahrrad. Wenn dies für Dich das Gleiche ist, dann kann ich Dir leider nicht helfen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:32
Gwyddion schrieb:Das belegst Du jetzt bitte anhand eines Zitates von mir.
Ich kann belegen, dass du von Anfang an getrollt hast:
Gwyddion schrieb:Sind z. B. Besoffene oder Hools Rassen? Was ist denn das für ein absurder Vergleich....
Aber jetzt troll bitte wen anders.....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:36
Tussinelda schrieb:es ist eine vollkommen andere Situation, da will jemand Zutritt in meine Wohnung. Da muß ich nicht mal Angst haben, um den zu verwehren, wenn ich die Menschen nicht kenne und sie keinen Termin haben.
Dann bist du ja auch (fast) fremdenfeindlich, auch ohne Angst, warum trinkst du mit denen keinen Kaffee?
Warum sollten die Männer dir was böses wollen? Du wirst doch nun diesen Männern nicht mit einem Vorurteil begegnen wollen? 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:37
Tussinelda schrieb:es wird doch immer wieder von "fremd im eigenen Land" gesprochen, auch hier im thread,
Nun... das mag auch bei dem ein oder anderen der Fall sein das er sich gefühlt immer fremder vorkommt. Das liegt in der Natur
der heutigen Migrationsbewegungen, weltweit.

Aber ich habe bisher auf Allmy nicht gelesen, das User daher fordern, das Fremde weg sollen.

Das man kriminelle Ausländer abschieben sollte, da bin sogar ich dafür. Sofern machbar. Hat aber nichts mit einer Phobie zu tun,
sondern mit der Mißachtung des Gastrechts. Kriminelle Gäste würde ich auch direkt aus meiner Wohnung entfernen.
Die Herkunft ist dabei egal.
Tussinelda schrieb:man will eben dem, was Angst macht, nicht begegnen
Das darf ja auch jeder für sich selbst entscheiden, findest Du nicht? Oder ist es ein Zwang wenn man eine Phobie verspürt, dieser
sofort zu begegnen mit vlt. psychologischer Betreuung?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:38
Wenn ich den Thread-Titel lese kommt mir der auch extrem komisch vor. Wieso Lichterketten für Deutsche? Gibt es hier wirklich Intelligenz-Bestien die glauben, dass sich die Gewalt die von Migranten ausgeht gezielt gegen die Deutschen wendet aus welchem Grund auch immer? (Rassisten würden behaupten man wolle die deutsche Rasse/Kultur/etc. gezielt ausrotten wollen)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:38
groucho schrieb:Ich kann belegen, dass du von Anfang an getrollt hast:
Dieser Einwand bezeugt eindeutig, das Du einer vernünftigen und sachlichen Diskussion einfach nicht gewachsen bist und
eigene Fehler in keinster Weise erkennst.
Schade ansich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:39
@Eichhörnchen
weil ich nicht will? Weil dies mein privates Umfeld ist, mein privates reich, da entscheide ICH, wer da rein darf und wer nicht und wann und wie lange. Du kapierst offenbar den Unterschied nicht, meine Wohnung ist kein öffentlicher Raum. In meiner Wohnung darf ich sogareine Hakenkreuzfahne aufhängen....in der Öffentlichkeit nicht. Verstehste den Unterschied?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:40
Gwyddion schrieb:eigene Fehler in keinster Weise erkennst.
:D sagte der, der sich in ein Gespräch einmischte und die Regeln verändern wollte...

Ich habe alles verstanden, auch deine versuche das Gespräch zu trollen mit deinen unsinnigen Einwürfen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:41
Gwyddion schrieb:Aber ich habe bisher auf Allmy nicht gelesen, das User daher fordern, das Fremde weg sollen.
na dann kann ich Dir nicht helfen, da Du offenbar selektiv liest. Oder die posts gelöscht sind, bevor Du dazu gekommen bist, sie zu lesen


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:43
Eichhörnchen schrieb:Dann bist du ja auch (fast) fremdenfeindlich, auch ohne Angst, warum trinkst du mit denen keinen Kaffee?
Warum sollten die Männer dir was böses wollen? Du wirst doch nun diesen Männern nicht mit einem Vorurteil begegnen wollen? 
Ja @Eichhörnchen und die Polizei müsste dann nach Deiner Ansicht auch fremdenfeindlich sein, wenn sie ältere Menschen davor warnt,
nicht auf "Handwerker"-Tricks, "Enkel"-Tricks und dergleichen hereinzufallen, indem sie keine unbekannten Menschen in ihre Wohnung lassen?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:44
groucho schrieb:sagte der, der sich in ein Gespräch einmischte und die Regeln verändern wollte...
lachwech.. :D

Welche Regeln? Zeige mir das Regelwerk für das lesen und bewerten der unsinnigen a-d Gruppe

Und was bedeutet "einmischen"? Dies ist ein öffentliches Forum in dem ich schreiben kann wie ich will und an wen ich will.
Kannst mich ja auf Deine Ignoreliste setzen wenn Dir meine Einwände zu unangenehm sind.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:46
Tussinelda schrieb:na dann kann ich Dir nicht helfen, da Du offenbar selektiv liest. Oder die posts gelöscht sind, bevor Du dazu gekommen bist, sie zu lesen
Ich fürchte allerdings auch, das ich mich nicht 24/7 auf Allmy herumtreiben kann um jeden Post zu lesen.
Sofern sie gelöscht wurden, wurden auch die User verwarnt kann ich mir vorstellen. Denn Rechtssprech ist hier gottseidank verpönt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:48
eckhart schrieb: Polizei müsste dann nach Deiner Ansicht auch fremdenfeindlich sein, wenn sie ältere Menschen davor warnt,
nicht auf "Handwerker"-Tricks, "Enkel"-Tricks und dergleichen hereinzufallen, indem sie keine unbekannten Menschen in ihre Wohnung lassen?
Wobei die älteren Menschen dabei regelrechte Phobien entwickeln können.
Nach Ansicht von dem ein oder anderen User sollten sie sich bestimmt ihren Phobien stellen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:48
Gwyddion schrieb:Dieser Einwand bezeugt eindeutig, das Du einer vernünftigen und sachlichen Diskussion einfach nicht gewachsen bist und
eigene Fehler in keinster Weise erkennst.
Schade ansich.
So eine billige Taktik deine Mitdiskutanten lächerlich dastehen zu lassen hätte ich nicht von dir erwartet. Schäm dich, Gwyd, ganz ehrlich.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:49
Gwyddion schrieb:Ich fürchte allerdings auch, das ich mich nicht 24/7 auf Allmy herumtreiben kann um jeden Post zu lesen.
ja, das wird es sein....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:51
plemplem schrieb:So eine billige Taktik deine Mitdiskutanten lächerlich dastehen zu lassen hätte ich nicht von dir erwartet. Schäm dich, Gwyd, ganz ehrlich.
Kausalität. Wer mir dumm kommt, dem komme ich auch dumm.

Vernünftig genug habe ich es bisher versucht, kannst Du nachlesen.

Und ich schäme mich für vieles... aber nicht dafür das ich reagiere darauf, das man meine Einwände mit "Einmischung und Trollerei"
bezeichnet.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:51
@Tussinelda

Weil du nicht willst. Warum legst du dann anderen die ihren "Willen", ich würde es als Selbstschutz bezeichnen, im Öffentlichen Raum genauso handhaben wie im privaten. Als Rassismus und fremdenfeindlichkeit aus?  

 
eckhart schrieb:a @Eichhörnchen und die Polizei müsste dann deiner Ansicht auch fremdenfeindlich sein, wenn sie ältere Menschen davor warnt,
nicht auf "Handwerker"-Tricks, "Enkel"-Tricks und dergleichen hereinzufallen, indem sie keine unbekannten Menschen in ihre Wohnung lassen?
Das musst du tussinelda fragen. Sie ist der Meinung wenn man als FRAU ein mulmiges Gefühl gegenüber fremden Männern, unteranderem Migranten, hat, sei dies rassitisch und fremdenfeindlich. 


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:51
Gwyddion schrieb:Nach Ansicht von dem ein oder anderen User sollten sie sich bestimmt ihren Phobien stellen
Ausländerphobie? Wusste gar nicht, dass wir eine Phobieepidemie haben im Bezug auf Migranten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:53
Venom schrieb:Ausländerphobie?
Öhem... das meinte ich jetzt nicht. Lese doch noch einmal die Diskussion über Phobien zwischen mir und @Tussinelda nach.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

29.10.2017 um 11:54
@Eichhörnchen

Es ist halt immer noch ein Unterschied ob man fremde Menschen, die zutritt zur eigenen Wohnung verlangen, abweist oder sich daran stört wenn "zwei Afrikaner" mit dem Fahrrad fahren.


melden
206 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt