weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.584 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 20:28
tamarillo schrieb:Dein Beispiel ist so (angemessenen Ton zB) das man sich nicht daran stören muss...also rhetorische Frage?
Du kannst das Beispiel auch weglassen, falls es dich verwirrt. Mir ging es nur um die Sprache.
Hier nochmal die (vereinfachte) Frage:

Warum stört man sich daran, wenn andere Menschen um einen herum eine Sprache sprechen, die man selbst nicht versteht?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 20:29
@abstrahiert

ich hab dir hier geantwortet: Diskussion: Fremde Sprachen und Schriften (Beitrag von Optimist)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 20:30
abstrahiert schrieb:Warum stört man sich daran, wenn andere Menschen um einen herum eine Sprache sprechen, die man selbst nicht versteht?
Die Frage gilt wohl für die ganze Menschheit! Also muss es mit Menschen und ihrer Psychologie zu tun haben.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 20:35
@abstrahiert

es geht aber nicht darum, dass man sie nicht versteht, sondern dass es nicht die Landessprache ist


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 20:37
@Tussinelda
es geht aber nicht darum, dass man sie nicht versteht, sondern dass es nicht die Landessprache ist
nein, dass man sich im Ausland fühlt, wenn zu viele um einen rum fremdländisch sprechen.

Aber wie gesagt, ist hier OT und es wurde schon viel zu viel OT in dieser Hinsicht geschrieben - auch von mir. Wundert mich, dass noch niemand eingeschritten ist.


melden
Homicide
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 20:44
abstrahiert schrieb:Warum stört man sich daran, wenn andere Menschen um einen herum eine Sprache sprechen, die man selbst nicht versteht?
Weil vielleicht schon in der Bibel steht dass sich selbst überhöhende Menschen ein unerreichbares Ziel verwirklichen wollen und sich selbst auf die Gottesebene damit erhoben haben. Das strafte Gott mit dem Sprachenwirrwarr, so dass sich die Menschen untereinander nicht mehr verstanden, ihr dämliches Projekt aufgeben mussten und sich in alle Himmelsrichtungen verstreuten. Scheint also eine Art Urangst zu sein, die die Menschen seit Jahrtausenden Beschäftigt


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 20:51
@Optimist
ähm, genau das sagte ich, es geht eben nicht darum, dass man die Sprache nicht versteht, sondern dass es nicht die Landessprache ist, wenn Muttersprachler aus einem anderen Land sich miteinander unterhalten. naja, zumindest üben sie keine Gewalt aus, wenn sie miteinander sprechen, somit kann man das ja hier abhaken. Das Gleiche gilt für Menschen, die zufällig Schwarz sind und Fahrrad fahren oder arabische Familien, die picknicken, Menschen die Klamotten neben dem Kleidercontainer sortieren....die womöglich anzüglichen Bemerkungen, Bewegungen von jungen Männern, die arabisch sprechen wurden von den jungen Frauen ja offenbar auch nicht als Gewalt empfunden, zumindest kam keine Reaktion.......


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 20:58
@Tussinelda
die womöglich anzüglichen Bemerkungen, Bewegungen von jungen Männern, die arabisch sprechen wurden von den jungen Frauen ja offenbar auch nicht als Gewalt empfunden...
schön ist es sicher trotzdem nicht.
Und nur weil die Frauen das ignoriert hatten, muss das nicht bedeuten, dass sie das nicht vielleicht doch irgendwie bedrohlich empfanden oder zumindest übergriffig.
Aber nun wirklich auch egal und ja, auch das ist OT.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 21:46
Neue Masche von Migranten, oder Schwarzen Männern aus Afrika, tussinelda wie soll ich diese nun bezeichnen?

https://www.google.de/amp/s/www.tz.de/muenchen/stadt/ludwigsvorstadt-isarvorstadt-ort43328/muenchen-hauptbahnhof-33-jaeh...

Der deutsche schnorrte sich ne Zigarette von dem Trio aus Eritrea.
Doch nach mehreren Zügen verspürte der 33-Jährige ein starkes Schwindelgefühl und verlor nach eigenen Angaben kurz darauf das Bewusstsein.

Als er einige Stunden später wieder zu sich kam, stellte er das Fehlen seines Rucksackes (samt Inhalt im Wert von mehreren Hundert Euro) fest und erstattete daraufhin Anzeige bei der zuständigen Polizeiinspektion.

In der darauffolgenden Nacht erkannte der Bestohlene einige Personen aus der Gruppe wieder, die tags zuvor auch im Bankvorraum gewesen sein sollen.

Der 33-Jährige verständigte daraufhin die Polizei, welche insgesamt drei Tatverdächtige festnehmen konnte. Bei den Verdächtigen handelte sich um drei Eritreer im Alter von 12 bis 22 Jahren.


@tamarillo
Wie schätzt du die Lage am Münchner Hbf ein?

Im Vorraum einer Bank. Es handelt sich vermutlich um die Spardabank.
Diese netten Jungs wollten bestimmt nur nen Fahrradkurs, da sie den nicht bekommen haben sind die auf die schiefe Bahn gekommen?
Darum hielten sie sich regelmäßig in der Nähe der Bank auf, in der Hoffnung das gelegentlich was für sie abfällt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 21:56
@Eichhörnchen
wie wäre es mit drei Eritreer?
Eichhörnchen schrieb:Diese netten Jungs wollten bestimmt nur nen Fahrradkurs, da sie den nicht bekommen haben sind die auf die schiefe Bahn gekommen?
Darum hielten sie sich regelmäßig in der Nähe der Bank auf, in der Hoffnung das gelegentlich was für sie abfällt.
diese Ironie ist nötig? Warum?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 22:18
Eichhörnchen schrieb:Im Vorraum einer Bank. Es handelt sich vermutlich um die Spardabank.
Am HBF ist nur eine Bank, diese (Ausgang Starnberger Bhf bzw. S-Bahn)
Eichhörnchen schrieb:Diese netten Jungs wollten bestimmt nur nen Fahrradkurs, da sie den nicht bekommen haben sind die auf die schiefe Bahn gekommen?
Was um den Bhf abgeht ist nicht mehr feierlich - da kriegt man alles und auch alles abgenommen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 22:24
@tamarillo


was willste machen? gegenüber Leipzig ist der Hbf Muc doch relativ friedlich


https://www.tag24.de/nachrichten/leipzig-messerattacke-vorm-hauptbahnhof-blutbad-hintergruende-blut-359774
Leipzig - Die erneute Messerstecherei vorm Hauptbahnhof (TAG24 berichtete) sorgt noch immer für Entsetzen....
Wie die Polizei am Montag mitteilte, trafen Beamte der Bundespolizei in der Nacht zu Sonntag um 0.20 Uhr vor der Osthalle auf insgesamt acht Personen aus Eritrea. Augenscheinlich waren drei von ihnen verletzt.

Die fünf anderen hielten bei Eintreffen der Beamten abgebrochene Äste und Flaschen in ihren Händen, die sie aber nach Aufforderung ablegten.....

Bei einer Befragung gaben die Personen aus, von einer arabischen Gruppe im Bereich des Müllerparks vor dem Hauptbahnhof angegriffen worden zu sein.

Demnach soll ein Araber mit vorgehaltenem Messer das Handy eines Eritreers erbeuten wollen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

26.10.2017 um 22:41
tamarillo schrieb:Am HBF ist nur eine Bank, diese (Ausgang Starnberger Bhf bzw. S-Bahn)
Im Hbf Ausgang arnulfstrasse ist die Spardabank, hab nochmal gegoogelt.


Ich weiß dass es in München verpönt ist diese Zustände offen anzusprechen. Aber man fragt sich schon warum man da nicht durchgreift. Was haben drei Eritreer im Vorraum einer Bank zu suchen wenn sie da kein Konto haben, sollten sie Kunden dieser Bank sein verstehe ich den langen und täglichen Aufenthalt dort nicht! Es war nachts was macht der 12 jährige mit Drogen dort?

@lawine
Das mag sein dass der Hbf München "noch" friedlich ist im Gegensatz zu Leipzig.

Aber das dort der (Haupt) Treffpunkt etlicher Afrikaner ist kann wohl keiner mehr abstreiten.


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt