Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.381 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Krieg, Israel, Iran, PS752, Soleimani, IranProtests

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 10:34
Fedaykin schrieb:LOL, nicht mitbekommen...
Ja, voll lol. Das war kein Bürgerkrieg. Der Bürgerkrieg, der folgte, war nicht in der Okkupationsphase, sondern fand aufgrund des Rückzugs statt. Also statt dumm rumzuloln, schreib gleich korrekt.
Davon ab ist es ein desolates Zeugnis, nach mehrjährigem Aufenhalt solche Entwicklungen völlig falsch einzuschätzen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 10:39
DearMRHazzard schrieb:In 2015 hat US-Außenminister John Kerry noch öffentlich die Rolle Soleimanis im Kampf gegen den IS im Irak anerkannt, und knapp 4 Jahre später ist der Mann dann plötzlich der Todfeind der USA. So läuft das immer wieder und wieder ab. Erst sind die USA ganz dicke mit gewissen Personen und dann werden diese Personen plötzlich zu Todfeinden erklärt und werden ermordet.
In der Zwischenzeit sind noch viele schlimme Sachen passiert -z.B. der vom Iran oder von proiranischen Milizen durchgeführte Angriff auf die größte saudische Raffinerie. Das war auch eine Art von Kriegserklärung.
Die größte Ölraffinerie Saudi-Arabiens muss durch etwas „Hochprofessionelles“ getroffen worden sein, sagt ein Raketenexperte. Statt einfachen Drohnen vermutet er einen Angriff mit Cruise Missiles. Diese könnten auch Kurven fliegen.
https://www.welt.de/wirtschaft/article200388228/Saudi-Arabien-Treffer-auf-Oel-Raffinerie-bestechen-durch-chirurgische-Pr...


melden
Zt1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 10:39
Fedaykin schrieb:China und Russland sind keine Verbündeten des Irans.. nicht im Sinne für ihn einen Schuss abzufeuern...
China hat Militärschiffe im Golf von Oman stationiert, und zusammen mit Russland wurden gemeinsame Marineübungen durchgeführt.
Sollte der ganze Konflikt größere Ausmaße erreichen, so könnte daher auch China mit eingebunden werden.
Haben die Iraner nicht auch Waffen etc. aus Russland und China ?
Da bin ich mir also nicht ganz sicher, dass diese Länder keine Verbündeten des Irans wären,schon alleine, wenn gemeinsame Marieneübungen gemacht werden.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 10:43
Vincent schrieb:Ja, voll lol. Das war kein Bürgerkrieg. Der Bürgerkrieg, der folgte, war nicht in der Okkupationsphase, sondern fand aufgrund des Rückzugs statt. Also statt dumm rumzuloln, schreib gleich korrekt.
Wie gesagt Wortklauberei, jedenfalls Bekämpfte Iraker, Iraker, wie man das nennt ist zweierlei, Faktisch war es ein Bürgerkrieg auch wenn wie gesagt der Begriff 2014 erst verwendet wurde.

Aber ein Blick in die Zeit spricht Bänd


.Wikipedia: Iraqi_insurgency_(2003



Genau diesen Sunniten Shiiten Konflikt hat man unterschätzt, nach dem Abzug der USA brach er so richtig los in Form des IS und co..
Vincent schrieb:Davon ab ist es ein desolates Zeugnis, nach mehrjährigem Aufenhalt solche Entwicklungen völlig falsch einzuschätzen.
Wieso nach Mehrjährigen Aufenthalt? 2003 war man nicht Mehrjährig im Irak. Ich sagte doch Fehleinschätzung. Saddam hat den Konflikt runtergehalten, und die Sunnitische Minderheit an der Macht gehalten. DAs Kippte 2003 und die Shiiten führen Rache. Und dann sind wir mitten drin im Sunniten Shiiten Konflikt der alel Konflikte dort unten betrifft und beeinflusst. Vor allem eben auch in Syrien.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 10:45
@JoschiX

Die Amerikaner machen doch ständig irgendwen für irgendetwas verantwortlich. Und wenn es dann knallt soll ich Beifall klatschen gehen ?

Wer sagt denn ob die Amerikaner überhaupt im Recht sind mit ihren Anschuldigungen ? Oder geht es am Ende nur darum das die Amerikaner schon recht haben werden wenn sie etwas behaupten ? Wenn man versucht dem auf den Grund zu gehen dann landet man doch am Ende in einem schier undurchdringbarem Dickicht aus Wahrheiten, Halbwahrheiten und Lügen und versucht diese Informationen zu interpretieren um zu Schlussfolgerungen gelangen. Am Ende weiß man doch gar nicht mehr was überhaupt noch wahr ist und was nicht, denn der eine sagt dieses und der andere genau das Gegenteil.

Ich bin jedenfalls sehr vorsichtig und werde misstrauisch wenn die Amerikaner anfangen Geschichten zu erzählen und am Ende dann ein Monster dabei erschaffen werden soll.

Was mich hier einzig und allein interessiert ist was ich spielend leicht überprüfen kann ohne irgendeiner Propaganda zum Opfer zu fallen, und das ist das die USA keinerlei Recht hatten auf dem Boden eines souveränen Staates, dem Irak, Drohnen zu starten und mit Hilfe von Raketen mehrere Menschen auf einem zivilen Flughafen zu ermorden. Dieses Recht hat sich die USA einfach genommen ohne jemanden zu fragen.

Das verurteile ich.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 10:47
Fedaykin schrieb:Wieso nach Mehrjährigen Aufenthalt? 2003 war man nicht Mehrjährig im Irak. Ich sagte doch Fehleinschätzung. Saddam hat den Konflikt runtergehalten, und die Sunnitische Minderheit an der Macht gehalten. DAs Kippte 2003 und die Shiiten führen Rache. Und dann sind wir mitten drin im Sunniten Shiiten Konflikt der alel Konflikte dort unten betrifft und beeinflusst. Vor allem eben auch in Syrien.
Die Sunna werden heute hingegen von den Saudis, Israel und den USA unterstützt im Kampf gegen die Shiiten.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 10:47
Fedaykin schrieb:Wieso nach Mehrjährigen Aufenthalt? 2003 war man nicht Mehrjährig im Irak. Ich sagte doch Fehleinschätzung.
Wiederholte Fehleinschätzung scheinbar, weil all die Jahre offenbar nichts gelernt wurde. Oder war man dann von dem tatsächlich ausbrechenden Bürgerkrieg 2011 überrascht? Fehleinschätzung. Okay.
IS erstarkt? Fehleinschätzung. Wie gesagt, wer ständig mit großen Waffen rumhantieren will und auch rumhantiert und ständig dermaßen die Lage fehleinschätzt, sollte die Waffen lieber irgendwo sicher verstauen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 10:51
Zt1 schrieb:China hat Militärschiffe im Golf von Oman stationiert, und zusammen mit Russland wurden gemeinsame Marineübungen durchgeführt.
Und? Was ändert das an den Aussagen. Das sind keine Verbündetetn des Iran, warum sollten sie sich denn mit ihren Hauptwirtschaftspartnern verderben für ein 4 Klassige Theokratie?
Zt1 schrieb:Haben die Iraner nicht auch Waffen etc. aus Russland und China ?
Und? Die haben auch Jeans von Levis? Geld ist Geld und Schnaps ist Schnaps...

Der Iran hat auch noch ein paar G3 und Europäische Waffen? Sind wir deswegen Allierte? Nicht wirklich.
Zt1 schrieb:Da bin ich mir also nicht ganz sicher, dass diese Länder keine Verbündeten des Irans wären,schon alleine, wenn gemeinsame Marieneübungen gemacht werden.
Ich bin mir sicher, ebenso der Rest der Welt.. ICh wusste nicht das man verbündet ist weil man Dinge kauft.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 10:56
Hayura schrieb:Die Sunna werden heute hingegen von den Saudis, Israel und den USA unterstützt im Kampf gegen die Shiiten.
Vor allem die Saudis, und Erdogans Türkei verstehen sich als Schutzmacht für die Sunniten. Israel nicht so wirklich.
DearMRHazzard schrieb:einem schier undurchdringbarem Dickicht aus Wahrheiten, Halbwahrheiten und Lügen und versucht diese Informationen zu interpretieren um zu Schlussfolgerungen gelangen. Am Ende weiß man doch gar nicht mehr was überhaupt noch wahr ist und was nicht, denn der eine sagt dieses und der andere genau das Gegenteil.
Ja gut, du kannst du dir zurechtlegen wie du willst. Glaub du an deine Guten "Theorkratien und Guten "Autoritären Regime"
DearMRHazzard schrieb:Was mich hier einzig und allein interessiert ist was ich spielend leicht überprüfen kann ohne irgendeiner Propaganda zum Opfer zu fallen, und das ist das die USA keinerlei Recht hatten auf dem Boden eines souveränen Staates, dem Irak, Drohnen zu starten und mit Hilfe von Raketen mehrere Menschen auf einem zivilen Flughafen zu ermorden.
Auch das ist nicht so klar, aber welches Recht hat ein Iranische General und seine Milizen die Souveränität des Irak ebenfalls zu ignorieren? Warum siehst es nur auf der einen Seite als großes juristisches Problem?

Ich trauer solchen Generälen keine Träne nach.. und ist im Grunde sinniger als Sanktionen gegen die breite Masse.

Und wieso reden hier alle von Drohnen?
DearMRHazzard schrieb:ieses Recht hat sich die USA einfach genommen ohne jemanden zu fragen.

Das verurteile ich.
tja wie gesagt, ist das immer so ein Problem, warum halten sich nicht alle einfach an die Spielregeln..


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 10:57
@Fedaykin:
Fedaykin schrieb:Zeitfenster, Erfassungsbereich, bekämpfungbereich Zeitbereich bis die Cruismissile die S300 zerstören.
Marschflugkörper sind (relativ) langsam. Bei Zielen, die eher im Landesinneren liegen, werden sich die Stellungen nicht so einfach zerstören lassen. Mir ist natürlich klar, dass Du das anders siehst. ;) Aber da werden wir wohl vorerst unterschiedlicher Meinung bleiben.
Fedaykin schrieb:... wenn wir die Mengen ala "syrien unterstellen" ...
Sooo viele waren das nicht: 2017: 60 und 2018: 103. Glaubt man den russischen Zahlen, wurden davon selbst mit den Noch-nicht-mal-S-300-Luftabwehrsystemen der Syrer 37 bzw. 71 abgefangen (sehr grob also ca. 2/3).


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 10:59
Vincent schrieb:Wiederholte Fehleinschätzung scheinbar, weil all die Jahre offenbar nichts gelernt wurde. Oder war man dann von dem tatsächlich ausbrechenden Bürgerkrieg 2011 überrascht? Fehleinschätzung. Okay.
Nicht wirklich da war man ja auch eben weg, was ja ein Fehler war. Die Militärs wussten davon

Ich rede aber von den Taten der IRaker ab 2003 gegeneinander die sowohl die Besatzungszeit als auch den Neuausrichtung des Iraks eben unmöglich machten und deswegen die Regiem Change Pläne von 2003 nicht fruchteten.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 11:02
uatu schrieb:Marschflugkörper sind (relativ) langsam. Bei Zielen, die eher im Landesinneren liegen, werden sich die Stellungen nicht so einfach zerstören lassen. Mir ist natürlich klar, dass Du das anders siehst. ;) Aber da werden wir wohl vorerst unterschiedlicher Meinung bleiben.
Die S300? Sehe kein Hinderniss, das Problem ist eben je nach Geographie hat man eben nur relativ Kurze Erfassungs und BEkämpfungsdauer. Und wieviel Raketen hat die S300? 12 in FEuerbereitschaft? usw

Sead ist so eine Sache für sich, aber im GRunde können die USA es sich auch schlichtweg leiste ihre Tomahawk (Wir reden noch nicht mal über die Modernsten Flugkörper) zum Überfüttern einzusetzen.
uatu schrieb:Sooo viele waren das nicht: 2017: 60 und 2018: 103. Glaubt man den russischen Zahlen, wurden davon selbst mit den Noch-nicht-mal-S-300-Luftabwehrsystemen der Syrer 37 bzw. 71 abgefangen (sehr grob also ca. 2/3).
Die Zahlen warn leider Propaganda, es wurden keine Trümmer gezeigt, im gegensatz liesen sich aber die Einschläge bestätigen.

Belege fürs größere Abfangen von CMs, fehlten leider...


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 11:03
DearMRHazzard schrieb:Wer sagt denn ob die Amerikaner überhaupt im Recht sind mit ihren Anschuldigungen ? Oder geht es am Ende nur darum das die Amerikaner schon recht haben werden wenn sie etwas behaupten ? Wenn man versucht dem auf den Grund zu gehen dann landet man doch am Ende in einem schier undurchdringbarem Dickicht aus Wahrheiten, Halbwahrheiten und Lügen und versucht diese Informationen zu interpretieren um zu Schlussfolgerungen gelangen. Am Ende weiß man doch gar nicht mehr was überhaupt noch wahr ist und was nicht, denn der eine sagt dieses und der andere genau das Gegenteil.
Gewissheit wirst du und ich eh nie haben wenn Geheimdienstinformationen die Grundlage für Lageeinschätzungen sind.
Ich sehe diese Naivität immer öfter hier im Forum. Das Geschrei nach Beweisen und der Wahrheit.
Ist ja nicht so das Suleimani sich nie nicht mit Antiamerikanischen Kräften getroffen hat, der Iran nie nicht bei seinen täglichen Presseverlautbaren damit rühmt das sie in der Region schalten und walten können wie sie wollen ohne das die Amerikaner irgendwas dagegen machen können. Herrgott lest doch mal die Medien der "Gegenseite" da findest du so viele Informationen über deren Motivation das wenn sie in den deutschen News kommen alle sofort "Fake-News" schreien.
Der Iran bekämpft die USA seit Jahren, das ist doch keine Geheimnis oder was sowas tolles neues das man dazu erst einen Geheimdienst Bericht veröffentlichen müsste.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 11:10
DearMRHazzard schrieb:Generalmajor regulärer Streitkräfte eines anderen Landes auf dem Territorium eines weiteren souveränen Landes und ermordet von denen auch noch einen Brigadegeneral gleich mit.
Seit wann sind denn hisbollah , islamischer Jihad , pmu und co reguläre Streitkräfte?
Ganz schön verschobene Wahrnehmung, vielleicht mal den Kompass neu ordnen?
DearMRHazzard schrieb:Meinst Du es gibt hier auch einige Teilnehmer deren Wahrnehmungsfähigkeit stark eingeschränkt weil sie vom US-Patriotismus beseelt sind ?
Es gibt hier tatsächlich User die glauben das diese Aktion von trump zwischen Kaffee und Kuchen entschieden wird, deren Wahrnehmung ist tatsächlich foggy.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 11:15
@Fedaykin:
Fedaykin schrieb:Die Zahlen warn leider Propaganda, ...
Mir ist klar, dass man die russischen Zahlen nicht unbesehen glauben sollte. Das sehe ich bei den US-Zahlen aber genauso. Mir fehlen allerdings Zeit und Lust, bei diesen älteren Fällen weiter nachzurecherchieren.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 11:20
uatu schrieb:Mir ist klar, dass man die russischen Zahlen nicht unbesehen glauben sollte. Das sehe ich bei den US-Zahlen aber genauso. Mir fehlen allerdings Zeit und Lust, bei diesen älteren Fällen weiter nachzurecherchieren.
Meine Erfahrung nach sieht es eben anders aus. Vor allem bei 2 Angriff waren mehrer Nationen beteiligt.

Eine Erfolgreich Neutralisierung dürften die S300 nicht so führen können. Bzw dann bedarf es eine mehrschichtigen Luftabwehr um das Ziel


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 11:28
Europa gibt irgendwie ein ziemlich schwaches Bild ab:
The "E3" group of countries comprised of France, Britain, and Germany called on Iran to refrain from any violent action and urged Iran to go back to respecting arrangements laid out in the JCPOA 2015 nuclear deal with world powers.

The three countries also highlighted the importance of de-escalating tensions in Iraq and Iran, and reaffirmed their determination to fight ISIS.

(Al Arabiya am 06.01.2020)
Das hätten auch ein paar Grundschüler hinbekommen. Wär' billiger gewesen, und würde genauso viel bringen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 11:29
Fedaykin schrieb:Vor allem die Saudis, und Erdogans Türkei verstehen sich als Schutzmacht für die Sunniten. Israel nicht so wirklich.
Und was würde passieren wenn durch einem Militärschlag der USA gegen den Iran durchgeführt werden würde. Die Saudis und die Türkei wären in der Region die grossen Gewinner und würden dafür Sorgen das die Sunniten den grössten Einfluss im Irak hätten und die Shiitische Mehrheit unterdrückt wie es immer der Fall war im Irak, wenn die Sunniten das sagen hatten.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 11:31
Mal schauen wie der Iran reagiert und was danach die USA vorhaben.
Wenn man die Ölförderanlagen im Iran platt macht , dann geht den schnell die Luft aus.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.01.2020 um 11:40
Cyanol schrieb:al schauen wie der Iran reagiert und was danach die USA vorhaben.
Wenn man die Ölförderanlagen im Iran platt macht , dann geht den schnell die Luft aus.
Ich denke der Iran übt sich wie immer in Rethorik. KLar erstmal Uran Anreichern (Wobei auch hier vom"Aussetzen" die Rede ist.

ich denke nicht das der Iran noch ein "Racheaktion" durchführt...


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt