Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.512 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 15:09
Zitat von markamrikamarkamrika schrieb am 06.01.2020:Ganz starker Bilder aus dem Iran!
Imposante Zeremonie für einen General.

Dir Iraner sind ein sehr besonnes Volk. Sie werden nicht auf billige Trciks hereinfallen.
Die Antwort wird sehr deutlich ausfallen. Aber in einer Art, die sich mt allen Wassern gewaschen hat.
Tja, die Iraner sind ja ein besonnenes Volk, sie werden nicht auf billige Tricks hereinfallen..

von daher ja noch Sinnloser vom Regime, das ganze vertuschen zu wollen.


aber ja die Antwort hatte sich mit allen Wassern gewaschen, nur blöd das man ein Zivil Flugzeug abgeballert hat um auf einer Basis ein paar Löcher in Wände zu hauen. Großes Kino.

Deutlich Antwort? Wenn der Iran sich rächt sterben mehr Unschuldige auf Iranischen Boden, als beim Empfänger der Rache?
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Mind. zwei Geheimdienste, Kanada und USA, haben das Abfeuern der Raketen registriert. Bestätigt haben es die jeweiligen Regierungschefs.
Aber die Lügen doch alle...


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 15:17
Die Huthis waren nicht für den Angriff auf die Saudische Ölraffinerie verantwortlich - da bleibt wohl nur noch der Iran
übrig
UNO: Jemen nicht für Angriff auf saudische Ölanlagen verantwortlich

Die Huthi-Rebellen im Jemen sind Experten der Vereinten Nationen (UN) zufolge entgegen eigener Darstellung nicht für Angriffe auf Ölanlagen in Saudiarabien im September verantwortlich. Die Reichweite der eingesetzten Drohnen und Raketen sei nicht so gross, als dass die Geschosse aus dem Huthi-Gebiet im Jemen hätten abgeschossen werden können,

Zudem seien die Saudi-Aramco-Anlagen in Abkaik und Churais aus dem Norden angegriffen worden, während eine Attacke aus Huthi-Gebieten aus dem Süden hätte kommen müssen. Die USA sehen die Verantwortung für die Attacke beim Iran, der aber jegliche Verwicklung zurückweist.
https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/uno-jemen-nicht-fuer-angriff-auf-saudische-oelanlagen-verantwortlich/story/29456012


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 15:33
ALso gehen wir gemeinschaftlich von einem Abschuss aus.
WIeso die zahnlose und mutlose Reaktionen der betroffenen Ländern. Insbesondere Kanada?


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 15:36
@markamrika

Was sollte Kanada denn Deiner Meinung nach tuen?


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 15:37
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Dax, Oben, Dow Unten

also in Deutschland war der Psychologische Effekt wohl höher.

es ging mir aber vor allem umd Schlagzeilen und Journalisten Interviews, und es mir schleierhaft wieso viele hier immer sofort den 3 WK heraufziehen sehen.

Das kann ja nur auf Fehlinformationen beruhen (Wie hier reichlich zu sehen das China und Russland Irans Allierte wären etc)

im Grunde wäre es zumindest für die Regierung wichtig mal wieder ein Geostrategische Abteilung zu bilden für anständige Lagebeurteilung für die Welt
Auwia. Was du so aus den Grafiken liest ist schon geil. :D

Fakt ist: Der Dax verzeichnete am 03.01. ein Minus von -1,25%
und der Dow Jones ein Minus von -0,81%. Was du da an Überdramatisierung herauslesen willst, bleibt schleierhaft. Fakt ist nämlich auch, dass die Volatilität des Dax höher ist als die des Dow Jones. Weiterhin folgt der Dax dem Dow Jones nunmal tendenziell sowieso, was den Kursrückgang am 06.01 erklärt. Da verwechselst du Korrelation mit Kausalität. Beide Indizes erholten sich schon ca. am 07.01.

Wie gesagt. Medien mögen negative Schlagzeilen. Da nehmen sich beide nicht viel. Die Europäer haben keine so große - sagen wir Affinität - zu Kriegen wie die USA. Was den Unterschied, den du wohl wahrnimmst eher erklären wird als die generelle Einschätzung, ob der 3. WK oder "nur" der USA Iran Krieg ausbricht oder nicht.

Was soll Deutschland mit einer geostrategischen Abteilung anfangen? Das würde implizieren, dass man geostrategisch agiert..^^


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 15:47
Zitat von vincentvincent schrieb:Fakt ist: Der Dax verzeichnete am 03.01. ein Minus von -1,25%
und der Dow Jones ein Minus von -0,81%. Was du da an Überdramatisierung herauslesen willst, bleibt schleierhaft. Fakt ist nämlich auch, dass die Volatilität des Dax höher ist als die des Dow Jones. Weiterhin folgt der Dax dem Dow Jones nunmal tendenziell sowieso, was den Kursrückgang am 06.01 erklärt. Da verwechselst du Korrelation mit Kausalität. Beide Indizes erholten sich schon ca. am 07.01.
Oh du meinest man würde es an den Charst sehen, Ich sagte ja, die Medien hierzulande bauschen die Situationen auf, während scheinbar Menschen mit mehr Hintergrund ruhig blieben. Vor allem die US Märkte
Zitat von vincentvincent schrieb:Wie gesagt. Medien mögen negative Schlagzeilen. Da nehmen sich beide nicht viel. Die Europäer haben keine so große - sagen wir Affinität - zu Kriegen wie die USA. Was den Unterschied, den du wohl wahrnimmst eher erklären wird als die generelle Einschätzung, ob der 3. WK oder "nur" der USA Iran Krieg ausbricht oder nicht.
Ja, aber in diesem Fällen fällt mir das bei manchen Themen besonder auf. So als wären die alle nicht im Thema.. (Ich würde es auch nicht auf ganz Europa ausweiten) Ein anderer User sagte wohl das es eher den Deutschsprachigen Raum betrifft.

Wie gesagt die Europäer scheinen in jeden Waffengang den 2 Weltkrieg aufziehen zu sehen. so viele deppen sprachen von 1914.. als hätte die USA, IRan Lage irgenwas mit der Lage in Europa 1914 zu tun...

Ich glaube es liegt an mangelnder Kenntnis sowohl großteiler der Bevölkerung, als auch der Medien entsprechen sachlich zu informieren.

Aber das iste eben nur ein Nebeneffekt der mir die letzten Tag auffiel

Kleines Beispiel (Ich wär dankbar wenn mir einer eine US Schlagzeile von einer renomierten Zeitung zeigen könnte

https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-01/usa-iran-atomabkommen-sanktionen-kassem-soleimani-5vor8


Fünf vor acht / USA und Iran
:
Der Weltenbrand droht
Eine Kolumne von Theo Sommer


Einfach nur schlecht, bei völliger Ahnungslosigkeit, bzg Geopolitischer Absichten und Fähigkeiten beider Länder.
und natürlich gnadenlos navi was Vertragswerke angeht..

Für Bild OK, für etwas wie die Zeit schlecht.


. (ich habe Gott sei Dank gestern die Talk Runde zum Thema nicht gesehen) (die waren wohl enttäuscht das sie das ganze dann recht schnell erledigt hatt)
Zitat von vincentvincent schrieb:Was soll Deutschland mit einer geostrategischen Abteilung anfangen? Das würde implizieren, dass man geostrategisch agiert..^^
TJa, das tut man so oder so.. oder sind wir Isoliert auf der Welt?

Es ist doch einfach nur naiv, zu glauben man könnte Weltweti Handel betreiben, Kontakte Pflegen hätte aber keine Interessen oder Politische Agenden auf der Welt...

Das wäre eben Pragmatismus, so ist man dazu verdammt blöde Floskeln von sich zu geben oder ein Heiko Maas Gesicht als Außenpolitik zu verkaufen.

Allein das man sämtliche Konflikte und co auf der Erde im Aufge behält, aufarbeitet, Strategien ausarbeitet (Zb wie verhalten wir uns wenn der Irak feststellt das der IS wieder erstarkt usw)


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 15:51
Der Vollständigkeit halber: die RIA PM von 2007 über die Lieferung der 29 TOR-M1 Einheiten Russlands an den Iran.
TEHRAN, February 7 (RIA Novosti) - Iran has successfully tested the TOR-M1 air defense missile system recently supplied by Russia, the Iranian news agency ISNA said, citing the Islamic Revolutionary Guards Corps responsible for national missile forces.

The tests were part of military exercises that began in southern Iran Wednesday after Russia completed the delivery of 29 TOR-M1 anti-aircraft missile systems to Iran in late January under a $700 million contract signed at the end of 2005.
https://web.archive.org/web/20090202140633/http://en.rian.ru/russia/20070207/60358702.html


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 15:53
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Oh du meinest man würde es an den Charst sehen, Ich sagte ja, die Medien hierzulande bauschen die Situationen auf, während scheinbar Menschen mit mehr Hintergrund ruhig blieben. Vor allem die US Märkte
Nein, man muss halt beides (und mehr) berücksichtigen. Das ist dir auch klar denke ich.

Der andere Punkt ist, dass die Europäer im Fahrwasser der USA mitschwimmen. Es ist absolut logisch, dass man hier etwas nervöser reagiert, weil man die Situation nicht kontrolliert und komplett von den USA abhängt. Ich sage nur Thema Flüchtlinge. Da braucht sich in den USA niemand groß Sorgen machen, in Europa allerdings schon. Den wirtschaftlichen Impact brauchen wir nicht zu diskutieren.

Worauf ich hinauswill ist eher, die Einschätzung der Lage selbst. Wobei selbst in dem Punkt eine gewisse Nervosität durch das Informationsdefizit nur natürlich ist.

Ich kann dir mal bei Gelegenheit ein paar Artikel raussuchen, wobei schwer ist die Seriösität zu beurteilen. Ist fox news seriös? :'D
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Es ist doch einfach nur naiv, zu glauben man könnte Weltweti Handel betreiben, Kontakte Pflegen hätte aber keine Interessen oder Politische Agenden auf der Welt...
So naiv ist das nicht. China treibt es in der Hinsicht "diplomatischer".
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Das wäre eben Pragmatismus, so ist man dazu verdammt blöde Floskeln von sich zu geben oder ein Heiko Maas Gesicht als Außenpolitik zu verkaufen.
Mich wundert, dass du etwas gegen Pragmatismus hast.


2x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 15:59
Zitat von sarkanassarkanas schrieb:Lieferung der 29 TOR-M1 Einheiten Russlands an den Iran.
... und hier im Einsatz:

Youtube: Iran tests TOR-m1 system
Iran tests TOR-m1 system



melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 16:01
@vincent

Nachtrag, ist nicht nur mir aufgefallen

https://www.tagesspiegel.de/politik/irankrieg-artensterben-buschfeuer-in-australien-die-aengste-der-deutschen/25406464.html


Wer europäische Pressestimmen zur Eskalation am Golf miteinander verglich, konnte den Eindruck gewinnen, dass die Kriegsangst in Deutschland virulenter ist als in Frankreich und Großbritannien. Das ist nicht neu, wird aber in Deutschland gerne verdrängt. In der Regel halten Nationen ihr kollektives Verhalten für rational und ein abweichendes Verhalten anderer Gesellschaften für irrational. Die Selbstreflexion, ob vielleicht das eigene Verhalten ein Minderheitenphänomen in Europa ist, ist eine seltene Übung.
Zitat von vincentvincent schrieb:Der andere Punkt ist, dass die Europäer im Fahrwasser der USA mitschwimmen. Es ist absolut logisch, dass man hier etwas nervöser reagiert, weil man die Situation nicht kontrolliert und komplett von den USA abhängt. Ich sage nur Thema Flüchtlinge. Da braucht sich in den USA niemand groß Sorgen machen, in Europa allerdings schon. Den wirtschaftlichen Impact brauchen wir nicht zu diskutieren.
Die Flüchtlinge hat man sich ja selber auch zuzuschreiben durch die "Vogel Strauß" Taktik.
Zitat von vincentvincent schrieb:Worauf ich hinauswill ist eher, die Einschätzung der Lage selbst. Wobei selbst in dem Punkt eine gewisse Nervosität durch das Informationsdefizit nur natürlich ist.
Im Grunde gab es dieses Defizit aber nicht, eher ist es eine frage der Wahrnehmung, bzw was geht Unter und was wird Lauter rausposaunt
Zitat von vincentvincent schrieb:So naiv ist das nicht. China treibt es in der Hinsicht "diplomatischer".
Sorry, aber China ist geradezu ein Beispiel für Geostrategie und Planung. Allein in Asien wunderbar zu beobachten bzgl Access Denial in einigen Seeregionen usw.


Ich denke einige haben ein problem mit dem Begriff Geostrategie, die BRD sowieso.

Aber sorry China hat klare Pläne auch Geostrategische und wenn man die ansatzweise verfolgt und kennt, dann kommt man nicht auf solche Ideen wie das sie für den Iran in den Krieg ziehen oder dergleichen.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 16:04
@Anaximander

Das muss Kanada entscheiden. Wenn sie sich mit einemVersehen abtuen lassen so obliegt es an ihnen. Kraftvoll ist so etwas ncht.hinterlässt eher ein geschmäckle und zeugt von unsicherheit und handlungsschwäce gar unfähigkeit.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 16:10
Zitat von vincentvincent schrieb:Mich wundert, dass du etwas gegen Pragmatismus hast.
Nein habe ich ja nicht. Ich sagte wenn man Geopolitik und Geostrategie bereiben würden wäre man pragmatisch.

Das bleibt eben aus, und deswegen ist es eher "Dumm"
Zitat von markamrikamarkamrika schrieb:Das muss Kanada entscheiden. Wenn sie sich mit einemVersehen abtuen lassen so obliegt es an ihnen. Kraftvoll ist so etwas ncht.hinterlässt eher ein geschmäckle und zeugt von unsicherheit und handlungsschwäce gar unfähigkeit.
Also ganz ehrlich, warte doch mal ab. Die Westliche Welt ist im gegensatz zur Nachhemdentruppe der Mullahs, nicht ständig am Krajelen wie ne gruppe Teenager...

Die Kanadier sind ein besonnenes Volk und die Antwort wird schon kommen.


btw mal sehen ob du mit der Methode länger durchhälst als die ganzen Schreibe 2014 die im zuge der Ukrainekrise desinfo verbreiteten.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 16:13
@markamrika

Kanada geht von einem Versehen aus, das hat Trudeau so gesagt. Sie müsste jetzt abwarten, was die Untersuchung bringt, d.h. gemeint sind die Gründe, warum es zu diesem Abschuss kam, nicht OB das so stimmt.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/flugzeugabsturz-in-iran-justin-trudeau-geht-von-iranischem-abschuss-aus-a-106f25d0-b9d2-4180-a2c2-0356caeb18fa


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 16:59
Der Iran bleibt dabei, es gab keine Rakete.
Von der Untersuchung durch den Iran kann man da auch keine
anderen Ergebnisse erwaten als "es gab keine Rakete".
Iran says is certain no missile hit Ukrainian plane before crash
https://www.presstv.com/Detail/2020/01/10/615808/Iran-plane-crash-Ukraine-black-box


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 17:03
@parabol

na dann wird die Wahrheit für den Rest der Welt wohl stück für Stück ans Licht kommen.

Man sollte das ganze vor die UN zerren. (Dafür taugt der Debattierclub noch)


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 17:04
@parabol

Die gleiche Begründung:
However, we can state it with certainty that no missile has hit this airplane. The plane was flying for over 1.5 minutes while it was on fire, and the crash site shows the pilot had decided to return [to the airport],” he noted.
Ja, klar, auf den Videos sieht es auch so aus, dass ein Pilot bewusst das Flugzeug in dieser Weise geflogen hat. Und warum muss das Flugzeug durch den Raketeninschlag komplett auseinanderfällen, wenn die Raketen doch für kleinere Kampfjäger gedacht sind?

Vielleicht sollten die mal anfangen, die Raketenbestände nachzuzählen, ob da nicht zwei fehlen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 17:06
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Man sollte das ganze vor die UN zerren. (Dafür taugt der Debattierclub noch)
Da Vetomacht Russland nun auch sagt, dass es wahrscheinlich kein Abschuss war, ist das doch eh fürn Allerwertesten.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 17:09
Zitat von SomertonManSomertonMan schrieb:Da Vetomacht Russland nun auch sagt, dass es wahrscheinlich kein Abschuss war, ist das doch eh fürn Allerwertesten.
Naja "Show and Tell" geht auch so..

Aber echt? Russland hat jetzt Position bezogen? Na wundern tut das nicht nach dem Mh17 Debakel.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 17:10
Iran wird sich weigern zu untersuchen, warum es den vermuteten Abschuss gab. Denn angeblich gab es keine Raketen, die abgeschossen wurden. Man kann dann auch nicht mehr festellen, ob es ein Versehen war.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

10.01.2020 um 17:24
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Aber echt? Russland hat jetzt Position bezogen? Na wundern tut das nicht nach dem Mh17 Debakel.
Wurde vorhin in den DLF-Nachrichten gesagt. Googletechnisch finde ich noch nix.


melden