Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.512 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 16:45
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Also gehört es zu Deinen Bombardierungsvorstellungen dazu, dass man dabei auch sämtliche Kader der iranischen Regierung ausschaltet? Weil sonst leben die Mullahs danach eben auch noch.
Wenn es notwendig erscheint...wenn es nicht klappt dann nicht.

man muss in erster Linie das "Spielzeug" wegnehmen,
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Und dann möcht ich Dir noch in Erinnerung rufen wieviele Bomben es gebraucht hat um diesen Sadam zu erwischen... keine hat ihn getroffen, man musste rein und ihn aus nem Erdloch ziehen.
Ist doch egal, der Irak war schon vor dem 2003 Feldzug keine Akkute konventionelle Bedrohung für die Region.

Darum geht es doch..
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Das selbe bei Bin Laden und Bagdadi... aber bei der iranischen Führung die einige Dutzend Leute umfasst klappt das dann problemlos? Weil man nun einen General ausgeschaltet hat?
Muss es nicht, auch ein Bin Laden war seit seiner Flucht relativ Handlunsglos, zumindest in der Atomfrage..

Du darfst niemals die Zielsetzung vergessen: Iran kann keine Atomwaffen besitzen.
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Naja..10,20 Jahre... aber nicht auf ewig
Doch, einfach weil man jedes Aufrüsten sofort wieder hätte plätten können.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 16:53
@Fedaykin
Der Irak war 2003 noch nicht wieder ganz auf Höhe. Aber wie sähe es heute aus?
Ja klar... dann sehe ne Menge anders aus als heute.
Ne ich mein , Sadam hätte evt noch 10 Jahre gebraucht, aber dann wär er langsam wieder ein Thema geworden.
Ist schwer zu belegen, halt einfach ne Einschätzung.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Doch, einfach weil man jedes Aufrüsten sofort wieder hätte plätten können
Der Punkt ist eben der, dass man das Prozedere alle paar Jahre wiederholen muss.
Und dass man nie wirklich Gewissheit haben wird , ob da nicht doch noch irgend ne Anlage in nem Berg steckt, die man übersehen hat.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Du darfst niemals die Zielsetzung vergessen: Iran kann keine Atomwaffen besitzen.



1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 16:56
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Tja die Iraner wollen den Flugschreiber nicht rausrücken.. Verdächtig.
Naja, sie trauen halt nicht jedem. Auf der anderen Seite schafft so ein Vorgehen nicht unbedingt Vertrauen.

Bei https://www.avherald.com/h?article=4d1aea51&opt=0 sind drei Bilder hochgeladen worden, die von AFP stammen. Das könnte der Horizontal Stabilizer sein, wo etwas verdächtige Spuren (Austrittsloch mit nach außen gebogenen Metallrand) sind.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 16:57
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Wenn du schon dem Djihadsprech verfallen möchstest.
Ich? Du verwechselst schon wieder was. Nicht ich hab mit dem Djihadsprech angefangen, sondern der Herr Bush.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 17:07
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Der Irak war 2003 noch nicht wieder ganz auf Höhe. Aber wie sähe es heute aus?
Nicht besser, weil seit 1991 Sanktionen, Flugverbotszonen etc.
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Ne ich mein , Sadam hätte evt noch 10 Jahre gebraucht, aber dann wär er langsam wieder ein Thema geworden.
Ist schwer zu belegen, halt einfach ne Einschätzung.
Wie sollt er das erreichen?
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Der Punkt ist eben der, dass man das Prozedere alle paar Jahre wiederholen muss.
Japp, man muss auch regelmäßig den Rasen mähen.
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Und dass man nie wirklich Gewissheit haben wird , ob da nicht doch noch irgend ne Anlage in nem Berg steckt, die man übersehen hat.
Wohl wahr, aber momentan zuverslässiger als ein "Ehrenwort"
Zitat von vincentvincent schrieb:Ich? Du verwechselst schon wieder was. Nicht ich hab mit dem Djihadsprech angefangen, sondern der Herr Bush.
Herr Bush hat nur das Wort im Sinne von Definition 3 gebraucht, du meintest daraus abzuleiten von Kreuzzügen und Kreuzrittern zu sprechen. Das benutzten nur die Djihadisten und die Irakische Führung. So bezeichnet man aber in der Region oft einfach alle westlichen Teilnehmer im negativen Sinn.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 17:26
Wohl eher ein Angriff als die ursprüngliche Version des Feuers im Triebwerk:
The engine malfunction version cannot be confirmed, a Ukrainian journalist Yuriy Butusov said with reference to his source in the team. "At present, our group has arrived at the site where the fragments of the aircraft are being transported. It is an open area where everything found in the area is being taken. "Currently, I am observing both aircraft engines – and I don't see any traces of fire on them. Fragments of the right wing were brought here, too – there are also no traces of fire on them, so the version of engine malfunction, engine explosion, can't be confirmed at the moment. The plane was on fire, but the version of engine malfunction is not being confirmed," the source said.
...
"The absence of any communications with the dispatcher and the absence of fire in the engines suggests that the version of a terrorist attack, a collision with a drone, or an anti-aircraft missile explosion is very likely," the journalist alleged.
https://www.unian.info/world/10823759-ps752-crash-ukrainian-experts-examining-boeing-wreckage-in-iran-say-fire-didn-t-start-from-engines.html

Und eine Karte des angeblichen Fundorts des Raketenkopfes vom gleichen Twitter Account:

EN2LomjXkAATrUNOriginal anzeigen (0,3 MB)


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 17:28
@Fedaykin
Lassen wir dieses fiktive Sadamszenario.
Ist schwer zu belegen... wie was anders gelaufen wäre.
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Japp, man muss auch regelmäßig den Rasen mähen.
Man muss auch den Wasserhahn zu lassen. Weil wenn der Wasserhahn offen ist muss man mit höherer Kadenz mähen.
Also auf unbestimmte Zeit sanktionieren,
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:zuverslässiger
aber nicht sicher. Will man da nicht lieber sicher sein, als sich auf Wahrscheinlichkeiten verlassen?
Das Problem hast auch bei einem kooperativen Iran. Auch ein kooperativer Iran kann im Geheimen ne Anlage betreiben, während er durch die anderen Anlagen die Inspektoren an der Nase rumführt.
Das eigentliche Problem , ist nicht die Atombombe, das eigentliche Problem ist das Regime und dessen Zielsetzungen.
Und diesbezüglich gäbe nichtmal ein Regimechance ne Sicherheit, wenn dieser nicht "in die richtige Richtung" gelenkt wird.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 17:30
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:aber nicht sicher. Will man da nicht lieber sicher sein, als sich auf Wahrscheinlichkeiten verlassen?
Hau raus wie man zwischen Menschen denn Sicherheit haben will. Alles Sicherheiten sind begrenzt.
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Das Problem hast auch bei einem kooperativen Iran. Auch ein kooperativer Iran kann im Geheimen ne Anlage betreiben, während er durch die anderen Anlagen die Inspektoren an der Nase rumführt.
weiß ich , weswegen ich das rumheulen wegen dem Vertrag als etwas übertrieben empfinde.
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Das eigentliche Problem , ist nicht die Atombombe, das eigentliche Problem ist das Regime und dessen Zielsetzungen.
Sicher, aber das wird man eben nicht so eben los, schon gar nicht durch nachgeben.
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Und diesbezüglich gäbe nichtmal ein Regimechance ne Sicherheit, wenn dieser nicht "in die richtige Richtung" gelenkt wird.
Sicher, was wieder für die andere Alternative als Plan B spricht.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 17:36
Zitat von AnaximanderAnaximander schrieb:Und eine Karte des angeblichen Fundorts des Raketenkopfes vom gleichen Twitter Account:
Falls die Angaben in dem Bild stimmen, hätte sich also eine Flugabwehrstellung einer militärischen Forschungsanlage genau in Flugrichtung des abgestürzten Flugzeugs befunden. Das würde natürlich wirklich zusammenpassen ...


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 17:49
Zitat von uatuuatu schrieb:Falls die Angaben in dem Bild stimmen, hätte sich also eine Flugabwehrstellung einer militärischen Forschungsanlage genau in Flugrichtung des abgestürzten Flugzeugs befunden. Das würde natürlich wirklich zusammenpassen ...
7D40F7CE-71AC-4089-846F-715503EE344FOriginal anzeigen (4,3 MB)
Das dürfte der rechteckige Komplex links oben sein, wo der graue Strich (direkte Richtung zum Ziel) über eine Ecke geht.
Wenn man näher ran zoomt, dann sieht man interessante Grabungen:

56DDBF46-0113-4F94-9C66-817FFA02D1FDOriginal anzeigen (3,4 MB)

Und Fahrzeuge:

F37E76C7-251E-416F-BE97-A2BCF8934EFCOriginal anzeigen (2,8 MB)

Problem bei den Luftbildern im Iran: sie sind evtl. nicht aktuell und die Auflösung ist fürn Popo.
Bei GoogleEarth ist die Basis ebenfalls zu sehen, allerdings zu einem anderen (früheren oder späteren) Zeitpunkt.

F515AFF5-3705-4E87-BEB4-901223A31D13Original anzeigen (2,1 MB)

Hier ein Vergleich:

D7F93544-02EB-4294-BD8D-48566CF23763Original anzeigen (4,2 MB)

992088F3-95FC-4723-A999-23432203071BOriginal anzeigen (2,7 MB)


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 17:50
@Fedaykin

Irgendwann kommste dann an einen Punkt wo Du Dir die Frage stellen musst ob Du Dich mit China anlegen willst, um den Rasen im Iran zu mähen, weil sie soviel Kohle da drin stecken haben. Und dann haben sie vielleicht auch schon 2,3 Flugzeugträger mehr als heute.

MMn hat man die grösste Sicherheit, wenn man rein geht und für Generatiionen drin bleibt und den Regimechance lenkt, so wie damals in Deutschland... statt nur reinballern und beten, dass was Vernünftiges folgt... so wie im Irak und in Libyen.
Wobei man sich im Irak, zeitweise immerhin bemüht hat... aber schlussendlich halt doch relativ episch gefailt ist.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 17:56
@Glünggi
Solange in direkter Nachbarschaft so eine illustre Nachbarschaft wie Saudi, Emiratis, Omanis und sonstige dieser Art in der Überzahl ist, und dort Übernational keine große politische Progression stattfindet, wird es auch keinen Systemchange geben. Das ist wie Wasser aus dem Meer schöpfen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 18:10
@weißichnixvon
Dass man Ruhe in der Region hat, nur weil man das iranische Regime entfernt, behaupte ich auch nicht.
Da müsste man mal generell über die Bücher.
Darum sag ich ja auch dass man da über Generationen drin bleiben müsste, sonst ist es nur ne Frage der Zeit bis zu einem Dejavue.
Schlussendlich haben wir 5 Möglichkeiten.
1. Man geht rein und bleibt ne Weile und lenkt die Entwicklung.
2. Man geht rein, entfernt das Regime und die Revolutionsgarden, geht wieder raus und überlässt das Land seiner Entwicklung.
3. Man mäht regelmässig den Rasen und hält die Sanktionen am laufen bis sich die Mullahs evt doch noch irgendwann ergeben und ihren Souverän an der Garderobe abgeben... nur die Frage an welcher Garderobe.
4.Man sanktioniert weiter und hofft dass die Sanktionslöcher gestopft werden, bevor der Iran ne Bombe hat und es sich nichtmehr leisten kann regional Einfluss zu nehmen.
5. Man macht nichts und verlässt sich aufs Wort der Mullahs, keine Bombe zu bauen und lernt mit der regionalen Macht des Irans zu leben.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 18:11
Amerikanische Geheimdienste wollen Informationen über einen Raketenabschuss der Boeing haben. Möglicherweise russischer Herkunft, im iranischen Besitz, und es könnten zwei gewesen sein.

Würde zu den Twitter-Angaben passen.

Quelle BBC World News


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 18:17
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Irgendwann kommste dann an einen Punkt wo Du Dir die Frage stellen musst ob Du Dich mit China anlegen willst, um den Rasen im Iran zu mähen, weil sie soviel Kohle da drin stecken haben. Und dann haben sie vielleicht auch schon 2,3 Flugzeugträger mehr als heute.
Unwahrscheinlich.

China hat nicht wirklich viel Kohle darin stecken, schon gar nicht im Vergleich zur Wirtschaftlichen verpflechtung mti den USA und Europa

@Anaximander

mmh es erhärtet sich eher als das es sich auflöst.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 18:17
Auch Reuters berichtet jetzt über das Internet-Bild der Rakete:
Ukraine Security Council Secretary Oleksiy Danylov said the country’s investigators wanted to search for possible Russian missile debris after seeing information on the internet.

He referred to an unverified image circulated on Iranian social media purportedly showing the debris of a Russian-made Tor-M1 surface-to-air missile of the kind used by the Iranian military.
https://www.reuters.com/article/us-iran-crash/ukraine-wants-to-search-iran-plane-crash-site-for-possible-missile-debris-idUSKBN1Z80I3?il=0
The Ukrainian flight that crashed just outside the Iranian capital of Tehran was struck by an anti-aircraft missile system, a Pentagon official, a senior U.S. intelligence official and an Iraqi intelligence official told Newsweek...

The aircraft is believed to have been struck by a Russia-built Tor-M1 surface-to-air missile system, known to NATO as Gauntlet, the three officials, who were not authorized to speak publicly on the matter, told Newsweek.
https://www.newsweek.com/iranians-shot-down-ukraine-flight-mistake-sources-1481313


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 18:23
Meldung auf BBC:
Iran mistakenly shot down the Ukrainian plane that crashed on Wednesday near Tehran with 176 people on board, US media report.

US officials say they believe the Ukrainian International Airlines Boeing 737-800 was hit by a missile, CBS says.

Ukraine earlier said it was examining whether a missile strike brought down the aircraft - but Iran ruled this out.

The crash came just hours after Iran carried out missile strikes on two airbases housing US forces in Iraq.

CBS News quoting US intelligence said a satellite detected infrared "blips" of two missile launches, followed by another blip of an explosion.

Meanwhile, Newsweek quoted a Pentagon and a senior US intelligence officials, as well as an Iraqi intelligence official as saying they believed the Ukrainian plane was hit by a Russian-made Tor missile.

US President Donald Trump on Thursday said "I have my suspicions" over the plane. "Somebody could have made a mistake," he said.
https://www.bbc.com/news/world-middle-east-51055219


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 18:56
Hmm, also ich glaube das es kein "mistakenly" ist bei dem Abschuss des Flugzeugs. Meiner Meinung nach wurden das Flugzeug bewusst abgeschossen. Wiedereinmal sind hunderte Zivilisten getötet worden. Wer weiß vielleicht waren es auch die USA und wollen es den Iranern in die Schuhe schieben?
Auch wenn es nicht deren Rakete sein soll. Ich persöhnlich finde es momentan viel zu ruhig als wolle man einiges unter den Teppich kehren. Wer weiß schon genau was da passiert.


3x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 19:00
Zitat von Shin_Shin_ schrieb:Wer weiß vielleicht waren es auch die USA und wollen es den Iranern in die Schuhe schieben?
Damit fangen wir hier erst gar nicht an.

Ab in den VT Bereich bitte.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

09.01.2020 um 19:09
Wenn es kein Fehler war:
Warum sollte der Iran ausgerechnet ein ukrainisches Flugzeug abschießen?

Und wenn es ein Fehler war: Was war die Ursache?


melden