Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.515 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 17:53
@Repulsor
Hisbollah ist nur im Libanon an der Regierung beteiligt und dass im Parlament.

Hier wird es sich aber gerade mit der Brechstange passen gemacht:-) ,das kann man beim besten Willen nicht mehr ernst oder als Diskusdionsgrundlage nehmen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 17:55
Zitat von RepulsorRepulsor schrieb:Wenn eine Gruppe, die durch Staaten finanziert wird, einen Asymetrischen Krieg führt, so kann man zwar diese Gruppe angreifen, aber doch nicht den Staat dahinter
Und wie stellst du dir das vor?

wenn die Terroristen vom Gebiet eines Staates, ich nenne ihn mal A, Angriffe auf das Gebiet eines anderen Staates, ich nenne ihn mal B, führen, und A weigert sich, gegen diese Terroristen vorzugehen, oder Truppen von B ins Land zu lassen, wie soll B sich dann gegen diese Angriffe verteidigen? Den A wird sich mit Sicherheit zur Wehr setzten, wenn B versucht, auf dessen territorium gegen die Terroristen vorzugehen.

Oder soll B sich einfach so von den Terroristen immer weiter bombadieren lassen?


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 17:55
@Luminarah
Ja, das schlimme ist doch, das solche Gruppierungen keinem Staat untergeben ist.


2x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 17:57
@Repulsor
Zitat von RepulsorRepulsor schrieb:Ja, das schlimme ist doch, das solche Gruppierungen keinem Staat untergeben ist
Stärkste Parteien der antiwestlichen Koalition „8. März“:
Hisbollah: im Bürgerkrieg entstandene schiitisch-religiöse Partei und Miliz, geführt von Hassan Nasrallah (wiki)
Die Hisbollah sind da eine partei und haben mit dem Libanon nichts zu tun?


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 17:58
@Taln.Reich
A kann ja sagen, das man mit allen Mitteln gegen diese Terroristen vorgehe, aber ein Asymetrischer Krieg sei einfach nicht zu Gewinnen und daher kann man nicht mehr erreichen als das, was B erreichen würde. Somit wäre ein Angriff von B auf Territorien As, trotz genehmigung, sinnlos, was zu dem Schluss für A lässt, das man es B nicht gestattet, da es von vornherein Sinnlos wäre. Man selbst tut ja alles möglich. ;)


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 17:59
@interrobang
Die Hisbollah als Politische Partei hat Israel mit Raketen angegriffen?


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 18:00
@Taln.Reich
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:Oder soll B sich einfach so von den Terroristen immer weiter bombadieren lassen?
Wenn B gleich Israel ist, dann hat in den Augen vieler Israel gefälligst zuzusehen, wie sie mit Raketen beschossen werden und still zu halten.
Israel hat sich gefälligst jede feindliche Handlung und jeden Angriff gefallen zu lassen.

So klingen zumindest immer die Argumente derer, die mit dem Finger auf Israel zeigen, wenn sie vom "Bösen" sprechen.

Zusatz: Ist B beispielsweise die Türkei, die sich gegen die PKK oder kurdische Widerstandsgruppen zur Wehr setzt und dabei noch Zivilisten in die Luft gesprengt werden......jaaaa DANN....ist das VOLLKOMMEN ok!

Nennt man Doppelmoral, glaube ich! ;)


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 18:01
Zitat von RepulsorRepulsor schrieb:ist doch, das solche Gruppierungen keinem Staat untergeben ist.
Auf der einen Seite hast du natürlich nicht ganz Unrecht. Auf der anderen Seite steht natürlich ein Staat in der Verantwortung,das solche Dinge auf seinem Staatsgebiet nicht möglich sind,
Insofern ist das dann nicht mehr zu trennen.

Apropo Libanon,das wird es auch Ärger geben,Hisbollah wird aktiv

http://m.spiegel.de/politik/ausland/a-739179.html#spRedirectedFrom=www


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 18:01
@Repulsor
Wie viele Hisbollahvereinigungen gibt es den?


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 18:01
A kann ja sagen, das man mit allen Mitteln gegen diese Terroristen vorgehe, aber ein Asymetrischer Krieg sei einfach nicht zu Gewinnen und daher kann man nicht mehr erreichen als das, was B erreichen würden. Somit wäre ein Angriff von auf Territorien As, trotz genehmigung sinnlos, was zu dem Schluss für A lässt, das man es B nicht gestattet, da es von vornherein Sinnlos wäre. Man selbst tut ja alles möglich.
Nur das in Wirklichkeit jeder Weiß, dass A diese Terroristen keineswegs bekämpft, sondern sie dort auch noch an der Regierung sind.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 18:03
Zitat von RepulsorRepulsor schrieb:Die Hisbollah als Politische Partei hat Israel mit Raketen angegriffen?
Man kann es wirklich nicht ernst nehmen ,wie hier passend gemacht werden soll,was nicht passend ist. Das ist eher was fürs Satiremagazin.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 18:06
@Taln.Reich
Hm, ich habe da ehr an Iran-Hisbollah Beziehung gedacht.

Und es ist völlig irrelevant, ob es jeder weiß oder nicht, solange man keine Beweise hat, kann man nichts machen.
Wie z. B. US Army in Pakistan ihre Anti-Terror Ops weiterführte, obwohl Pakistan ja schon die Terroristen bekämpft. Das war ja ein verstoß gegen die Souveränität Pakistans.


2x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 18:07
@Repulsor
Zitat von RepulsorRepulsor schrieb:Wie z. B. US Army in Pakistan ihre Anti-Terror Ops weiterführte, obwohl Pakistan ja schon die Terroristen bekämpft. Das war ja ein verstoß gegen die Souveränität Pakistans.
Das war von der pakistanischen Regierung abgesegnet und sogar gewollt! Pakistan bat um Unterstützung in dem Kampf gegen die Terroristen!


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 18:08
Zitat von RepulsorRepulsor schrieb:Und es ist völlig irrelevant, ob es jeder weiß oder nicht, solange man keine Beweise hat, kann man nichts machen.
Dann möchte ich mal sehen, wie lange du es dann in so einen Land "B" aushälst....


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 18:08
@Taln.Reich
Ich sage nicht dass sich Israel nicht gegen Terroristische Anschläge wehren sollte, aber wehren heißt nicht gleich Krieg spielen. Zwischen der Gründung der Hisbollah und dem Libanonkrieg sind in Nordisrael 18Soldaten und 4 Zivilisten gestorben. Im Libanonkrieg sind aber innerhalb eines Monats 121Soldaten und 44 Zivilisten seitens Israels gestorben ca. 300 bis 600 auf seiten des Libanon. Und dabei hat Israel mit ihrem Krieg nicht mal was erreicht, dadurch war es ein politischer Sieg für die Hizbollah die nun Heute wesentlich mehr Einfluss hat.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 18:12
@Taln.Reich
Keiner Zwingt mich, in B zu leben. Ich denke, du meinst mit B Israel. Da ist es halt ein Problem, das sie selbst Verursacht haben. Es gäbe bestimmt keine Hisbollah oder Hamas, wenn sie nicht nach Palästina gekommen wären. Sie sind einfach mal Massenweiße dorthin gesiedelt ohne zu beachten, das dort schon Menschen lebten. Das da Spannungen entstehen werden, war von vornherein klar. Man hätte also damit rechnen müssen. Und die Lage verbessern sie heute auch nicht dadurch, das sie keine Eingeständnisse machen wollen und munter weiter Siedlungen bauen und Unrecht ausüben.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 18:21
Zitat von IndividualistIndividualist schrieb:Ich sage nicht dass sich Israel nicht gegen Terroristische Anschläge wehren sollte, aber wehren heißt nicht gleich Krieg spielen. Zwischen der Gründung der Hisbollah und dem Libanonkrieg sind in Nordisrael 18Soldaten und 4 Zivilisten gestorben. Im Libanonkrieg sind aber innerhalb eines Monats 121Soldaten und 44 Zivilisten seitens Israels gestorben ca. 300 bis 600 auf seiten des Libanon.
Und wenn diese Terrorangriffe nur dazu geführt hätten, dass ein einziger Zivilist sich den Fingernahel umknickt, ein Staat hat das Recht, sich gegen Angriffe auf sein Territorium zu Verteidigen.

Und wie hätte Israel sich wehren sollen, wenn nicht auf die Weise, die Hisbollah in ihrem Rückzugsgebiet zu attackieren?
Zitat von RepulsorRepulsor schrieb:Keiner Zwingt mich, in B zu leben.
Dann würdest du also deine Heimat, der Grund und Boden, auf dem du Aufgewachsen bist, auf dem dein Vater mit eigenen Händen (bzw. zumindest mittels eigener Hände Arbeit bezahlt) ein Haus gebaut hat, verlassen, nur weil im Nachbarland ein paar Schwachmaten meinen, unbedingt Krieg führen zu wollen?
Zitat von RepulsorRepulsor schrieb:Ich denke, du meinst mit B Israel. Da ist es halt ein Problem, das sie selbst Verursacht haben. Es gäbe bestimmt keine Hisbollah oder Hamas, wenn sie nicht nach Palästina gekommen wären. Sie sind einfach mal Massenweiße dorthin gesiedelt ohne zu beachten, das dort schon Menschen lebten.
Dann sollen die Israelis also weg aus Palästina?

Und dann verschwindet Israel wird, wie ein nicht unbekannter Mensch angeblich gesagt haben soll, "Von der Landkarte hinweggefegt werden".


2x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 18:25
@Taln.Reich
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:Dann würdest du also deine Heimat, der Grund und Boden, auf dem du Aufgewachsen bist, auf dem dein Vater mit eigenen Händen (bzw. zumindest mittels eigener Hände Arbeit bezahlt) ein Haus gebaut hat, verlassen, nur weil im Nachbarland ein paar Schwachmaten meinen, unbedingt Krieg führen zu wollen?
Naja, kommt drauf an. Wenn du jetzt einen Vater meinst, der aus Russland hierher zog oder aus England hierher "deponiert" wurde, kann ich nicht sagen, das es meine Heimat wäre, nur weil ich hier geboren wurde, den das Heimatsland meines Vaters ist dies sicher nicht. Natürlich sind jetzt schon mehrere Genarationen in Israel, daher wäre es Schwachsinn, ihnen ihren jetztige Heimat abzusprechen. ;)
Aber wenn sie wirklich Friedlichen in auf diesem Gebiet mit ihren Nachbarn leben möchten, sollten sie dafür auch was tun und nicht ständig nur fordern.
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:Dann sollen die Israelis also weg aus Palästina?

Und dann verschwindet Israel wird, wie ein nicht unbekannter Mensch angeblich gesagt haben soll, "Von der Landkarte hinweggefegt werden".
Nein, sie sollen bleiben. Aber eben eine neue Politik, gemeinsam mit den Palästinensern betreiben.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 18:27
Nein, sie sollen bleiben. Aber eben eine neue Politik, gemeinsam mit den Palästinenser betreiben
Na viel Spaß beim Verhandeln mit Leuten, die deinen Land das bloße Existenzrecht absprechen....


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

15.01.2012 um 18:28
@Taln.Reich
es geht ja bei denen um die Schebebaa Farmen wo sie glauben dass die denen gehören.
Wikipedia: Schebaa-Farmen
Terroranschlage wurden bisher nur auf Militäranlagen geführt. Eine ernste Gefahr für die Zivilbevölkerung waren sie noch nicht, dass die Hizbollah Wohnblocks bombardiert hätten. Die ganze Sache ist auch ohne Krieg zu regeln. Und wie gesagt Israel hatte vom Krieg keinen nutzen, die haben mehr Menschen in den Tod geschickt als die Hizbollah mit ihren Angriffen, dazu haben die Hizbollah gerade durch den Krieg an Einfluss in der Bevölkerung gewonnen und Israel hat sich mehr in die pleite gerissen.


melden