Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

3.022 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Migranten, Migration, Zuwanderung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

27.12.2007 um 19:24
Zitat von g8g8 schrieb:Mich kotzen die Hohlköpfe ohne Haare und Springerstiefel ebesno an wie jeden anderen vernünftgen Menschen hier ..
"Vernünftigen" "Wahrheit" .... billigste Polemik! Dieses gezwungen kollektivieren ist so unnötig, wird aber gerne genommen wenn sonst nichts kommt. Eine Glatze und Springerstiefel hat nichts zu heissen, aber auch rein gar nichts.


1x zitiertmelden

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

27.12.2007 um 19:29
Link: www.wiedenroth-karikatur.de (extern)
Zitat von capspauldincapspauldin schrieb:Eine Glatze und Springerstiefel hat nichts zu heissen, aber auch rein gar nichts.
Stimmt. Heute trägt man als kulturbereichernder Erwerbslosen-Schlägertrupp Tarnkappe.


melden

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

27.12.2007 um 19:31
Herr Wiedenroth scheint wohl auch zu viel Zeit zu haben, na für Kinder Flausen innen Kopp zu setzen reicht die zeit ja noch!


melden

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

27.12.2007 um 19:34
http://img.mittelbayerische.de/bdb/692200/692277/Detail327.jpg

Original


melden

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

27.12.2007 um 20:21
Link: www.stern.de (extern)

hmm Weiviele Kinder aus Einwanderer Familien wohl Verhungern müssen???


Gleiche Polemik

Gleiche Scheiße


melden

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

27.12.2007 um 20:24
>>hmm Weiviele Kinder aus Einwanderer Familien wohl Verhungern müssen???

looooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooool

Alle?


melden

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

27.12.2007 um 20:25
Ah deswegen sinds wohl auch so viele in unseren Deutschen Schulen:).

Armut und Hunger macht nicht vor Nationalitäten halt.


melden

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

27.12.2007 um 20:28
Aber NYX ich glaube irgendwie meinst du deine Posts ernst? Kann es sein das du n kleiner Nazi bist, oder Irre ich mich? Wenn ja nehme ich das zurück was ich mir gerade denke


melden

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

27.12.2007 um 20:43
>>Kann es sein das du n kleiner Nazi bist, oder Irre ich mich?

Ja sicher Du irrst Dich was meine Einstellung betrifft. Aber das spielt hier keine Rolle!
Letzendlich bist Du das zu dem Du gemacht wirst!
Und wäre ich irgendwie Rechts eingestellt hättest Du nicht vermuten müssen, sondern wüsstest von Anfang an bescheid.


melden

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

27.12.2007 um 20:48
Macht nicht s bin auch n Nazi^^


melden

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

27.12.2007 um 21:18
@g8

Das, was du hier gegen ina abgelassen hast is ja wohl unterste Schublade....oder willst du nur bashen?


melden

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

27.12.2007 um 21:37
@samael23

Ja Du bist alles was ich mir so vorstelle, hauptsache ich sage Ja und genisse meine Zeit mit Dir XD


melden

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

28.12.2007 um 00:02
Wenn man bedenkt das die Ausländer-Kriminalität etwa 25 Prozent aller Straftaten ausmachen obwohl sie nur 8,8 Prozent der Bevölkerung stellen, so sollten wir das Problem nicht kleinreden.

Und das ist nur Landesdurchschnitt. Für Städte wie z.B. Berlin gelten noch ganz andere Zahlen.


melden
g8 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

28.12.2007 um 00:19
@derDULoriginal:

Merkst du nicht das hier ständig alles was mit Ausländern zu tun hat "klein geredet" wird und hier reine Verherrlichungspolitik betrieben wird ...zumeist eh von Ausländern oder linksgrünen Multikultibesoffenen Rückwärtsdenkern die am liebsten im Kommunismus leben würden ! ?
Du hast vollkommen recht mit deiner Aussage , wenn 8 % der Bevölkerung 25% aller Stafttaten begehen , dann muss man nicht sehr helle sein um zu verstehen das da was stinkt ...und das gewaltig !!!! leider ist das die nicht zu leugnente Realität !


Wer die Wahrheit nicht kennt, ist nur ein Dummkopf. Wer sie aber kennt, und sie eine Lüge nennt ist ein Verbrecher.

(Galileo Galilei )


melden
g8 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

28.12.2007 um 00:21
@b166er: o.k. sie verhungern vielleicht nicht ..bekommen dafür aber Nase und Ohren abgeschnitten und die Beine gebrochen .... zumindest die Frauen !
Quelle gefällig ?


melden

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

28.12.2007 um 00:42
@g8

>>Merkst du nicht das hier ständig alles was mit Ausländern zu tun hat "klein geredet" wird und hier reine Verherrlichungspolitik betrieben wird ...zumeist eh von Ausländern oder linksgrünen Multikultibesoffenen Rückwärtsdenkern die am liebsten im Kommunismus leben würden ! ?<<


http://www.bpb.de/publikationen/HTD7VE,0,0,Ausl%E4nderkriminalit%E4t.html

>>Die Behauptung, Ausländer seien um ein Vielfaches krimineller als Deutsche, gehört zum Repertoire rechtsradikaler Propaganda, aber auch einiger konservativer Politiker, die damit die Forderung nach geschlossenen Grenzen untermauern. Zum Beweis wird die Kriminalstatistik zitiert, die angeblich dokumentiert, dass nahezu ein Drittel aller von der Polizei ermittelten Tatverdächtigen einen ausländischen Pass hatten, während aber höchstens neun Prozent der Wohnbevölkerung in Deutschland "Ausländer" sind. Jugendliche Ausländer gar seien in Großstädten viermal so häufig wie junge Deutsche als Tatverdächtige oder Täter auffällig. Solchen simplen Behauptungen steht eine vielfältigere Wirklichkeit gegenüber.<<

>>Grundtatsache ist, dass integrierte Ausländer in Deutschland, und sie bilden die überwältigende Mehrheit, nicht öfter mit dem Gesetz in Konflikt kommen als Deutsche.<<


1x zitiertmelden

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

28.12.2007 um 00:59
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:>>Grundtatsache ist, dass integrierte Ausländer in Deutschland, und sie bilden die überwältigende Mehrheit, nicht öfter mit dem Gesetz in Konflikt kommen als Deutsche.<<
Es ist hier nicht die Rede von Menschen ausländischer Herkunft die NICHT mit dem Gesetz in Konflikt geraten, wäre es so wären selbst diese (integrierten) Ausländer in der Minderheit. Der Anteil jugendlicher Straftäter mit Migrationshintergrund ist deutlich höher als jener ohne, gesehen auf die Bevölkerungszahl einer jeden Gruppe und auf die Gesamtbevölkerung. Dass Mädchen aus Migrantenghettos dabei aufholen und Jungs immer noch weit vorne liegen und den größten Anteil der in Jugendstrafanstalten einsitzenden Klientel bilden steht ebenso fest wie die Tatsache, dass Kinder die in ihrer Familie Gewalt erleben deutlich schneller das Messer zücken als Kinder ohne einschlägige Erfahrungen.

Statistik muss man lesen können@jimmybondy;-)


melden

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

28.12.2007 um 01:17
@andi

Ach tatsächlich ist davon hier nicht die Rede? Ich rede aber davon, als Gegenargument zu solchen undiferenzíerten Aussagen: >>Wenn man bedenkt das die Ausländer-Kriminalität etwa 25 Prozent aller Straftaten ausmachen obwohl sie nur 8,8 Prozent der Bevölkerung stellen<<

Das hier:>>Grundtatsache ist, dass integrierte Ausländer in Deutschland, und sie bilden die überwältigende Mehrheit, nicht öfter mit dem Gesetz in Konflikt kommen als Deutsche<<
Ist eine Vorwegnahme der Aussage des Links ,welchen ich dazu gepostet habe.
Dort findet sich, das es etwa ein Unterschied ist, ob ein Ausländer auf der Durchreise ist, oder hier lebt. Fang doch lieber selber mal an zu lesen.^^


Ich habe ja schon auf der letzten Seite die Zahlen zu den Jugendlichen angegeben.

>>Es sind 17,7% Nichtdeutsche gegenüber 14,2 Prozent Deutschen angegeben<<

Und zwar gefunden in der Quelle, auf welche sich zB. die Bild beruft. Auch wenn sie diese Dinge unterschlägt.
Weiss nicht wie signifikant da der Unterschied sein soll, mir kommt es nicht so deutlich vor. Wobei ich ja jede dieser Straftaten nicht gut heise, egal wer sie nun verübt hat.


1x zitiertmelden

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

28.12.2007 um 01:30
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Ich rede aber davon, als Gegenargument zu solchen undiferenzíerten Aussagen: >>Wenn man bedenkt das die Ausländer-Kriminalität etwa 25 Prozent aller Straftaten ausmachen obwohl sie nur 8,8 Prozent der Bevölkerung stellen<<
@jimmybondy, 70% der Insassen in Jugendstrafanstalten haben einen Migrationshintergrund. Da kannst du lange nach Gegenargumenten suchen.


melden

Einwanderer-Bilanz; Wann kommt die Bereicherung?

28.12.2007 um 03:52
Aus der "Süddeutschen Zeitung" vom 27. Dezember 2007, Seite 1, "Ausländische Täter schneller ausweisen", zum Fall des von zwei ´Jugendlichen mit Migrationshintergrund´ "fast totgetretenen" pensionierten Schuldirektors:
Bei den beiden Verdächtigen handelt es sich nach SZ-Informationen um Intensivtäter. Der 17-jährige Grieche geriet bereits 23 Mal in Konflikt mit dem Gesetz; sein 20-jähriger türkischer Kumpan, der in Deutschland geboren wurde, tauchte 39 Mal in der Polizeistatistik auf. Zu ihren bisherigen Taten gehörten gefährliche Körperverletzung, Raub und Drogendelikte. Beide sind arbeitslose Schulabbrecher. Ein Ermittler sagte, die Männer zeigten keine Reue. Bei den Vernehmungen gebärdeten sie sich "kaltschnäuzig, uneinsichtig und wurstig".
Interessant, daß selbst in Bayern (bzw. München, was allerdings etwas anders zu bewerten wäre) solche Intensivtäter frei herumlaufen.
Das zeigt einmal mehr, daß unsere Justiz auf dem "Ausländerauge" blind ist.


melden