weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

889 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Fußball, Linkspartei
tech
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

15.06.2008 um 18:45
@ kiki
kiki1962 schrieb:und bitte differenziere: nazijäger ist keiner den ich kenne - aber wir informieren, klären auf und lehnen dumme sprüche und menschenverachtende aktionen ab...

doch wir kennen richtige freude, die zeigt sich aber nicht im fahneschwenken und deutschland brüllen, sondern mit tanzen und singen und natürlich mit nationenviel-falt - das ist leben und bejahung und schafft freude auf jeder seite - - -
Ist doch Quatsch. Das Schwenken der Fahne zeigt doch nur, für wen man ist. Wenn man dazu auch noch Deutschland ruft, wird das nur unterstrichen. Wo kämen wir hin, wenn wir keine Konkurrenz hätten. Sollen alle 0 : 0 spielen und alle mannschaften sind Europameister? Geht nicht, will niemand...!! Auch die Fans müssen zeigen, wen sie unterstützen. Niemand soll den anderen verhauen, aber DEUTSCHLAND zu rufen und die Deutschlandfahne zu schwenken darf jeder und schafft sowas wie ein kurzzeitiges Hochgefühl. Die komische linke Tusi, die das zum Kotzen findet, kennt diese Freude nicht. Sie scheint überhaupt keine Freude zu kennen. Mir kommen die Roten, Grünen und Nazijäger auch in diesem Forum sehr ernst, sich wichtig nehmend und wenig lebensfroh vor. Ich bin nichts von alledem und genieße das Leben in vollen Zügen...mit Schwarz-Rot-Goldener Fahne...und davon muss ich nicht kotzen.


melden
Anzeige

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 08:41
das leben in vollen zügen genießen - dafür hat jeder eine andere form - ich geh tanzen und singen -

sport reizt mich sowieso nicht - und hinter einer arroganten fußballmannschaft zu stehen - missfällt mir total - aber du und andere werden ihnen den rücken stärken - dafür braucht mich niemand -

ist doch schön, dass jeder die welt anders begreift und anders lebt -

schwenke du die fahne und wir pflegen andere freizeitgestaltungen - natürlich ohne fahne einer nation - wenn dann alle fahnen -


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 15:47
"das leben in vollen zügen genießen"

Viele fahren deswegen mit der Bahn.


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 15:56
@kik

"Wenn - dann alle Fahnen!?"

Möcht ich sehen!! - die tausendarmige kiki :D


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 18:24
:) die kann man aneinandernähen - und vielleicht hälst du das andere ende :)


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 18:31
@kiki

...Oder sich darin einwickeln! -gg*


melden
tech
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 18:31
Ich finde es schön, wenn jedes Land bzw. die Bevölkerung die eigene Fahne hochhält. Die Unterschiede sollen gewahrt bleiben, weil ein Einheitsbrei langweilig ist.


melden
milchknilch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 18:35
Link: www.echo-online.de (extern)

Am Donnerstag ist es auf dem Schulhof der Albrecht-Dürer-Schule zu einem Streit zwischen einem deutschen und einem türkischstämmigen Schüler gekommen. Rotes Tuch für den 13 Jahre alten Türken war eine Deutschlandfahne, die sein offensichtlich von der Fußball-EM begeisterter elf Jahre alter Mitschüler auf dem Schulhof schwang. Als der junge Türke die Fahne an sich reißen wollte, kam es zu Handgreiflichkeiten, die damit endeten, dass die Eltern des Jüngeren ihren Sohn mit Verdacht auf Gehirnerschütterung ins Krankenhaus bringen mussten.


http://www.echo-online.de/kundenservice/a_detail.php3?id=623044


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 18:36
tech - es geht nicht um einheitsbrei - wirklich -

jafrael: bei meinem umfang reichen wahrscheinlich nicht alle fahnen dieser welt .... da bedarf schon einiger mehr :)


melden
milchknilch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 18:37
"weil ein Einheitsbrei langweilig ist."

Genau^^

pr44898,1213634228,israelflag1sk8


melden
tech
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 18:42
@kiki
kiki1962 schrieb:tech - es geht nicht um einheitsbrei - wirklich -
Ich bevorzuge ein bisschen "National". Das bewahrt Eigenständigkeit und lässt uns in anderen Teilen der Erde neues kennenlernen. Das Schwenken der Fahne ist ein gutes Zeichen und das wissen ganz viele Menschen auf der Erde, die die Fahne ihres Vaterlandes schwenken.


melden
tech
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 18:43
@milcknilch
...*lach*...nur spielt die Elf, die unter dem Davidstern antritt, nicht bei der EM-Endrunde^^


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 18:48
<"...nur spielt die Elf, die unter dem Davidstern antritt, nicht bei der EM-Endrunde^^">
................................

Gottseidank! -gg* dann wär hier auf allmy nämlich die Hölle los! dann würde der Fussball-Thread auch noch Verschwörungsplattform!


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 18:48
Ich betreibe Fahnenflucht !



Liebe Grüße
Alice.


melden

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 18:48
milchknilch: zeig doch noch mehr fahnen - mach allmysterie bunt .. . .


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 19:54
pr44898,1213638885,fl-de07


melden
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 19:58
Hey, dann fehlt aber eine sehr wichtige Fahne : Die Fahne der Oranjes :)

Damit kommt sicherlich Farbe ins Spiel. ;)


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 20:02
Genau, sind denn keine Oranjes hier?


melden
asmodee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 20:06
Ja ich , aber ich weiss nicht wie ich die Fahne einstellen kann schnüff :D

Und sage dazu : Hup Holland :D:D


melden
Anzeige
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Links-Politikerin: „Das kotzt uns an“

16.06.2008 um 20:13
robjin
soll ich stellvertretend für Dich die Fahne einstellen?
Quasi als Versöhnungsgeste zwischen den beiden großen Fußballrivalen?


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden