Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

12.565 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wirtschaft, Armut, Kapitalismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

28.06.2009 um 18:55
@RotFront
schönes Bild
aber eins ist ja wohl kla,r der Kapitalismus hat ausgedient!


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

28.06.2009 um 19:53
... aber dafür geht er sehr lebendig weiter -- - und nicht minder schlimm


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

01.07.2009 um 14:30
sie stricken und stricken weiter ihr Machtapparat bis es nicht´s mehr zu stricken gibt und dann.....


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

02.07.2009 um 13:56
Arbeitsbedingungen
"Dürfen wir mal in die Küche schauen?"
© ZEIT ONLINE 2.7.2009 - 08:22 Uhr

Günter Wallraff hat für das ZEITmagazin hinter die Kulissen eines Gourmet-Restaurants geblickt. Wie die Auszubildenden dort ausgebeutet werden, berichtet er im Interview
allraff: Das Schlimme ist, dass es leider überhaupt keine Ausnahme ist. Solche Arbeitsbedingungen nehmen immer mehr zu, gerade jetzt, wo jeder um seinen Arbeitsplatz zittert. Für die Gastronomie gilt das besonders, da hier ein wirklich harter Konkurrenzkampf herrscht. Selbst Luxusrestaurants sind inzwischen von der Schließung bedroht.
http://www.zeit.de/online/2009/27/wallraff-interview?page=2

... bleibt zu hoffen, dass solche verhältnisse auch vom kunden abgestraft werden - -


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

02.07.2009 um 14:06
@kiki1962
solche Arbeitsbedingungen hat es auch schon früher gegeben.


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

02.07.2009 um 14:06
@Jacy26
das ist keine entschuldigung- mittlerer weile sollte sich soetwas erübrigt haben . . .


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

02.07.2009 um 14:08
@kiki1962

die rennen dem doch noch freudig hinterher
"das ist ja alles normal da muss man durch, so ist das harte arbeitsleben halt"

usw. die kids werden in der schule teilweise sogar darauf getrimmt bei solchen entwiclungen sich diese gfallen zu lassen


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

02.07.2009 um 14:15
stimmt - @Gabrieldecloudo - als wir eltern eingeladen waren wegen vorstellungsgesprächen etc - sagte uns ein unternehmer : die jugendlichen müssen sich verkaufen können, müssen sich ganz auf das unternehmen einstellen , wäre gut, wenn sie mit farben des unternehmens ihre bewerbung einreichen - -

da bin ich ausgerastet und habe gesagt, dass unsere kinder keine prostituierten sind -- nur drei elternpaare klatschten . . .


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

02.07.2009 um 14:22
@kiki1962

leider sind die meisten eltern ebenso getrimmt
dewsegen merken die meisten garnicht wie irre das system bzw. gewisse vorgänge darin sind

ubd solche menchen sidn das problem weil die so festgefahren sind das man sie nur schwer wieder zu vernunft bringen kann, wie war der spruvh noch:

menschen mit einem horizont von null nennen das dann ihren standpunkt


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

02.07.2009 um 14:25
@Gabrieldecloudo
du bist ja sehr deutlich - den mut hatte ich nicht -- merkwürdig ist wirklich, dass einige eltern sich diese normen aufschrieben - -

und jene eltern wurden aufmüpfig, deren kinder eindeutig individualisten sind . .


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

02.07.2009 um 14:34
@kiki1962
@Gabrieldecloudo

erst sau stift, dann stift- knechten wie die alten, noch mehr und entlohnung^^
das gabs schon immer,es ist nur noch schlimmer geworden-"ekelhafter" umgang Mensch!


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

02.07.2009 um 14:50
@kiki1962
Meine Tante war beim Gewerbeaufsichtsamt und dafür zuständig.
Was sie so oft so erzählte, aber Hallo. Die schlimmsten waren die, mit dem besten Ruf!


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

02.07.2009 um 14:52
Albert Einstein:
Die meisten Menschen haben einen Horizont mit dem Radius Null, und diesen Punkt nennen sie ihren Standpunkt.
ich glaub so lautet das "korrekt"

"da bin ich ausgerastet und habe gesagt, dass unsere kinder keine prostituierten sind -- nur drei elternpaare klatschten . . . "

und ich hatte schon befürchtet ich würde übertreiben, wenn ich mich jedes mal bei einem vorstellungsgespräch zu einer bloßen ware reduziert fühle


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

02.07.2009 um 14:58
@georgerus
Zum Thema, 90% aller Bänker sind Verbrecher. :)


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

02.07.2009 um 15:03
*noch ein zitat nachschmeiss*
"Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?"

ich wette den meisten hier hängt das hier schon zu den ohren raus :D


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

02.07.2009 um 15:51
und was macht man am besten gegen vernunft und/oder nachdenk resistente menschen ?

mit angst schotten sie sich nur ab, die wahrheit wird von vielen ignoriert oder zur seite geschoben.

muss man wirklich erst warten bis es an ihre substanz geht ?


1x zitiertmelden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

02.07.2009 um 15:54
Zitat von GabrieldecloudoGabrieldecloudo schrieb:muss man wirklich erst warten bis es an ihre substanz geht ?
Jops.. Menschen rennen gerne gegen Wände... wenn sie mit einer kollidiert sind, sagen sie ...ohhh sowas darf nie wieder passieren... und dann steuern sie die nächste Wand an.


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

02.07.2009 um 15:59
nun in dem fall

@Glünggi

warum beschleunigen wir das ganze nicht ?
dann wird vielleiht noch etwas getan bevor man die wand erreicht, weil es schon an ihre substanz geht

aber wie, müssten die meisten doch schon merken wie sehr sie ausgenutzt werden


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

02.07.2009 um 16:04
@Gabrieldecloudo
Wie beschleunigen? Ausserdem, wenn ich in der Menschheitsgeschichte zurückblicke, spricht alles dagegen..
Man erinnert sich dass man 1918 sagte der erste Weltkrieg, sei der Krieg der alle Kriege beendet. Nie wieder Krieg! 20 jahre hats gehalten.


melden

Kapitalismus - Die Ausgeburt der Hölle

02.07.2009 um 16:06
@Glünggi


das die menschen realiesieren das sie substanz verlieren ohne schon auf die wand aufgeschlagen zu sein


melden