Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das bedingungslose Grundeinkommen

seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

21.02.2011 um 22:59
Ja, Paka, der Mensch soll aber nicht anfangen zu denken, sondern er soll einfach nur den nächstbesten Dreck kaufen und konsumieren! Wo kämen wir den hin wenn der Pöbel uneingeschränkt über Weiterbildungsmöglichkeiten verfüge? Wie soll da manch Priviligierter von Heute noch seine Privilegien aufrechterhalten die ihn zu was besseren machen?


melden
Anzeige
shirkhan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

21.02.2011 um 23:42
@Aldaris
Aldaris schrieb:Das Produkt: Nehmen wir mal ein BGE von 800€ * 80.000.000 = 640.000.000.000€ pro Monat (!)
Wer sagt, dass der Anspruch schon von Geburt an bestehen soll?
Wer sagt, dass es einkommensunabhängig sein soll?


@Puschelhasi
Puschelhasi schrieb:Es ist fraglich ob man dann überhaupt noch einkaufen kann, wer füllt die regale und wer kassiert an der Kasse?
Nun, die werden ja auch trotz HartzIV gefüllt, oder?
Puschelhasi schrieb:Nach dem Modell müssten die Arbeitgeber ja extreme Löhne auszahlen, und trotzdem die horrende 100% Umsatzsteuer zahlen.

Na das muss ja klappen...
Ach wie witzig du doch bist! Du siehst doch, dass die Arbeitgeber trotz HartzIV keine extremen Löhne auszahlen müssen. Und glaubst du allen Ernstes, dass jeder zuhause bleiben würde, weil man mit 800 EUR ja so immens in Saus und Braus leben könnte? Echt? Glaubst du das?

Na, dann wundert's mich nicht, dass es bei dir "klappt" :D


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

21.02.2011 um 23:50
shirkhan schrieb:Wer sagt, dass der Anspruch schon von Geburt an bestehen soll?
Ach, und ab wann besteht er dann der Theorie nach? Belehr mich eines besseren, die Synopsen scheinen ja hier willkürlich gewählt zu werden.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.02.2011 um 00:05
@shirkhan

Trotz Hartz4?

Wenn jemand HArtz4 bekommt dann arbeitet er ja nicht im Supermarkt, ich glaube da hast du einen kleinen Denkfehler begangen in deiner Reposte.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.02.2011 um 00:09
@shirkhan

Aber gut machen wir mal die Mathe, nochmal...

Ein Ehepaar mit 2 Kindern bekommt nach dem BGE Modell:

Jeweils 800 Euro pro Erwachsenem: 1600 Euro,

je 400 Euro pro Kind: 800 Euro.

Also insgesamt: 2400 Euro NETTO wohlgemerkt.

Also erzähl mir nicht dass dann noch die Masse arbeiten geht. Ich würde es dann nämlich nicht mehr tun.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.02.2011 um 00:12
Ich weiß sowieso schon wieder, wer Shirkan ist. Aber egal!


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.02.2011 um 00:27
Was ist los? Heute kein "missgeburt" mehr herausposaunt? Das ist so dermaßen lächerlich.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.02.2011 um 01:23
Puschelhasi schrieb:Also insgesamt: 2400 Euro NETTO wohlgemerkt.

Also erzähl mir nicht dass dann noch die Masse arbeiten geht. Ich würde es dann nämlich nicht mehr tun.
@Puschelhasi
naja, von den 2400 € will deine frau dann ja auch etwas haben, die zwei kinder wollen selbstverständlich auch konsumieren. also würde dir für deinen persönlichen konsum nicht 2400€ bleiben, sondern weniger. wie lange würdest du denn auf der faulen haut liegen bleiben können? für den rest deines lebens? gibt es denn keine tätigkeit die dir spaß macht?


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.02.2011 um 01:27
@magickman

:D

Die MAsse der Ehepaare verdient nichtmal 2400 Netto mit Arbeitengehen.

Ich würde einfach selbständig weitermachen, aber bestimmte Pflichtaufgaben würde ich dann liegen lassen.

Ich denke ich würde dann mal ohne Erwerbsdruck ein Buch schreiben oder Malen.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.02.2011 um 01:36
Puschelhasi schrieb:Die MAsse der Ehepaare verdient nichtmal 2400 Netto mit Arbeitengehen.
stimmt. viele paare verdienen deutlich weniger, ein grundeinkommen würde also partnerschaften belohnen. es wäre zudem eine motivation kinder zu bekommen (was ja bei unserer demographischen lage sinnvoll wäre)
Puschelhasi schrieb:Ich würde einfach selbständig weitermachen, aber bestimmte Pflichtaufgaben würde ich dann liegen lassen.
find ich super, dass du zu den menschen gehörst die trotzdem weiterarbeiten würden! vielleicht... nur vielleicht, würden dass ja viele andere auch machen oder sie würden es dir nachmachen und versuchen sich ebenfalls selbstständig zu machen?
Puschelhasi schrieb:Ich denke ich würde dann mal ohne Erwerbsdruck ein Buch schreiben oder Malen.
ist das jetzt ironie?

@Puschelhasi


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.02.2011 um 01:55
@magickman

Ich könnte nichtmal meine Mieten von den 2400 Euro zahlen, im Ernst.

Das ist trotz allem eine Menge Geld für den "Normalbürger, und ich bezweifele einfach dass das überhaupt tragbar/produzierbar ist.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.02.2011 um 05:44
@Puschelhasi
Für mich nicht...damit kann man allenfalls ne Lange und Söhne anzahlen,ich will die Flache,dafür muss ich also noch was tun.
Ausserdem will ich ein Bidet in meinem Loft,die Dose Molossol ist auch nicht gerade billig.Die Zwovier sind bis zum Mittagessen abgefrühstückt


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.02.2011 um 05:47
@Warhead

Klar für dich nicht, aber du musst eben auch den kleinen Mann berücksichtigen, nicht nur die die es geschafft haben, im übrigen könnte ich dir ein paar gute Investitionen vorschlagen ,falls du etwas Geld loswerden musst.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.02.2011 um 05:49
@Puschelhasi
Weizencalls,Soja,Zellstoff??


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.02.2011 um 05:51
Seltene Erden Schürfrechte im Sauerland und eine Mangofarm auf Feuerland.
@Warhead


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.02.2011 um 06:10
@Puschelhasi
Mangofarm auf Feuerland,hört sich bizarr an
Und was gibts im Sauerland...ein paarzehntausend Tonnen Coltan??


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.02.2011 um 06:13
Möglicherweise. :)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.02.2011 um 06:35
@Puschelhasi
Sind da schon Prospektoren rumgeschlichen


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.02.2011 um 06:54
@Warhead
@Puschelhasi
hey ..lästert nicht über meine heimat. unser schiefer ist top. wer will da schon den rohstoff für kondensatoren haben? jungs, macht in schiefer.


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

22.02.2011 um 07:05
@Outsider
Ölschiefer...such dir ne neue Heimat,die alte wird in der Tagebaugrube versenkt.Und wenn sie ausgebeutet ist wird ne Bobbahn eingebaut die das Teil in Winterberg zu Geschichte macht


melden
153 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden