Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das bedingungslose Grundeinkommen

Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 12:21
@eckhart
Bisher stellte sich die Frage nach ihr nicht, erst aufgrund massenhafter Automatisierungen ist sie unabdinglich aus meiner Sicht.Unser Sozialnetz läßt eigentlich nichts anderes mehr groß zu,oder man nimmt die Leute hier noch mehr aus in Form von höheren steuern


melden
Anzeige

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 12:22
Und wo wird es die Maschinensteuer dann nicht geben?
Im Osten...

Wie war das gleich mit Rüttgers, Nokia und Rumänien? :|


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 12:27
@Kc

Nach dem ollen DM Götz, bleiben die Preise stabil,bzw. das ist eine Grundannahme seiner BGE Theorie, ist natürlich quatsch, aber das ist beim BGE ja auch im Preis mit drin.^^


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 12:33
@Ilian

Da könnte man ja direkt den Umzug der firmen bezahlen, das käme billiger als erstne Steuer aufzulegen die unsere Produktionstätten dann völlig unrentabel machen im Vergleich zum europäischen Ausland.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 12:34
@Ilian
Der Beitrag ist gelinde gesagt:Mumpitz. Im osten ist sie dann wohl die Höchste. Rentabel ist es trotzdem, denn wie wieter vorn schon beschrieben, hat es Vorteile.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 12:35
@Ilian

Aber das BGe sieht in einigen Theorien eben auch die Weltrevolution vor, und das weltweite BGE.

Natürlich müsste es dann überall die gleiche Währung und Kaufkraft geben, aber das ist j auch nur eine Frage des Wollens.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 12:35
@Puschelhasi
Die Löhne in Resteuropa wohl vergessen wa? Wir sind Niedriglohnland in der EU, schon mal was von gehörtß Kam sogar im Spiegel, Welt Zeit Bild etc.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 12:36
@Badbrain

Ich denke er sprach vom europäischen Ausland...


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 12:42
Wermeint, in Rumänien wäre es billig auf Dauer, der irrt. Bei Dacia wollen sie mehr Lohn und andere Betriebe ziehen nach. Nix mehr mit billig, die Zeiten sind dort ausgeträumt. Allerdings sind andere Gründe, die dafür sorgen, das Nokia z.B. noch dort ist und gewisse Standortvorteile bietet: Investitionen und Steuervorteile. mal sehen, wie lange noch.


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 12:44
Puschelhasi schrieb:Wie kommt es, dass die Menschheit Jahrtausende, auf der Basis von:

"Wenn ich nicht jagen gehe, dann verhungere ich" funktioniert hat?

Und plötzlich soll das auch ohne "Arbeit" gehen?

Du hast 80 Millionen Kaninchen, die laufen so rum und fressen Gras, usw.

Und nun kommt ein Kaninchen und sagt: Nö, ich lauf nicht mehr rum, wir laufen alle nicht mehr rum, es gibt in Zukunft nen Pfund Karotten für jeden, ohne dass einer dafür was tun muss.

Ist doch ne super Idee.

Also für ein Kaninchen. Aber deren Gehirn ist auch kaum grösser alsne Erdnuss.
Wenn die Kaninchen ihre Landwirtschaftliche Produktion derart automatisiert haben, das nur noch 1/100 des sonst nötigen Arbeitsaufwands nötig ist: was bleibt ihnen übrig?


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 12:45
Badbrain schrieb:Der Beitrag ist gelinde gesagt:Mumpitz. Im osten ist sie dann wohl die Höchste. Rentabel ist es trotzdem, denn wie wieter vorn schon beschrieben, hat es Vorteile.
Warum sollte Rumänien eine höhere Maschinensteuer erheben? Die wären ja ganz schön blöd, die deutschen Firmen vor den Kopf zu stoßen.
Bei unserem hohen Lebensstandard und unseren Ansprüchen findet sich immer ein Land, in dem es sich wohl günstiger zu produzieren lohnt, ob das nun Rumänien, China oder irgendwo in Afrika ist.
Das einzige, was den Deutschen noch dazu anhält, Ware made in Germany zu erstehen, ist die Qualität. Und da wird das Ausland auch aufholen.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 12:46
@seraphim82
Ich beneide Dich, das alles in einem Satz gepackt zu haben, worauf es hinaus läuft.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 12:47
@Ilian
Keine höher Steuer als bei uns sondern auch eine.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 12:51
Dann wären sie immernoch blöde..


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 12:51
@seraphim82
@Badbrain

Weltrevolution, ja ich weiss sonst geht das mit dem BGe nicht...case closed.
Solange das mit der Steckdoese funktioniert haben die Kaninchen recht, das ist wahr.

Geld muss nicht finanziert werden es muss produziert werden als Wert, und da nützen Euch sämtliche Argumente nichts, denn das ist ohne Arbeit unmöglich.

DDR gutes Beispiel, jeder Arbeit, festgelegte Preise und Löhne, beim BGE ja vorausgesetzt,

System pleite.


melden
seraphim82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 13:02
Ja klar! Ist ja auch so super praktikabel mit der marktwirtschaftlichen Doktrin die wir aus alternativlosigkeit weiter verfolgen! Wettbewerb mit totalitäten System: das isset! Solange auch nur noch wenige davon profitieren, warum sollte man sich davor isolieren? Das wir uns gerade so schon auf bestem Weg in den nächsten Sozialismus befinden rafft mal wieder niemand?!


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 13:09
@Puschelhasi
Deine Arbeit wird von Maschinen verrichtet nicht vom Menschen. Was also willst Du jetzt machen? schrieb ich Dir schonmal, entweder umbrinegn oder BGE.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 14:03
@Badbrain
Und wer bedient die Maschine? Jeder, der die Maschine bedient, z.B. ein Key Account Manager, verdient auch besser als derjenige, der sich in der Maschine sich dreht.

Kapitalistische Verwertungsbildung ein Schlüssel zu Wohlstand und nach "oben" wird die Luft immer dünner und man wird nach oben gesaugt, wenn dort ein Platz frei geworden ist.


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 14:05
@mitras
Ach, Computer gibts wo nich? Intelligenter werden sie auch.


melden
Anzeige

Das bedingungslose Grundeinkommen

27.02.2011 um 14:08
@Badbrain
Teilweise, wobei Intelligenz nicht der richtige Begriff ist. Für die nähere und weitere Zukunft gebe ich dir teilweise Recht, dort werden immer mehr Maschinenarbeiter die heute noch verwertbar sind, durch Maschinen ersetzt. Das setzt allerdings voraus, dass auch der Mensch sich technischen Abläufen anpasst, von der Zeit, über die Moral und Gestimmtheit, über Kleidung und Symbolgebrauch bis hin zur Ernährung.


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden