Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das bedingungslose Grundeinkommen

Das bedingungslose Grundeinkommen

19.01.2014 um 22:29
@cheng73

Klar geht das, aber es gibt noch eine viel bessere Lösung, wie ich finde...;)


melden
Anzeige

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 15:00
Hab hier im Thread noch nichts weiter gelesen, dachte mir jedoch, das Folgende passt ganz gut hier rein (es geht um ein System ohne Geld, was vom Prinzip her so ähnlich wie das BGE wäre):

Interessante Lesermeinung in diesem Link http://der-klare-blick.com/?p=35960
Stell Dir vor, all das passiert, und die Menschen stellen fest, dass Geld eigentlich eine einzige große Illusion ist. Und alle machen weiter wie bisher, der Aldi-Einkäufer geht weiterhin zu Aldi, der Ferrari-Käufer leistet sich auch weiterhin Luxus, nur alles einfach ohne Geld. Fazit: 40 % mehr Zeit, d.h. die Menschheit könnte mit dem gleichen Arbeitsaufwand in viel mehr Wohlstand leben, wenn diejenigen, die jetzt nichts produzieren - Steuerberater, Finanzbeamte, Controller, Buchhalter, usw. - plötzlich auch produktiv würden.

Das Argument, dass viele zu Schmarotzern werden würden, zieht nicht. Die meisten Menschen wollen etwas Sinnvolles tun. Und die, die wirklich schmarotzen wollen, tun dies sowieso schon.

Doch die wenigen superreichen Schmarotzer, die nichts produzieren und einfach durchs Nichtstun, weil sie das Geldsystem kontrollieren - diese könnten nicht mehr einfach so Schmarotzen. Und das betrifft wohl ca. 50 % bis mittlerweile vielleicht sogar 70 % unserer Wirtschaftsleistung. 50 - 70 % mehr ohne irgendwas zu tun, außer einfach das Geld wegzulassen ... Noch Fagen ob es irgendeine Knappheit, außer der, die wir uns künstlich erschaffen, auf diesem Planeten gibt?


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 15:09
Optimist schrieb:Und alle machen weiter wie bisher
Und hier liegt schon der erste Denkfehler. Warum sollten alle wie bisher weiter machen?
Der Polokäufer ist doch in der Regel nicht deswegen kein Ferrarikäufer, weil er Ferrari blöd findet, sondern weil er nicht genügend Geld für einen Ferrari hat.
Der Mieter einer Einzimmerwohnung ist in der Regel kein begeisterter Asket, sondern ihm fehlt das Geld für ein Haus im Grünen (oder ein Penthouse in der Innenstadt).


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 15:13
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Und hier liegt schon der erste Denkfehler. Warum sollten alle wie bisher weiter machen?
Der Polokäufer ist doch in der Regel nicht deswegen kein Ferrarikäufer, weil er Ferrari blöd findet, sondern weil er nicht genügend Geld für einen Ferrari hat.
Der Mieter einer Einzimmerwohnung ist in der Regel kein begeisterter Asket, sondern ihm fehlt das Geld für ein Haus im Grünen (oder ein Penthouse in der Innenstadt).
Das mag sicher auf Viele zutreffen.
Ich kenne jedoch auch sehr Viele (mich eingeschlossen) welche tatsächlich weitermachen würden wie bisher.
Was will ich mit so viel Luxus? brauche ich nicht.
Zwischenmenschliches (Liebe, Familie...) und Natur usw. ist mir viel wichtiger.
Je mehr man hat, desto unfreier wird man (so empfinde ich es zumindest)... u.a. auch weil Materielles vergänglich ist, verlustig gehen kann, man muss darauf aupassen, es pflegen oder pflegen lassen...

Aber ist halt eine Einstellungssache und ich will auch niemanden davon überzeugen, das Materielle nicht zu sehr überzubewerten. :)


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 15:19
@Optimist

Deine Einstellung haben aber grob geschätzt etwa 0,01% der Weltbevölkerung...


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 15:46
Optimist schrieb:wenn diejenigen, die jetzt nichts produzieren - Steuerberater, Finanzbeamte, Controller, Buchhalter, usw. - plötzlich auch produktiv würden.
Spätestens hier merkt man, dass beim Kommentator nicht viel Grips dahinter steckt...
Spricht er doch allen geistigen Tätigkeiten grundsätzlich die Produktivität ab...


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 15:49
lohnbuchhalter fehlt noch :-) ... weil dann schnackelts vielleicht :-=)


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 15:51
@waage

Genau... ich werd dann jetzt den Rest des Monats einfach mal was Produktives machen und hunderte Arbeitnehmer gehn ohne Lohn nach Hause...

:troll:


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 15:53
@def

siehst mal, kaum machst was produktives, schon machst dich unbeliebt :-)


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 15:55
def schrieb:und hunderte Arbeitnehmer gehn ohne Lohn nach Hause...
Vielleicht tust Du ihnen ja einen Gefallen?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 15:59
@kleinundgrün

Inwiefern? Befreie ich sie von der Bürde ihr Geld auszugeben? Nach ein paar Monaten habe ich sie dann sogar von der verflixten Putzerei der eigenen Wohnung befreit weil sie dann endlich auf der Straße sitzen...

Und nicht zu vergessen, nach 1 Monat ausstehender Beitragszahlung in die SV erlischt selbige...

Mensch, die werden mir richtig dankbar sein...


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 16:06
def schrieb:Befreie ich sie von der Bürde ihr Geld auszugeben?
Zum Beispiel. Vielleicht besinnen sie sich alle auf ein Leben, das nicht dem Materiellen gewidmet ist? Wer weiß, wer weiß ....
Optimist schrieb:Was will ich mit so viel Luxus? brauche ich nicht.
Zwischenmenschliches (Liebe, Familie...) und Natur usw. ist mir viel wichtiger.
Du hast sicher einen wichtigen Schritt geschafft. Du hat Dich mit den Dir zur Verfügung stehenden Ressourcen arrangiert.

Aber Du sprichst ja von einer Welt, in der es keine Beschränkung von Ressourcen gibt (oder geben darf). Wo jeder im Prinzip alles haben könnte.
Da tritt dann dieses Gleichgewicht nicht ein.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 16:16
kleinundgrün schrieb:Vielleicht besinnen sie sich alle auf ein Leben, das nicht dem Materiellen gewidmet ist? Wer weiß, wer weiß ....
Das Geld ist einfach nur ein Tauschmittel, dass man der Einfachheit halber benutzt. Ich glaube es war den Arbeitgebern einfach zu doof, am Zahltag gerade die Bezahlung vorrätig zu haben, die die Arbeitnehmer gern wollten. Der eine braucht ne Kuh, der nächste ein Schwein...

Oder:

Leben wir dann alle von Luft und Liebe oder wie soll das funktionieren?


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 16:22
@def
Aber Geld ist böse. BÖSE. böseböseböse.
def schrieb:Leben wir dann alle von Luft und Liebe oder wie soll das funktionieren?
Licht.
http://www.gabyteroerde.com/ernaehrung/lichtnahrung-4-jahre-ohne-essen/


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 16:24
kleinundgrün schrieb:@def
Aber Geld ist böse. BÖSE. böseböseböse.
Ja ne, is klar...


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 16:28
@def
Ein wenig beängstigt mich, dass Du Dich nur an den Aussagen zum Geld störst, meine Lichtnahrungsexkurse lassen Dich kalt .... ;)


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 16:28
bei einem bedingungslosen Weltgrundeinkommen würde ich nach Hawaii ziehen :)

Wobei Hawaii wahrscheinlich überfüllt wäre. Hmmm....wahrscheinlich wäre das jeder geile Fleck Land auf der Welt. Aber dafür würde dafür der Ruhrpott entvölkert sein...


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 16:31
kleinundgrün schrieb:@def
Ein wenig beängstigt mich, dass Du Dich nur an den Aussagen zum Geld störst, meine Lichtnahrungsexkurse lassen Dich kalt .... ;)
Das ist reiner Selbstschutz... ;)


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 16:33
@Cejar

In Deutschland gibts so unglaubliche viele sehr schöne Ecken... ich wüsste nicht warum ich auf einen Haufen Vulkangestein auswandern sollte. Aber hey, jedem das Seine. :)


melden
Anzeige

Das bedingungslose Grundeinkommen

10.02.2014 um 16:34
ich bin nicht so der Wintertyp :)


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Renteninformation50 Beiträge
Anzeigen ausblenden