Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das bedingungslose Grundeinkommen

interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 15:48
@kuno7
Und warum wird dabei die Zahl verdoppelt? Damit es nach mehr aussieht? :D

@Optimist
Optimist schrieb:Bedingung ist schon mal, dass Du so gut wie kein Vermögen mehr hast, desweiteren, dass Du kein eigenes anderweitiges Einkommen hast, keine Zinserträge, keine Erbschaften usw...
Na wen man geld hat braucht man ja auch keines.


melden
Anzeige

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 15:49
Wie stellt man sich das BGE eigentlich vor, ohne die Inflation anzutreiben?

Unternehmen werden subventioniert, da sie weniger Lohnkosten haben, und fahren einen exorbitanten Plusmehrwert ein.

Gleichzeitig druckt der Staat Unmengen an Geld, um der ganzen Bevölkerung Geld in den Rachen zu schieben.

Wenn ich das nun in Beziehung setze: die Finanzierung der Löhne von ca. zwei Millionen Arbeitern während des Ruhrkampfs endete in einer Hyperinflation und dem Zusammenbruch der Währung. Und wie gesagt: das waren nur zwei Millionen Menschen.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 15:51
@Narrenschiffer

darüber wird garnicht nachgedacht.
die leute sind so blauäugig und denken die preise würden auf dem heutigen niveau bleiben wenn aufeinmaljeder nen batzen geld geschenkt bekommt jeden monat.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 15:53
@interrobang
Bedingung ist schon mal, dass Du so gut wie kein Vermögen mehr hast, desweiteren, dass Du kein eigenes anderweitiges Einkommen hast, keine Zinserträge, keine Erbschaften usw...

-->
Na wenn man geld hat braucht man ja auch keines.
ja, das gilt - zu Recht - für das Alg 2.
Das gleiche gilt jedoch nicht für das BGE, da bekommst Du auch Geld, wenn Du schon genug davon hast.
Erkennst jetzt den Unterschied zwischen bedingungslos und NICHT bedingungslos (Hartz4) -> nur deswegen schreibe ich das:
interrobang schrieb:Man bekommt Geld fürs nichtstun. Das ist bedingungslos.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 15:55
@Optimist
Optimist schrieb:Das gleiche gilt jedoch nicht für das BGE, da bekommst Du auch Geld, wenn Du schon genug davon hast.
Ergibt keinen sinn. :D
Auser man will den staat noch schneller an die wand fahren als es die DDR geschafft hat.
Erkennst jetzt den Unterschied zwischen bedingungslos und NICHT bedingungslos (Harzt4) -> nur deswegen schreibe ich das:
Stimmt. Bedungungsloses Geld hat einfach keinen sinn.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 15:56
@interrobang
Darum ging es mir nicht, sondern nur um Deinen Satz, das Hartz4 sei angeblich bedingunslos, was es jedoch nicht ist. ;)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 15:58
@Optimist
Es ist bedingungslos da man dafür keine leistung erbringen muss. Geld an leute mit Geld zu verschenken ist nicht bedingungslos sonder sinnlos.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 15:59
@interrobang
interrobang schrieb:Es ist bedingungslos da man dafür keine leistung erbringen muss. Geld an leute mit Geld zu verschenken ist nicht bedingungslos sonder sinnlos.
Das ist alles deine persönliche Auslegung, jedoch nicht die korrekte Definition für "bedinungslos".


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 16:23
interrobang schrieb:Geld an leute mit Geld zu verschenken ist nicht bedingungslos sonder sinnlos.
Also wie im kapitalistischen Wirtschaftskreislauf, wo die die schon viel Haben, alleine durch den Besitz noch mehr geschenkt bekommen. Hast recht, das ist tatsächlich sinnlos.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 16:26
@Andalia
Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen :D


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 16:26
Nerok schrieb:die leute sind so blauäugig und denken die preise würden auf dem heutigen niveau bleiben wenn aufeinmaljeder nen batzen geld geschenkt bekommt jeden monat.
Da ja Angebot und Nachfrage den Preis bestimmen, käme es wohl drauf an, wofür der "Batzen" ausgegeben würde. Könnte auch insgesamt die Wirtschaft ankurbeln, weil dann z.B. viel mehr sich ein Eigenheim leisten könnten, oder eben was anderes, was sie so nie haben würden.


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 16:27
@Optimist
Scheint so :D


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 16:38
@Andalia
Was ist ein Kapitalistischer Wirtschaftskreislauf und was soll ein anderer Wirtschaftskreislauf sein?


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 16:40
Und von Geschenken kann man nun nicht wirklich reden. Geld sollte man nicht als Besitz sehen, sondern als quasi Energie zur Wirkung innerhalb unserer Gesellschaft. Ich bekommen also nichts geschenkt, sondern ich bekomme mehr Potenzial mein Umfeld und damit die ganze Gesellschaft in Bewegung zu bringen. Das ist schließlich immer noch das wichtigste für Wachstum und Fortschritt. Dass die Leute dann weniger arbeiten würden, glaube ich persönlich nicht. Der Mensch ist ansich kein geborener Faulpelz. Man würde schon arbeiten, nur man würde es wohl eher auf persönlich wichtige Tätigkeiten verlagern. Käme auch drauf an, wieviel man dazu verdienen wollte, usw.


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 16:45
@interrobang
Ein Wirtschaftskreislauf der im Schwerpunkt kapitalistisch gelagert ist. Ist doch bekannt, dass Kapital auch immer weiter Kapital generiert.

Und die Wirtschaft verteilt einen Gewissen Teil davon immer zyklisch.

Das hab ich mir darunter vorgestellt.
interrobang schrieb:was soll ein anderer Wirtschaftskreislauf sein?
Von einem anderen hab ich doch gar nichts gesagt. Ich sagte nur, dass so einer auch sinnlos ist.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 16:46
@interrobang
interrobang schrieb:Es ist bedingungslos da man dafür keine leistung erbringen muss
Wenn du behauptest, ALG2 würde ohne Bedingungen ausbezahlt werden, dann warst du noch nie in einem Jobcenter. Es gibt verdammt viele Bedingungen, die den Bezug von ALG2 regeln.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 16:47
@Andalia
Andalia schrieb:Ein Wirtschaftskreislauf der im Schwerpunkt kapitalistisch gelagert ist. Ist doch bekannt, dass Kapital auch immer weiter Kapital generiert.

Und die Wirtschaft verteilt einen Gewissen Teil davon immer zyklisch.

Das hab ich mir darunter vorgestellt.
Und damit hast du welches problem?


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 16:49
@interrobang
Ich hab doch gar kein Problem. Du hast gesagt, dass du da was sinnlos findest, weil Leute ohne Leistung Geld bekommen. Ich sage dir, dass das schon lange so ist, und das halt auch sinnlos ist. Das ist alles.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 16:50
@Andalia
Die erbringen aber eine leistung. Immerhin versorgen sie andere Menschen mit Wahren und dienstleistungen.


melden
Anzeige
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das bedingungslose Grundeinkommen

18.08.2014 um 16:51
@interrobang
Tun sie nicht. Sie besitzen nur Kapital. Das ist ihre ganze "Leistung".

D.h. manche vllt schon. Aber das ist nicht der Punkt. Es geht darum, dass nur Kapital besitzen muss um immer mehr zu bekommen. Das ist in der Tat völlig sinnlos. Aber gut, ist halt so. Hat auch seine Gründe, ich weiß.


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden