Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:34
@Lomax
Nach deinem Anführer $arrazin wäre das in 120 Jahren schon möglich, denn er stellte ja eine Berechnung zur Volksentwicklung Deutschlands auf wie es in 120 Jahren aussehen könnte, ohne dass diese Rechnung wissenschaftlich Belegt werden könne.

Hast du Hart aber Fair gesehen? Hat man dort nicht auch erwähnt dass wenn man 1890 dies so berechnet hätte wie Sarrazin hätte man genau diese Zahlen wie sie im Moment im Jahre 2010 existieren.
Wieso sollte man nicht auch weitere 120Jahre korrekt vorrausrechnen können?


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:37
RageInstinct schrieb:Eine persönliche Frage an dich: Verkehrst du lieber in Deutschen oder in Türkischen Kreisen?
Sprich würdest du dich deren Kultur anpassen wenn die Bevölkerung Deutsch:Türkisch 50/50% wäre?
zuerst ich finde diese frage in diesem thread deplaziert

ich passe mich nichts und niemanden an, was meinen "wertvorstellungen" meinen "verständnis" widerspricht

ich lehne "anpassung" ab, halte nichts von gleichmacherei und schätze individuelle entfaltung

und ich verkehre in "deutschen" kreisen - da habe ich die meisten freunde - aber ich verkehre auch in türkischen kreisen - klar doch - und diese gastfreundschaft zu genießen ist einfach was ganz phantastisches

so habe ich es erlebt -


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:37
Aber es wird sich ja jetzt erstmal legen denn der Prozess um Herrn Kachelmann steht an und dann in 14 Tagen erst die Entscheidung über Herrn Sarrazin. und wenn man sich dann zur Ruhe legen will ;) kommt direkt der nächste Schuss und der ist bereits geplant:
Die politisch korrekte Herumeierei mit den Gefahren des militanten Islam scheint Alice Schwarzer schwer zu nerven. Am 23. September bringt sie ein zorniges und aufrüttelndes Buch mit dem Titel ?Die große Verschleierung. Für Integration, gegen Islamismus? (Kiepenheuer & Witsch, 272 Seiten, 9,95 Euro) mit Beiträgen von ihr und anderen Emma-Autorinnen heraus.
...
Die islamistischen Agitatoren, oft ausgebildet im Iran, in Afghanistan oder Ägypten und finanziert von Saudi-Arabien, hätten es hierzulande unter Verweis auf Toleranz und Religionsfreiheit geschickt verstanden, ihre wahren Motive zu verschleiern. Heute sei es zusehends schwerer, zwischen dem Islam als Religion und dem politischen Islamismus zu unterscheiden.

Islamisierung als Ziel
In Deutschland seien die Islamisten vor allem an den Universitäten, bei den Protestanten und im alternativen Milieu auf offene Ohren gestoßen. Denn hier sei die Angst und das schlechte Gewissen, in Sachen Fremdenliebe etwas falsch zu machen, besonders groß. ?Und groß war auch die Bereitschaft gläubiger Altlinker, nach dem Tod ihrer Götter Mao und Che Guevara, neuen Göttern zu folgen: Allahu Akbar! Vermutlich hätten die jungen Konvertiten der sogenannten ?Sauerlandgruppe? ein, zwei Generationen zuvor bei der RAF mitgemacht.?
http://www.derwesten.de/nachrichten/politik/Alice-Schwarzers-Unbehagen-ueber-den-Islam-id3647425.html

Die Liste des Planungsstabes für Oktober ist mir leider noch nciht bekannt aber man kann sich ja mal an das Zentralkomitee, namentlich "Volksparteien" aber mehr und mehr ohne Volk, wenden denn dort plant man sicherlich seid IM-Erika wieder in 5-Jahresschritten


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:38
@RageInstinct

Du bist ja ein kleiner Populist :) .

Hast du auch erwähnt, dass nach der Berechnung von 1890 Deutschland jetzt 253 mio Einwohner haben müsste?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:38
@Valentini
ach daher weht der Wind.
Nun dann ist es immer leicht zu sagen: "Ach die armen Migranten"

Komme zwar selbst nicht aus Krisengebieten aber wenn ich in die nächste Stadt gehe sehe ich auch dort was los ist.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:39
RageInstinct schrieb:Komme zwar selbst nicht aus Krisengebieten
Ich schon, denn ich lebe im Ruhrgebiet


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:39
@RageInstinct
deine sorge, dass hier mehr moscheen als kirchen stehen ist unbegründet und genauso ist es unbegründet eine "islamisierung" zu sehen, die dir nicht mehr erlaubt ohne kopftuch durch die gegend zu laufen

in deutschland leben auch viele bürger, die ihren glauben nicht mehr leben

und darunter sind auch bürger mit migrationshintergrund -


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:40
Lomax schrieb:Hast du auch erwähnt, dass nach der Berechnung von 1890 Deutschland jetzt 253 mio Einwohner haben müsste?
Was auch hätte sein können.

1890 konnte man aber noch keine 2 Weltkriege und die Antibabypille in diese Berechnung mit einbeziehen, weil es eben nicht bekannt,bzw vorhersehbar war.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:42
@Lomax

Tut das was zur Sache? Es kommt nicht auf pikgenaue Vorrausagen drauf an. Ob jetzt in 50Jahren 19% oder 20% mehr sind ist doch egal.

Der Trend ist das entscheidende.


melden
Mr.Watchman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:42
kiki1962 schrieb:deine sorge, dass hier mehr moscheen als kirchen stehen ist unbegründet und genauso ist es unbegründet eine "islamisierung" zu sehen, die dir nicht mehr erlaubt ohne kopftuch durch die gegend zu laufen

in deutschland leben auch viele bürger, die ihren glauben nicht mehr leben

und darunter sind auch bürger mit migrationshintergrund -
Hallo
sorry, wenn ich mich mal kurz einklinke, aber wie sieht es denn in der türkei aus?
Was wird dort mit der armenischen minderheit gemacht? Wie geht man dort mit christen um?
Wieviel kirchen gibt es denn in der türkei?


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:42
@eckhart

Wenn du entsprechend den genannten Problemen, dich nur deshalb mit Deutschland identifizierst, weil es diese Probleme gibt, gehörst du zu jenen, die Deutschland abschaffen wollen. Ich will aber das Deutschland seine Probleme im Sinne seiner deutschen Bevölkerung löst und auch weiter deutsch bleibt.

@Trapper
Ich würde nicht so schnell resignieren, weil die Generation, mit der "Wir sind das Volk" Erfahrung noch sehr präsent ist und auch da ganz sicher für Veränderung sorgt, wenn nur noch realtätsferne Politiker das Volk bevormunden.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:44
@Mr.Watchman
du hast recht - dies sollte man nicht aus dem blick lassen -

ein grund übrigens, dass die türkei noch nicht in der eu aufgenommen ist

jegliches hat seine zeit - auch dort ist sicher einiges im umbruch -


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:44
@Trapper
1890 konnte man aber noch keine 2 Weltkriege und die Antibabypille in diese Berechnung mit einbeziehen, weil es eben nicht bekannt,bzw hervorsehbar war.
Jup ... hätte sein können, dann würden aber die aktuell ca 8 mio Migranten nicht rund 10% der Bevölkerung stellen, sondern etwas mehr als 3%.

Nach der Berechnung von 1890 müsste bei einem 10%%igen Anteil die Zahl der Migranten bei 25,3 mio liegen.

Reinster Populismus, man kann es ja versuchen. :D


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:46
@kiki1962

Du hast Recht. Das sind meine Sorgen.
kiki1962 schrieb:deine sorge, dass hier mehr moscheen als kirchen stehen ist unbegründet und genauso ist es unbegründet eine "islamisierung" zu sehen, die dir nicht mehr erlaubt ohne kopftuch durch die gegend zu laufen
Kannst du mir verraten wieso diese Sorgen unbegründet sind?

Einen Post weiter oben hingegen schreibst du dies:
kiki1962 schrieb:ich lehne "anpassung" ab, halte nichts von gleichmacherei und schätze individuelle entfaltung
Wenn also jeder unserer Islamischen Freunde so denkt dann kommen wir genau zu dem Punkt dass jeder dies und das verlangt. Warum also auch nicht "noch mehr Moscheen"?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:46
RageInstinct schrieb:Tut das was zur Sache? Es kommt nicht auf pikgenaue Vorrausagen drauf an. Ob jetzt in 50Jahren 19% oder 20% mehr sind ist doch egal.

Der Trend ist das entscheidende.
Ja und deshalb schrieb ich auch, dass ich mich vor der Zukunft nicht scheue. Und du?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:47
@Lomax
Lomax schrieb:Nach der Berechnung von 1890 müsste bei einem 10%%igen Anteil die Zahl der Migranten bei 25,3 mio liegen.
Passt doch perfekt.
Die selbe Begründung.

1890 konnte man aber noch keine 2 Weltkriege und die Antibabypille in diese Berechnung mit einbeziehen, weil es eben nicht bekannt,bzw hervorsehbar war.
Das betraf schließlich auch die Länder der Migranten.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:49
@Valentini

Und was ist dein Eindruck? Kannst du uns berichten? Tatsächlich so wie Sarrazin es schildert?


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:50
@Lomax
@RageInstinct

Da Deutschland heute bereits zu den Ländern mit der höchsten Bevölkerungsdichte zählt, ist es ausgeschlossen dass so viele in Deutschland hätten leben können (beziehe mich jetzt auf die genannten 230 Millionen) und gerade weil wir eine so hohe Bevölkerungsdichte haben, ist der demografische Faktor gar nicht mal so schlimm und er würde sich, wenn die Dichte zurückgehen würde, auch positiv auf die Arbeitsverhältnisse auswirken


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:50
@RageInstinct
später, bin erstmal weg


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 11:51
Trapper schrieb:1890 konnte man aber noch keine 2 Weltkriege und die Antibabypille in diese Berechnung mit einbeziehen, weil es eben nicht bekannt,bzw hervorsehbar war.
Das betraf schließlich auch die Länder der Migranten.
Dein Vergleich hinkt.

Du solltest wissen, dass die dummen muslimischen Migranten noch nix von der Antibabypille gehört haben, bekommen sie doch 5 Kinder im Gegensatz zu den gebildeten Ur-Deutschen. Somit müsste deren Zahl eigentlich noch viel größer sein. :)


melden
139 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt