Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:23
@Lomax
Lomax schrieb:Dann entschuldige ich mich hier ganz offiziell für mein Fehltritt bei dir. Hab ich dich doch falsch eingeschätzt.
Entschuldigung angenommen.

Und zum Thema wie sich die Politik lächerlich macht, kommt Frau Merkel jetzt auf einmal, welch Zufall ;) , hiermit:
Problemviertel – Merkel warnt vor rechtsfreiem Raum

Die Kanzlerin will stärkere Polizeipräsenz in Vierteln mit hohem Ausländeranteil. Sie fordert auch mehr Migranten im Öffentlichen Dienst.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vor einem Zurückweichen des Staates vor Gewalt in Vierteln mit hohem Ausländeranteil gewarnt. „Es darf in Deutschland keinen Ort und keine Viertel geben, wo unsere Polizei das Recht nicht durchsetzen kann“, sagte Merkel der „Bild am Sonntag“ zu Situationen in Stadtteilen wie Duisburg-Marxloh.
http://www.welt.de/politik/deutschland/article9388004/Problemviertel-Merkel-warnt-vor-rechtsfreiem-Raum.html

Der Gegenwind war wohl zu hart, jetzt dreht sich die Fahne.^^


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:24
@kiki1962
kiki1962 schrieb:in unserem grundgesetz steht nichts von "beugung" - zwängen - druck
und wieso sollen wir in Deutschland dann solche Menschen aufnehmen die dieses Grundgesetz scheinbar nicht akzeptieren und ihre Frauen trotzdem unter Druck setzen?


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:24
@eckhart

Darf ich dich auf das Wort "unnütz" hinweisen? Ich könnte auch schreiben, für sinnvolle Integrationsprojekte Geld ausgeben. Nur sind solche Dinge eher in der Minderzahl und vorallem scheitern diese am Willen der moslemischen Migranten. Es geht nur Hopp oder Top, alles andere ist sinnlos und bringt die berüchtigten Parallelgesellschaften hervor.


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:27
@kiki1962

Sarrazins Debatte soll vorallem gezielte Integration hervorbringen und das Gießkannenprinzip abschaffen. In Menschen "investiert" man nur dort, wo die Voraussetzungen stimmen. Der Mensch der was will, hat eine Bringschuld und das mindeste ist der Wille zur Integration.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:29
@Larry08
polit. kalkül - mehr nicht - man will die paar hanseln noch halten, die sich zur cdu bekennen ;)

@tingplatz
wo ein wille ist, ist auch ein weg - also schauen wir erwartungsvoll in die zukunft

ich denke, dass eine diskussion nicht nur hier unter deutschen geführt wird -

natürlich werden migranten ängste formulieren und die sind nicht unbegründet -

irgendwo habe ich mal vom islam. zentralrat gelesen, dass sie selbst die mängel feststellen und dies in angriff nehmen müssen, denn auch sie wollen nicht, dass eine feindselige stimmung in diesem land herrscht

wir werden sehen - es wird dialoge geben und das auch bei unseren mosl. mitbürgern


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:30
@tingplatz
hätte das buch nicht solch eine mediale aufmerksamkeit bekommen, würde sich dieser schwachsinn auch nicht so gut verkaufen. aber viele sind einfach neugierig. das sollte nicht überbewertet werden...
tingplatz schrieb:Man wird jene wählen, die das Geld nicht mehr sinnlos in unnütze Integrationsprojekte verpulvern und es dann so verteilen, das die Deutschen selbst wieder mehr haben.
z.b. welche parteien wären das denn?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:31
@RageInstinct
ich gehe immer noch davon aus, dass sich vieles im wandel befindet - ich bin zuversichtlich

wie auch einige migranten


melden
Mr.Watchman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:31
@Larry08
dazu empfiehlt sich auch der thread :

Diskussion: Türkische Polizisten für deutsche Problemviertel?


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:36
@kiki1962

Ich hoffe für dich, dass du nicht enttäuscht wirst und vorallem in der Zukunft keine andere "Verkehrssprache" zu deinem deutsch brauchst. Also im eigenen Land.
richie1st schrieb:z.b. welche parteien wären das denn?
Na jene Partei, die Sarrazins thematisierte Probleme am besten bewältigen kann. Man wird es irgendwo tun, es aber anders nennen. Der kluge Deutsche wird das aber ganz schnell durchschauen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:37
tingplatz schrieb:Darf ich dich auf das Wort "unnütz" hinweisen? Ich könnte auch schreiben, für sinnvolle Integrationsprojekte Geld ausgeben.
Gern !
Denn gerade Sarrazin hat nichts dagegen getan, es ohne Prüfung untauglichen privaten Trägern in den Rachen zu werfen !


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:41
@kiki1962
kiki1962 schrieb:ich gehe immer noch davon aus, dass sich vieles im wandel befindet - ich bin zuversichtlich
das unterscheidet uns beide wohl ;)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:43
RageInstinct schrieb:Momentan kann ich dem nicht vorbeugen. Zuerst muss unsere Politik erkennen dass es so nicht weiterlaufen kann.
Wie würdest du denn dieses Problem lösen, wenn du die Macht dazu hättest?

Und wieso fühlst du dich provoziert, wenn ich $arrazin schreibe?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:44
@tingplatz
ich begrüße heute schon unseren türkischen pizzabäcker in seiner sprache und sage in seiner sprache "danke" :D


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:45
tingplatz schrieb:Na jene Partei, die Sarrazins thematisierte Probleme am besten bewältigen kann.
Und diese neue Partei wird gegründet werden !
Von @tingplatz ?

Nein ? Die gibt es schon ?
Welche bitte ?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:47
@tingplatz
tingplatz schrieb:einfach weil ich auch in Zukunft, als Deutscher unter Deutschen leben will.
Deutschland ist groß, da wird sich auch für dich eine migrantenfreie Zone finden, noch. Also solltest du dich beeilen, bevor die muslimischen Massen ganz Deutschland überfluten, erst recht, wenn die Türkei in die EU aufgenommen wird. :D


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:52
@Lomax
Tests durchführen lassen. Z.b. wessen Gesinnung am ehesten vertretbar ist. Wessen Kompromissbereitschaft am ehesten zutrift.

Darüber urteilen-> Wer willig ist Deutscher zu werden darf bleiben; wer nicht muss gehen.

$arrazin? Über diese Formulierung von dir muss ich nichtmehr sprechen habe darüber ausgiebig mit dir diskutiert.


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:53
Lomax schrieb:Deutschland ist groß, da wird sich auch für dich eine migrantenfreie Zone finden, noch. Also solltest du dich beeilen, bevor die muslimischen Massen ganz Deutschland überfluten, erst recht, wenn die Türkei in die EU aufgenommen wird.

@Lomax


Deutschland ist klein ! einfach mal auf die Landkarten sehen und vergleichen, der Rest deiner These hat den selben Zug .... einfach nur daneben ... Note 6


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:55
@tingplatz
Na jene Partei, die Sarrazins thematisierte Probleme am besten bewältigen kann.ZITAT]

Welche Partei ist das denn? Aufjedenfall wohl nicht CDU+FDP sowie SPD+Grüne...
wer bleibt da noch?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:55
@tingplatz
das traurige ist, dass die behauptungen in S. buch für bare münze genommen werden. es gibt keine statistiken oder studien, die belegen, dass 70% der türkischen und 90% der arabischen bevölkerung in berlin den staat ablehnen und nicht integrationswillig seien. das ist erfunden, das ist verdummung in höchstem maße...


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

04.09.2010 um 12:57
richie1st schrieb:das traurige ist, dass die behauptungen in S. buch für bare münze genommen werden.
Und du hast das Buch immer noch nicht gelesen.

@richie1st


melden
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt