Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 21:52
@rottenplanet
rottenplanet schrieb:wenn man einem Menschen die Vernunft und das Gewissen pauschal absprechen würde, dann könnte man ihn z.B. vor Gericht gar nicht belangen.
Das man hier Menschen aufgrund kulturellem Hintergrund o.ä. und mal nett gesagt einer anderen Vorstellung von "Vernunft" und "Gewissen" einen vorzug gibt haben wir schon. Nennt sich "Migrantenbonus".


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 21:53
@Mystera

Die Schuld ist in der Hauptsache bei der Politik zu suchen! Alleine schon aus dem Grund dass die eigentlichen Verträge bei den türkischen Gastarbeitern auch gemäß ihrer Ausgestaltung hätten eingehalten werden sollen


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 21:53
@Merlina
ih würde dir mal artikel 19 ans Herz legen und nicht von Menschenverachtung und unterste Schublade reden,bloß weil dir eine Meinung nicht gefällt


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 21:53
@richie1st

Ja die Hoffnung stirbt zuletzt... :)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 21:54
@teiwaz

Von welcher alten Methode sprichst du da eigentlich?
@cranium
Ich erlaube mir, deinen Eingangsbeitrag hier zu posten. Scheinbar haben ihn ein paar User wirklich nicht gelesen.


Extra für @teiwaz

Viele von euch werden ja schon genug Artikel Ausschnitte und Interview ausschnitte gesehen und gelesen haben das ich diese nicht mehr online stellen muss!
Vor weg es handelt sich um das Interview im "Lettre Internationa" was ich selber lese und auch sehr schätze!
MIr fällt es schwer Sarrazins Argumente und Argumentation zu verteufeln. Ich finde er hat zwar im Falschen Ton , auf echte Probleme in unser Geselschaft Aufmerksam gemacht! Aber besonders die Medien holen die Nazikeule raus und wollen, die von ihm auf gezeigten Probleme weich Waschen!
Wenn man in die Geselschaft reiunschaut (Ich bin selber in einen Problembezirk zur Schule geangen Hauptschule und hab das ABI gemacht) muss man sagen das sich das Imigration Problem als mänig Falltig darsteltt und man diese Probleme so krass wie sie sind auf den Tisch legt bevor es andere Undemokratische Objekte wie Nazis oder Funtamentalisten tun!
Ich möchte mal einige Problem anführen und auch Lösungen zeigen, hoffe aber das hier viele auch noch Ideen oda Probleme darstellen wollen!

MAn muss Sarrazin schon recht geben wenn einige Imigranten in dem Stiefeln leben möchten die ihnen passen! Denn ich hab schon selber durch gemacht wie besonders türkische Stämmige der 3. Generation einem Rassismus und Antisemitismus an den Tag legen den ich in der BRD nicht für möglich gehalten habe von der Imigranten seite aus! Ich glaube es ist wichtig es mal zu klären woher sie solches Gedankengut aufgreifen! In diesem zusammenhang würde ich auch befürworten das solche Aussagen dieser Jugendlichen mal Untersucht werden und nicht Herr Sarrazin Aussage die zwar vielleicht etwas heftig war aber wer den ganzen Artikel gelesen hat merken wir Reine REALITÄT in Satire verpackt.

Bevor mein Post zu lang wird möchte ich euch einladen mal wirklich kontztruktivt zu diskutieren nicht nur Probleme aufzeigen sondern auch Lösungen Vorschlagen
In diesem Sinne...


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 21:54
@derbote ,
derbote schrieb:ih würde dann sagen,sollte man die Richter abschaffen,Psychater reichen dann .
wenn man deiner Definition folgt, dann trifft diese Aussage zu. ;) (Was allerdings nicht bedeutet, dass sie in der Realität zutreffend ist.)


@Puschelhasi ,
Puschelhasi schrieb:Also bitte...diese Grundsatzerklärung ist bereits eingeschränkt, oder siehst du das anders?
Diese Grundsatzerklärung ist mit einigen Ausnahmen versehen - die Demokratie ist allerdings ein Grundpfeiler, bei dem es keine Ausnahmen geben kann. ;) Nimmst du diesen Grundpfeiler weg, dann wird die Sache ziemlich schnell aus dem Ruder laufen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 21:55
@cranium

Seine Kritiker reden da aber anders.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 21:56
@Merlina

Unterste Schublade würde ich nicht sagen, es ist ein Modell was durchaus diskussionswürdig ist, mehr nicht, oder ist das hier kein Diskussionsforum?

Aber gut, ist vll. etwas offtopic hier.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 21:56
@Mystera

Multikulturalismus im eigentlichen Sinne kann in meinen Augen gar nicht funktionieren. Und wieso ich der Meinung bin, habe ich mal vor einer Weile unter einem anderen Nick beschrieben:

Diskussion: Das deutsche Volk selbst geht an sich kaputt. (Beitrag von ad_rem)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 21:56
@derbote

Was für ein Problem hast DU hier eigentlich? Dir würde ich nur einen einzigen Artikel empfehlen:
Das wäre der Artikel 1, GG.
Am besten in roten Lettern über dein Bett.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 21:57
@LoN
LoN schrieb:Das man hier Menschen aufgrund kulturellem Hintergrund o.ä. und mal nett gesagt einer anderen Vorstellung von "Vernunft" und "Gewissen" einen vorzug gibt haben wir schon. Nennt sich "Migrantenbonus".
Wir haben hier auch einen "Bonus" für die "Besserverdienenden". ;) Allein der arme Durchschnittsbürger hat bei unserem Rechtssystem die A-Karte gezogen. :D


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 21:57
@Valentini

Ja so ist es, das sehe ich auch so!!!
doch in meinen Augen wird die Politik wieder nur mit Sanktionen handeln, was ich auch als verwerflich ansehen muss. Doch leider wird es anderst nicht gehen, denn der Mensch lernt wohl mittlerweile nur dazu, wenn der Druck vergrößert wird. Und desweiteren muss ich leider sagen, kann der Mensch mit diversen Freiheiten und Selbstbestimmungrechten nicht umgehen, das ist das traurigste^^


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 21:58
@Merlina
der Zeitschrift Artikel enthält schon Thesen aus dem Buch also können wir die Aktuelle Situation auch mit einbeziehen! Aber bitte macht einen neuen Thread auf wenn euch ein bestimmtes Thema am Herzen liegt. Aber kleine Themen Anschnitte finde ich schon gut , zeigt die Auswirkenungen bestimmter Situationrn und bitet Raum zum vergleichen


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 21:59
@Puschelhasi

Es ist Off Topic. Das ist schon alles.
Gibt sicherlich andere Threads dazu.


melden
derbote
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 21:59
@Merlina
Ich glaub du hast ein Problem ,das mit der Meinungsfreiheit.Menschenrechte stehen über den Verfassungsrechten eines einzelnen Staates.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 22:01
So blau wie Valentini da steht vermute ich stark den Umstand eines DA. :D
Valentini schrieb:habe ich mal vor einer weile unter einem anderen Nick beschrieben:
>
Fragt sich von was man leben will im System Mensch das Geld als Tauschmittel für Güter und Dienstleistungen bietet. Ist aber kein imigranten Problem sondern ein Problem allgemeiner Natur.

Das Nahrungsangebot könnte um ein vielfaches höher sein. Führen wir die Landwirtschaft dazu zurück, Nahrung für Menschen herzustellen anstatt die Felder für industrielle Biomasse zu bestellen.

Die Religionsfrage ist ein brennender Scheiterhaufen. Sollen doch alle ihre Religion hegen und pflegen und das Ganze als Privatsache sehen. Ordnung muss schon sein.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 22:01
@derbote
nicht bindent nur wenn jener diese auch anerkennt, das Problem in Amerika gab es zb. das bis in die 15 , Afroamerikaner nicht in der Verfassung mit den gleichen Rechten ausgestattet waren!


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 22:02
@Merlina
von wem ist dieser Beitrag, den du extra für mich hier reingestellt hast ?


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 22:03
rottenplanet schrieb:Wir haben hier auch einen "Bonus" für die "Besserverdienenden".
Hab ich noch nicht wirklich was davon gehört...liegt vielleicht an der Häufigkeit in Punkto Kriminalität...Zuwanderer und Besserverdienend schließen sich in deinen Augen aus?


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

06.09.2010 um 22:04
@teiwaz

Der Beitrag war von @cranium


melden
189 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt