Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:14
@richie1st

Tja, was so ein gemeinnütziger Verein nicht alles anderen vorwirft
Hat für mich trotzdem nichts mit der einzelnen Person zu tun


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:15
@CurtisNewton
http://www.deutsche-islam-konferenz.de/nn_1875086/SharedDocs/Diskussion/DE/DIK/MedienPolitik/Kommentare/KommentarKiyak/k...
Hatice Akyün

Hatice Akyün, Türkin, Deutsche, Muslima, Journalistin. Nicht zwangsverheiratet und trägt auch kein Kopftuch. Die Tochter von Analphabeten lernte Deutsch mit Grimms Märchen und wurde Journalistin, weil die WAZ in der Lokalredaktion Duisburg jemanden benötigte, der für Gerichtsreportagen türkische Kriminelle interviewt. Im September 2005 erschien ihr erstes Buch über ihr Leben in zwei Welten "Einmal Hans mit scharfer Soße." Im August 2008 erscheint die Fortsetzung "Ali zum Dessert". Diesmal schreibt sie als Mutter einer einjährigen Tochter über ihre zwei Welten zwischen gebärmuffeligen deutschen Freundinnen, PEKIP-Kursen, frühkindliche Musikerziehung, Elterngeld und türkischem Familienkommunismus.
liest du ihre bücher? gegenüberstellung sozusagen , um dir ein wirklich "umfassendes" bild zu machen

die stehen z.b. auf dem wunschzettel von mir - ich möchte die hier lebenden migranten verstehen

nimm mich ernst oder auch nicht - es ist nicht wichtig, wichtig ist, dass wir alle dazu beitragen, dass wir gut miteinander leben - nicht mehr und nicht weniger


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:15
@Fidaii
Fidaii schrieb:Scheinbar ist es für dich ja auch korrekt, was er tat.
Er sollte es jährlich machen denn es ist Bestandteil UNSERER Kultur Dinge zu karrikieren. Ob es den Moslems passt oder nicht


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:17
@Fidaii
"bücherverbrennungen" - das ist nicht dein ernst -


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:17
@Fidaii

mich interessiert nur die mediale Scheinheiligkeit dabei. Ansonsten soll jeder seinen Frieden in seiner Reli finden.


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:18
@Valentini

Es kommt auch auf die Absicht an. In UNSERER Kultur ist es nur solange korrekt, solange es einen nicht selbst betrifft. Wenn man schön andere beleidigen kann, dann ist es gerne gesehen. Aber wehe, es betrifft einen selbst.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:18
@kiki1962

Die wölfigen stehen halt ganz in der Tradition der dunklen jahre dieses landes. Die finden es eigentlich gut aber trauen es sich nur nicht zu sagen


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:20
@Fidaii
Fidaii schrieb:Es kommt auch auf die Absicht an. In UNSERER Kultur ist es nur solange korrekt, solange es einen nicht selbst betrifft. Wenn man schön andere beleidigen kann, dann ist es gerne gesehen. Aber wehe, es betrifft einen selbst.
Vielleicht ist dir schonmal aufgefallen dass hier in Europa alles karrikiert wird und keine Gruppe jault so dämlich rum deswegen. Hier sind jeden Tag Karrikaturen in den Zeitungen, das muss man aushalten würde Frau Böhmer sagen


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:20
@kiki1962

Natürlich, ist das mein Ernst. Ich würde das Buch nicht öffentlich verbrennen, sondern nur für mich, wenn ich es geschenkt bekommen würde - dann ab in den Kamin damit im kalten Winter. :) Aber ich geh mal stark davon aus, dass ich es nicht geschenkt bekommen werde :)


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:21
@Fidaii

Hier, deine freunde machen dir ihren "Partygag" vor: http://www.essen.de/images/L13695-20_Buecherverbrennung_88956.jpg


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:21
@Valentini

Scheinbar haben Muslime für dich einfach nur nicht das Recht, sich über solche absichtliche Provokationen aufzuregen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:22
@Fidaii

ja genau!

Genauso sehe ich das auch......bei Muslimen darf man über Dhimmis lästern, aber Nestzbeschmutzer werden gesteinigt....oder wenn sie woanders leben, gibts ne Fatwa die zum Mord aufruft. Wolltest Du das nochmal klarstellen?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:23
Das Bild geht wohl nicht unpassender.

ICH würde das Buch nicht mal angucken :D


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:24
@Fidaii

Ja aber Frau Merkel findet das prima... also jene Frau die Thilos Buch als "Unsinn" verschrien hat. :)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:24
@Valentini
Der Unterschied zwischen Recycling und Protest ist bei dir wohl noch nicht angekommen...


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:25
@Fidaii
es gab hier mal eine zeit, da wurden auch bücher verbrannt, da wurde kunst als "abartig" eingestuft - und ich denke, dass diese zeiten überholt sind

verbrenne niemals ein buch - gib es weiter - oder schaffe es ins antiquariat

du musst es nicht lesen - ich lese auch nicht jedes buch aber verbrennen sollte nicht sein


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:28
@kiki1962

Was sollte ich sonst mit dem Buch machen? Sag es mir, bitte.
Ist es nicht viel verwerflicher, solch ein Buch zu verlegen und zu verbreiten?

Bücherverbrennungen sind wie alles.
Sie sind im Grunde weder gut noch schlecht.
Erst wie der Mensch es nutzt entscheidet darüber, ob es gut oder schlecht ist. Verbrennt man schlechte Bücher, dann ist es gut. Verbrennt man gute Bücher, ist es schlecht. Is doch ganz easy. ;)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:31
Hm, den Gedanken kann ich auch nachvollziehen. Ein antisemitisches Buch würde man ja auch nicht iwo in eine gute Ecke des Zimmers legen wollen. Was den Inhalt angeht, hab zwar darin nicht viel gelesen aber, ich kann mir vorstellen dass er, ähm, um mal angemessen zu schreiben, unmenschlich ist.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:33
@Fidaii
@Afterlife
spät. nachdem bekannt geworden ist, dass den Aussagen Sarrazins großer Zuspruch entgegenfliegt, sollte man sich besser mit der Thematik auseinandersetzen anstatt sie abzuschieben oder zu verdrängen!


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 20:33
@Fidaii
wir entfernen uns vom thema -
tja - anscheinend hat keiner des verlages als "anstößig" empfunden es aufzulegen -

ich finde bücherverbrennungen schlecht, sie verbieten sich einfach - man muss best. bücher nicht kaufen, man kann sie auch als geschenk ablehnen - aber verbrennen ist keine gute lösung

stellen wir uns anders dem problem oder besser stellen wir uns einer debatte - einer diskussion - und passen wir darauf auf, dass es in guten bahnen läuft

das sollte das buch auslösen - meine ich


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt