Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 21:45
@kiki1962

es ist ja schon vielsagend genug dass der ZDM einen Auszug aus einem Flugblatt der Bilal-Moschee abgedruckt hat. das ist für mich auch vielsagend über den ZDM


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 21:45
@kiki1962
kiki1962 schrieb:Der Islam lehrt die Einheit der gesamten Menschheit.
die nach islamischer Formel nur unter dem Deckel des Islam zustande kommt.

Ich frage dich noch mal: Seit wann bist du konvertiert? Denn dann würden deine Posts hier wenigstens Sinn ergeben.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 21:48
@kiki1962
kiki1962 schrieb:Der Islam lehrt die Einheit der gesamten Menschheit.
Das nennt sich dann Dar-al-Islam aber es gibt auch das gegenteil und das sind wir nämlich!
Aber dies ist jetzt echt zu ot also lasst uns lieber mal darüber diskutieren welche Chancen die neue Partei hätte, ob es sie wirklich geben wird oder eben einfach nur über den guten Herrn Sarrazin


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 21:54
@pprubens
ich bin nicht konvertiert - und ich sehe in dem, was ich da postete nichts unanständiges - oder verächtliches

ich postete es, um eigentlich zu sagen: so dargestellt, ist der islam das, wie ich ihn auch mitbekommen habe: friedlich, achten jeglichen menschen gegenüber gleich welcher weltanschauung

das ist der grundtenor - und dass es in diesem paar abwegige gedankenträger gibt, wissen wir alle

auch unsere christliche religion ist nicht frei von fanatikern

und was ich postete sollte "nur" darstellen, dass für eine gelungene integration auch bei den moslimen interesse besteht

und es geht nur im konsens - man kann nichts an den migranten vorbei "regulieren" - man muss es mit ihnen gemeinsam tun


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 21:57
Valentini schrieb:also lasst uns lieber mal darüber diskutieren welche Chancen die neue Partei hätte, ob es sie wirklich geben wird oder eben einfach nur über den guten Herrn Sarrazin
Solange damit Kohle zu machen ist, wird sie bestehen, dann iwann, wenn die verblödeten $arrazenen merken, dass es um Kohle für ihren Guru geht, wird die Partei der Vergangenheit angehören, wie so viele anderen in der Gescichte.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 21:59
Solltest du nicht konvertiert sein, bleibt ein großer Teil deiner Postings hier für mich weiterhin unverständlich, um nicht zu sagen sinnlos @kiki1962

Von Verächtlichmachung und Unanständigkeit ist nicht die Rede. Allein von Blödsinn und unausgergorenem Quatsch könnte man sprechen. Aber was solls - du machst eh weiter wie gehabt: Erst ne Meinung posaunen und dann vielleicht sich die Grundlage verschaffen. Wobei das mit der Grundlage... vergiss es.

Zur Hatz auf Sarrazin hast du deinen Teil beigetragen. Prost Mahlzeit!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 21:59
@kiki1962

Die Bücher kann ich dir nur empfehlen. Sie sind sehr amüsant :)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 22:03
@pprubens
"hatz" auf sarrazin?- nun er mag vielleicht ein meinungsprophet sein ,aber er hat nicht wahrheit für sich gepachtet

einfach mehreres in erwägung ziehen - und noch einmal: es gibt handlungsbedarf

auch die kritiker von ihm haben ein recht darauf gehört zu werden -


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 22:04
pprubens schrieb:Solltest du nicht konvertiert sein, bleibt ein großer Teil deiner Postings hier für mich weiterhin unverständlich, um nicht zu sagen sinnlos
Weiter so @pprubens und Co.

Immer schön DAWA für den Islam machen :)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 22:05
kiki1962 schrieb:auch die kritiker von ihm haben ein recht darauf gehört zu werden -
Was schreibst du für eine Grütze! Als ob sie nicht zu Wort kämen... *gröhl*

So, jetzt ist Schluss mit Chat a la Kiki. ;) Ich wünsch dir gute Besserung!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 22:10
@pprubens
vielleicht begibst du dich wieder auf den boden der sachlichkeit - eine auf konsens ausgerichtete diskussion stellt gegenüber

und nichts anderes tue ich -

dass dies nicht "passt" oder manchem nicht in den kram passt dafür kann ich nichts

sarrazin - um bei der person zu bleiben, um die es hier geht - hat nicht den stein der weisen gefunden

dialog ist wichtig, auseinandersetzung ist wichtig und regelungen zu finden

wenn ich in deinen oder anderen augen naiv erscheine, dann ist dies nicht richtig beobachtet


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 22:11
kiki1962 schrieb:nun er mag vielleicht ein meinungsprophet sein ,aber er hat nicht wahrheit für sich gepachtet
Auf gar keinen Fall denn diese haben die multikultibesoffenen Beschwichtigungsapologeten von der Umarmungs- und Schmusearmee schon besetzt und Kurt Schumacher hatte für sie auch eine treffliche Bezeichnung


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 22:12
@Lomax
wenn es eine solche partei geben würde, wären 18% wohl eher wunschdenken. denn wenn wir uns erinnern hatte damals die linke bei umfragen 27% (!), letztendlich bekam sie aber nur 11%. eine nun-schicken-wir-sie-endlich-nach-hause-partei wird wohl erstmal nicht mitmischen ;)


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 22:14
@richie1st

Ja, Umfragen oder Prognosen liegt oft weit daneben wie man auch in der Schweiz gesehen hat bei der Minarett-Abstimmung....


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 22:18
@Valentini
es geht nicht um "kuscheln" - es geht um gezielte vorhaben - mit sinn

und das haben einige schon länger eingefordert - z.b. in den beratungs- und betreuungsstellen , schulleiter u.a.

die thematik gibt es schon länger, dass es von der politik vernachlässigt wurde ist eine vernachlässigung, die nun hart gerächt wird

aber auf den rücken von menschen, die ein entgegenkommen brauchen - natürlich hätten auch sie . . .

also nachlässigkeit auf beiden seiten - das ist doch die realität

und manch anderes auch wie z.b. : bildungsreformen, kindergartenplätze usw.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 22:20
@kiki1962

Ne ne, das einfordern fängt jetzt erst so langsam an. Jetzt wird erstmal über die Forderungen debattiert und dann hoffentlich konsequent eingefordert und bei nichterfüllung konsequent abgestraft


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 22:26
@Valentini
du wirst sehen - jegliches braucht seine zeit -


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 22:29
@richie1st
richie1st schrieb:eine nun-schicken-wir-sie-endlich-nach-hause-partei wird wohl erstmal nicht mitmischen
und wenn doch, wird man hinterher laut aufschreien warum man vorher nichts getan hat....das gleiche Prinzip


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 22:36
@kiki1962

ja, Zeit ist ein gutes Stichwort und deswegen weiß ich ja dass ich vor geraumer Zeit schon gepostet hatte dass sich die Zustände hier ändern werden. Und ich habe dir auch schon öfters mal geschrieben dass der Wind sich drehen wird. Nicht in einen extremen Bereich hinein, sondern korrihierend in die anständige Mitte hinein aber so manchen Linksextremisten kommt es dann natürlich als Rechtsdrall vor. Jedenfalls bleibt irgendwann zun hoffen dass man dich dann noch auf die Straße lässt.
Wie ich das meine ? Ich meine dass so weil du dich in deiner angeblichen moralischen Überlegenheit ja oft gemüßigt fandest anderen die Straße verbieten zu wollen und ich damals schon sagte dass so etwas nicht geht. Aber das können wir an anderer Stelle diskutieren...

Hier geht es darum dass zu lange die Augen verschlossen wurden und von Spinnern Menschen mundtot gemacht wurden und dazu gehörst du und deinesgleichen. Ich hatte immer gesagt dass dies nicht lange funktioniert und nach hinten losgehen wird. Das Volk ist doch nicht total dämlich und lässt sich auf alle Zeit verarschen. Es fängt jetzt LANGSAM erst an zu begreifen wer die eigentliche Macht im Land hat und diese wird es jetzt im Laufe der Jahre auch wieder mehr zurück erobern denn WIR SIND DAS VOLK und nicht nur die vorquatschende Politik. Wenn das Volk Missstände merkt, dann muss darauf reagiert werden und macht man dies nicht, so gibt man den extremen Parteien Aufwind und darf sich hinterher nicht beschweren dass sie Aufwind erhalten.


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

07.09.2010 um 22:42
@Valentini
ich bin nicht "moralisch" überlegen - das hört man aus meinen posts auch nicht raus - was ich möchte ist ein faires miteinander - nicht mehr und nicht weniger

und sarrazin legt keinen grundstein dafür -

yo wir sind das volk - und dazu gehören auch migranten

missstände lassen sich auch anders lösen als mit entstehenden extremistischen parteien - meine ich

und an erster stellen stehen die menschenrechte - bei allen vorhaben in diesem land

ich hoffe nicht nur auf "streitkultur", sondern auf einige "gescheite" lösungen -


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
NATO Reform?43 Beiträge