Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 13:22
@kiki1962
Klar fallen jetzt andere wichtige Themen "hinten runter".
Und warum? Aus taktischen Gründen! Die Regierung
bedient immer erst die Themen, die das Fußvolk am
meisten aufregen, egal, ob momentan lösbar oder nicht.
Hauptsache Otto-Normalverbraucher hat den Eindruck,
man kümmert sich um ihn, seine Belange und seine Meinung!


melden
Anzeige
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 13:22
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:das was Erdogan wirklich sagte ist : "Minaretten sind unsere Lanzen, die Kuppeln sind unsere Helme, die Gläubigen sind unsere Armee"....Deine Übersetzung ist falsch, vermutlich irgendwo abgelesen!

Das hat er 1997 gesagt....vor 13 Jahren....und damals war er noch nicht Ministerpräsident, sondern nur in der Opposition.

Informier Dich mal !
Was den Wert meiner Aussage nicht schwächt, eher sogar noch bestärkt ... wie kann ein Menschen der solche Aussagen tätigt noch gewählt werden ...

Informieren solltest du dich mal (siehe dein Amerika Wissen) und die Gefühle der Amerikaner.... aber das du mal hergehst und sagst sorry ich Lage falsch .. neee Pustekuchen du machst munter mit halb Wahrheiten weiter ...

Spiele deine Spiele mit jemand anderen ..


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 13:24
@CurtisNewton
Na da fängt es doch schon wieder an^^
Nur weil die eine Muslimin nicht gefällt wird pauschalisiert und Ressentiments bedient^^
Mein Eindruck langsam ist, dass die Deutschen den Großteil der diskutierten Probleme selbst schaffen und die Verantwortung dafür auf die abwälzen, die sie so oder so nicht haben wollen.Und das alles perfide bis zum geht nicht mehr weil ein offenes aussprechen sozial nicht gewünscht ist.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 13:25
@ramisha
ramisha schrieb:Ich weiß nicht, wie zart besaitet du bist, aber ich kann in Sarrazin's
Werk keine "Beleidigung" im Wortsinn erkennen. Wenn einem Autor
bei der Formulierung Vorschriften gemacht werden, kann er das
Schreiben gleich lassen.
Nunja eine ganze Ethnie dümmer darzustellen als die deutsche Bevölkerung, zumal diese Äußerung sachlich auch ohnehin falsch ist, ja bei mir ist das eine Beleidigung zahlreicher Menschen.

Ob das was mit zart besaitet zu tun hat, wage ich zu bezweifeln. Ich glaube eher umgedreht, das es beim Threadthema auch viel um unterdrückte niedere Instinkte geht, welche sich Ihren Lauf bahnen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 13:28
@teiwaz

vielleicht würde Dir so mancher mehr Gehör schenken, wenn Du bei Kritik an Deinen Aussagen nicht sofort so angriffslustig, latent beleidigend und arrogant/ignroant rüberkommen würdest.

Hast Du Dich nicht selbst mal gefragt, warum so wenige User hier mit Dir reden oder auf Deine Aussagen antworten? Kann es vielleicht daran liegen, das viele User einfach keinen Sinn darin sehen, Dir ihre eigenen Argumente darzulegen, weil man sieht, wie infantil, abwertend und ignorant Du mit einer konträren Meinung umgehst in Deinen Antworten?

Informier Dicch mal!

Denk mal nach!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 13:32
was wäre denn für dich der grundstein "

Trapper schrieb:
für den richtigen Weg

?

würde mich mal interessieren, weil es mir sonst zu platt ist -
Schärfere Sanktionen bei mangelndem Integrationswillen, so wie es derzeit überall ins Gespräch rückt.Härtere Maßnahmen bei deutschfeindlichem Verhalten. (Abschiebung,z.B.)

Da es ja nur eine "kleine Minderheit" ist, welche sich nicht integrieren möchte, werden auch die anderen Migranten, die ja super hier zurecht kommen, solche Maßnahmen sicher ausdrücklich begrüßen.

Es ist ja oft der kulturelle Kleinkram der einen wahnsinnig werden läßt.
Z.B. vermummte Frauen die sich auf Amtstuben nur vor weiblichen Mitarbeitern indentifizieren lassen wollen.Oder beim Arzt. Oder Polizeiwache, oder was weiß ich.
So was finde ich störender als die "Scheiß-Deutsche"-Brüller, weil es für jeden Mist einer Sonderregelung bedarf.
Man kann seine Kultur ja pflegen, aber man hat sie in jedem Falle den Gepflogenheiten des "Heimatlandes" unter zu ordnen. Das ist Integration! Sich in das bestehende System einfügen und nicht es nach seinen Vorstellungen ändern und ausschöpfen zu wollen.

Also etwas mehr staatlicher Zwang zur Integration, ist der erwähnte Grundstein.


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 13:32
@CurtisNewton
Ich bin nicht hier (so wie du) um mir Freunde zu suchen ;-) ich schreibe meine Meinung ... manchmal habe ich Recht und manchmal liege ich falsch ... Jedoch bin ich so Ehrlich und gebe es zu ..

Schreibe doch einfach mal SORRY lieber Teiwaz, ich Lag falsch mit meiner These bezüglich Bau einer Moschee in NY ..... es sind nun gewaltige Probleme entstanden und du hattest Recht ...


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 13:36
@jimmybondy
Wer "Titanic" gut verkraftet, verträgt auch Formulierungen, die nicht
ganz nach seinem Gusto sind. Und über Gene und Veranlagungen
und spezifische Merkmale verschiedener Völkergruppen haben nicht
nur du und ich und andere User, sondern auch Sarrazin und verschiedene
Wissenschaftler, auf die er sich bezieht, sich Gedanken gemacht.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 13:40
@Zyklotrop
Zyklotrop schrieb:Positiv ist ganz klar, das TS eine Diskussion in die Politik und die Öffentlichkeit getragen hat.
... und an Buschkowskys Beispiel kann man sehen,
dass weder das positve praktizierte Tun noch grenzwertige,
aber noch sachliche Kritik in unserer Öffentlichkeit zur Kenntnis genommen wird ?

Wir hören also nur noch auf polemische Grenzüberschreiter ?
Soll das wahr sein ?
Soll man das von Deutschland denken ?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 13:43
@ramisha

Richtig das haben sie, und die werte Wissenschaftlerin die Herr Sarrazin anführt meint, er habe sie nicht verstanden.

Du möchtest den Bundesbankvorstand mit einem Witzblättchen gleich stellen?

Nicht ganz nach meinem Gusto wie? Das stimmt, ich habe was dagegen wenn ganze Ethnien wissenschaftlich unhaltbar als dümmer als der Rest dargestellt werden.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 13:44
@teiwaz
teiwaz schrieb:Schreibe doch einfach mal SORRY lieber Teiwaz, ich Lag falsch mit meiner These bezüglich Bau einer Moschee in NY
warum sollte ich das tun? ich habe keine These geschrieben, sondern nur meine Meinung....und es gab viele die ihre eigene Meinug in vernünftiger Weise gepostet haben, die ich respektiere

....aus dem Grunde halte ich mich auch aus der Diskussion raus.....die Argumente anderer User waren überzeugend....

.....zudem haben mir die Gespräche mit meiner Familie, die in den USA lebt, weitere Einblicke ermöglicht um festzustellen, dass die Moschee-Gegner mit ihren Argument AUCH Recht haben.....und das akzeptiere ich.......DU warst keiner von denen..Du bist eher wie der Elefant im Porzellanladen.
teiwaz schrieb:es sind nun gewaltige Probleme entstanden und du hattest Recht
Ja, ich weiss, danke dass Du mir zustimmst


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 13:49
@CurtisNewton
Richtig ! du musst gar nichts ... bleib so wie du bist.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 13:52
@Trapper
diskussionen leben von gegenüberstellungen

klar hier ist die diskriminierung der frau nicht so offensichtlich - aber die gibt es auch - gerade auch in christlichen kreisen

und auf demos lasse ich mich auch nicht von polizisten anfassen - nur mal so nebenbei

nicht "unterordnen" , nicht "anpassen" das sind die falschen vokabeln - tolerieren, akzeptieren wären die richtigen

auf augenhöhe eben -


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 13:57
@eckhart
Nun, du kannst denken, was du willst.
Tatsache ist und bleibt doch, das Buschkowsky die Medien nichtin dem Masse erreicht hat, wie Sarrazin.
Über seine Taten sagt das nichts aus.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 13:59
@jimmybondy
Und wenn ganze Ethnien eben dümmer dargestellt werden als sie sind:
Was stört's die Eiche, wenn sich die Sau dran reibt!
Wenn einer meint, ich bin blöd, ignoriere ich das oder überzeuge vom Gegenteil.


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

09.09.2010 um 14:01
@ramisha

Ja den Gegenbeweis habe ich hier schon angeführt.

Aber bitte gestehe Menschen wenn sie hart beleidigt werden auch zu, darauf verhalten zu reagieren. Man sollte das nicht schön und klein reden...


melden
389 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt