Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 10:54
@edwardnewgate

Gesunder Egoismus ist doch nichts schlechtes, sollte jeder in sich haben den einfach nur ständig Selbstlos zu leben, würde mir keinen Erfolg im Leben bescheren


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 10:58
@Fennek
Fennek schrieb:1. Hab ich nie meine eigene Meinung zur Integratuinspoilitik geäußert
2. habe ich gesagt, es ist einfacher wegzusehen, als anzupacken (in allen Lebensbereichen)
3. Habe ich (auch hier) oft die Erfahrung gemacht, dass man, sobald man ein wenig Patriotismus zeigt, oder die Linke kritisiert, oder versucht ein Integrationsproblem anzusprechen, direkt als Nazi beschimpft wird. (Sogar schon, wenn man nur möchte, dass Immigranten die deutsche Sprache behersschen können). Dabei habe ich nie verallgemeinert.
4. Die, die einen als Nazi beschimpfen, loben dann in anderen zusammenhängen noch die Krawallmacher vom 1. Mai und die Auto anzünder.
Ich habe nichts gegen Patriotisten.. ich habe was gegen deutschtümelei oder Gespäche die die hälfte offen lassen, wo man sich den Rest bitte denken soll. Weil so etwas manipulativ wirkt.

Ich versteh immer noch nicht was du sagen willst. Was meinst du mit, einfach wegsehen als anzupacken.. Das sind und bleiben Floskeln, in mit denen man eher ein Thema anheizen als erhellen kann, tut mir leid. Du erinnerst mich an meinen letzten Freund, ich sage komplex und er versteht Bauklötzchen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:01
@Trapper
Trapper schrieb:Warum wir? Und warum "müssen"?
Ach..ich weiß nicht? Vielleicht ,weil das Menschlich ist? Wer soll diesen Kindern sonst helfen? Ja?
Trapper schrieb:.mal abgesehen davon das den Schrott doch wohl niemand ein zweites mal kauft.
Jo deshalb ist der Laden auch so erfolgreich.
Trapper schrieb:Warum geht ihr eigendlich nicht in die Politik, wenn ihr immer alles selber in die Hand nehmen müßt?Genau für so etwas haben wir Volksvertreter.
Ich bin frisch aktiv.
Trapper schrieb:Es gibt Leute die wollen einfach nur in Frieden leben, ohne täglich vor dem Frühstück die Welt retten zu müssen.Mir persönlich sind auch die Wale scheiß egal, wenn Japaner sie essen möchten. Hauptsache sie essen sie in Japan!
Was meinst du wie lange der Frieden hier hält, hm?

Und was du über Wale denkst ist subjektiv.
Trapper schrieb:Warum "müssen" sich alle genötigt sehen sich für so was zu begeistern?
Begeistert? Wer ist den von Kinderarbeit begeistert?
Trapper schrieb:Wir "müssen" die Probleme im eigenen Land bekämpfen...welche auch immer das sind.
Was bist du? In welcher Politischen Richtung kann ich dich einorden?
Trapper schrieb:Aber sich anderer Leute Probleme zuzuwenden, weil man mit den eigenen nicht zurecht kommt hilft
Achso du glaubst, das wenn jemand gegen Kinderarbeit ist, mit Problemen nicht zurecht kommt? Wo hast du das her?
Trapper schrieb:An jeder Strassenecke findet sich ein anderes Ideal für das es sich angeblich zu kämpfen lohnt.
Ach ne... zu protestieren lohnt. Kämpfen sollen wir ja auch nicht.
Welche erzähl doch mal.
Trapper schrieb:Und da wundert sich mancher echt das multikulti als zusätzlicher Schwierigkeitsfaktor angesehen wird
Von dir wird er so angesehen von mir nicht.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:01
edwardnewgate schrieb:Komisch dass immer nach unserer Verantwortung gefragt wird.
Wie steht es eigentlich mit der Verantwortung der für diese Kinder zuständigen Staaten?
Solange diese Staaten (China, Indien) genügend "Menschenmaterial" zur Verfügung haben, stehen sie nur in der Verantwortung, ihre Bevölkerung im Zaum zu halten. Und Arbeit ist da ein gutes Mittel.

Sobald die Geburtenraten in diesen Ländern zurück gehen, ändert sich was.

Übrigens, gerade tagte der UN-Vollversammlung. Schaut euch doch mal an, welche Verbrecherstaaten da ganz große Posten habe. Libyen ist Mitglied im Menschenrechtsrat.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:04
@Valentini
Valentini schrieb:Gesunder Egoismus ist doch nichts schlechtes, sollte jeder in sich haben den einfach nur ständig Selbstlos zu leben, würde mir keinen Erfolg im Leben bescheren
Kommt ganz genau drauf an wo du diesen "Egoismus" ansetzt.

Wenn man aber sagt ach da arbeiten Kinder wie Tiere, aber nicht hier in Deutschland und auch keiner aus meiner Familie dann ist mir das scheiß egal.

Ist das in meinen Augen einfach unmenschlich.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:05
@pprubens

Der türkische Außenminister sprach jetzt jüngst auch davon dass sein Land quasi unerschöpfliche human resources hat...


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:06
@edwardnewgate

Ich trage meinen Teil dazu bei dagegen zu sein, indem ich bei solchen Läden wie KiK nicht einkaufe


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:06
Trapper schrieb:Aber sich anderer Leute Probleme zuzuwenden, weil man mit den eigenen nicht zurecht kommt hilft einem selbst auch nicht gerade weiter.
Das ist das Resultat der sozial verarbeiteten Weicheierpolitik. In Konsequenz daraus wird jeder, der nicht arbeiten will "Sozialarbeiter". Die haben dann auch Verständnis, wenn eine ganze Sippe aus Ost-Anatolien von Hartz-IV lebt in ihrem Eigenheim (Villa am Stadtrand).


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:06
@Valentini
Das ist ja schonmal ein Anfang.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:07
Valentini schrieb:Der türkische Außenminister sprach jetzt jüngst auch davon dass sein Land quasi unerschöpfliche human resources hat...
Ist ja auch wahr @Valentini
Ein Teil davon ist hier in Deutschland stationiert.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:07
@pprubens
pprubens schrieb:Übrigens, gerade tagte der UN-Vollversammlung. Schaut euch doch mal an, welche Verbrecherstaaten da ganz große Posten habe. Libyen ist Mitglied im Menschenrechtsrat.
Deswegen ist die UN in meinen Augen auch nur noch eine Witzvereinigung, die alles an Glaubwürdigkeit verloren hat. Ob die UN etwas sagt oder feststellt oder der berühmte Sack Reis in China umfällt, hat für mich in etwa die gleiche Bedeutung


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:10
Was habt ihr nur alle mit KIK? Geht doch hier mal in so einen Laden rein. Da stinkts nach Chemie, dass einem der Hals kratzt. Warum kümmert ihr euch nicht um die armen Mitarbeiterinnen, die in dieser Scheißluft arbeiten müssen. Ach ja, ich vergaß - die sind zu nah. Die leben ja hier in Deutschland. Bangladesch ist natürlich wichtiger... Was für ein Abfuck!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:13
@pprubens
pprubens schrieb:Was habt ihr nur alle mit KIK? Geht doch hier mal in so einen Laden rein. Da stinkts nach Chemie, dass einem der Hals kratzt. Warum kümmert ihr euch nicht um die armen Mitarbeiterinnen, die in dieser Scheißluft arbeiten müssen. Ach ja, ich vergaß - die sind zu nah. Die leben ja hier in Deutschland. Bangladesch ist natürlich wichtiger... Was für ein Abfuck!
Weißt du, es gibt hier in Deutschland ein qualitativen Unterschied. Du kannst auch woanders arbeiten und besser leben als die Kinder aus sonst wo. Niemand zwingt dich dort zu arbeiten.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:14
@Valentini
Und Deutschland will in den Sicherheitsrat. Was für eine blöde Scheiße! Ich reg mich grad auf...

Sarrazin ist noch viel zu nett mit seinem Buch. Der Schreibstil ist beherrscht, sachlich, informativ. Warum das Buch so gut ankommt, ist mir ein Rätsel. Nix von Schlagzeilenlogik und dummen Vorurteilen, wie man sie hier von seinen sogenannten Kritikern lesen kann. Ich vermute mal, mehr als 1 Mio Leser wirds nicht geben. Der Rest der Republik ist zu doof um es zu lesen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:18
edwardnewgate schrieb:Weißt du, es gibt hier in Deutschland ein qualitativen Unterschied.
*gröhl*
Ich habe extra das Beispiel KIK genommen, weil es ja hier nun so aktiv beschrieben wurde. Geh da mal rein und versuche es eine halbe Stunde auszuhalten ohne kotzen zu müssen. Die Frauen, die da arbeiten, stehen den ganzen Tag in dem Mief.

Bevor man sich an solche Beispiele wagt, sollte man wenigstens ein bisschen Hintergrundwissen haben @edwardnewgate

Aber klar, Bangladesch ist natürlich viel erregender... Deutschland hat die meisten Sozialarbeiter weltweit. Ätzend!


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:18
@Valentini
Valentini schrieb:Hast du gehört, WIR MÜSSEN handeln.
Erinnert mich an den Vorwurf den wir uns oft anhören müssen:
"nur 25 Milliarden Dollar würde es kosten, die Grundbedürfnisse aller Kinder in den Entwicklungsländern zu befriedigen - genau die Summe, die die Amerikaner in einem Jahr für Bier ausgeben, die Europäer in drei Monaten für Alkoholika und wiederum die Amerikaner in sechs Monaten für Zigaretten."

Warum werden diese 25 Milliarden Dollar nicht mit dem Alkohol- oder Zigarettenkonsum in den Entwicklungsländern verglichen oder mit der Höhe der jährlichen Entwicklungshilfe von 55 Milliarden Dollar, die offenbar nicht zur Rettung der Kinder benutzt wird, oder mit der Kapitalflucht aus der Dritten Welt von mehreren 100 Milliarden Dollar, warum nicht mit dem Luxuskonsum der Dritte-Welt-Eliten?


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:19
@pprubens

Es werden mehr als eine Million sein und jedes Buch wird wohl eher von mindestens 2 Leuten gelesen werden, somit ist die Leserschaft, so wie immer bei Büchern, größer als die Käuferschaft


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:21
@pprubens
pprubens schrieb:Ich habe extra das Beispiel KIK genommen
Irrelevant.
pprubens schrieb:Geh da mal rein und versuche es eine halbe Stunde auszuhalten ohne kotzen zu müssen.
Nein danke.
pprubens schrieb:Die Frauen, die da arbeiten, stehen den ganzen Tag in dem Mief.
Ja genau, aber freiwillig. Keine Not vor Hungernot oder sontiges zwingt sie dort zu arbeiten. DAS ist der qualitative Unterschied.
pprubens schrieb:Bevor man sich an solche Beispiele wagt, sollte man wenigstens ein bisschen Hintergrundwissen haben
Bevor man sowas schreibt solte man mein Inhalt meines Post verstehen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:23
Hansi schrieb:Warum werden diese 25 Milliarden Dollar nicht mit dem Alkohol- oder Zigarettenkonsum in den Entwicklungsländern verglichen oder mit der Höhe der jährlichen Entwicklungshilfe von 55 Milliarden Dollar, die offenbar nicht zur Rettung der Kinder benutzt wird, oder mit der Kapitalflucht aus der Dritten Welt von mehreren 100 Milliarden Dollar, warum nicht mit dem Luxuskonsum der Dritte-Welt-Eliten?
Weil das zu einfach wäre und Deutschland sich nicht gut dabei fühlen könnte, den Retter der Welt zu spielen.

Sozialarbeiter arbeiten nach folgendem Muster: Sie suchen ein Problem, sie finden es (beim andern), sie sagen dem andern, was er zu tun hat, rühren ein bisschen in der Matsche rum und verpissen sich dann - äh suchen ein neues Problem. Deutschland ist darin spitze.


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

25.09.2010 um 11:24
Valentini schrieb:Es werden mehr als eine Million sein und jedes Buch wird wohl eher von mindestens 2 Leuten gelesen werden, somit ist die Leserschaft, so wie immer bei Büchern, größer als die Käuferschaft
Na gut, ich wills mal hoffen @Valentini
:)


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt