Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:00
@pprubens
leute bleibt doch beim thema


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:02
@kiki1962
kiki1962 schrieb:aber eines solltest du schon sagen: er führte eine debatte ein, die zwingend notwendig war - und ich erinnere mich noch an dein lob auf den mann
Er hat dafür gesorgt dass dieses sehr wichtige Thema endlich in der Mitte angekommen ist und hat somit dem rechten Rand einiges an Potential genommen und dafür sollte man ihm auch dankbar sein aber ich persönlich hatte ihn nicht gebraucht


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:04
kiki1962 schrieb:leute bleibt doch beim thema
Gutes Stichwort
@kiki1962

Dann fang mal an ;)


Hast du das Buch gelesen?

Was hältst du von Merkeles Reaktion auf die Veröfentlichungen Sarrazins?

Wer hat deiner Meinung nach verstanden, worum es dem Autor geht?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:05
Valentini schrieb:Er hat dafür gesorgt dass dieses sehr wichtige Thema endlich in der Mitte angekommen ist und hat somit dem rechten Rand einiges an Potential genommen und dafür sollte man ihm auch dankbar sein aber ich persönlich hatte ihn nicht gebraucht

@Valentini


kann man nur unterstreichen ! sehr gut auf den Punkt gebracht.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:08
@Valentini
Valentini schrieb:dass dieses sehr wichtige Thema endlich in der Mitte angekommen ist und hat somit dem rechten Rand einiges an Potential genommen
so nimmst du das wahr?

@pprubens
nein, das buch habe ich nicht gelesen - aber einige kritiken für und wider - natürlich

zu merkel eine aussage zu treffen ist schwierig - am anfang gefror ihr das lächeln auf dem gesicht und nun ist sie weichgespülter - sie merkte, dass der rechte cdu-rand das anders sieht als sie ;)

na auf alle fälle einige user hier - ...


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:09
@kiki1962
Und was bewirkt das alles bei dir?


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:12
@kiki1962

Ja, er hat einen Damm gebrochen, welcher imaginär immer bestand. Ständig war es so dass der, der Probleme mit der Zuwanderung angesprochen hatte, gesellschaftlich und politisch geächtet wurde. Nicht weil die Leute es so wollten, sondern weil sie sich einem unausgesprochenem aber vorherrschendem Meinungsdiktat unterworfen sahen. Ein Diktat von Schwachsinnigen, welche selbst in jüngster Vergangenheit noch den Ruf nach einer Sprachkompentenz in Deutsch als Deutschtümmelei oder Sprachfaschismuns bezeichnet hatten. Und das, genau das sind für mich die wahren geistigen Brandstifter, die asozialen und spinnerten der Gesellschaft


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:13
@pprubens
erschrecken - in welchen zeiten wir leben - -

sarrazin hat seine käufer gefunden und auch seine anhänger - die diskussionen danach wie eine sarrazin-partei oder oder - waren einfach dem niveau des buches angemessen - die unterste schiene eben . . ..


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:15
@Valentini
regeln sind ganz gut für ein miteinander

aber sie können auch ganz schnell bandagen werden -


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:15
@kiki1962
kiki1962 schrieb:am anfang gefror ihr das lächeln auf dem gesicht
sie gibt jeder Krise ein passendes Gesicht.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:16
@kiki1962

Wenn einer Sprachkenntnis in der hier vorherrschenden Sprache als Bandage empfindet, dann empfehle ich der Person zumeist doch besser das Land zu verlassen, welches so eine unmenschliche Folter von ihm verlangt


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:18
@kiki1962
kiki1962 schrieb:regeln sind ganz gut für ein miteinander

aber sie können auch ganz schnell bandagen werden
täusche ich mich, oder hattest Du in einem anderen Thread nicht so etwas wie "Sittenwächter" befürwortet?

Wo hört denn nun Deine "Regel" auf und fängt Deine "Bandage" an....und wer macht die "Regeln" für die "Sittenwächter" und wer die "Bandagen" für diese?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:19
@kiki1962
Die "unterste Schiene", wie du es benennst, sind Leute, die jeden Tag zur Arbeit gehen. DU solltest deinen Blick schärfen. Sonst bekommst du eines Tages nicht mal mehr einen Cent. Hier im Forum kannst du ja rumpupsen - aber "draußen" würde ich dir das nicht empfehlen. Träfest du mich, hättest du mit deiner Einstellung großes Glück, ich nehme dich nicht weiter ernst - andere würden sofort zu deinem "Fallmanager " gehen und dir Sanktionen aufzudrücken versuchen. Was ich damit ausdrücken will - versuche mal an jene zu denken, die dir dein Leben als Hartz-4-Empfänger ermöglichen, ohne dass sie dich zur Arbeit zwingen.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:20
@pprubens
pprubens schrieb: Sonst bekommst du eines Tages nicht mal mehr einen Cent
Das ist der Tag, an dem ich dann so langsam wieder an eine Rückkehr denke


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:22
@Valentini
DER Tag ist nicht fern. Ich hatte heute "Kontakt" mit einigen Fallmanagern...


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:25
@pprubens

Nein, über den "asozialen" Spießbürger, welcher den ganzen Spaß der Spinner, Asozialen und leidhaft Betroffenen finanziert, macht man sich lieber lustig anstatt ihm dankbar zu sein. Ein Grund mehr für mich ein Land zu suchen in dem es möglichst wenig soziale Absicherung gibt. Je weniger, desto lieber ist mir das Land und noch schöner ( wie es auch in Brasilien ist) ist, wenn Zuwanderern möglichst keine Sozialleistungen zugesprochen werden


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:34
@Valentini
Südamerika interessiert mich nicht. Zu viel Bestechung - zu wenig Recht.

Ich gehöre zu den Menschen, die bereit sind für Service 2,50 EUR zusätzlich zu zahlen. Ich bin allerdings nicht bereit, OHNE Service drauf zu zahlen.

Meine aussereuropäische Alternative heißt Australien.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:37
@pprubens

Würde dir dann mal empfehlen dich mal ein wenig mit Santa Catarina und den verschiedenen Städten auseinanderzusetezn und dabei dann auf die Geschichte der Deutschbrasilianer zu kommen. Dort ist es deutscher als hier in Frankfurt


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:40
Valentini schrieb:Dort ist es deutscher als hier in Frankfurt
Na ja, Frankfurt ist (mit Verlaub) Scheiße - nicht DIE Stadt in Deutschland,...

@Valentini
Ich bin kein "Asylant". Wenn ich irgendwo lebe, dann lebe ich dort, weil es mir gefällt und nicht, weil es mir anderswo nicht gefällt.


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

11.11.2010 um 23:44
@pprubens

Bei mir gleicht es leider einer Flucht, einer Flucht aus diesem verfluchten Land. Ich fühle mich wie ein politisch verfolgter, nur dass man mir nach meinem Geld trachtet und ich sehe, dass immer mehr davon genommen werden soll für Dinge und Leute die ich weder befürwortet noch gewollt hatte. Ja, ich flüchte, denn ich sehe keinen anderen Ausweg mehr


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt