Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration
Sophosaurus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

11.02.2011 um 23:37
Diese Aufzeichnung befindet sich leider nicht im Startposting:

Youtube: Hart aber Fair - Deutschland streitet über Sarrazin 01.09.10 Teil 1

Ich sehe normalerweise nie fern, und habe mir die Sendung erst kürzlich anlässlich einer Diskussion dazu angesehen. Ausgesprochen erhellend.


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 00:07
@shirkhan
nein, er hat nicht seine meinung geäußert, sondern ein märchenbuch zusammenfabuliert


melden
shirkhan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 01:53
@richie1st

und wieso sollte sein Buch nicht seine Meinung widerspiegeln? Kennst du denn seine 'eigentliche' Meinung, wenn sie denn nicht den Aussagen seines Buches entspricht?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 12:33
@shirkhan
weil man keinen solchen aufwand betreibt, nur um seine meinung kundzutun. natürlich hat das buch was mit seiner meinung zu tun, aber seine persönliche, ehrliche meinung, wie er sie in seinen eigenen 4 wänden ausdrücken würde, will ich gar nicht wissen. ich kann ihn schon so nicht besonders gut leiden ;)


melden
shirkhan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 16:01
@richie1st

ich habe für Sarrazin auch nichts übrig. Es ist schwer zu spekulieren, was er denn eigentlich mit seinem Schwachsinn bezweckt. Möglich, dass es ein gut ausgeklügelter Schachzug war, um ein möglicherweise unliebsames Amt rentabel loszuwerden und gleichzeitig im Blickfeld der breiten Öffentlichkeit ein Jemand zu werden. Möglich auch, dass er nur Aufmerksamkeit erheischen will. Genauso ist es möglich, dass er einfach nur schwer neurotisch ist.

Zuerst hat er es über eine Hartz-IV Empfänger-Hatz versucht, was offensichtlich nicht den gewünschten Erfolg brachte, wohl, weil er verkannte, wieviele hierzulande direkt und noch viel mehr potenziell davon betroffen sind. Mit einer Ausländerthematik hingegen konnte er fruchtbaren Boden finden und beim Mob wahre Orgasmen auslösen. Neuerdings probiert er es ja mit dem Vergleich chinesischer Erziehungsmethoden vs. einer westeuropäisch vieeel zu laschen Erziehung von Kindern und Jugend. Kam auch nicht so gut. Mal sehen, was er als nächstes versucht. Vermutlich wird ihm nichts anderes übrigbleiben, als sich wieder dem allseits beliebten Thema der Mosleminvasion zuzuwenden, denn mit der Fahrkarte kommt er hierzulande bei den breiten Massen noch immer am weitesten.

Was mich am meisten bei dem ganzen Sarrazin-Debakel genervt hat, das war die Verbindung zur Meinungsfreiheit. Es ist nicht unbedingt verwunderlich, wenn Otto-Normalverbraucher nicht verstehen kann, dass hier Meinungsfreiheit in keinster Weise beeinträchtigt oder verwehrt wurde, aber dass die Journalie das sehr offensichtlich auch nicht begriffen hat und in's selbe Horn reinblies, das finde ich skandalös und ein intellektuelles Armutszeugnis dieses Landes sondersgleichen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 16:33
shirkhan schrieb:Mal sehen, was er als nächstes versucht.
er wird erstmal nichts versuchen. diesmal ist seine frau am zug ;) schreibt sie doch jetzt auch ein buch. womöglich muss an den schulen wieder zucht und ordnung herrschen, die antiautoritäre erziehung der 68er hat nur geschadet (die sind sowieso an allem schuld), und es hat noch keinem schüler geschadet mit windstärke 10 angeschrien zu werden, oder so ähnlich. ;) dank ihrem ehegatten hat sie auch die notwendige prominenz um ein paar bücher zu verkaufen.


melden
shirkhan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 19:14
@richie1st

noch ein Buch aus dem Hause Sarrazin? Herrjeeehhh.... :(

*Lach, mal schön zu sehen, dass ich nicht der Einzige bin, dem das "Argument" des unsagbar Bösen in Gestalt der 68'er schwer auf den Wecker geht. Wird von rechten und konservativen Kreisen sehr gerne verwendet und ist m. E. an Dumpfheit nicht leicht zu überbieten ;)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 19:28
@richie1st

Tatsache? Seine Frau schreibt ein Buch? :D
Weißt du da mehr?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 19:28
@richie1st
dass sie auch ein buch "liefert" stand noch nicht fest ;)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 19:30
@Merlina
Ursula Sarrazin überlegt, ihrerseits ein Buch über ihre Erfahrungen als Lehrerin zu schreiben: “Ich habe schon ein paarmal den Vorschlag gehört, dass ich so ein Buch schreiben soll. Muss ich mir überlegen. Ich will ja erreichen, dass sich irgendwann etwas zum Besseren wendet.“ Im Schuldienst fehle ihr nur die Zeit dazu.
http://www.welt.de/politik/deutschland/article12185379/Thilo-Sarrazins-Frau-fuehlt-sich-von-Tuerken-gemobbt.html

autorenfamilie :D


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 19:34
@kiki1962

Und wieder bringen sie die Türken mit ins Spiel. Langsam wird es lächerlich.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 19:42
@Merlina
sag nicht, dass du das nicht mehr hören kannst;)
Thilo Sarrazin hat die Bildungsthesen seines Bestsellers auch aus den Erfahrungen seiner Frau Ursula abgeleitet. Die Grundschullehrerin wird schon lange als zu streng kritisiert.
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,739931,00.html

da baut einer auf den anderen auf ;) das ist team-work

wobei ich denke, liest man ev. das eine braucht man das andere nicht auch noch ;)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 19:42
richie1st schrieb:schreibt sie doch jetzt auch ein buch. womöglich muss an den schulen wieder zucht und ordnung herrschen, die antiautoritäre erziehung der 68er hat nur geschadet (die sind sowieso an allem schuld), und es hat noch keinem schüler geschadet mit windstärke 10 angeschrien zu werden, oder so ähnlich.
Was die Leute immer fürn blödsinn schreiben. Mal soviel gesagt, antiautoritäre Erziehung taugt genauso wenig wie autoritäre.
Optimal wäre immer noch eine autoritative Erziehung die den Kindern sowohl Wärme/Zuneigung gibt als auch entsprechende Lenkung nicht vermissen lässt.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 19:47
@kiki1962

Ich kann es schon lange nicht mehr hören. Aber ich freue mich schon jetzt auf den "Pro Frau Sarrazin" Thread ;)




@Raizen

Nicht nur das. Es kann auch nicht schon wieder sein, den türkischen Mitbürgern den schwarzen Peter zu zuschieben.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 19:53
@Merlina
:D - vergiss nicht, das bedeutet arbeit für mods :D

der buhmann in deutschland ist gefunden u. das kapitel wird ausgepresst

sarrazin hat etwas losgetreten, das aber nun wieder "runter" kommt - nehme ich an

und frau sarrazin bot die "fachliche" beratung zu seinem buch - das wird doch wohl genügen

@Raizen
es geht hier um mehr als "autoritär" - es geht um ein meinungsbild und das kann keine sachliche diskussion werden


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 20:00
Merlina ich bezweifle eh das die so ein Buch schreibt. Das wär dann eh nur ein abklatsch von dem hier: Battle Hymn of a Tiger Mother
http://www.faz.net/s/RubBE163169B4324E24BA92AAEB5BDEF0DA/Doc~EDFF283E3DCDB48568238B96F9DA29600~ATpl~Ecommon~Scontent.htm...

@Merlina
@kiki1962
Und mir gings in erster Linie erstmals darum zu sagen das ein antiautoritärer Erziehungsstil nicht automatisch ein guter ist.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 20:19
@kiki1962
@Merlina
ich dachte das wär schon beschlossene sache mit dem buch. also von mir aus kann sie es auch bleiben lassen ehrlich gesagt :D

@shirkhan
ja hast du nicht gewusst, dass die 68er als universalsündenbock wunderbar geeignet sind? jetzt hat man sie auch noch für den kindesmissbrauch in geistlichen einrichtungen verantwortlich gemacht, weil sie die gesellschaft »fockerisiert« haben :D


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 20:31
...und weil's so schön war, hier nochmal den schmickler. der bringt's auf den punkt!

https://www.youtube.com/watch?v=UkYuMy-BOHs


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 20:45
@kiki1962

Wegen der Arbeit ist es nicht. ;) Aber der Sinn....ich sehe den Sinn nicht.
Der Buhmann ist schon lange gefunden. Im allgemeinen ist es der Türke, noch besser: der Muslim an sich.
Es ist ja auch so einfach, jemanden anderen die Schuld für die eigene Unfähigkeit zu geben.
Aber das haben wir hier schon etliche Male durch gekaut. Da warte ich dann doch lieber auf den "Pro Frau Sarrazin" Thread ;)


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

12.02.2011 um 20:46
@Raizen

Antiautoritär ist genauso ungeeignet wie autoritär. Die Mischung aus beiden machts. Du entschuldigst die Dame Sarrazin ja schon im Vorfeld. :D Das hat noch Zeit.



@richie1st

Ich habe heute und hier zum ersten Mal davon gelesen. Na man darf gespannt sein. Gut verkaufen wird sie es sicherlich.


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt