Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

10.05.2011 um 00:29
Kinddeslichts schrieb:Er verwendet dieses Wörtlichnehmen als ein Mittel, die Unzulänglichkeiten seiner Mitmenschen bloßzustellen und die Missstände seiner Zeit aufzudecken.
Sarrazins,und die seiner Seilschaft,Unzulänglichkeiten sind die Misstände dieser Zeit.
Sarrazin ist hochkorrupt und hat Berlin Milliardenschulden eingebracht indem er sich dafür ins Zeug warf für die ganzen faulen Kredite der Aubis zu bürgen und raffgierigen Spekulanten ihre Renditen zu garantieren.Dafür hat er dann den Rotstift in der Stadt angesetzt,hat Bibliotheken die Mittel gestrichen,Jugendclubs und Vereine dichtgemacht,die Mittel für Deutschkurse plattgemacht,Qualifizierungsmassnahmen eingedampft...er hat für die Folgen gesorgt an denen er nun rummäkelt.
An den Finanzsenatorenjob ist er durch seine Kumpels gekommen...Lutz Grüttke,Axel Nawrocki,Peter Radunski und andere Schmarotzer die seit Jahrzehnten nichts anderes machen als Luftschlösser planen und verhökern...

Wikipedia: Axel_Nawrocki

http://rulf.neigenfind.com/adclog/blog_archives/000002.html

hier hocken sie jetzt...und hier wird auch Tilo bald hocken

http://www.publicis.de/
zaeld schrieb:Ein gewisser Teil der Migranten hat aber nach Sarrazins Beobachtung kein Interesse an Sprachkursen
Die Sprachkurse hier werden regelrecht überrannt,dumm nur das sie dank Sarrazin eingedampft wurden,in der Länge wie auch von der Anzahl


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

10.05.2011 um 00:35
@Warhead
danke für die infos -

anmerken möchte ich noch, dass sarrazin nicht wünscht von der npd zitiert zu werden, dass die spd ihn nicht "entlässt", sondern eine "ausländerquote von 15 prozent" einführen möchte

ich fasse es nicht - das ist verhöhnung pur -

sarrazin und die spd sind brandstifter für unmoral - ..


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.05.2011 um 13:05
Kinddeslichts schrieb:
Er verwendet dieses Wörtlichnehmen als ein Mittel, die Unzulänglichkeiten seiner Mitmenschen bloßzustellen und die Missstände seiner Zeit aufzudecken.
Du sprichst vielleicht von Richard David Precht,
dem ziemlichen Gegenteil von Sarrazin,
stimmts ?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.05.2011 um 15:59
http://www.taz.de/1/leben/medien/artikel/1/hoffen-auf-den-hexer/

Sarrazin und die Rechten
Hoffen auf den Hexer

Die "Junge Freiheit" ringt um Abos. Neukunden will sie nun Thilo Sarrazins Verkaufsschlager "Deutschland schafft sich ab" kostenlos hinterherschmeißen.
...

lol?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.05.2011 um 17:05
http://www.taz.de/zeitung/tazinfo/ueberuns-verlag/
Was als linkes, lautes Projekt am 17. April 1979 begann, ist mittlerweile eine unabhängige Qualitätszeitung und Institution der deutschen Presselandschaft.
Links, laut und nennt sich jetzt selbst Qualitätszeitung...
Linksaußen-Wochenzeitung kritisiert Rechtsaußen-Wochenzeitung gähn.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

10.05.2011 um 18:30
Wenigstens braucht bei der Taz nicht der Verfassungsschutz tätig werden.

Und sie legen auch das Sarrazin Buch nicht zum Abo obendrauf. ^^


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

19.05.2011 um 15:15
Würde Sarrazin aus der SPD ausgeschlossen werden, stünden ihm viele aussichtsreiche Posten bei anderen Parteien wie z.b der NPD, z.b als Berater oder als Ausländerrückfuhrungsbeauftragter der NPD:

Youtube: Udo Voigt (NPD) über Thilo Sarrazin


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

19.05.2011 um 18:37
@nurunalanur

"als Ausländerrückfuhrungsbeauftragter der NPD:"

Von welchen "Ausländern" wird eigentlich immer gesprochen^^

Soll Philip Rösler oder die beiden Ministerinnen in BaWü und Niedersachsen Bilkay Önay und Aygül Özkan, soll Cem Özdemir, soll Hülya Özkan vom ZDF oder soll die RTL Maus Nina Moghaddam ausgewiesen werden^^?David Odonkor raus^^?

Wer soll denn alles raus aus Deutschland, wenn es heißt "alle Ausländer in ihre Länder schicken"?

Deutschland ist mittlerweile so internationalisiert, es gibt doch kaum mehr deutsch.Selbst die Sprache ist durchsetzt mit Anglizismen und dergleichen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

20.05.2011 um 04:53
@kofi
Die deutsche Sprache ist durchsetzt von Anglizismen,von Wörtern aus dem frankophonen Sprachraum,von Latain,Rottwelsch,Jiddisch,Polnisch,Russisch uswusw
Umgekehrt setzen sich auch deutsche Wörter in anderen Sprachen fest,eine Sprache,eine Kultur die nichts neues zulässt ist zum Sterben verurteilt


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

20.05.2011 um 07:52
@Warhead
yeap und die berliner habens französische schon fast im blut :D

koscher meschugge, mauscheln, schickse ... usw - sind auch worte mit denen ich aufgewachsen bin -

was hier noch keinen niederschlag fand, ist türkisch, griechisch usw. - aber wird noch :D -

@nurunalanur
aber diese partei will er nicht, er hat verboten von ihr zitiert zu werden


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

21.05.2011 um 17:59
Pfff...Vallah...ich schwör,hat sich voll konkret durchgesetzt


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

21.05.2011 um 18:05
@Warhead
wie ist das jetzt zu verstehen . ..
o apropos sprachkurs - deutschkurs - habe ne liste von nationalen, die nachhilfe in deutsch brauchen - die schreiben volzorn :D statt wahrscheinlich volkszorn - oder sollte es voll zorn heißen???

antifa ich mach euch blatt - das macht vielleicht angst - :D

also thilo - deutsch für alle -


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

21.05.2011 um 19:52
Voll Zorn Alta Lan


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 00:07
http://www.welt.de/politik/deutschland/article13489503/Thilo-Sarrazin-ist-in-Kreuzberg-nicht-willkommen.html
Knapp ein Jahr nach Erscheinen seines umstrittenen Buches tourt Sarrazin durch Berlin. Bewohner empfangen ihn mit Schmährufen, ein Restaurant verweigert die Bedienung.
Doch eines habe ich in der öffentlichen Auseinandersetzung vermisst: den Kontakt zur Basis. Was mich interessierte, war eine Begegnung Thilo Sarrazins mit den Menschen, um die es geht, wenn von gescheiterter Integration die Rede ist. Deshalb habe ich ihn eingeladen, mit mir einen kleinen Rundgang durch Kreuzberg zu machen.
lesenswert - und nachdenkswert -


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 01:23
kiki1962 schrieb am 20.05.2011:koscher meschugge, mauscheln, schickse ...
Schimpfwörter u.ä. kann eine Sprache ja nie genug haben...
Warhead schrieb am 20.05.2011:eine Sprache,eine Kultur die nichts neues zulässt ist zum Sterben verurteilt
Und eine Kultur die alles zulässt selbst was ihr im innersten in ihren Prinzipien, Werten und Moral zuwiederläuft ist bereits gestorben.
Übrigends Sarrazin sagt dazu folgendes:
Es ist unhistorisch und naiv zu glauben, wenn Menschen wandern, sei das per se positiv, gut und Segen bringend. Ideen müssen wandern, Güter auch, Menschen nicht unbedingt.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 01:44
Der Mann hat Recht. Strich, Punkt, Aus.

P.S.: Ich bin ganz sicher, nicht rechtsextrem, weil ich selbst ausländische Freunde habe. Dennoch, hat er, mit dem was er sagt, Recht. Ich unterstütze die NPD dennoch in keiner Form.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 05:05
@MasterMario
Du hast dich,du hast dich disqualifiziert
Denn du bist sarrazinisiert

http://www.myspace.com/nachlader/music/songs/nachlader-sarrazinisiert-premaster-mp3-80025930


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 12:04
Wohl ist er so sarrazinisiert wie Willy Brandt, Helmut Schmidt,... schon lange Zeit vor Sarrazin

http://www.youtube.com/watch?v=kgqWPqnqJMg&feature=player_embedded

Daran, was man für einigen Jahren und vor allem vor Jahrzehnten noch sagen konnte und was heute die steinewerfenden Vollpfosten auf den Plan ruft, sieht man ja schon wohin man gerückt ist


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 12:13
@Raizen
Raizen schrieb: Ideen müssen wandern, Güter auch, Menschen nicht unbedingt.
klar doch sarrazin - der dieweisheit mit löffeln gefressen hat -

menschen bringen ideen, bringen kultur, bringen ideellen reichtum - wer das ausblendet ist verstockt, verschroben und scheint durch andere nicht wirklich bereichtert worden zu sein

sieht ja zum glück bei anderen anders aus - der mann ist nicht maßstab

@Warhead

sarrazinisiert - klingt wie "infiziert" ;=)

leider helfen keine pillen wer das so verinnerlicht hat, scheint verseucht für sein leben

therapieerfolge sehe ich bei den "befallenen" menschen nicht -


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 12:14
@Klartexter

Ist ja nicht so, dass die Sarrazins erst seit Sarrazin existieren.

Die gabs heute wie damals.


melden
131 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt