Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 16:50
@kiki1962

Du kannst so viele Lanzen brechen wie du willst, das eine bleibt rechtlich trotzdem unmöglich, während das andere auch weiterhin rechtlich möglich sein wird


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 16:52
@Klartexter
letztlich gibt es für alles ursachen und klar doch nichts rechtfertigt verbrechen, kriminalität


melden
Huey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 16:52
@individualist

erst musst du 2pac u. die Geschichte der schwarzen Bevoelkerung in den USA verstehen, um ueber ihn zu urteilen.

Und warum hat er den beef mit der east coast?

und was hat 2pac mit Sarrazin zu tun?


melden
Huey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 16:56
Erst musst du 2pac u. die Geschichte der schwarzen Bevoelkerung in den USA verstehen , bevor du ueber Pac urteilst.

Und warum hatte er den beef mit der east coast?


Was hat 2pac mit Sarrazin zu tun?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 16:59
Ich bin froh, dass endlich mal wieder jemand ausgesprochen hat, was alle denken. Hier kommt alles rein, ohne, dass man überhaupt richtig hinschaut. Richtig wird das in Amerika gemacht. Ich wäre auch für eine Art "Green Card", damit nicht jeder hier reinkommen, und auf Kosten vom Staat leben kann. Es ist ja nicht so, dass das bei allen Ausländern so ist und sicherlich, sind auch nicht all Ausländer kriminell. Aber, es gibt sehr viele davon. Und wenn ich mir das angucke, was hier bei uns in Dortmund teilweise so rummrennt, muss ich mich echt schämen. "Ey altah, scheiß Kartoffeln!". Briefmarke auf den Hintern, Sammeljet bereit machen, und ab zurück nach Ankara. Ich hatte eben bereits erwähnt, dass ich ausländische Freunde habe. Darunter sind Türken, Russen und Polen. Diese verhalten sich aber auch alle so, dass es vollkommen akzeptabel ist. Wenn ich dann aber höre, dass Deutschland scheiße ist, und wir alles Kartoffeln sind, dann frag ich mich, ob der deutsche Staat in Bezug auf Integration, wirklich alles richtig gemacht hat. Das hat auch nicht mit Rechtsradikalismus zu tun, falls jemand vor hat, mich dessen zu beschuldigen. Aber es kann einfach nicht sein, dass man, nur weil man über kriminelle Ausländer und Arbeitslose abfällig spricht, sofort als rechts bezeichnet wird. Denn ich rede hier gewiss nicht von allen Ausländern.

Kennt jemand "Alpha Jacke"? Ich weiß, das ist eine Marke. Wer den Typ kennt, der sich so nennt, wird wohl für meinen Text, schnell Zustimmung finden.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 17:06
@MasterMario
MasterMario schrieb:was alle denken
Das dürfte wohl ein wenig übertrieben sein
MasterMario schrieb:Hier kommt alles rein, ohne, dass man überhaupt richtig hinschaut
Mittlerweile und viel zu spät hat man da ja mittlerweile eingelenkt und somit entspricht deine Behauptung nicht der faktischen Lage.
MasterMario schrieb:Ich wäre auch für eine Art "Green Card", damit nicht jeder hier reinkommen, und auf Kosten vom Staat leben kann.
Wie geschrieben, mittlerweile kommt man nicht mehr so einfach hier in das Land. Aber im Bezug auf die Sozialtransfers sind noch weitere Regelungen erforderlich.
MasterMario schrieb:und sicherlich, sind auch nicht all Ausländer kriminell.
Das ist ja äußerst nett von dir, dass du doch nicht alle Ausländer zu Kriminellen abstempelst


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 17:06
Huey schrieb:Erst musst du 2pac u. die Geschichte der schwarzen Bevoelkerung in den USA verstehen , bevor du ueber Pac urteilst.
2Pacs Geschichte hat nichts mit der Geschichte der schwarzen Bevölkerung zu tun. Ich hatte seine Musik gehört wo er noch gelebt hat, hatte sie aber damals noch nicht verstanden. 2Pac war ein Verbrecher der hatte Zuhause ein ganzes Waffenarsenal und Drogen. Der war der Antichrist im Zusammenlaben zwischen Weißen und Schwarzen. Sein Label Death Row Records war eine reine Geldwaschanlage.
Der war genauso ein Hetzer wie Sarrazin


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 17:08
@Klartexter
Du hast wohl meinen Text nicht richtig gelesen. Ich kenne genug Ausländer, die NICHT kriminell sind, sondern zur Schule gehen und studieren möchten. Ich habe auch keine bestimmte Prozentzahl genannt, wie viele Ausländer wohl kriminell sind. Es geht darum, dass die, die kriminell sind, nach Hause fahren sollen. Ganz einfach.


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 17:09
MasterMario schrieb:damit nicht jeder hier reinkommen, und auf Kosten vom Staat leben kann
Man sollte nicht vergessen, dass der Staat in erster Linie auf unsere Kosten lebt.


melden
Huey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 17:12
@individualist

Ach, sag, du warst bei ihm zu Hause?
Ich denke, du weißt nicht, dass man in den USA Waffen besitzen darf?

Aehhhh, entschuldigung, sonderlich gut, kennst du 2pac wohl nicht, das label death row records gehoerte nicht ihm.

Genauso wenig wie seine Musik. Weshalb war er ein Hetzer?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 17:26
@Huey
Huey schrieb:Ich denke, du weißt nicht, dass man in den USA Waffen besitzen darf?
Ehrlich? Auch Ak47 und MP5?
Huey schrieb:Weshalb war er ein Hetzer?
Hör dir mal seine Single "Hit 'Em Up" an


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 17:29
@individualist

So viel ich weiss, ist der Besitz von AK-47 und Uzis in Texas z.B. nicht eingeschränkt, d.h. nicht verboten.

EDIT: oder wurde das geändert?


melden
Jim_Panse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 17:34
@MasterMario

""Ey altah, scheiß Kartoffeln!". Briefmarke auf den Hintern, Sammeljet bereit machen, und ab zurück nach Ankara. Ich hatte eben bereits erwähnt, dass ich ausländische Freunde habe. Darunter sind Türken, Russen und Polen."


"ICH HABE ECHT NIX GEGEN AUSLAENDER/ FRAUEN/ JUDEN/ KARTOFFELN/ ERDFERKEL, EINIGE MEINER BESTEN FREUDNE SIND WELCHE. DAS BERECHTIGT MICH ZUM GLUECK DUMM DAHERZUREDEN"


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 17:35
MasterMario schrieb:Ich bin froh, dass endlich mal wieder jemand ausgesprochen hat, was alle denken. Hier kommt alles rein, ohne, dass man überhaupt richtig hinschaut.
was alle denken? wohl kaum - bitte besser differenzieren

hier kommt alles rein? an paketen? wenn du menschen meinen solltest, dann hättest du dies schreiben sollen, auch wenn man es später heraus lesen konnte . .

@Jim_Panse
:D der letzte absatz gefällt mir am allerbesten :D


melden
Jim_Panse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 17:36
@MasterMario
"Du hast wohl meinen Text nicht richtig gelesen. Ich kenne genug Ausländer, die NICHT kriminell sind, sondern zur Schule gehen und studieren möchten"


Ach, jetzt hör aber auf! Es gibt in Dortmund ernsthaft Ausländer mit Abi?????
Was kommt als nächstes? Schwule mit Führerschein? Frauenfußball?
Die Welt ist so verdammt crazy.


melden
Huey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 17:38
@individualist

Ja geiler song, was? Den hab ich auf´m Profil!

Und warum hat er den diss track gegen Biggy gemacht?


melden
Jim_Panse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 17:38
@kiki1962
Yo, mich amüsiert am meisten dieses polare Denken hier:
entweder man findet, dass staffällig gewordenen arabische Jungmänner abgeschoben werden müssen, oder man findet Kriminalität ok.
Entweder man findet, dass Enten tretende Kids an den Galgen gehören, oder man findet Tierquäler super.

Gepaart mit dem Fachwissen, dass hier echt "jeder reinkommt".
Stimmt, nachts kratzt es an meiner Tür und ich höre türkische, bulgarische, rumänische und russische Stimmen. Ich nehme an, sie sind gekommen, um meinen Wohlstand zu stehlen.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 17:43
@Jim_Panse
sie nehmen dir die arbeit weg, in der schule sind kinder, deren ursprüngliche heimat nie ein reiseziel von dir war, ihr gott heißt anders, im bus weißt du nicht, ob du den platz der frau anbieten kannst, die neben dir mit kopftuch steht aus angst, dir haut einer eine runter -

...


melden
Jim_Panse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 17:45
@kiki1962
Ich finde es am allerallerschlimmsten, dass diese ominösen Ausländer zaubern können!
So schaffen diese Typen es echt, die Schulplätze wegzunehmen und zugleich sinken die Schülerzahlen insgesamt dramatisch! Und diese Asylbewerber sind die Härstesten: sie dürfen weder eine Ausbildung machen noch arbeiten, nehmen aber locker pro Nase 4 deutschen Facharbeitern in MeckPom die Arbeit weg. Und dass manchmal sogar über eine Entfernung von 400 km.

Die waren alle im Ethno-Hogwards


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 17:47
@Jim_Panse
ja das unmögliche wird möglich :D


melden
99 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt