Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 20:56
Leuten wie diesem Alpha Jacke, würde ich so heftig wegklatschen, dass der erst in der Türkei wieder bremsen kann. Was will der hier, frag ich mich?
Ich hab mal Alpha Jacke bei google eingetipt aber er zeigt mir nur eine breit gefächerte Auswahl an sportlichen Winterjacken

txwTXIW 6991jfb 23

tHXzkhT 171103s

Wer soll das sein und was hat er getan ? @MasterMario


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 20:58
@kiki1962
Schön, dass Du meine anderen Argumente einfach ignorierst, weil Du vermutlich überhaupt keine Antworten darauf hast.
kiki1962 schrieb:aber sicher - woher weißt du wer wie sich bemüht? -
Das weiß ich natürlich nicht, daher verurteile ich diese nicht, bevor ich sie nicht kenne. Leider weiß ich auch, dass zu viele sich nicht bemühen.

@Personenschutz
Eine Seite zurück, hab ich ein Video gepostet.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 20:59
@Schandtat

Nur dass es dir nichts ausmachen soll, wenn du von solchen als rechts bezeichnet wirst


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 21:03
@Schandtat

Denn deine Äußerung, dass schwerstkriminelle Ausländer abgeschoben werden sollten, ist keine nur wie auch immer geartete Meinung von rechts, dies ist die Meinung der Mitte und die Meinung des deutschen Rechts, denn das deutsche Recht sieht diese Maßnahme durchaus vor. Diese Meinung zu vertreten ist also völlig angebracht und legitim


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 21:03
@Klartexter
Achso ok, macht es aber weil der Begriff auch von solchen Leuten für eine ganze Palette von größtenteils schlechten Dingen benutzt wird- unter anderem Genozid. Mit sowas möchte ich einfach nicht in Verbindung gebracht werden. Mir ist egal ob das darauf zurückzuführen ist,das diese Leute offenbar nicht wissen was rechts eigentlich ist.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 21:04
@Klartexter
Ich glaub ich hab dich grade falsch eingeschätzt :p tut mir leid


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 21:05
@Schandtat

Es ist doch wohl eher ein Problem dieser Leute, dass sie scheinbar etwas zu sehr links stehen, wenn sie vorgesehen Maßnahmen des Rechts, welche auch noch von der breiten Mitte der Gesellschaft befürwortet wird und somit eh legitimiert ist, als zu weit rechts einordnen


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 21:07
@MasterMario
MasterMario schrieb:Leider weiß ich auch, dass zu viele sich nicht bemühen.
ich erlebe das anders - und es gibt wirklich nur ganz ganz wenige, die wirklich nicht können, nicht wollen - die sind nun wahrlich kein maßstab

die geringe arbeitslosigkeit beweist doch, dass viele menschen einer tätigkeit nachgehen - dass sie dafür nicht ordentlich entlohnt werden, ist eine andere sache


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 21:10
@kiki1962
kiki1962 schrieb:die sind nun wahrlich kein maßstab
Richtig, Maßstab für die die kommen, muss sein dass sie alles tun um so gut wie möglich integriert zu werden. Wer kommt, muss durch seine eigenen Bemühungen zeigen, dass er wirklich an dem Land und seinen Leuten Interesse hat und sich gerne dazugehörig fühlen möchte


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 21:10
@Klartexter
ich seh dieses recht anders und denke, dass eine abschiebung nicht die lösung sein kann

der "rechtsruck" in europa und auch in deutschland beunruhigt mich durchaus und ja, das ist in der mitte der gesellschaft angekommen

wir erleben ausgrenzungen, diffamierungen von sozial schwachen, von migranten von ausländern, von andersdenkenden etc

ich bin aufmerksam geworden in den letzten jahren -


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 21:13
@kiki1962

Was du denkst, ist bei der Rechtssprechung egal und darüber bin ich sehr erfreut
kiki1962 schrieb:der "rechtsruck" in europa und auch in deutschland beunruhigt mich durchaus und ja, das ist in der mitte der gesellschaft angekommen
Es gibt ausreißende Einzelbeispiele, wo man etwas zu sehr nach rechts rückt aber im Generellen würde ich sagen, dies ist nur ein Korrektiv zu dem zu weit nach links gerückt zu sein.
Generell musst du aber keine Angst vor neuem haben. Es mag dir fremd sien, was vielleicht kommt aber habe keine Angst vor dir fremden Dingen^^


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 21:14
MasterMario schrieb:Eine Seite zurück, hab ich ein Video gepostet.
Warum?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 21:15
@Klartexter
das passiert doch - ich bringe gerade einer kroatin deutsch bei - und viele ihrer fragen beziehen sich auf die lebensweisen hier -

und sie bekommt eine vielfalt von deutschem kulturgut und lebensweisen vermittelt - sie lernt wie jeder andere schüler auch die "strukturen" dieses landes kennen - das grundgesetzt - sie lernt gedichte, sie lernt die lieder und klar doch kann sie nach einem halben jahr auch die bundeskanzler aufzählen und ein wenig über die ddr weiß sie auch

aber und das hat sie schon oft genug in diesem halben jahr erfahren dürfen, sie bleibt die fremde, trotz bemühungen nicht "aufzufallen" -


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 21:16
@kiki1962
Warum funktioniert die Integration teilweise nicht? Kann ich Dir sagen, weil viele sich nicht integrieren wollen. Du hast, wie @Schandtat richtig festgestellt hat, offenbar überhaupt nicht verstanden, was "rechts" bedeutet. Bist Du schon mal einem echten Nazi begegnet? Offenbar nicht. Rechts, das bedeutet Hass und Hitlerparolen, als Umgangston zu pflegen. Rechts bedeutet, gegen Ausländer zu hetzen und diese im Härtefall sogar anzugreifen. Das sind Eigenschaften eines Rechten. Der Rechte, will jeden Ausländer ausnahmslos abschieben und womöglich noch schlimmeres. Will ich das? Ganz sicher nicht, ich wiederhole mich, aber ich bin lediglich dafür, kriminelle Ausländer abzuschieben und die Einwanderungskriterien zu verschärfen. Wenn Du das als rechts empfindest, tust Du mir leid.

@Personenschutz
Um zu verdeutlichen, wie manche Ausländer über Deutschland uns uns Deutsche denken.


melden
Klartexter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 21:19
@kiki1962

Das ist schön, denn mit 1% Ausländeranteil sehen ihre alternativen auch ziemlich alternativlos aus. Die Integration funktioniert nämlich um so besser, je weniger einer bestimmten Kultur oder Ethnie eine geschlossene Community bilden können. Dies ist evaluiert und somit gibt es an dieser Erkenntnis nicht zu rütteln.

Also funktioniert es bei euch, mit den erwähnten 1% Ausländeranteil, wesentlich besser als bei uns.
Und da hätte der Staat eingreifen müsseen. Hätte er das aber getan, wärst du auch wieder am krakelen, weil sich der Staat einmischt. Leuten iwe dir, kann man es nämlich nie recht machen


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 21:24
MasterMario schrieb:Um zu verdeutlichen, wie manche Ausländer über Deutschland uns uns Deutsche denken.
Ja was sagt er denn da??? .Ich kann es nicht sehen ,hab nämlich keine Grafikkarte und kein Treiber deswegen kann ich es nicht hören. Sorry ich weiß, ich kann manchmal nervtötend sein aber was sagt er denn da????


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 21:27
@MasterMario
MasterMario schrieb:Rechts bedeutet, gegen Ausländer zu hetzen und diese im Härtefall sogar anzugreifen. Das sind Eigenschaften eines Rechten. Der Rechte, will jeden Ausländer ausnahmslos abschieben und womöglich noch schlimmeres.
och , nein - heute ist rechts mit seiner menschenverachtung feiner gestrickt - man verwendet bestimmte worte nicht, man formuliert vorsichtig und gekonnt und kann damit natürlich auch menschen erreichen

die mitte eben -

ja, für mich sind sarrazins aussagen nicht nur tendenziell rechts, sondern rechts - und die spd, die ihn nicht aus ihren reihen nahm und dann noch sagte, dass sie eine migrantenquote einführen möchte, ist für mich sehr bedenklich

klar die "mitte" eben - es ist angekommen, was ich eigentlich nicht haben wollte


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 21:28
@Personenschutz
es ist legitim, dass du fragst - . .


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 21:30
@kiki1962 danke dir,du bist so freundlich und so gütig.


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

16.07.2011 um 21:30
@Personenschutz
Vielleicht hättest Du mir das von Anfang an mitteilen sollen. Er sagt, dass alle Deutschen H*rensöhne sind, dass wir alles Kartoffeln sind, dass die Polizei keine Ahnung hat, dass wir keine Ehre haben, weil wir gef*ckte Frauen heiraten, dass die Lehrer alle ausländerfeindlich sind und ebenfalls die Söhne und Töchter einer Hure sind. Und dann brabbelt er noch eine Reihe an schwachsinnigen Sachen, und haut auf die Kacke, von wegen er hätte die Polizei verprügelt und klatscht irgendwelche Deutschen H*ndesöhne, und so weiter und so fort.

@kiki1962
Na klar, ich drücke mich mit Absicht vorsichtig aus, um meine rechte Haltung und meine täglichen Märsche zu meinem Nazitreffpunkt zu verheimlichen. Du hast mich durchschaut!


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt