Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

5.479 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Türkei, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 13:44
@Fuchs76

die Quellen dazu findest Du auf den letzten 6-7 Seiten dieses Threads. Dort werden diverse Medien, Aussagen Erdogans und Aussagen seitens Teheran.

Die gefährliche Nähe und das dünne Eis, von der/dem ich sprach ist meine eigene Meinung, die ich mir aus der Gesamtheit dieser Meldung gebildet habe.


1x zitiertmelden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 13:44
Zitat von CurtisNewtonCurtisNewton schrieb:seitens Teheran.
+ verlinkt


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 13:46
@CurtisNewton

Eine Stichwortsuche ergibt das Folgende als ersten einigermassen Themenbezogenen Beitrag. Spricht irgendwie für sich, auch wenn man andere Artikel überfliegt...

http://zoelibat.blogspot.com/ (Archiv-Version vom 10.08.2011)

Eine Stichwortsuche liefert erstaunlich wenig Resultate. Insofern warte ich leiber noch ein paar Tagesschauen ab, ob ein Nahostexperte Deine Einschätzung teilt. Ich denke, die Regierungen agieren unterschiedlich und unabhängig voneinander.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 13:53
@CurtisNewton

Bis jetzt habe ich auf den letzten Seiten erst etwas gefuden, dass Deiner Aussage eher abträglich ist, vor allem was die Schuldfrage betrifft...

http://www.hintergrund.de/20090105335/globales/kriege/gaza-der-boese-boese-nachbar.html
Zitat von mr.puppymr.puppy schrieb:Der Autor:
Prof. Dr. Rolf Verleger ist Psychologe an der Universität Lübeck. Er baute die Jüdische Gemeinde Lübeck und den Landesverband Schleswig-Holstein mit auf und ist seit 2006 Delegierter des Landesverbands im Zentralrat der Juden in Deutschland.



melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 13:56
@Fuchs76
Ich kann nichts dafür dass sich diese 3 Typen an der Cica Konferenz gegenseitig den Honig um den Mund schmieren.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 13:56
@Fuchs76

dann liegt es noch etwas weiter zurück...findest Du schon, und, wie Du schon richtig sagst, in den nächsten Tagen werden wir weiteres erfahren, genauso wie die Aktivisten zunehmend kritisch betrachtet werden (natürlich nicht von unserer Pro-Pali-Foren-Front)


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 14:02
@Fuchs76
http://www.tagesschau.de/ausland/tuerkei24.html


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 14:03
Zum einen das PKK Problem zum andern die Palestinafrage, hat die 3 Staaten zusammengeführt.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 14:08
In Bezug auf von @Fuchs76 erwähnte mögliche, von den Revolutionsgarden begleitet iranische Flotte, frage ich mich was der Iran denn da bitte als Schutz mitschicken will?

Und was will man denn damit bezwecken, sobald die in den Meilen Bereich kommen wo Israel handeln darf, sind die erledigt.

Will der Iran jetzt das einzige moderne Schiff was man hat opfern? ;)


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 14:08
Etwas differenzierter betrachtet, allerdings ein Artikel aus dem März, ist ersichtlich, dass die Türkei unter Erdogan den Kurs von Israel nicht weiter stützt, respektive verurteilt. Es wird Bezug genommen auf die arabische Liga. Eine dirkete Verbindung zu konstruieren zwischen Iran und Türkei finde ich gewagt.

Seien wir ehrlich, um was geht es denn der Pro-Israel-Foren-Front (Wobei ich mich im Einzelnen nicht einmal als Pro-Pali sehe)? Wird nicht einfach flugs eine neue Achse des Bösen konstruiert, in der die Türkei jetzt ihren vermeintlich wohlverdienten Platz einnimmt?

Grundsätzlich möchte ich noch anmerken, dass die Türken in der Vergangenheit mit Ausnahme des Armenier-Genoids kein Reizthema sind in der Schweiz, sondern willkommene Gastarbeiter. Die Grundhaltung, die in Deutschland herrscht wäre hierzulande vergleichbar mit der Einstellung gegenüber Ex-Jugoslawen. Insofern bin ich persönlich nicht vorbelastet, was meine Einstellung gegenüber Türken und türkischstämmigen Secondos anbelangt.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 14:15
@Fuchs76
@CurtisNewton
Zitat von Fuchs76Fuchs76 schrieb:sind in der Türkei Staat und Kirche getrennt.
In der Türkei gibt es den Laizismus nur offiziell aber es herrscht dort kein Laizismus. Laizismus bedeutet eine strikte Trennung von Staat und Religion und demgemäß widerspricht es sich da die Türkei eine staatliche Religionsbehörde hat. In der Türkei gibt es einen staatlich reglementierten Islam aber keinen Laizismus


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 14:15
Zitat von Fuchs76Fuchs76 schrieb:Ich halte es für möglich, dass sich auch solche Spinner an Bord befanden, stellvertretend für den Querschnitt durch die Gesellschaft. Nur werden sie einen verschwindend kleinen Anteil an der gesamten Besatzung gestellt haben.
Ich hatte ja schon weiter vorne darauf hingwiesen, das zu den Organisatoren des Schiffes auch die IHH zählt und das kann man schon schlecht klein reden.
Als Ergänzung:

Es waren nicht israelische, sondern türkische Medien (Vatan und Milliyet), die am Mittwoch darüber berichteten, dass mindestens 40 der Aktivisten auf der "Mavi Marmara" gewaltbereit gewesen seien und drei der Toten vor ihrer Abreise gegenüber Freunden und Verwandten gesagt hätten, dass sie auf diesem Trip als "Märtyrer" sterben wollen. Es ist schon interessant, dass die Journalisten in dem Land, aus dem die Toten stammen und in dem es bislang zu den heftigsten antiisraelischen Demonstrationen nach dem Vorfall kam, die Hintergründe der Toten trotzdem offen recherchieren und publizieren. Während hierzulande drei Mitglieder der Linkspartei, die ebenfalls auf dem Schiff waren und die aus ihrer Sympathie für den Widerstand gegen Israel keinen Hehl machen, als objektive Zeugen für die friedlichen Absichten der "Freiheits-Flottille" gehandelt werden.

http://taz.de/1/politik/nahost/artikel/1/maertyrer-an-bord/


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 14:19
Zitat von Die_FaustDie_Faust schrieb:süß, antisemitismus
Holt die Nazikeule raus!


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 14:20
@jimmybondy

Ich habe den Artikel gelesen. In der Umkehr ist es ebenfalls so, dass Israelis die Position Jerusalems kritisch beurteilen, auch in dem von mir nochmals verlinkten Beitrag eines Mitglieds des jüdischen Zentralrates in Deutschland. Gerade wenn man auf die Schuldfrage zu sprechen kommt, kann man der Regierung Israels keinen Persilschein ausstellen, Hammas hin oder her. Und genau da liegt ein Problem, dass einige das schlicht nicht können, Fehler der Israelischen Seite zuzugeben. Auch wenn es sich um eklatante Fehler in der Vergangenheit handelt.

@Glünggi

Danke für die Quelle. So lässt es sich einfacher austauschen ;).


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 14:22
@Larry08

Vielleicht geht es ja wirklich um den casus belli, zumindest aber um die öffentliche Meinung. Die Kriege von heute werden auch über die Medien ausgetragen.


1x zitiertmelden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 14:22
Zitat von CurtisNewtonCurtisNewton schrieb:hat doch niemand getan, sondern nur deutlich gemacht, dass die Türkei sich auf sehr dünnem Eis bewegt mit diesem Faschisten den Schulterschluss gegen Israel zu begehen!
Naja es stört den Westen auch nicht den öffentlichen Schulterschluss mit einer Faschistischen Regierung in Israel zu schliessen, dessen Rechts-Aussen-Minister ein offenkundiger Rassisit ist und in dessen Armee sich etliche Mörder befinden.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 14:23
Ups, habe ja den Link für den März-Artikel vergessen...

http://derstandard.at/1269448367294/Araber-suchen-Hilfe-bei-Tuerkei-und-Iran


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 14:24
Zitat von CurtisNewtonCurtisNewton schrieb:Nun hat er endlich einen Grund gefunden um gegen das verhasste Israel vorgehen zu können, OHNE das man ihm gleich einen Angriffskrieg nachweisen könnte.
Und diesem Idioten haben die Israelis die Tür zur Türkei geöffnet.

Na bravo!


1x zitiertmelden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 14:24
@Lomax

und was hat das mit dem Thema zu tun?


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

08.06.2010 um 14:26
@Lomax
Zitat von LomaxLomax schrieb:Und diesem Idioten haben die Israelis die Tür zur Türkei geöffnet.
da muss ich nun echt mal schmunzel....immer wieder die suppe schön umrühren, so lange bis Israel wieder der Schuldige ist.....lol.....egal wie die Sachlage ist, so lange DU rührst findest Du immer ne Möglichkeit es Israel anzukreiden, was?

62


melden