Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

5.479 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Türkei, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:03
Türkei ist wohl auch ein Ziel: http://www.nowarforisrael.com/newpics/israelsgranddesignag.jpg

Was ich nicht verstanden habe, da ja Israel und Türkei gute Beziehungen hatten, ist, warum man den Türkischen Botschaftler Gedemütigt hat (in dem man ihm im Flur warten lies und dann auch noch beim Gespräch einen tieferen Sitz). ??
Was sind das für Politiker, die da Israel regieren?


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:08
Zitat von Larry08Larry08 schrieb:http://youropenbook.org/?q=juden&x=32&y=8&gender=any

Das antisemitische Pack was sich da rumtreibt ist ja echt heftig.

§ 130 Volksverhetzung lässt grüßen.
ojajoj, was ist das denn für Pöbel?


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:17
@Fuchs76

Der Punkt mit den Kindern ist geklärt. Ich schrieb ja, ich hätte meine nicht mitgenommen. Was jetzt weiter herumgenörgelt wird verstehe ich nicht. Israel verletzt Völkerrecht, sowohl mit der rigiden Blockade, wie auch mit der Bordingaktion. Wieso Du Dich jetzt zum Verteidiger einer rechtsradikalen Regierung aufschwingen musst, bleibt mir unklar.

Warum glaubst du, haben die Aktivisten die Kinder denn mitgenommen? Du hättest die Kinder nicht mitgenommen, weil das verantwortungslos gewesen wäre, man ist sich der Gefahr schliesslich bewusst.
Du sagst, die Blockade sei illegal und das sagen die Aktivisten auch, dann ist ihnen doch klar, das man bei den Israelis auch damit rechnen muss, das diese Gewalt anwenden.

Warum nimmt man also Kinder mit? Weil man eben möchte, das Szenen wie diese entstehen. Man instrumentalisiert die Kinder um Israels Militärapparat zu diskreditieren.

Ich verteidige nicht die Israelis, ich hinterfrage lediglich die Motive der Aktivisten.
Die haben ihre Kinder erst in Gefahr gebracht. Wenn ich weiss, das irgendwo Nazis rumtrollen, bringe ich meine Kinder doch nicht genau dahin, nur weil die Nazis dort eigentlich nichts zu suchen haben.

Das ist unverantwortlich und ich frage mich ernsthaft, warum es für dich okay ist, Kinder in Lebensgefahr zu bringen, wenn man damit den Gegner diskreditiert.


1x zitiertmelden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:21
@Obrien
Dann hätte sich Israel nicht dumm anstellen sollen und erst auf ihren Hoheitsgebiet
die Schiffe stoppen sollen !


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:22
@Obrien
Warum tut überhaupt Israel sowas?

Irgendwann wird es keine Palistäninser mehr in diesen Gebieten mehr geben - das ist doch das Ziehl Israels, oder?
Oder kannst uns erklären, warum die Palis unter bedingungen wie ein Tier es in einem Käfig hat, zu leben?

Und die Welt schaut zu. :D
Ist wie Kino.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:27
Zitat von ObrienObrien schrieb:Das ist unverantwortlich und ich frage mich ernsthaft, warum es für dich okay ist, Kinder in Lebensgefahr zu bringen, wenn man damit den Gegner diskreditiert.
na na na, das hat er aber nicht gesagt!


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:27
@Fuchs76


Und falls Du den Presseberichten folgst wirst auch Du feststellen, dass es auch im eigenen Land massive Kritik am Einsatz gibt. Es wird unter anderem der Rücktritt des amtierenden Verteidigungsministers gefordert. Wenigstens dieser Umstand sollte Dir zu denken geben.


Du drehst mir die Worte im Mund rum, ich rede davon, das Aktivisten ihre Kinder mt auf einen Blockadebrecher nehmen obwohl man weiss, das es gefährlich ist. Nichts anderes habe ich kritisiert. Lies einfach meine Beiträge, anstatt hier den aufgeblasenen Moralapostel zu spielen. Deine Heuchelei ist ja ekelerregend.


1x zitiertmelden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:29
@Hacker1209

Und die Welt schaut zu. :D

Witzig finde ich das gar nicht. Wie gesagt, mir geht es nicht darum Israel zu verteidigen,sondern ich stelle mir die Frage nach den Motiven der Aktivisten.Wer Kinder an Bord eines Blockadebrechers mitnimmt, der handelt einfach verantwortungslos.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:29
@Obrien

Richtig.

Da gabs ein Kolektivversagen von Militär, Politik

und dem ach so tollen Mossad.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:32
@Obrien
Kann ja auch sein, das diese Aktivisten durch Kinder zeigen wollten, das sie Friedlich unterwegs sind. Was ja durch diese Brutale Aktion sich nun zum negativen gebildet hat. ? ;)

Nein, lustig ist das nicht. Es ist nur zum Kotzen. :)


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:34
@richie1st

na na na, das hat er aber nicht gesagt!

Scheinbar schon, denn er geht gar nciht auf mein diesbezügliches Argument ein, und meint, ich würde auf den Kindern rumreiten. Scheinbar scheint die Tatsache, das ie Kinder einer Gefahr ausgesetzt wurden, zeitrangig zu sein oder wie würdest du das deuten?Stattdessen unterstellt er mir, ich würde gut finden, was die Israelis dort veranstaltet haben. Und das habe ich wiederum nie gesagt.´

Ich bin halt kein dummer Schwarz-Weiss-Denker wie die meisten hier, denn ich weiss, das entrüstetes Gegeifer weder der Systemkritik noch der Israelkritik im speziellen dienlich ist.

Man darf natürlich Israel für sein Vorgehen kritisieren, aber man sollte stets objektiv dabei bleiben und da 70% der User hier Schaum vor dem Mund hat und jeden als rechtsradikalen Israelfreund bezeichnen, die nicht in ihr Wutgeheul einstimmen, ist das hier jedenfalls nicht zu erwarten.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:34
kinder haben auf solchen schiffen nichts zu suchen, vorallem wenn sie vornherein wussten, dass es zu konfrontationen kommen wird, es ist ein schönes bild für die kamera, aber die kinder müssen darunter leiden.

hatte das kommando überhaupt keine schuld ?

sie teilen die schuld genauso, denn sie wussten, dass es kinder gab und trotzdem änderten sie ihre angriffsweise nicht.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:36
Naja soweit kanns mit dem Verstand der Aktivisten ja nicht her sein wenn man seine Kinder

bei sowas mitnimmt...


Die haben da nichts zu suchen. Besonders wenn man versucht ne Seeblockade der stärksten Armee im nahen Osten zu durchbrechen.


Ich persönlich würde mein Kind doch nicht so ner Gefahr aussetzen, geschweige denn drann denken Sie für meine eigenen Zwecke zu instrumentialisieren...


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:37
@Hacker1209

Kann ja auch sein, das diese Aktivisten durch Kinder zeigen wollten, das sie Friedlich unterwegs sind.

Ist ja nicht erst seit diesem Zwischenfall bekannt, das die Israelis gerne mal die grobe Kelle auspacken. Wer seine Kinder auf so ein Abenteuer mitnimmt, setzt sie bewusst einer gefahr aus. Viele Aktivisten mögen wirklich ehrenhafte Motive gehabt haben, aber die haben auch nciht ihre Kinder mitgenommen. Aber diesen Hamas-Spinnern sind ein paar krasse Fernsehbilder, wichtiger als das Wohl ihrer Kinder.

Und das gilt es ebenso zu hinterfragen, wie die Motive des israelischen Angriffes.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:37
@MrMister

Eben, nur darum ging es mir.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:38
@Obrien
Hamas sind eh irgendwelche asiss, da muss man doch nicht fragen, Warum , sondern wie können wir sowas verhindern. Und das sicher nicht duch Militäraktionen.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:40
@kastimo

hatte das kommando überhaupt keine schuld ?

Die sind durch zahlreiche Kampfeinsätze so abgestumpft, das ihnen jegliches Bewusstsein für Verhältnismäßigkeit fehlt. Denk ich mir. Das rechtfertigt nicht ihr tun, es macht es sogar noch schlimmer, denn der Kill sollte nicht zur Routine werden.


melden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:45
@Hacker1209

Man sollte das wie bei Demos auch machen, dort ist es die Regel, das man sich von radikalen Elemten distanziert und sie nach Möglichkeit los wird.

Hätten die Israelis nur auf wirklich friedliebende Aktivsten gefeuert, denn man kann davon ausgehen, das fette und satte europäische Politiker nur mal ein bisschen Abenteuerlust befriedigen wollen und gleichzeitig was gutes bewirken. Die lassen sich nicht dazu hinreissen, Soldaten mit Stangen und Messern zu attackieren.
Hätten die Soldaten trozdem das Feuer eröffnet, dann wäre das PR-mässig viel effektiver gewesen.
So bleibt der Beigeschmack, das die Hamas genau wusste was sie tat und das bringt den ganzen Hilfskonvoi in Misskredit.


1x zitiertmelden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:49
@Obrien
Zeig mir den Soldaten der nicht das Feuer eröffnen würde, wenn er sieht wie sein Partner der am Boden liegt von 3 Typen mit Stangen bearbeitet wird und ein anderer über Bord geworfen wird.
So daneben die Aktion der Israelis auch war, das streite ich nicht ab. Aber die "sich verteidigenden" Aktivisten tragen genauso eine Mitschuld dass es eskalierte. Wenn man einen bewaffneten Soldaten vor sich hat, sollte man schon alleine aus logischen Überlegungen keine bedrohliche Haltung einnehmen.
Auch wenn es ein Akt der Piraterie ist, solch ein Verhalten ist nicht angebracht, vorallem nicht wenn Kinder an Bord sind.


2x zitiertmelden

Israels Militär stürmt Hilfskonvoi & seine Folgen

02.06.2010 um 18:52
Zitat von ObrienObrien schrieb:So bleibt der Beigeschmack, das die Hamas genau wusste was sie tat und das bringt den ganzen Hilfskonvoi in Misskredit.
Exakt.


melden