weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausbildung, Studium, Begabung, Fördermittel
Seite 1 von 1
Adamkadmon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 04:51
Vor Jahren sass ich im Zug zwei jungen Abiturienten gegenüber. Sie unterhielten sich und das Thema war, was soll ich studieren und was muss ich unternehmen um möglichst viel Geld aus Fördermitteln und sozialen Einrichtungen abkassieren zu können.

Es ging diesen jungen Leuten also allein darum möglichst viel Geld mit einem Minimum an Engagement zu verdienen und auf dem Weg alles mitzunehmen, was man bekommen kann um sich ein angenehmes Leben und Studieren zu finanzieren.

Viele junge Menschen, welche noch desorientiert sind, stellen sich die Frage, in welchem Beruf kann ich das meiste Geld verdienen. Sie wählen dann eine Studienrichtung oder einen Beruf allein nach diesem Kriterium aus.

Sie vergessen dabei völlig, dass einmal die Begabung für diesen Beruf und die Freude am arbeiten in diesem Beruf die wichtigsten Kriterien sein sollten.

Also, ein guter Zahnarzt, könnte auch den Beruf eines Goldschmieds oder Uhrmachers ausüben. Ein guter Chirurg den Beruf eines guten Schneiders. Ein guter Hausarzt, den Beruf eines Seelsorgers oder eines Psychiaters.

Die meiste bewusste Zeit verbringen wir mit unserer Arbeit. Diese muss Freude machen und man darf sich nicht am Montag bereits den Freitag herbei wünschen, oder bei Beginn der Arbeit, bereits den Feierabend.

Die jungen Leute hätten also zuerst nach ihren Begabungen und ihren Interessen die Studienrichtung wählen sollen und dann auf dem Weg zu einem guten Abschluss die Möglichkeiten eruieren sollen, welche hilfreich und unterstützend sind.

Ralf Günther, Berater


melden
Anzeige
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 05:20
@Adamkadmon
Als guter Blender und Hochstapler kannst du es bis zur Gottheit bringen...und wie wir alle wissen,Götter arbeiten nicht,sie geniessen


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 07:59
Es wird doch überall suggeriert, was und wie man es anstellen muß, damit das eintritt, was der Threadersteller schreibt. In den Medien wird nur von Fachkräften gesprochen, ja welche und wo und was und das auch das Handwerk zum Beispiel dazu gehört, wird völlig außen vor gelassen. Nur Ing´s werden erwähnt und Branchen, naja, wirklich Geld verdienen da die wenigsten(Werbebranche, Marketing z.B.).
Hinzu kommt, das viele Menschen der Meinung sind(weil sie es sehen), dass man ohne Skrupel als Banker es weiterbringen kann, dass man mit normaler Hände-Arbeit zu nix bringt. Und schon werden Kiddies gedrillt im Kindergarten, damit sie später ja mal so einen guten Job bekommen, egal was es kostet oder ob es Spaß macht.

Und Abkassieren: Tja, wenns die Großen vormachen, warum soll ich mir das als Kleiner nicht erlauben, die Summen sind bei mir ja geringer als bei den Großen nich wahr....


melden
Adamkadmon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 10:08
Ich bin völlig einer Meinung mit dir.
Frust pur.....nur das was gerade aktuell ist wird behandelt.

Ich möchte aber doch noch ergänzend sagen, dass die Heranwachsenden und noch Orientierungslosen sich auf zukünftige Entwicklungen und Trends einstellen sollten.
Hier wären sie auf die Beratung von qualifizierten Beratern angewiesen.

Wir wissen, dass einfach herzustellende Massenprodukte ins Ausland ausgelagert
werden und diese Arbeitsplätze verloren gehen.

Was bleibt also in Europa, oder besser noch in Deutschland selbst?

Hightech-Entwicklung und Industrie
Alles was mit alternativen Energien zu tun hat
Baubranche und damit zusammen hängende Zulieferbetriebe des Handwerks
Dienstleistungssektor allgemein
Gastronomie

Es gibt noch viele Nischenberufe, welche ebenfalls eine Zukunft haben werden.

Die Jugend sollte sich also etwas fokussieren und nicht einen Beruf wählen,
welcher morgen schon wegrationalisiert werden wird.


melden

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 10:25
unpassende Überschrift!


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 10:30
also ich persönlich kenne das problem weniger, das sich jugendliche einen beruf suchen, der möglichst viel geld einbringt. vor gut drei jahren habe ich die obligatorische schule beendet und mit einer lehre begonnen(lebe in der schweiz, glaube in deutschland ist es ein relativ ähnliches system). ebenso meine damaligen klassenkameraden/innen. und wirklich alle haben sich einen beruf gesucht den sie persönlich toll finden, und zwar wegen der arbeit und nicht wegen dem geld. leider haben sich viele nicht allzugrosse mühe bei der lehrstellensuche gemacht, oder nur den einen beruf gesucht, ohne die möglichkeit in betracht zu ziehen, einen etwas ähnlicheren beruf anzuschauen, um so die erfolgschancen für eine arbeitsstelle zu erhöhen... naja, grob geschätzt mussten dann rund ein viertel aller schüler ein 10. schuljahr machen oder einen sprachaufenthalt...
ich denke das eigentliche "problem" ist nicht die orientierung nach einem gewinnbringenden beruf, sondern die faulheit.

@Adamkadmon

was die beratung angeht muss ich dir zustimmen, das ist schon eine grosse hilfe, vorausgesetzt man hat gut ausgebildete fachkräfte und die jugendlichen interessieren sich dafür. bei uns an der schule gab es auch berufsberater, doch viele die ihre hilfe annahmen erzählten mir das es ihnen nicht viel bis gar nichts gebracht hatte. ich denke es gibt zwei gründe dafür. zum einen fehlte das interesse mit dem oder der berater/in eine halbe stunde zusammen zu hocken. zum anderen wurden manchmal berufe vorgeschlagen, die meilenweit wegdrifteten von den eigentlichen interessen der berufssuchenden...

ach ja, der titel ist etwas unpassend zum eigentlichen thema... ;)


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 11:11
Naja, das nicht jeder das machen kann, was ihm Spaß macht, sollte klar sein denke ich, denn wer braucht 1Million BWLer(nur mal als Bsp.). Spaß machen sollte es zwar, aber auch irgendwie Zukunft haben. Nicht umsonst fehlen in den naturwissenschaftlichen Fächern die Jugend, die das studieren will.


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 18:03
@killimini
killimini schrieb:also ich persönlich kenne das problem weniger, das sich jugendliche einen beruf suchen, der möglichst viel geld einbringt.
Ein Beruf der viel Geld einbringt ist, nach der Logik des Marktes, ein Beruf der gebraucht wird.
Wer diese Tatsache nicht berücksichtigt, betreibt Selbstverwirklichung auf Kosten der Allgemeinheit.


melden

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 18:10
Ist doch nichts schlimmes, sich aus finanziellen Gründen für ein bestimmtes Studium oder einen bestimmten Beruf zu entscheiden.

Philosophie etwa ist ja eine hübsche Sache, die mir beispielsweise auch liegen würde - aber damit kann ich später eher wenig Geld verdienen.
Und ohne Geld kommt man in unserer Gesellschaft kaum klar.

Ich würde auch immer die finanzielle Seite im Auge behalten, wenn ich mir einen Job suche, klar muss man sich irgendwie damit identifizieren können und etwas Spaß haben, aber der Faktor Geld ist sicherlich immer zu beachten.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 18:32
Hansi schrieb:Ein Beruf der viel Geld einbringt ist, nach der Logik des Marktes, ein Beruf der gebraucht wird.
Wer diese Tatsache nicht berücksichtigt, betreibt Selbstverwirklichung auf Kosten der Allgemeinheit.
@Hansi

wie meinst du das, selbsverwirklichung auf kosten der allgemeinheit?


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 18:35
@killimini
killimini schrieb:wie meinst du das, selbsverwirklichung auf kosten der allgemeinheit?
Wer einen Beruf ergreift der nicht nachgefragt ist, landet früher oder später in HartzIV


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 18:36
Adamkadmon schrieb:Die jungen Leute hätten also zuerst nach ihren Begabungen und ihren Interessen die Studienrichtung wählen sollen und dann auf dem Weg zu einem guten Abschluss die Möglichkeiten eruieren sollen, welche hilfreich und unterstützend sind.
So ist es!

Ich bin momentan Teil dieser Gruppe. Mache gerade mein Abi und fange nächstes Jahr eine Ausbildung an.
Das Problem ist nur, dass ohne Finanzen nichts läuft. D.h. ich MUSS zuerst eine Ausbildung machen, um mir hinterher das ersehnte Studium finanzieren zu können. Nun, ich will mich nicht unnötig mit Bafög über einen so langen Zeitraum von 5 Jahren verschulden, daher der Schritt.
Auch ich mache mir nun Gedanken darüber, wie ich möglichst viele Sozialleistungen erhalten kann, um in der Ausbildung nicht "jeden Pfennig umdrehen" zu müssen.
Doch ist die Berufs- und später Studienwahl Ursache meiner Interessen und Begabungen und nicht allein des Einkommens wegen.

Wenn man schlau ist, dann verbindet man die Faktoren Interessen, Begabung und Einkommen, indem "Nischensparten" gesucht werden. Ich meine damit gefragte Berufsgruppen, die das Wunscharbeitsgebiet umfassen, aber so speziell sind, dass man mit einem ordentlichen Einkommen rechnen kann.

Sollte alles so klappen, wie ich es plane, dann kann ich wirklich froh sein :)


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 18:45
@Hansi
ach so. ja, die wahrscheinlichkeit ist gross das diese person irgendwann hartz IV benötigt, aber sicher nicht vorprogrammiert.


wen man völlig in geldnot steckt kann ich es schon nachvollziehen einen möglichst gewinnbringenden beruf auszuwählen. doch wen man die möglichkeit hat, zwischen zwei berufen auszuwählen, bei dem man weniger verdient aber es viel lieber macht als der besser verdienende sollte man sich für den entscheiden, der einem mehr spass macht. geld alleine darf nicht die motivation sein.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 19:55
killimini schrieb:zwischen zwei berufen auszuwählen, bei dem man weniger verdient aber es viel lieber macht als der besser verdienende sollte man sich für den entscheiden, der einem mehr spass macht.
Ich habe die Wahl zwischen 2 Ausbildungsplätzen. Einer wird von einem Weltkonzern angeboten, der ander von einem kleinen Unternehmen, dass aber auch international tätig ist.
Ich werde mich für das kleine Unternehmen entscheiden, obwohl mir der Weltkonzen 50 € mehr in der Ausbildungszeit zahlen würde. Grund ist, dass das "Klima" in dem kleinen Unternehmen viel angenehmer ist. Da verzichte ich doch gern auf 50€.

Nur weil ich nicht bei Firma "X" bin, heißt das nicht, dass ich keine Karriere machen werde.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 20:08
@crusi
guter entscheid. ;)
in kleineren betrieben lernt man meistens eh mehr als in grossen. von daher auch eine gute entscheidung.


melden

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 20:27
@Adamkadmon
Adamkadmon schrieb:Vor Jahren sass ich im Zug zwei jungen Abiturienten gegenüber. Sie unterhielten sich und das Thema war, was soll ich studieren und was muss ich unternehmen um möglichst viel Geld aus Fördermitteln und sozialen Einrichtungen abkassieren zu können.
genau dafür sind diese Fördermittel aber da: Um benuzt zu werden!
Der Staat bietet mir (dem Studenten) Dinge wie BAFÖG an!
Warum sollte man dieses nicht "abgreifen"? Es wurde doch für Personen wie mich erschaffen!
Übrigens sind Fördergelder wie BAFÖG eine Mischung aus Kredit und "Geschenk"!
Einfach deshalb weil der Staat weiss das vielzuwenige Menschen studieren würden wenn sie weniger (=nicht genug!!) bekommen würden.

In Amerika müssen sich angehende Arzte wegen dem Studium teilweise bis zu 100.000 Dollar verschulden!




Ein Studium - meist ziemlich zeitintensiv!
Also keine Zeit fürn Nebenjob! Wer ernährt dich @Adamkadmon wenn DU studieren würdest?


Und im Endeffekt hast du doch nu8r eine Momentaufnahme aus deren Leben mitbekommen!
Weder die Vorrgeschichte - noch die Entscheidung zum Schluss!


melden

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 20:30
Für mich liest sich der Opener stark wie Eigenwerbung. Überhaupt, der ganze Stil der anfänglichen Diskussion klingt mehr nach Reklame als nach ernsthaften Austausch.


melden

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 20:37
Zudem: Das Thema ist doch krumm. Jeder Selbständige mit einem halbwegs gewieften Steuerfuzzi nutzt alle Lücken und Möglichkeiten, um Geld vom Staat abzugreifen. Selbiges betrifft Angestellte und deren Lohnsteuererklärung.

Was die Wahl des Studiums/Arbeitsplatz betrifft: Nicht immer hat man die Möglichkeiten, sei es aufgrund mangelnder Referenzen bzw. Angebot, seine Traumbeschäftigung auszuüben.


melden
fo2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

07.11.2010 um 21:59
was soll man als Student sonst machen? verdient ja kein geld indem man studiert und irgendwie muss man sich ja da studium auch finanzieren


melden
Anzeige
Adamkadmon
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was muss ich tun um viel Geld aus Fördermitteln zu erhalten?

18.11.2010 um 07:15
Ich glaube, dass ich Euch alle sehr gut verstehe.

Einerseits braucht man Qualifizierte und andererseits fördert man Studenten nicht genügend.

Einer der vielen Widersprüche einer verfehlten Bildungspolitik.

Ein Studium sollte ohne Unterbruch nach dem Abitur aufgenommen werden können und
finanzielle Aspekte dürften keine Rolle spielen.

Nebenjobs, sind aus diesem Grund auf ein Mindestmass zu beschränken da die volle Energie in das Studium gelenkt werden sollte um möglichst nach kurzem Studium das Ziel erreichen zu können.
Traumziele sollten aber einem gewissen Realismus Platz machen da voraussehbar ist, welche Berufe in einer globalisierten (und kaputten) Welt mittelfristig benötigt werden.

Die Palette dieser Berufe ist jedoch sehr gross und unter dem Aspekt von neuen Technologien im Bereich alternativer Energien und Umweltschutz, ich denke hier auch an neue Recyklingmöglichkeiten, ist sehr gross und ich kann mir gut vorstellen, dass man mit dem einen oder anderen Thema seine Erfüllung finden kann.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden