Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bürgerkrieg in Syrien

52.580 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, China, Türkei, Revolution, Syrien, Konflikt, Kurden, Isis, Aufstand, Assad, FSA + 11 weitere

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 17:36
@Senigma
@canales
@parabol

Lüders  musste    bei Anne Will schon eine Breitseite an Kritik einstecken selbst von der Moderatorin die ihn  bewusst nicht als Experte  vorgestellt hatte .der faktencheck-link  der ARD von @Senigma  zeigt  dasss hauptproblem bei lüders auf. er hat das Narrativ  aufgemacht der "westen ist schuld" und um seine these zu untermauern  bedient er sich bei allem was er findet und selbst wenn es mal korrekt ist ,lässt er einfachhalber die aspekte des  Themen komplexes weg die nicht zu seiner daraus teilweise hanebüchener folgerungen passt. seine hypothesen sind nicht nur einseitig sondern oft  eine  historische verfälschung .

Lüders  hat in der Sendung auf die frage nach den Quellen seiner  These   geantwortet "die finde man in seinen Büchern.". jo das  war  eine Lüge ...

sry aber  da sind KEINE Quellen drin:


img201704091341xma3bq9t


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 17:44
@smokingun
Ein Buch ohne Quellenangabe ist nichts wert.
Mehr noch: Die Glaubwürdigkeit steigt mit der Menge der Quellenangaben. Und natürlich mit der Güte der Quellen.
Wenn meine Quellen "selbsternannte" Experten sind, dann taugt das auch nix.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 17:51
@Hape1238

ja und was mich ausserdem am meisten ärgerte ist, der mann lässt bewusst fakten weg bei seinen herleitungen dadurch entsteht ein total verzerrtes Abbild.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 17:53
melihunt schrieb:    Tatsache ist das Russland alles wirft was sie so auf Halde haben, diverse Kriegsverbrechen haben sie schon auf ihren Konto

Das ist tatsache?
http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-03/aleppo-un-chlorgas-kriegsverbrechen-syrien-is

Das ist die UN. Bin gespannt, wie Du die madig machen willst.
Und:
http://www.publications.atlanticcouncil.org/breakingaleppo/wp-content/uploads/2017/02/BreakingAleppo.pdf
Das kannste studieren...

@smokingun
Das hat mich auch gestern Abend geärgert. Aber ihm wurde ja auch sein Zeugs widerlegt.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 18:00
melihunt schrieb:ich warte auf die beweise das ein luftangriff stattgefunden hat und dann natürlich noch ein gasangriff.
Also du willst bewiesen haben, dass ein Luftangriff stattgefunden hat, was aber bereits sogar durch Moskau bestätigt wurde?

Das mit Gas angegriffen wurde, ja, dafür stehen die Beweise noch aus aber die Indizien sprechen eine eindeutige Sprache. 
Oder warum hat Moskau behauptet, das ein Lager/ Labor getroffen wurde, wenn es garkeine Kampfstoffe bei diesem Angriff gab?
melihunt schrieb:Russland und syrien brauchen garnichts, denn die klagen niemanden an.
Nein richtig, außer die USA einen Bruch des Völkerrechts begangen zu haben.

Aber da ja immer auf den Vergleich mit einem Rechtsstaat gepocht wird, ist es auch in einen mit Indizien geführten Prozess, in einem Rechtsstaat!, sehr hilfreich für den Angeklagten wenn die Verteidigung entlastende Beweise vorlegt. Dann hat sich das mit dem Prozess schnell erledigt. 

Exakte Uhrzeit, Waffe und Kampfstoff kannst du dann haben, wenn Moskau endlich aufhört den Sicherheitsrat für sein kleines Schoßhündchen lahmzulegen.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 18:07
melihunt schrieb:Aber kannst du mal wieder nicht belegen?
Hast du eigentlich schonmal eine einzige deiner behauptungen belegt oder gar bewiesen?
Und wenn ja welche?
Ja klar ist das Belegt.

Teilweise von RT selber. Lies einfach den Thread ab September 2015..

da sind dann auch die Angriffe auf Kläranlagen und Getreidesilos drauf die als Ölquellen verkauft wurden.

Das mit dem Konvoi ist ja noch nicht so alt.

Splitterbomben ist bekannt.


Youtube: Syria's Dirty Dozen: The ODAB-500 PM


hier noch was eine Thermobarische Bombe.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 18:08
melihunt schrieb:exakte uhrzeit, exakter ort, exakte waffen bitte
Hätte ich auch gerne von den Russen.

Ne lohnt nicht mit dir jeden TAg das gleich Spiel zu spielen..


melden

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 18:15
Hier mal paar  Bilder vom einschlagsKrater https://www.facebook.com/edlibEmc12/posts/1889544741259086)
C8ksn0bWsAQqhBv

Wie schon erwähnt und auch am Flughafen zu sehen was russisches ,Richtung OBAS-250-235P (ОБАС-250-235П).
Streubombe die auch mit giftgas genutzt werden kann .

was unstrittig ist ist die Lüge der Russen man hätte ein waffendepot getroffen .deswegen sehen wir auch keine Bilder bzw die werden Grad von den Ingenieursexperten gefakt.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 18:21
@Namakubi
@melihunt

Laut Spiegel-Online fand der Giftgasangriff am 04.04.2017 gegen 06.30 Uhr Ortszeit statt.
Laut Russland fand der syrische Angriff zwischen 11.30 und 12.30 Uhr Ortszeit statt.

Übrigens war in Idlib um 07.16 Uhr Sonnenaufgang! Also der Angriff fand in der Nacht statt bzw. in der Dunkelheit! Letzte Quelle bezieht sich auf OESZ.

Quellen:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/giftgasangriff-in-syrien-eine-luege-und-viele-ungereimtheiten-a-1141982.html

https://www.google.de/search?q=Couscous&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b&gfe_rd=cr&ei=uajrWJizEqjPXqqbkZgN#q=sonnenaufgang+idlib+4.+april+2017


melden
melihunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 18:27
Namakubi schrieb:Also du willst bewiesen haben, dass ein Luftangriff stattgefunden hat, was aber bereits sogar durch Moskau bestätigt wurde?
ja genau, ein beweis von den anklägern die die vorwürfe belegen.

Meines wissens nach haben die russen daten ihrer aufklärung zitiert.
Da es keine detailnachfragen gab, könnnen die auch einfach das abchecken von öffentlichen medienberichten damit meinen.
Die russen spielen doch nur heinblöd mit dem rumgeeiere des westens.
Im hintergrund lachen die sich einen wie unglaublich dumm, uneinig und chaotisch sich die westlichen NATO staaten anstellen.


melden
melihunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 18:31
@Senigma
Der spiegel und herr sydow können viel behaupten.
Wie wäre es mal mit einer belastbaren quelle, eine regierungserklärung zum beispiel?

Oder einem beweisvideo für einen luftangriff, also wo ein flugzeug zu sehen ist.
Die filmen doch immer und überall, nur ein flieger den sieht man nirgends.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 18:37
@melihunt
Ich halte SPON auch nicht als vorbildlich! Aber das sind einfache Zeitangaben. Was will man da falsch machen. Ich gehe davon aus, dass es zwei Angriffe gab. Also ist hier der SPON bei seiner Russland-Kritik eher auf der Propaganda-Agenda.


melden
melihunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 18:38
Jedimindtricks schrieb:Hier mal paar  Bilder vom einschlagsKrater
Du willst das als chemiewaffemeinsatz präsentieren?
Der krater ist ca. 1 M durchmesser? Und das verbogene blech stammt von welchem typ chemiewaffe?


melden

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 18:40
@Jedimindtricks
Sieht mir aber verdammt nach TNT aus.. TNT und Sarin sind bekanntlich ja keine so gute Kombination. Also ja da ist ein Krater... aber ist das ein Krater einer chemischen "Bombe" ?


melden

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 18:42
melihunt schrieb:Oder einem beweisvideo für einen luftangriff, also wo ein flugzeug zu sehen ist.
Die filmen doch immer und überall, nur ein flieger den sieht man nirgends.
Deshalb habe ich darauf hingewiesen, dass es zur Tatzeit dunkel war.
Es kann doch nicht so schwer sein, solche Infos herauszufiltern!


melden
melihunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 18:46
Senigma schrieb:. Ich gehe davon aus, dass es zwei Angriffe gab. Also ist hier der SPON bei seiner Russland-Kritik eher auf der Propaganda-Agenda.
Ich gehe auch von 2 angriffen aus,ein raketen oder anderer bodengebundener angriff gegen 6 uhr und ein weiterer angriff gegen 12 uhr, das könnte ein luftangriff gewesen sein. Von wem ist völlig unklar.
Die NATO hatvor 2 wochen, 30km nordwestlich einenvollbesetzten versammlungsraum bombardiert Mit ca. 40 zivilen Todesopfern. Das wurde auch zugegeben und ist unstrittig.
Oder gibt es hier noch gegenstimmen Zu dem NATO massaker?


melden
melihunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 18:48
Senigma schrieb:Deshalb habe ich darauf hingewiesen, dass es zur Tatzeit dunkel war.
Es kann doch nicht so schwer sein, solche Infos herauszufiltern!
Es gibt ein video von den rauchwolken, da ist es hell genug um flugzeuge zu filmen.
Auch da stellt sich wie so oft die frage warum nur ein 20 sekundenvideo und was haben die noch so aufgenommen.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 18:54
Glünggi schrieb:Sieht mir aber verdammt nach TNT aus..
Hast du auf dem Bild eine Spektralanalyse gemacht oder woher willst du das wissen? [/trololol\]


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

10.04.2017 um 19:01
Glünggi schrieb:Sieht mir aber verdammt nach TNT aus.. TNT und Sarin sind bekanntlich ja keine so gute Kombination. Also ja da ist ein Krater... aber ist das ein Krater einer chemischen "Bombe" ?
Eigentlich kennen wir solche Bilder zu genüge, insbesondere @Jedimindtricks. Der Krater sieht genauso aus, incl. verbogenen Metall, wie er bei einem Grad Beschuss auftritt auf einer Straße.


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt