Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bürgerkrieg in Syrien

52.580 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, China, Türkei, Revolution, Syrien, Konflikt, Kurden, Isis, Aufstand, Assad, FSA + 11 weitere

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 20:18
@Kunstprodukt

Wiederholen des Challanges Videos macht es nicht besser. Das war kLAr was das ist ,warum die das gemacht haben und warum sie dafür Kritisiert wurden.


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 20:19
@Glünggi

Die amerikanische UN-Botschafter sprach zuletzt davon, dass es Beweise gibt und diese noch classified sind aber sobald sie freigegeben wurden auch der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Und die Indizienkette ist lang und zeigt in eine eindeutige Richtung.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 20:21
Namakubi schrieb:Ich sehe da ein weiteres Indiz in einer langen Kette von Indizien
. Keine Beschädigungen außer einem Krater in der Straße und trotzdem 70 Tote. 
Wow, so langsam kommen wir dahinter wo der Witz bei Chemiewaffen liegt..

Tote Menschen aber keine Kaputte Infrastruktur.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 20:26
@Fedaykin

Aber du weißt doch, dass beweist nichts. Russland hat gesagt das war ein Labor/ Lager und dann muss das auch stimmen. Immerhin lügt deren Regierung nicht, ganz im Gegensatz zu unserer. Von der US Regierung ganz zu schweigen. *ironie off*


melden
Kunstprodukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 20:49
@Fedaykin
"Nun schwappt aus den USA ein neuer Internet-Trend auf uns zu, bei dem es vor allem darauf ankommt, einmal nichts zu tun: die Mannequin-Challenge. Die Herausforderung kommt wohl aus einer High School im US-Bundesstaat Florida und bezeichnet im Grunde das Einfrieren von Menschen in bestimmten Posen. Dabei werden zumeist alltägliche Situationen nachgestellt, als würde es sich um Schaufensterpuppen handeln."


https://www.rollingstone.de/was-verdammt-noch-mal-ist-eine-mannequin-challenge-1150719/

Alles schoen und gut. Aber wieso wird NACH dem "einfrieren" (für die angebliche Challange) im hintergrund dramatisch Sirenen und andere Geraeusche hineingemixt? Und wenn es sich bei der Challenge um eingefrorene Bilder handelt, wieso geht die ganze Szene dann weiter? Die Person wird gerettet, weg getragen und so weiter. Alles dramatisch hochpoliert. Da macht es doch ueberhaupt keinen Sinn, das dies fuer eine Challenge sein soll, wo es um eingefrorene Bilder geht. Tut mir leid wenn ich das so direkt sage. Aber ich bleibe dabei, diese White Helmets sind mir sehr suspekt.
----
Schrieb ich bereits. Also, erklaer das doch bitte mal.


melden
Kunstprodukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 20:52
@Fedaykin
"Wow, so langsam kommen wir dahinter wo der Witz bei Chemiewaffen liegt..

Tote Menschen aber keine Kaputte Infrastruktur."

Kein einziges Video von Menschen in Häusern, Kellern etc die vergiftet wurden. Es gibt quasi nur die Videos aus den 2-3 Krankenhäusern, bzw. vor diesen. Ich glaube es gibt nichtmals Videos von verletzten / toten Menschen auf den Strassen.

Es waren in einem Video von einer Klinik 10 männliche und 1 weiblicher Patient zu sehen. Auch eine Anomalie.

http://logophere.com/Topics2017/17-04/17_015-BLA-ShajulIslam.htm


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 21:02
Kunstprodukt schrieb: Es gibt quasi nur die Videos aus den 2-3 Krankenhäusern, bzw. vor diesen. Ich glaube es gibt nichtmals Videos von verletzten / toten Menschen auf den Strassen.
Die Opfer waren in den Krankenhäusern, Aber es gab Bilder von toten Tieren
https://www.youtube.com/watch?v=bXTBRAYzmfw
Kunstprodukt schrieb:wieso geht die ganze Szene dann weiter? Die Person wird gerettet, weg getragen und so weiter. Alles dramatisch hochpoliert.
So ist es halt bei den Challenges, es geht weiter. Die russische Propaganda tut alles, um das Challenge Video als angeblichen Beweis für die angebliche Fälschung des Gasangriffs auf Sheihoun zu verbreiten


melden
Kunstprodukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 21:09
@parabol
Man sieht genau ein Tier.

Wie es geht weiter?
Youtube: Top 15 Best Mannequin Challenge Compilation ( #MannequinChallenge )

Das sind alles eingefrorene Szenen. Da geht nichts weiter. Und ich behaupte auch nicht das dieses Video irgendwas mit dem Anschlag zu tun hat. Ich finde diese White Helmets einfach nur suspekt. Mehr nicht. Und wenn du objektiv versuchst an die Sache ranzugehen, dann ist dieses Video von den WH auch seltsam. Es ist klar zu sehen, dass hier verpasst wurde das Material vernuenftig zu bearbeiten. Sprich den Anfang herauszuschneiden. Wenn man so bloed ist, und dann dieses Video hochlaedt, muss man sich nicht wundern wenn skeptsis angebracht ist.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 21:10
@Kunstprodukt

Was ist denn jetzt mit dem Video aus dem Krankenhaus und den verstaubten Liegen?

Nix mehr zu zu sagen und stattdessen neuer Schauplatz? 

Die Briten bestätigen mittlerweile den Einsatz von Sarin vor Ort. Wo kam das denn her? Wird wohl dann doch ein paar Sarintote gegebenhaben.


melden
Kunstprodukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 21:12
@Namakubi
Mein Gedenke ist: Patienten liegen auf der Liege. Die Bombe kracht auf die "Decke" (Ist ja ein Huegel). Der Staub, Erde etc pp und sonstiges rieselt runter. Die Patienten werden weggebracht, und dadurch kann man auf der Liege sehen das da vorher jemand lag. Bzw, eben nicht.

Ich hab auch nie behauptet das kein Sarin eingesetzt wurde. Ich habe zweifel an der darstellung der Rebellen.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 21:14
@Namakubi
Hör doch auf.
Was @Kunstprodukt macht, ist doch Trollerei.
Das es ein Giftgaseinsatz war, bestreiten doch nicht einmal die Russen.
und der Typ kommt uns hier mit
Kunstprodukt schrieb:Mannequin-Challenge
Was für ein Quatsch.
Genau so gut könnte ich behaupten, die Erde sei eine Scheibe mit umgebörtelten Rand. Soll er doch mal das Gegenteil beweisen...


melden
Kunstprodukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 21:18
@Hape1238
Genau. Ich trolle. Ist das alles was du zu sagen hast? Oder gibt es da auch etwas mit Substanz? Ich habe NIE behauptet das dieses staged Video der WH was mit dem Giftgasangriff zu tun hat.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 21:23
@Kunstprodukt

Du meinst also da wird eine Bombe draufgworfen und gut ist? 
Selbst das von dir gepostet Video zeigt das Gegenteil und direkt am Anfang sieht und hört man einen Einschlag. Und jede Menge Staub. 
Oder meinst du eine Höhle rieselt nur einmal und dann ist sämtlicher Staub abgeklopft?
Und jetzt die Preisfrage: Warum waren die Liegen verstaubt?


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 21:23
@ash1
Huh, wir haben Alle Angst !!!!!
Und ja, die Deutschen haben den Zweiten Weltkrieg angefangen.
Und die Russen sind dabei, den Dritten anzufangen. Da nehm ich mir die Freiheit, mal einfach so dagegen zu sein. Die einzige Sprache, die Putin versteht, sind Panzer, Kanonen und Raketen. Was anderes schnallt der nicht.
Zum Glück haben wir die Amerikaner, sonst würde hier wieder die rote Fahne wehen. Sry, die ist ja jetzt blau/weiß/rot....

Übrigens, schon mal ins russische Fernsehen geschaut ? Da geht es weit aus marterialischer zu. Da wird diskutiert, wohin man die erste Atombombe werfen sollte.
Vielleicht solltest Du Dir das mal reinziehen.


melden
Kunstprodukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 21:24
@Namakubi
"Und jetzt die Preisfrage: Warum waren die Liegen verstaubt?"

Weil dort niemand lag.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 21:25
Kunstprodukt schrieb:Ich hab auch nie behauptet das kein Sarin eingesetzt wurde. Ich habe zweifel an der darstellung der Rebellen.
Jetzt musst du nur noch aufzeigen das die Rebellen Kampfstoffe wie Sarin herstellen und ausbringen können. Assads Armee kann es jedenfalls.


melden
Kunstprodukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 21:26
http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/international/abo/Der-Verdacht-faellt-auf-das-Assad-Regime;art9640,1003733

"Türkischer Geheimdienst vereitelt Aufklärung

Drei Monate vor dem Giftgas-Massaker in Damaskus verhaftete die türkische Polizei in der Stadt Adana 13 Mitglieder der Nusra-Front. Dabei entdeckte sie 2 Kilogramm Sarin. Der türkische Geheimdienst vereitelte die Aufklärung des Skandals. Er veranlasste die sofortige Abschiebung der Inhaftierten nach Syrien. Die Redaktion der liberalen Zeitung «Zaman», die über den Sarin-Fund ausführlich berichtet hatte, wurde mehrfach gestürmt und nach dem gescheiterten Militärputsch im Juli 2016 auf Regierungslinie gebracht.

So kam die Wahrheit über die Giftgas-Angriffe in Damaskus bis heute nicht ans Licht. War es ein Massaker des Assad-Regimes? Oder wollte die Nusra-Front, unterstützt vom türkischen Geheimdienst, die US-Armee gegen das Regime in den Krieg zu ziehen – mit einem perfiden Giftgas-Angriff, bei dem es den Anschein macht, als stünde Assad dahinter? Vermutlich wird es auch in Chan Scheichun noch eine Weile dauern, bis Klarheit herrscht."


melden

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 21:31
@ash1

Darf ich für diese Behauptungen
ash1 schrieb (Beitrag gelöscht):Im Presseclub am Sonntag laut Spiegel Redakteurin:Massive militärische Antwort gegen Russland nötig.Gestern bei Plasberg der von der Bild:Dtschland hat historisch eine Verpflichtung bei Chemischen Giftgasangriffen,wegen den Vernichtungslagern.Die einzig mögliche Antwort der Nato kann nur ein massiver militärschlag gegen Russland sein.
nach einer Quelle fragen. Ich würde das gerne selbst lesen. Ich möchte bezweifeln das irgendwo ein Militärschlag gegen Russland gefordert wurde wie behauptet.

Barbarossa 2.0 hört schwer nach rt oder Sputnik an.


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

12.04.2017 um 21:33
Kunstprodukt schrieb:Weil dort niemand lag.
Nicht etwa weil da noch mehr Staub drauf gerieselt ist als  die Patienten schon längst in Sicherheit waren? 


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt