weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bürgerkrieg in Syrien

50.398 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, China, Türkei, Revolution, Syrien, Konflikt, Kurden, Isis, Aufstand, Assad, FSA + 11 weitere

Bürgerkrieg in Syrien

14.12.2017 um 10:43
ornis schrieb:Da braucht Du Dich jetzt nicht rausreden - Du wußtest, daß die von Dir beigebrachten Zahlen viel zu hoch sind...Und das die Zahlen der SOHR wahrscheinlich nicht stimme
Was geilste dich denn jetzt auf den opferzahlen auf ? Die sind doch recht gut taxiert mit einer halben Million . Sehen wir doch jetzt recht schön wie assad 350000 Menschen in ghouta aushungern lässt und dann kommst du mit Glaubwürdigkeit? Bisschen der falsche Film oder ?
ornis schrieb:Und prinzipiell kann man zivilen Opfer nicht ausschlie
Prinzipiell würd ich auch eher von einer siebenstelligen Gesamtzahl ausgehen .
ornis schrieb:Ohne Einmischung von außen durch finanzielle Unterstützung und Lieferung von Beratern, Kämpfern und Kriegsgerät bzw. Wa
Keine news mehr . Da Rennen ja jetzt selbst die Chinesen rum und bekämpfen die uigoren (tip).
ornis schrieb:Mörsern angegriffen wurden, nehmen die "Rebellen" den Tod unschuldiger Zivilisten billigend in kauf. Somit gehen solche Art von "
Bis zu einem gewissen Punkt Urban legends.
Aber wir wissen ja das giftgas , fassbomben und Luftangriffe keine Zivilisten töten.


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

14.12.2017 um 12:24
jedimindtricks schrieb: Da Rennen ja selbst die Chinesen rum und bekämpfen die uigoren.
Magst Du das belegen?
jedimindtricks schrieb:Bis zu einem gewissen Punkt Urban legends.
Magst Du auch das belegen?

Oder weitere alternative Fakten Deinerseits?


melden

Bürgerkrieg in Syrien

14.12.2017 um 13:14
Lies den Thread @ornis, da kannst du dir auch Wohngebiete angucken am Beispiel von Damaskus
ornis schrieb:Wohngebiet bombardieren, aus dem heraus sie mit Mörsern angegriffen wurden, nehmen die "Rebellen" den Tod unschuldiger Zivilisten billigend in kauf.
DN5vAFcX0AArmKA

Oder wie war das in aleppo

http://www.dailymail.co.uk/news/article-4058970/Aleppo-laid-bare-Shocking-map-shows-areas-city-suffered-100-cent-destruc...


Schon grenzwertig wenn du was von Alternativen Fakten daher schreibst ,weisste aber selbst warum hoff ich.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

14.12.2017 um 13:55
Sieht katastrophal aus. Da sieht man, wie ein Wohngebiet aussieht, wenn das Gebiet umkämpft und von beiden Seiten mal verteidigt und mal angegriffen wird. Sollen Sie doch vor die Stadt z.B. am Mount Qasioun treffen und sich mit den Regierungstruppen bekriegen. Da wird kein Zivilist gefährdet und verstecken kann man sich in den Bergen auch prima.

Zu Deine Amrtikel über Aleppo
She said about 34,000 people had left rebel areas of Aleppo under the evacuation plan, which the ICRC is assisting with.
Diese 34.000 "Flüchtlinge" haben hundertausende Zivilisten als Geiseln in den eingeschlossenen Stadteilen gehalten.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

14.12.2017 um 14:35
ornis schrieb: Da sieht man, wie ein Wohngebiet aussieht, wenn das Gebiet umkämpft und von beiden Seiten mal verteidigt und mal angegriffen wird.
Du hast auch für alles ein Alternativen Fakt 😃
Sollte bekannt sein das es in Damaskus nicht all zuviel Verschiebung gibt ,genau wie bei Isis in Damaskus die assad seit Jahren in Ruhe lässt .
Nein ,so sieht kein Wohngebiet aus wo sich Linien verschieben, so sieht ein Wohngebiet aus wo keine assadsympathisanten wohnen und das mit Abertausenden fassbomben bewurfen wurd.

Geht auch nicht um Flüchtlinge in aleppo .
Wie zu sehen im Westen der Stadt Schampus und Whiskey,im Osten Carpet bombing und Zerstörung.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

14.12.2017 um 16:29
Russischer Abzug und alle Terroristen eliminiert . Willkommen im schlaraffenland

DQ SW1QXcAANlL7

Oh wait , die wollen einen Militärkomplex erobern und der dschiadistische warlord wehrt sich ? Sachen gibt's . Vermutlich nimmt er bei seiner Verteidigung mutwillig das töten von Zivilisten in kauf.

Aber schön das die russischen Jets wieder so richtig " hammern" in ihrer garantierten Schutzzone . Die haben eher wieder aufgestockt als abgezogen , so wie bei den letzten 2-3 mal als sie alle Terroristen eliminiert hatten und kein Zivilist zu schaden kam.

Schön auch das Putins Propaganda in den westlichen Medien breit getreten wird und zum x-ten mal wiedergekaut.


Al masdar ist von assad , nä.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.12.2017 um 10:06
@jedimindtricks

Zurück zum chinesischen Engagement in Syrien. Gefunden habe ich nur das hier von Mitte August 2016:
„Ausgezeichnete Kontakte zu Assad“: Warum China jetzt in Syrien eingreift
Und da steht dann auch genauer was unter "Eingreifen" verstanden wird:
„ABC News“ zitiert allerdings chinesische Zeitungen, wonach die Zusammenarbeit zwischen den Staaten deutlich intensiver zu sein scheint. Demnach wolle China syrische Soldaten an jenen Waffen trainieren, die Peking an Assad verkauft.

Beobachter vermuten, dass China jetzt im syrischen Bürgerkrieg Position ergreift, um sich auch ein Mitspracherecht in dem Land zu sichern. Außerdem gebe es Verbindung einer chinesischen, muslimischen Volksgruppe zum IS: Mehr als 300 „Uiguren“ sollen nach chinesischen Angaben auf Seiten des IS kämpfen.
https://www.focus.de/politik/videos/syrischer-buergerkrieg-chinas-militaer-hilft-assads-truppen_id_5838519.html

Also keine Kampfverbände in Syrien. Und auch in der aktuellen Meldiung (Ende August diesen Jahres) keine Rede von Kampfverbänden:
Last March, China quietly deployed troops to Syria. The soldiers, according to Chinese officials, trained members of the Syrian army, offering advice on medicine and logistics.
http://www.middleeasteye.net/columns/dragon-and-lion-syrian-chinese-relations-blossom-57414512

und im obigen Artikel zitierte Quelle:
hina is to step up personnel training and humanitarian assistance to President Bashar al Assad’s Syrian government, state media reported on Thursday, in a signal of growing concern in Beijing about the course of Syria’s civil war.
http://www.telegraph.co.uk/news/2016/08/18/china-steps-up-military-cooperation-with-assad-as-top-admiral-vi/

Auch hier nichts von Kampfverbänden zu lesen...


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.12.2017 um 10:07
jedimindtricks schrieb:Oh wait , die wollen einen Militärkomplex erobern
Nicht nur "einen" sondern einen, wo der Eigentümer der Staat ist und den sich die dschihadistischen Milizen illegal angeeignet haben.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.12.2017 um 10:40
jedimindtricks schrieb:Sollte bekannt sein das es in Damaskus nicht all zuviel Verschiebung gibt
Dann schau mal ab hier bis zum 7. November 2015. Es gab da sehr wohl Kämpfe und da kamen auch schweres Gerät, wie z.b. Panzer, zum Einsatz. Und da sind auch Blocks schwer zerstört, die nie in Rebellenhand waren.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.12.2017 um 11:43
@ornis
Dann such mal nach "siberian Tigers " und " Night Tigers " , Spezialeinheiten der Chinesen .
Deren Problem ist nämlich das isis immer mehr auf China schielt und Dank " Medien Blackout " der chinesen bekommt man davon nix mit .

Die Tip Wikipedia: Turkistan_Islamic_Party_in_Syria sind nämlich deren "freunde" und die Aufgabe nehmen sie an .

Was soll ich mir da angucken ?

Wikipedia: Battle_of_Yarmouk_Camp_(2015)

Isis besiegt? https://sana.sy/en/?p=121248

SANA reporter said that Daesh terrorists on Wednesday infiltrated from al-Yarmouk Camp into a number of blocks of buildings in the residential neighborhood of al-Tadamon to attack civilians in an attempt to force them to leave their houses.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

15.12.2017 um 11:51
Isis sind ja mittlerweile die guten und kämpfen für Putin und assad . Yoyo , Mission accomplished , denn kein Hahn kräht mehr danach.

DRBWH8CW4AAG32F

"Freely moved" durch assad Gebiet .


melden

Bürgerkrieg in Syrien

04.01.2018 um 17:28
Schwerer Angriff auf den russischen Stützpunkt Hamaimim
http://www.tagesschau.de/ausland/syrien-hamaimim-103.html
Bei dem Angriff sind zwei Soldaten getötet worden und 7 Flugzeuge zerstört.
Das Verteidigungsministerium wies die Angaben in Bezug auf die zerstörten Flugzeuge zurück. Es handele sich um "Fake News".


melden

Bürgerkrieg in Syrien

04.01.2018 um 18:06
Also könnt es durchaus stimmen. Weiß nicht ob die Russen ihre Flieger dort teilweise unbedarft im Freien stehen haben.

Naja geht ja bald nach Hause.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

04.01.2018 um 20:22
Gab es schon vor diesem Zwischenfall Probleme
Russian air defenses at the Khmemeim Air Base have engaged and destroyed two rockets fired at the key military installation by militant forces operating in northwest Syri
https://mobile.almasdarnews.com/article/breaking-russian-air-defenses-destroy-two-incoming-missiles-near-key-airbase-syr...

Schon ulkig von unbekannten Rebellen zu sprechen und das wo Russland jede Maus in Syrien auf dem Radar hat und täglich Hunderte Terroristen eliminiert .
Offenbar brauchen die mal wieder einen " schaut her , wir werden beschossen und müssen uns wehren".


melden

Bürgerkrieg in Syrien

11.01.2018 um 17:13
😂😂😂
Türkei mahnt Russland und Iran zur Deeskalation
Mit einer neuen Offensive hat die syrische Armee laut UN 100.000 Menschen zur Flucht gezwungen. Die Türkei bittet Syriens Verbündete Russland und Iran um Einflussnahme.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2018-01/syrien-tuerkei-mahnung-russland-iran-deeskalation-flucht

Jetzt (heute) haben die Türken auch noch ne konteroffensive gestartet gegen assad , hälste nicht aus 😂

Un yoar, wieder paar Flüchtlinge für Europa 👍


Was knallköppe

3

Die Creme de la Creme.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

14.01.2018 um 13:44
jedimindtricks schrieb:Die Creme de la Creme.
Die sogenannten Friedensverhandlungen zwischen Assad, Russland, Iran und der Türkei sind echt ein Witz, das sind doch Verbündete.
Was haben die überhaupt verhandelt?
Die Türkei hat man nur mit ins Boot genommen, damit die Kurden (die größte Opposition) nicht teilnehmen.

Die westlichen Medien sind dieser russischen Finte sofort auf den Leim gegangen und haben die Verhandlungen als seriöse Friedensverhandlungen dargestellt.
Das Treffen Putins, Erdogans und Rohanis war mit Spannung erwartet worden, weil die Interessen der drei auseinandergehen. Russland gilt gemeinsam mit Iran als militärische Schutzmacht der syrischen Regierung. Die Türkei unterstützt syrische Rebellen
http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/putin-erdogan-und-ruhani-wollen-zukunft-syriens-sichern-15305367.html

Eine weitere Erfindung der Assadfreunde ist die Behauptung, dass jetzt Frieden in Syrien herrscht, der Frieden muss quasi nur noch überwacht werden.
Dabei sind die Kerngebiete der Aufständischen in Idlib, östlich von Damakus und Homs, und die Kurdengebiete nach wie vor in der Hand von Aufständischen.
„In diesem Stadium, besonders nachdem wir über die Terroristen einen Sieg errungen haben, ist es in unserem Interesse, den politischen Prozess vorwärtszubringen. Wir glauben, dass die Situation, wie sie im Moment am Boden herrscht, und die politische Lage es uns erlauben, im politischen Prozess Fortschritte zu erwarten“, erklärte Assad.
http://www.taz.de/!5461376/
https://syria.liveuamap.com/


melden

Bürgerkrieg in Syrien

14.01.2018 um 17:46
@parabol
Naja.. Erdogan will ja nun Afrin von der YPG befreien und hofft, dass die Amerikaner sie dabei unterstützen.
Kam zumindest vorhin auf dem Newsticker.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

14.01.2018 um 20:46
Glünggi schrieb:hofft, dass die Amerikaner sie dabei unterstützen.
Die Nummer ist ja wohl schon abgefahren
The US-led coalition is working with its Syrian militia allies to set up a border force of 30,000 personnel, the coalition said on Sunday, a move that has added to Turkish anger over US support for Kurdish-dominated forces in Syria.
http://m.jpost.com/Breaking-News/US-led-coalition-helps-build-new-Syrian-force-angering-Turkey-534707?utm_source=dlvr.it...

Erdogan hat aber schon ganz andere Sorgen im Moment , muss er doch seine Partner im Kampf gegen den Terror die ihm auch noch den IS wieder in idlib/hama reingesetzt haben kontern.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

17.01.2018 um 16:44
Der proxykrieg zwischen Erdogan und putin geht erstmal weiter - offenbar haben die Türken vergessen was sie von idlib abgeben wollen ( Checkpoins setzen ) im Gegenzug für afrin .
"We hope that our Turkish colleagues will complete deployment of remaining monitoring checkpoints around the Idlib de-escalation zone because, as far as I know, they had deployed only three out of 20 [checkpoints]. Our leaders discussed this issue during the contacts. We were assured that the work would be accelerated. Hopefully, that will help to stabilize the situation in Idlib," Lavrov said.

Russian hopes for the Syrian ceasefire to be observed in the northwestern Kurdish-controlled Afrin region, Russian Foreign Minister Sergey Lavrov said on Monday at a press conference.

"As for the situation in Afrin and Syria overall ... We are seeking full compliance with the ceasefire agreements," Lavrov said.
https://sputniknews.com/russia/201801151060754517-lavrov-press-conference/



Die aktuelle Situation hat laut UN schon mal zu bestätigten 210000 neuen Flüchtlingen geführt ,ohne die die unterm Schutt liegen oder eingekesselt sind . Mal sehen was noch geht .
https://reliefweb.int/report/syrian-arab-republic/turkey-syria-recent-developments-north-western-syria-16-january-2018
The Cluster has tracked a total of 212,140 displacements (some may be secondary displacements) since December 15th.

-

Attacks on civilian infrastructure continued with reported attacks on health facilities and personnel, schools, and civil defense centers.


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

17.01.2018 um 17:40
@jedimindtricks
Die Kurden haben den UN Sicherheitsrat aufgerufen, der Türkei Einhalt zu gebieten.
Anscheinend regnets schon Artillerie.
Derweil wurden die türkischen Truppen zusammengezogen.
Sieht schwer danach aus als obs in Afrin bald los geht.
https://www.srf.ch/news/international/panzer-an-syrischer-grenze-kurden-fordern-uno-zum-eingreifen-gegen-tuerkei-auf


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Christ sein, heute54 Beiträge
Anzeigen ausblenden