Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bürgerkrieg in Syrien

52.580 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, China, Türkei, Revolution, Syrien, Konflikt, Kurden, Isis, Aufstand, Assad, FSA + 11 weitere

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 12:10
Glünggi schrieb:Wo ist die WHO und die OPWC
Liest du auch nur im Ansatz überhaupt mit ?
Jedimindtricks schrieb:The measure would and also had called on the Syrian Government to comply with relevant recommendations of the Organisation for the Prohibition of Chemical Weapon’s (OPCW) Fact Finding Mission (FFM) and the OPCW-UN Joint Investigative Mechanism (JIM).
Wo sind sie denn,die opcw????

Zum Spass würd ich jetzt noch ne Aufklärung fordern , war lang nichtmehr da


melden
Anzeige
Kunstprodukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 12:11
querdenkerSZ schrieb:also entweder hat Postol recht oder die Russen mit ihrer Behauptung vom getroffenen Chemiewaffenlager ...beides geht nicht....
An der Version mit dem Chemiewaffenlager was getroffen wurde, glaube ich eigentlich so nicht. Das mag geschehen sein, auschliessen will ich es nicht, ist fuer mich aber eher unwahrscheinlich.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 12:16
@Kunstprodukt
Das mag geschehen sein, auschliessen will ich es nicht, ist fuer mich aber eher unwahrscheinlich.
und warum verbreitet Russland dann sowas und warum blockieren sie eine genaue Untersuchung.....
Es ist nunmehr Russlands Veto Nummer acht im Syrien-Konflikt - ein Veto mit Ansage. Schließlich unterscheide sich der neue Text der USA, Frankreichs und Großbritanniens kaum von dem vergangene Woche vorgelegten, so Russland. Er sei einseitig anti-syrisch, denn er behaupte zwar, eine unabhängige Untersuchung zu wollen, doch scheine der Täter bereits fest zu stehen: Assad. Das Hauptproblem sei, dass der Entwurf der drei Länder den Schuldigen bereits festlegt - noch vor einer unabhängigen und objektiven Untersuchung, hieß es von russischer Seite.

Tatsächlich aber fordert der zweiseitige Textentwurf die Regierung von Assad vor allem nachdrücklich zur Zusammenarbeit für Untersuchungen auf, etwa Zugang zu Luftwaffenstützpunkten zu gewähren und Flugpläne des Militärs vom Tag der Explosion offen zu legen.
https://www.tagesschau.de/ausland/syrien-angriff-un-111.html


melden
Kunstprodukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 12:19
querdenkerSZ schrieb:und warum verbreitet Russland dann sowas und warum blockieren sie eine genaue Untersuchung.....
Wieso fragst du mich das? Es gibt doch auch Anträge von den Russen. Und die "andere Seite" hat diese nicht angenommen. Wäre doch mal interessant beide Versionen irgendwo "nebeneinander" lesen zu können. Dann koennen wir uns eine bessere Meinung bilden.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 12:33
Kunstprodukt schrieb:Wäre doch mal interessant beide Versionen irgendwo "nebeneinander" lesen zu können. Dann koennen wir uns eine bessere Meinung bilden.
Dann such mal raus das gute Stück .
Sicher interessant zu sehen welche Innovationen Russland bietet.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 12:39
@parabol
Das sind alles deine privaten Spekulationen
Ja das ist so.
Das Problem ist, dass alle nur spekulieren.
Wenn selbst die verpönte westliche Presse, Wörter wie "mutmasslich" "vermutlich" und "sehrwahrscheinlich" verwendet.
@Jedimindtricks
Ich hab geschrieben, dass diese Organisationen noch nichts zum Vorfall verlautbaren lassen haben. Dass wir nur türkische und englische Aussagen haben.
Der türkische Gesundheitsminister hat gesagt, dass diese Organisationen bei den Untersuchungen anwesend waren... wo ist hier die Aussage dieser anwesenden Organisationen? Was sagen die dazu?


melden

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 12:45
@querdenkerSZ
@Kunstprodukt

Ich habe gestern die Pressekonferenz von Lavrow und Tillerson gesehen, Lavrow hat mehrfach darauf gedrängt das der Fall untersucht wird. Hat die Tagesschau wohl vergessen zu berichten..


melden

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 12:46
Kunstprodukt schrieb:Interessant zu lesen. Vor allem weil es der amerikanischen Version sehr widerspricht.
Deckt sich ja weitgehend mit meiner groben Einschätzung, insofern kann ich gegen den Report nicht viel sagen.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 12:50
Glünggi schrieb: hab geschrieben, dass diese Organisationen noch nichts zum Vorfall verlautbaren lassen haben. Dass wir nur türkische und englische Aussagen haben.
Sagen wir mal so .... diese organisationen werden von Russland als nicht objektiv angesehen . Frei übersetzt die Schreiben was zb die Amis wollen .
Deswegen wirst du auch hier warten können bis sich der Rauch verzogen hat und die Alternative Wahrheit Ein fakt ist.

Ausderdem grüsst täglich das Murmeltier - zu laufenden ernittlungen wird sich nicht geäussert .Ermittlungen die blockiert werden. kennt man vom jit -mh17.
Sollte dort auch nur einer was aufklären wollen fliegt ihm ne Bombe auf den Kopf .
Wenn die Russen wollen können sie schon zielen ,siehe un Konvoi.die wollten ja auch "nur" Essen bringen , ging schon gegen den russischen Strich.
Grösste humanitäre hilfsaktion aller Zeiten, Bling Bling.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 13:06
Denke mal die Zusammenfassung von bellingcat eignet sich ganz gut als Grundlage für diese Geschichte...

https://www.bellingcat.com/news/mena/2017/04/10/khan-sheikhoun-chemical-attack-bombed/
Jedimindtricks schrieb:Sollte dort auch nur einer was aufklären wollen fliegt ihm ne Bombe auf den Kopf .
Da gibt es ja bereits Gerüchte, dass der vermeintliche Pilot durch eine Autobombe umgekommen sein soll...natürlich zunächst einmal sehr spekulativ, wie Vieles Anderes auch.
Interessant aber, dass der angebliche Pilot mit Namen veröffentlicht wurde von der syrischen Seite, wenngleich der Tweed gleich wieder gelöscht wurde.

http://www.krone.at/welt/syrischer-giftgas-pilot-von-autobombe-getoetet-mehr-als-80-opfer-story-564142


melden
Kunstprodukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 13:08
Jedimindtricks schrieb:Dann such mal raus das gute Stück .
Sicher interessant zu sehen welche Innovationen Russland biete
Eigentlich will ich mich nicht an der politischen spekulation beteiligen. Russen, Amerikaner, Syria, Türken, Saudis etc pp, glaub ich erstmal gar nichts bei solchen Dingen. Deswegen ist es irgendwie doch zeitverschwendung darüber zu spekulieren wieso wer was macht. Kann man machen. Klar. Hab ich aber derzeit keine interesse dran.
Wenn es dich dennoch interessiert. Besorg die beiden Schriftstücke und dann les ich es mir mal durch.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 13:15
Kunstprodukt schrieb:Eigentlich will ich mich nicht an der politischen spekulation beteiligen
Überhaupt nicht , Nein. Aber jede Menge desinfo betreiben !
Kunstprodukt schrieb:Deswegen ist es irgendwie doch zeitverschwendung darüber zu spekulieren wieso wer was macht. Kann man machen. Klar. Hab ich aber derzeit keine interesse dran.
Ich sehe hier auch eher Interesse dran desinfo zu betreiben .
Unentwegt Zeitverschwendung ,und wenn es dann ans Eingemachte geht ...
Kunstprodukt schrieb:keine interess
Na gut , jetzt soll ich noch die Dokumente raussuchen um mir dann anzuhören "kein interesse"?

Glaub du verwechselt ein Diskussionsforum mit einem Entertainment Center wo ganz auf Deine Belange eingegangen wird .


melden

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 13:18
Bevor mich jemand fragt woher ich das habe. Hier die Pressekonferenz auf deutsch.

Video deaktiviert


bei 2:25 min wir bestehen darauf das es eine Ermittlung geben soll.Wir haben mehrmals unterstrichen das die OPCW in Den Haag alle Vollmachten hat so eine Ermittlung durchzuführen.


melden
Kunstprodukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 13:19
Jedimindtricks schrieb:    Kunstprodukt schrieb:
   Eigentlich will ich mich nicht an der politischen spekulation beteiligen

Überhaupt nicht , Nein. Aber jede Menge desinfo betreiben !

   Kunstprodukt schrieb:
   Deswegen ist es irgendwie doch zeitverschwendung darüber zu spekulieren wieso wer was macht. Kann man machen. Klar. Hab ich aber derzeit keine interesse dran.

Ich sehe hier auch eher Interesse dran desinfo zu betreiben .
Unentwegt Zeitverschwendung ,und wenn es dann ans Eingemachte geht ...

   Kunstprodukt schrieb:
   keine interess

Na gut , jetzt soll ich noch die Dokumente raussuchen um mir dann anzuhören "kein interesse"?

Glaub du verwechselt ein Diskussionsforum mit einem Entertainment Center wo ganz auf Deine Belange eingegangen wird .
Glaub was du möchtest. Wenn du meinst mein Ziel sei es Desinfos zu verbreiten, dann glaub dies doch. Kann dich eh nicht vom Gegenteil überzeugen. Finde aber dieses Stilmittel ziemlich daneben, andere so plump zu deskreditieren. Ich habe einfach nur interesse der "Wahrheit", also das was wirklich geschah, etwas näher zu kommen. Da interessiert mich das geschwätz von Politikern, egal von welche Seite, erstmal gar nicht. Die lügen eh zu oft. Alle Seiten. Wenn du blauäugig alles glaubst, was die eine Seite sagt, und mistraust was die andere Seite meint, dann sei es eben so. Die Geschichte hat nur immer wieder gezeigt das alle Seiten lügen, wenn es denn zum Vorteil dient. Das ist nichts neues und müsste ich dir vermutlich gar nicht erläutern. Ich stelle hier vor allem Fragen. Mag sein das die unbequem sind, weil man tatsächlich vielleicht auch sich eingestehen muss, dass es doch ungereimheiten geben könnte, und somit an der Feste der eigenen Überzeugung gerüttelt wird. Das hingegen verstehe ich.



melden

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 13:27
@Kunstprodukt
Mir ist das zu billig von wegen " alle " .
Können wir ja mal schauen wieviel zurzeit giftgas einsetzen ,bei assad ist das belegt .
Wahrheit finden wollen ,und dann den Staub auf den liegen suchen - alles klar .

@obilee sprach es und liess die Aufklärung durch die opcw blocken


melden
Kunstprodukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 13:30
Jedimindtricks schrieb:Mir ist das zu billig von wegen " alle " .
Können wir ja mal schauen wieviel zurzeit giftgas einsetzen ,bei assad ist das belegt .
Wahrheit finden wollen ,und dann den Staub auf den liegen suchen - alles klar .
Ja, natürlich "alle". Die Amis, die Russen, Assad, Erdogan, etc. Das ist doch nichts neues für dich oder?
Nun, das mit dem Staub. Das du dich daran so aufhängst. Ich find es eben seltsam. Mehr nicht.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 13:36
@Jedimindtricks

Nein, die UN Resulution die gleichzeitig mit der Untersuchung eine Verurteilung von Syrien wollte.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 13:39
obilee schrieb:UN Resulution die gleichzeitig mit der Untersuchung eine Verurteilung von Syrien wollte.
Zeige das mal im Wortlaut,habe ja die Pressemitteilung der UN verlinkt .

Und ist es nicht an der Zeit mal den exzessiven Gebrauch von giftgas durch assad zu verurteilen - oder ist das cool  &Hipp ?


melden

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 13:56
@Jedimindtricks

Ich versuche es dir nochmal deutlich und ein letztes Mal zu sagen. Es gibt keine Beweise besser noch mittlerweile haben sich viele US Amerikaner dazu geäußert das der Angriff wahrscheinlich so abgelaufen ist wie es die russische Seite gesagt hat.

Da du kein Interesse hast das zu hören werde ich dir auch nichts verlinken..weil es Zeitverschiebung ist. -such selber.

Ich kenne mitlerweile deinen Diskussionsstil er trägt maßgeblich dazu bei diesen Thread zu einer Stammtischsauftour zu machen. Deswegen spar ich mir weitere antworten.


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

13.04.2017 um 14:01
Alright, dann eben die nächste Runde im info-war
The Syrian military says the US-led alliance in Syria bombed a toxic chemical storehouse belonging to Islamic State jihadists, causing a yellow cloud to rise into the air and killing hundreds of civilians.

The claim, made by the official SANA news service, is not immediately confirmed by any other sources.

According to SANA, the coalition “carried out an airstrike against a position of ISIS terrorists” on Wednesday evening “in the village of Hatla to the east of Deir Ezzor, causing a white cloud that became yellow as a result of the explosion of a huge store that includes a large amount of toxic materials.”

The purported airstrike “killed hundreds, including large numbers of civilians, due to the suffocation resulted from inhaling toxic substances.
http://www.timesofisrael.com/liveblog-april-13-2017/


Na ? Wers glaubt wird seelig !
a du kein Interesse hast das zu hören werde ich dir auch nichts verlinken..weil es Zeitverschiebung ist. -such selber.
😂😂😂

Ich habe alles bereits verlinkt .


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt