Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bürgerkrieg in Syrien

52.601 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, China, Türkei, Revolution, Syrien, Konflikt, Kurden, Isis, Aufstand, Assad, FSA + 11 weitere

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 11:35
Mesopotamia schrieb:Jetzt google mal fleißig, dann beobachtest du die Verschwörung selbst ;)
Völlig Falsch !
Deine Behauptungen mußt Du belegen.
Und nicht: Nun google mal fleißig...
Ansonsten sind und bleiben Deine Behauptungen Fantasien.


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 11:41
Mesopotamia schrieb:So eine Frechheit! Es ist keine (Verschwörungs)Theorie, sondern eine (Verschwörungs)Beobachtung!
Viele Experten auch im ntv sagen, dass es um eine Neuaufteilung des Nahen Ostens geht: hier für einfach bei Google "Neuaufteilung Syriens" schreiben.
Also das was du schreibst schon. Und wenn es eine Tatsache oder reale Vermutung sein soll. Dann bitte mal belegen.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 11:42
Mesopotamia schrieb:ein Sunniten dominiertes Land im Irak, welches von König Abdullah dem zweiten regiert werden soll,
Also vor allem diese These sollte man belegen.


melden
Mesopotamia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 11:44
Hape1238 schrieb:Deine Behauptungen mußt Du belegen.
Dann belege bitte mal deine Behauptung, dass ICH meine Behauptungen belegen muss.
Ne, jetzt mal ehrlich, ich versuche hier einen neuen Blickwinkel zu zeigen, und nicht irgendwelche Verschwörungstheorien.
Wenn ihr am Thema Neuaufteilung des Nahen Ostens interessiert seid, so könnt ihr durch meine "Behauptungen", die ich jetzt ganz sicher nicht alle mit Quellen versehen werde, Eiben ersten Blick in diesen Teilbereich der Parrikularinteressen einiger Vertreter gewinnen.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 11:51
Mesopotamia schrieb:Dann belege bitte mal deine Behauptung, dass ICH meine Behauptungen belegen muss.
ist eigentlich USus bei Allmy, kannst die Mods fragen.

Wie gesagt  ist ja kein Ding wenn man Neu ist.


Aber da deine Aussagen keine Allgemeingültigkeit haben  oder Aktueller Stand des Wissens sind, solltest du sie untermauern


Google spült da nix hervor. Kann es sein das man das nur bei den "Üblichen Verdächtigen" findet..


melden
Mesopotamia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 11:57
@Fedaykin
Ich habe das Interview gefunden.
Fedaykin schrieb:Mesopotamia schrieb:
ein Sunniten dominiertes Land im Irak, welches von König Abdullah dem zweiten regiert werden soll,
Also vor allem diese These sollte man belegen.
Hier ein Auszug aus dem Interview

https://www.solothurnerzeitung.ch/ausland/der-irak-muss-in-drei-staaten-geteilt-werden-130745044



Was sollte getan werden?
Um dauerhafte Stabilität im Irak zu erreichen, müssen wir den Irak aufteilen. In mindestens drei Staaten. Weit über eine Million Menschen sind seit der Grenzziehung durch die Franzosen und Briten ums Leben gekommen. Über 200 000 davon waren Kurden. Diese alte Heirat funktioniert nicht mehr. Wir müssen die Realitäten sehen. In einem vereinten Irak, den die Regierung in Bagdad noch immer anstrebt, wird es niemals Frieden geben.

Verstehe ich Sie richtig: Anstelle des einen Irak plädieren Sie für mindestens drei unabhängige irakische Staaten?
Ganz genau. Neben dem schiitischen und kurdischen irakischen Staat, die de facto ja schon bestehen, brauchen wir auch einen sunnitischen Staat Irak. Nur dann werden die Menschen dauerhaft in Frieden leben können.

Die Grenzziehung des sunnitischen Irak erscheint mir ganz besonders schwierig. Wer sollte diesen von Clans und Stämmen geprägten sunnitischen Rumpfstaat regieren?
Das politische Oberhaupt wäre der jordanische König Abdullah.


melden
Mesopotamia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 12:12
Hier die Quellen zu meiner These, dass Jordanien in Syrien einmarschieren will: https://de.sputniknews.com/politik/20170413315331658-usa-syrien-trump-jordanien/
https://de.sputniknews.com/politik/20170421315455216-syrien-jordanien-truppen-verlegung/


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 12:12
@Mesopotamia

Aha, also hast du aus einem Interviewmeinung einen Plan geamcht.

bzw aus Barzanis meinung.

Sorry aber die Peschmerga können sich viel Wünschen, deswegen wird da aber noch kein Plan raus.


Zur zweiten Quelle, kannst du auch nicht wissen. Aber Sputniknews nachrichten sind nix wert, weil Propaganda und Lügen. Ebenso wie RT News.

Gibt es einen eigenen Thread zu.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 12:13
@Mesopotamia

Echt jetzt.... Sputniknews?


melden
Mesopotamia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 12:15
Shionoro schrieb:Echt jetzt.... Sputniknews?
Ließ doch erstmal...


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 12:16
@Mesopotamia

Nein. Ich lese auch nicht bei PI oder die Bildzeitung.
Ich muss mich doch nicht anlügen lassen.

Es gibt einen punkt, an dem man einem lügner standartmäßig nicht mehr vertraut, der ist bei sputnik schon lange da gewesen.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 12:17
@Mesopotamia

Ne der Eimarsch von Jordanien ist erst dann glaubhaft wenn er Stattfindet.


LOL, und dann noch aussage von Assad.

Ja sehr glaubwürdig, so in der Richtung wie Chemiewaffenfarbriken die getroffen wurden, oder Su25 Fliegern bei Mh17


melden
Mesopotamia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 12:17
Fedaykin schrieb:Zur zweiten Quelle, kannst du auch nicht wissen. Aber Sputniknews nachrichten sind nix wert, weil Propaganda und Lügen. Ebenso wie RT News.
Propaganda und Lügen? Eben nicht. RT news ist zwar sehr regierungsnahe, aber dafür lügen sie auch nicht, sie wollen Russland in ein gutes Licht stellen, aber sie lügen nicht.
Genauso wenig wie Sputniknews.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 12:19
@Mesopotamia

Doch, eben DOCH.
Natürlich lügen RT, dauernd, beweisbar, am laufenden band.
Sputnik lügt genauso, nonstop.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 12:19
Mesopotamia schrieb:Propaganda und Lügen? Eben nicht. RT news ist zwar sehr regierungsnahe, aber dafür lügen sie auch nicht, sie wollen Russland in ein gutes Licht stellen, aber sie lügen nicht.
Genauso wenig wie Sputniknews.
Na kannst du glauben, aber überzeugen kannst du nicht.

Und ja sie lügen.

Frag ich mich warum du dich zu Sputniknews hingezogen fühlst. Ist doch de Russischen Interessenlage schwer mit der Kurdischen vereinbar.

Aber fassen wir zusammen.

Wir haben einen  Permergaführer der seine Träume äußert

Wir haben Assad und seine Lügen.

Und du machst daraus einen existiereden Teilungsplan für den nahen Osten.

Also gut, wie ich schon als Antwort schrieb. Du hast etwas sehr sehr Freizügig diese Informationen  verarbeitet.


Btw das Interview von Sputnik ist ja schon einen Monat her? Wann soll es denn Losgehen mit den Jordanieren?


melden
Mesopotamia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 12:33
Fedaykin schrieb:Btw das Interview von Sputnik ist ja schon einen Monat her? Wann soll es denn Losgehen mit den Jordanieren?
Da fragst du den falschen, die USA haben ja noch einen Plan B,C,D,[...],Z. Wenn assad nicht fallen sollte kommt Jordanien ins Spiel, aber das ist nur Spekulation.
Fedaykin schrieb:Und du machst daraus einen existiereden Teilungsplan für den nahen Osten.
Es geht im Syrien-krieg allein um Partikularinteressen. Jeder versucht sein Territorium zu erweitern und ich mache keinen existierenden Teilungsplan, sondern eine Möglichkeit bzw ein Konzept wie es in Zukunft aussehen könnte.
Fedaykin schrieb:Wir haben einen  Permergaführer der seine Träume äußert
Du hast vergessen zu erwähnen, dass hinter dem Peschmergaführer so einige Legionen sind die ihm folgen.
Fedaykin schrieb:Frag ich mich warum du dich zu Sputniknews hingezogen fühlst
Das tu ich nicht, ich lese ntv Nachrichten genauso oft wie Sputnik, Rt... .
Fedaykin schrieb:Wir haben Assad und seine Lügen.
Welche Lügen? Bitte mit Belegen.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 12:38
Mesopotamia schrieb:Bürgerkrieg in Syrien
heute um 12:33
Fedaykin schrieb:
Btw das Interview von Sputnik ist ja schon einen Monat her? Wann soll es denn Losgehen mit den Jordanieren?
Da fragst du den falschen, die USA haben ja noch einen Plan B,C,D,[...],Z. Wenn assad nicht fallen sollte kommt Jordanien ins Spiel, aber das ist nur Spekulation.
Die USA haben offensichtlich keinen Plan. Denn der einzige der das Behauptet ist Assad in einem Interview?

Wir haben keinerlei Indizien für diesen Plan.

Und ja zum ersten mal tätigst du eine angemessene Aussage. "Spekulation" so wie alles was du da interpretiert hast aus eher zweifelhafter Quelle
Mesopotamia schrieb:Es geht im Syrien-krieg allein um Partikularinteressen. Jeder versucht sein Territorium zu erweitern und ich mache keinen existierenden Teilungsplan, sondern eine Möglichkeit bzw ein Konzept wie es in Zukunft aussehen könnte.
Fedaykin schrieb:
Fremdwörter machen dein Szenario nicht Plausibler.

Und im ersten Post sprachst du noch von einem existierenden Teilungsplan.
Mesopotamia schrieb:Du hast vergessen zu erwähnen, dass hinter dem Peschmergaführer so einige Legionen sind die ihm folgen.
Welche wizig und auch falsche Aussage, mit der Legion. Aber was ändert das an den Träumen? Träume sind noch kein Plan
Mesopotamia schrieb:Welche Lügen? Bitte mit Belegen.
Lies den Thread hier von anfang an. Alles voll mit Assads Lügen.

Also wird lächerlich wenn man Assad als "Quell der Wahrheit" sieht.


melden

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 12:39
Mesopotamia schrieb:Das tu ich nicht, ich lese ntv Nachrichten genauso oft wie Sputnik, Rt... .
Alles nicht so dolle. Wie erwähnt weiß nicht warum du Propaganda glaubst.


melden
Mesopotamia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 12:49
Fedaykin schrieb:Welche wizig und auch falsche Aussage, mit der Legion. Aber was ändert das an den Träumen? Träume sind noch kein Plan
Wenn man genug Ehrgeiz hat kann man seine Träume erreichen;) so auch der Peschmergaführer mit seiner Legion.
Fedaykin schrieb:Fremdwörter machen dein Szenario nicht Plausibler.
Ach oh, tut mir leid ich werde mit dir nicht mehr in intellektuell gebildeter Sprache reden.
Fedaykin schrieb:Wir haben keinerlei Indizien für diesen Plan.
Da hat wohl jemand einige Jahrzehnte verschlafen;) informiere dich über den "Krieg gegen Terrorismus"
Fedaykin schrieb:Und ja zum ersten mal tätigst du eine angemessene Aussage. "Spekulation" so wie alles was du da interpretiert hast aus eher zweifelhafter Quelle
Alle Aussagen über eine mögliche Zukunft sind nur Spekulationen.
Fedaykin schrieb:Und im ersten Post sprachst du noch von einem existierenden Teilungsplan.
Du siehst das ganze als gesamtes, ich sehe jede einzelne Gruppe und beobachte, dass jeder von denen ihr Territorium erweitern will.
Es gibt keinen teilungsplan, also mir ist er nicht bekannt.
Fedaykin schrieb:Also wird lächerlich wenn man Assad als "Quell der Wahrheit" sieht.
Das finde ich auch, deshalb habe ich auch zwei Quellen angegeben.
Fedaykin schrieb:Wie erwähnt weiß nicht warum du Propaganda glaubst
Ich bin mündig und glaube nicht an Propaganda, ich sage nur eine mögliche Zukunft und erschaffe einen neuen Blickwinkel.


melden
Anzeige

Bürgerkrieg in Syrien

26.05.2017 um 13:05
Mesopotamia schrieb:Wenn man genug Ehrgeiz hat kann man seine Träume erreichen;) so auch der Peschmergaführer mit seiner Legion.
Nee, es braucht schon mehr als Ehrgeiz.
Mesopotamia schrieb:Ach oh, tut mir leid ich werde mit dir nicht mehr in intellektuell gebildeter Sprache reden.
Doch sehr gerne. Muss nur Passen.
Mesopotamia schrieb:Da hat wohl jemand einige Jahrzehnte verschlafen;) informiere dich über den "Krieg gegen Terrorismus"
Da war ich sogar dabei. Ich verfolge das immerhin schon von Anfang an. Und dennoch passt Handeln und  unterstellter Plan nicht wirklich zusammen.
Mesopotamia schrieb:Alle Aussagen über eine mögliche Zukunft sind nur Spekulationen.
Ja, ebenso wie Pläne die man sich zusammengereimt hat
Mesopotamia schrieb:Du siehst das ganze als gesamtes, ich sehe jede einzelne Gruppe und beobachte, dass jeder von denen ihr Territorium erweitern will.
Es gibt keinen teilungsplan, also mir ist er nicht bekannt.
Och ich sehe da nicht wirklich einen Territorialkrieg.

Proplematishc ist das du in deinen Plan  Irak und Syrien vermischt.

natürlich gibt es interdepedenzen  aber eben auch wichtige Unterschiede.
Mesopotamia schrieb:Es gibt keinen teilungsplan, also mir ist er nicht bekannt.
Na denn....
Mesopotamia schrieb: ES geht um eine Neuafteilung Syriens und Iraks, aber das ist ja nix neues. Angeblich sollen drei neue Länder entstehen:
passt da was nicht
Mesopotamia schrieb:Das finde ich auch, deshalb habe ich auch zwei Quellen angegeben.
Äh nein. Die äußern sich nciht mal zum selben Thema. Oder Behauptet Barzani auch  Jordanien will im Irak ein Land errichten.
Mesopotamia schrieb:Ich bin mündig und glaube nicht an Propaganda, ich sage nur eine mögliche Zukunft und erschaffe einen neuen Blickwinkel.
Na da wiedersprichst du dir wenn du RT und Sputnik news als "Warheit" nimmst, glaubts du automatisch Propaganda


melden
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt