weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:38
Commonsense schrieb:Du weißt selbst, was ich meine. Breivik erfüllt nicht die Kriterien. Er ist kein Extrem-Bodybuilder.

Es gibt genügend bewusstseinsverändernde Substanzen, da muss man sich nicht an Steroiden festbeißen.
Natürlich gibt es auch viele andere Substanzen, die einen (nachweisbaren) Einfluss auf die Psyche und das Denkvermögen haben. Ich bin in erster Linie erstaunt darüber, dass es zwischen den beiden Bankräubern (Mătăsăreanu, Phillips) und Breivik Parallelen zu geben scheint. Nicht nur in Bezug auf das Bodybuilding, sondern auch was das Waffenarsenal, den Körperkult und auch Schutz des Körpers anbelangt.

In beiden Fällen gibt es auch eindeutig Anzeichen von Grössenwahn. Die Bankräuber glaubten, sich zu Zweit den Weg gegen eine Hundertschaft von Polizisten freischiessen zu können und versuchten das auch rücksichtslos. Breivik sieht sich als Anführer eines neuen (nicht existenten) Tempelordens.

Ob das nun an Steroiden oder an Aufputschmitteln/Drogen liegt, das kann ich nicht sagen. Aber ich sehe da Gemeinsamkeiten, die man nicht ignorieren sollte.

Emodul


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:39
Gewonnen hat er wohl kaum... einen Massendmoeder als Gewinner darzustellen halte ich fuer mehr als zynisch.

Gewonnen haben alljene , die die Bevoelkerung liebend gerne dazu bringen wuerden, im Kampf gegen allerlei Schreckgespenter ihre Verfassung und somit auch ihre Freiheit aufzugeben und dafuer ist dieses Homegrown Terror Gelaber mehr als geeignet.

Das ist auch der Grund warum unsere westlichen Nachrichten und Geheimdienste bereits seit Jahren darauf draengen endlich das Taeterprofil des blonden, gebildeten und konservativ, crhistlichen Terroristen zu etablieren.. denn das ist der Mechanismus der erlauben wird den Uberwachungsapparat so zu ntzen wie er vorneherin gedacht war, als Kontrollmechanismus fuer jegliche, auch berechtigte, politische Opposition.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:39
@Maverick119


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:40
@Maverick119

Nein erst wenn man Guantanamo mäßig seine eigenen Werte usurpiert (gegen die diese Person
offensichtlich etwas hat ) dann hat er gewonnen !


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:41
Maverick119 schrieb:Sorry: Wer an dem kein Exembel statuieren will, der macht sich wehrlos gegenüber dem dann nachfolgendem Terror.
Wir dürfen einfach nicht zulassen, dass sein Terror obsiegen wird.
Sonst alles klar bei dir?

LG


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:44
Argh schrieb:Das ist auch der Grund warum unsere westlichen Nachrichten und Geheimdienste bereits seit Jahren darauf draengen endlich das Taeterprofil des blonden, gebildeten und konservativ, crhistlichen Terroristen zu etablieren
Aaaaaah ja. Habe ich auch dauernd gelesen:
FUCKING NAZI KRAUT SS VALKURENFUCKER LEBENSBORN BOMBERS PREPARE UBERMENSCH ATROCITY IN FUCKING NAZI BLOND VIKING QUISLING COUNTRY NORWAY[/b]


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:47
@voidol

Wie darf ich deinen Post verstehen ?Hast du bspw. schonmal die DHS Reporte seit 9/11 gelesen ?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:48
voidol schrieb: FUCKING NAZI KRAUT SS VALKURENFUCKER LEBENSBORN BOMBERS PREPARE UBERMENSCH ATROCITY IN FUCKING NAZI BLOND VIKING QUISLING COUNTRY NORWAY
Oo wo kommt den das her ??? ^^


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:48
Meine Güte man muss kein Bodybuilder sein um sowas durchzuführen. Es genügt doch schon nur einigermaßen sportlich zu sein. Zu dem hatte er noch Schutzausrüstung dabei, die ihn zusätzlich größer und breiter aussahen lassen. Zudem erfährt man, was ich übrigens schon vor paar dutzen Seiten hier geschrieben habe, dass er Aufputschmittel genommen hat. Ephidrin schätze ich mal.
Da sieht man mal was eine kranke Weltvorstellung, Angst, Massenmedien, Planung, gewisse Waffenerfahrung anrichten können.

Außerdem halte ich hier die Diskussion ob er gewonnen hat oder nicht für völlig schwachsinnig und menschenverachtend? Seit wann gewinnt man denn wenn man Menschen umbringt ?! Was hat er erreicht, genau nichts. Und die paar irren blauäugigen möchtegern Arier die im Internet gegen Ausländer hetzen und an den Untergang des christlichen Abendlandes glauben sind sowieso Verlierer. Höchstens in ihrer Stammkneipe mit Gleichgesinnten sind sie die Kings.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:50
Argh schrieb:Wie darf ich deinen Post verstehen
Wie er dasteht. Sorry, ich lese mich nicht durch die ganze Weltliteratur, eine kleine Hilfestellung, wie uns Geheimdienste auf weiße Attentäter vorbereitet haben, wäre hilfreich. Dies ist nicht Allgemeinwissen.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:54
Argh schrieb: Bombendrills vor der Tat
Ist das bestätigt?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:56
@Argh
Argh schrieb:innerhalb kuerzester Zeit von praktisch gar keinem Einkommen zu beindruckenden 600 000 Kronen (2006) kam (ca. 120 000 $)
Das passt nun gar nicht zu der Nachricht, dass er sich mit dem Kauf von Düngemittel heillos verschuldet habe, und man darum auf ihn hätte aufmerksam werden sollen.
Was soll ich denn nun glauben? ^^


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:57
@Argh


Die Behörden suchen doch potentielle Attentäter oder Kriminelle nicht nach äußeren Merkmalen. Sondern nach zum Beispiel Aufenthalten im Ausland, finanzielles Verhalten, Kaufversuche von verbotenen Substanzen oder Bauteilen von irgendwelchen Bomben. Der norwegische Geheimdienst ist ja auch auf ihn aufmerksam geworden, weil er irgendwo in Polen chemische Substanzen für den Bombenbau bestellt hat. JEdoch in solch geringen Mengen, dass sie nicht mehr weiter ermittelt haben. Außerdem hatte er eine super Reputation durch seinen Vater (Diplomat) etc. etc.


Und so schlau finde ich übrigens sein Manifest gar nicht. Aus dem Internet wahllos kopierte Texte, selbstinterpretation der Geschichte und und und.


melden
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:57
Also was machen wir statt dessen ?
Schicken wir ihn für 21 Jahre ins Gefängniss und warten ab , bis der nächste Spinner aufkreuzt und auch denkt er sei ein Tempelritter , der das Abendland vom Multikulturellen befreien muss ?
Vielleicht werden beim nächsten Anschlag noch mehr Menschen getötet werden.
Das ist doch keine Lösung die ihr da vorschlagt.
Das ist sich hinter unserem Rechtsstaat verstecken, die Hände in den Schoss legen und abzuwarten, bis der nächste Spinner aufkreuzt.
Tolle Lösung. Ganz ehrlich
:-(
Hauptsache wir verstossen nicht selbst gegen unseren Rechtsstaat.
Ob die 76 Opfer aber mit diesem Verhalten auch einverstanden wären, wage ich leicht zu bezweifeln.
Aber die können ja nicht mehr befragt werden. Ihre Rechte scheinen nichts wert gewesen zu sein.
MfG:
Maverick119


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:57
@caviaporcellus

Laut seinem Manifest hat er Tests durchgeführt, die funktioniert haben.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:59
@Maverick119
Jeder hier hat mittlerweile zur Kenntnis genommen, dass du mit dem zu erwartenden Strafmass für Breivik nicht einverstanden bist und ihn gerne in einem türkischen Gefängnis sehen würdest. Du musst das glaub ich nicht mehr weiter vertiefen ...

Emodul


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:59
@sodawasser
ah. Hab das so verstanden, dass die Regierung/Militär/Polizei Drills abgehalten hat. So wie 9/11 oder 7/7


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 14:59
@Maverick119


Bin auch deiner Meinung, so eine Tat steht nicht im Einklang mit einer Justiz die zur Resozialisierung dient. Er wird nicht mehr resozialisiert ! Einfach die Angehörigen entscheiden lassen was sie mit ihm anstellen. Aber im so schönen Norwegen wo die Welt aus Gummibärchen und Schokolade besteht, keine Chance !


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

26.07.2011 um 15:00
@voidol

Das ganze koennte man als ein rein US Amerikanisches Phänomen deuten, Fakt ist jedoch dass die Anti Terror Strategien der US Geheim / Nachrichtendienste quasi das Vorbild fuer andere westliche Nationen ist. Insofern ist das sehr wohl ein Trend der da losgetreten wird.


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden