weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

3.892 Beiträge, Schlüsselwörter: Explosion, Norwegen, Oslo

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 17:32
nero3 schrieb:was wirklich zu solch einer tat und einer einstellung führt. über die kleinigkeiten, wie spiele, kann nachher immernoch spekulliert werden.
die menschen begnügen sich nicht mit einfachen antworten...anstatt herumzupulen was in diesem typen vorgegangen sein soll, denn dazu reicht einfach die aufmerksamkeits-begründung für seine eigenartige philosophie, könnte man sich mal eher gedanken um die zukünftigen auswirkungen dieser tat auf die öffentliche sicherheit und die kontrollorgane machen, denn da wird das geschrei jetzt groß werden wie die einsatzbehörden es nicht innerhalb 1. minute geschafft einzugreifen.
robert-capa schrieb:dieser anschlag war eine initialzündung für eine welle rechter terroranschläge die durch die angst vor der islamisierung und den zunehmenden wirtschaftlichen niedergang des westens genährt wird.
ganz genau. und das problem ist ... bei den anti-terror-anti-islamisierungs-kampagnen in den letzten 10 jahren und diesem neuen problem dreht es sich einfach nur um den selben konflikt, bei dem man sich noch umso mehr um eine lösung sehnen wird.

und jetzt überlegt mal was die lösung dann sein könnte.


melden
Anzeige
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 17:37
@robert-capa

ok, zum teil hast du natürlich recht. aber dann müssten solche attentate viel öfter passieren, weil es tausende -wenn nicht zehn- oder hundertausende- gibt, die sich jeden tag gegenseitig radikalisieren. außerdem erklärt es nicht seine nicht verhandene hemmschwelle, menschen zu töten.

dieser fall lässt sich weder mit spielen, noch mit blogs ganz erklären. da muss sich mehr zugetragen haben.

hat man eigentlich schon informationen über die familie? haben sie sich schon dazu geäußert?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 17:41
@Ryker10
Ryker10 schrieb:und jetzt überlegt mal was die lösung dann sein könnte.
ich she da zur zeit keine lösung. was soll der staat gegen die vorurteile oder das subjektiv wahrgenommen einer islamisierung europas tun? die rechten parteien werden in zukunft wieder deutlich stärker werden und auch die gewalt wird zunehmen. die polizei kann dagegen nicht viel unternehmen, die hat überhaupt nicht die nötigen mittel oder das personal.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 17:44
Es kommt ja auch ständig zu Gewalttaten, am meisten natürlich im Nahen Osten aber auch in Europa wird man sicher einige politisch motivierte Taten finden. Sie erreichen nur nicht dieses Ausmaß aber die nicht vorhandene Hemmschwelle ist doch mit der radikalen Haltung wunderbar erklärt.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 17:46
@nero3
die rechten radikalisieren sich schon sehr lange im internet. was ihenen fehlte war einen art vorbild dem man folgen kann "türken klatschen" mag ja für den neonazi von neben an mal eine weile ausrecihen um seinen willen für den kampf ums vaterland zu beweisen, aber irgendwann kommt der zeitpunkt wo das nicht mehr ausreicht. die politverdrossenheit nimmt immer weiter zu, die leute haben immer weniger geld in der tasche. irgenwann ist eine kritische masse erreicht und die leute fangen an zu handeln. der hass ist vorhanden, die ideologie auch es fehlt nur noch eine initialzündung . noch ist es meiner meinung nach nicht so weit das die rechten mobil machen, aber was in fündf oder zehn jahren ist kann ich dir nicht sagen.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 17:47
@Tyon

Ach, und super findest du es wenn nach jeder Gewalttat sich die MEdien wieder den guten alten Sündenbock hernehmen um von wahren Gründen für solche Taten abzulenken?
Is wohl mehr als verständlich, dass man sauer wird, wenn einem ein angeblicher Chefarzt einer psychiatrie auf phoenix im interview, nach großem drängen des Moderators, erzählen will, dass man in shooter trainiert menschenverachtend zu sein.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 17:55
Tyon schrieb:Ich könnt gewalttätig werden wenn jedes mal nach so einem schrecklichen Ereignis die dämlichen Videospieler auf jede beschissene Meldung im Bezug zu Videospielen zu diesem Ereignis wie eine Meute hyperventilierende Asthmatiker reagieren denen gerade das Asthmaspray weggenommen wurde.
dann lauf doch amok.. -_-
mir geht das generell um den sinn von verboten. meines erachtens nach haben die noch nie viel gebracht. eher im gegenteil.
der mensch agiert hier auf dem planeten wie die krone der schöpfung und als vernunftbegabte wesen sollte man andere mittel und wege finden um konflikte zu lösen als so dämliche verbote.
und das nur weil das ein oder andere individuum es für passend hält mal eben in die barbarei zurück zu verfallen..


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 18:29
@shionoro
Schon mal mit ignorieren versucht? Egal was auch immer sie labern wollen wird es nichts daran ändern das in naher Zukunft die die mit Videospielen massiv aufgewachsen sind wiederum erwachsen sind. Und das wird durch die jetzt heranwachsenden noch verstärkt.

Etwaige Kommentare werden komplett überzogen dargestellt.


@nyarlathotep
nyarlathotep schrieb:dann lauf doch amok.. -_-
Kind.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 18:30
Dieser Mann hat sich mit dieser Tat ein Podium erstellen wollen und nun glaubt er, dass er sein Ziel erreicht hat. Am Montag beginnt seine "Propagandaphase". Der gute Mann glaubt, dass er der Welt dann die Augen öffnen kann, damit wir sehen, dass seine Taten, "...die grausam aber notwendig waren...", zu unserer Rettung dienten.

So weit hat uns die Islamphobie schon gebracht. Und wenn ich hier dann noch Kommentare lesen muss, dass seine Gründe verständlich waren, da der böse Kommunist... sorry, ich meine natürlich der böse Islam schon vor der Haustüre steht. Nein, ich vergaß, die schleichende Islamisierung hat ja schon begonnen. Auf meine Freunde, wehret den Anfängen.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 18:31
@Tyon

Natürlich nicht.
Es geht auch nicht um die Videospiele oder dass ich Angst vor Verboten hätte.
Es geht um diese unehrlichkeit, und dass man damit allen Leuten die sich nicht damit auskennen eigneredet wird, dass die Shculdigen Horrorfilme, Internet und Shooter wären.

DAS ist was mich stört


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 18:32
@Tyon
greenkeeper schrieb:Kind.
im übertragenen sinne vielleicht. wie auf der vorseite nachzulesen bin ich aus dem kindesalter mittlerweile raus.
was soll ich dir denn sonst anraten wenn du hier damit angibst wie toll gewalttätig du werden kannst?


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 18:33
@Kotzi

WArum Antiislamismus?
Der Typ war so ziemlich alles mögliche, was in irgendeiner Form half HAss zu kanalisieren und sich erhaben zu fühlen.

Jat ja schließlich nen Anschlag auf dei Regierung verübt, der so genausogut von einem Islamisten hätte stammen können.
HAben sich sogar islamisten fälschlicherweise zu dem Anschlag bekannt.

Is jetzt nicht so als hätte der Typ ne moschee zerbombt.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 18:34
Irgendwie kommt das extrem komisch rüber.


Der Täter ist kein Islamist o.Ä..

Man sieht ihm keine Geisteskrankheit an und "geistig zurückgeblieben" ist er auch nicht, weil er wirklich alles sehr gut durchgeplant hat.

Dieser Mann hat "Hirn", aber die falsche Denkweise!



Morgen will er öffentlich eine Rede halten.... das macht er vermutlich, um die Menge zu gewinnen, denke ich.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 18:34
Äh, so ziemlicher jeder Bericht besagt, dass seine Tat antiislamische und antimultikulturelle Hintergründe haben.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 18:37
@Kotzi

Dann hat so ziemlich jeder BEricht keine gewissenhaften schreiber.

Der Kerl hasste KOmmunisten, Nazis, Ausländer, linke, nichtnationalisten.
Er hasste so ziemlich alles außer Juden.

und da will man ein eindeutig antiislamisches Motiv draus drehen?
das ist lächerlich. Ginge es gegen den Islam hätte er wohl Muslime angegriffen, und nicht die Regierung und nen paar Kinder aus ner arbeiterpartei die ihm nicht gefiel.

Es geht doch gar nicht um Politik dabei, sondern um Selbstdarstellung.
Das sollte man sich klarmachen.


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 18:37
@Sentex

Wenn die den echt ne Rede halten lassen in nem öffentlichen Prozess wären die Norweger aber nicht gut beraten....


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 18:38
shionoro schrieb:da will man ein eindeutig antiislamisches Motiv draus drehen?
das ist lächerlich
Nein, ist es nicht:
Beitrag von voidol, Seite 48


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 18:41
shionoro schrieb:Der Kerl hasste KOmmunisten, Nazis, Ausländer, linke, nichtnationalisten.
Er hasste so ziemlich alles außer Juden.

und da will man ein eindeutig antiislamisches Motiv draus drehen?
das ist lächerlich. Ginge es gegen den Islam hätte er wohl Muslime angegriffen, und nicht die Regierung und nen paar Kinder aus ner arbeiterpartei die ihm nicht gefiel.

Es geht doch gar nicht um Politik dabei, sondern um Selbstdarstellung.
Das sollte man sich klarmachen.
Man kann nur hoffen, dass die Hintergründe für diese Wahnsinnstat wirklich aufgeklärt werden und das Thema nicht nur für den Wahlkampf aufbereitet/missbraucht wird ...

Emodul


melden

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 18:42
@shionoro
Komischerweise schreibt er aber genau jenes in sein Manifest.


melden
Anzeige

Schwere Explosion und Massaker in Norwegen/Oslo

24.07.2011 um 18:45
@voidol

Ich glaub, du verstehst nicht so ganz, was ich gemeint habe, vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt.

Der Typ hat sich eine aktuelle lieblingsbedrohung rausgesucht.
Wozu sich der Islam aktuell anbietet.
Er war ein typischer Verschwörungstheoretiker, der daraufhin alles miteinander vermischt hat, die Regierung will Eurabien errichten zusammen mit den moslems blablabla.

Wie er das, in deinem Beitrag, eben geschrieben hat.
Er hat dann zu diesem thema viele 'überlegungen' angestellt und immer mehr gefunden, immer mehr was man tun sollte, sich in seinen Kampf reingesteigert usw..

das ist aber das Bild eines persönlichkeitsgestörten der ein Feindbild benötigt weit eher als das Bild eines Antiislamisten.

Was ich damit sagen will: Es ist jetzt nicht so, als wären alle Leute die wegen der Medienpropaganda den islam oder Ausländer nicht mögen potentielle Killer wie der Kerl da.

Die werfen potentiell nen Molotow inne Moschee, was schlimm genug wäre, aber der typ hier hat sich aus allem ein Feindbild gebastelt und dem ging es, wenn man es hinterfragt, nicht um den Islam, sondern die tat hatte, meiner Meinung nach, narzistische Gründe.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden