Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

22.036 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Grüne ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:01
Zitat von Lexter2000Lexter2000 schrieb:Und dann fragt man jemanden von den Grünen, was er davon hält?! Das findest du geistreich und informativ?!
Ich kann nix dafür wenn Grüne Grünen solche Fragen stellen :D
Zitat von Lexter2000Lexter2000 schrieb:Auch das kann man ja dann wohl im Grundsatzprogramm nachlesen, oder nicht?
Der Sinn der Kandidatenvorstellung ist dass man erfährt, wie der Kandidat sich dafür im Bundestag einzusetzen gedenkt. Wenn die Antwort darauf ist "verpiss dich, google selber" braucht man sich auch nicht weiter wundern.
Zitat von Lexter2000Lexter2000 schrieb:Was weiß denn ich.
Motiviert, aber nicht informiert.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:02
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Ja, voll krass, wie kann man als Grüner auf einer Grünen-Veranstaltung wo es drum geht für die Grünen in den Bundestag einzuziehen erwarten, dass die Grünen-Kandidatin sich zu Grünen-Kernthemen ein bis zwei Sätze zurechtgelegt hat. Das ist wirklich völlig absurd. Und man kandidiert vermutlich auch nicht ganz so spontan für den Bundestag.
Eine symbolische Kandidatin hne ernsthafte aussichten auf Einzug in den Bundestag. Nein die muss nicht damit rechnen, dass sie solche Fragen gestellt bekommt und es danach ins Internet gestellt wird.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:02
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Wird jetzt nochmal abenteuerlicher - der eigene Moderator stellt ihr Fragen von Rechten aus dem Internet.
Lol.
Ich habe nichts von Rechten gesagt, ich sprach von Rechtspopulisten. Außerdem: Der Moderator liest fragen aus dem Internet - PUNKT! Wer stellt denn wohl kritische Fragen im Internet? Das eigenen Gefolge, oder politische Gegner? Na!?


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:03
Zitat von Lexter2000Lexter2000 schrieb:Außerdem: Der Moderator liest fragen aus dem Internet - PUNKT! Wer stellt denn wohl kritische Fragen im Internet? Das eigenen Gefolge, oder politische Gegner? Na!?
Der Moderator liest mutmaßlich Fragen aus der geschlossenen Sitzungsumgebung auf Zoom o.Ä., der zieht das eher nicht live von twitter :D


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:04
@Lexter2000

Dazu bräuchte man schon Belege, wenn man das denkt. Ich sehe dafür erstmal keinen Anhaltspunkt. Kann sein, dass irgendwer aus dem Saar Verband sie in die Pfanne hauen wollte (dafür spricht, dass das Video halt ins Internet gestellt wurde), aber dass das rechte Provokateure waren kann man ohne einen Beleg dafür nicht sagen.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:05
Zitat von Lexter2000Lexter2000 schrieb:Außerdem: Der Moderator liest fragen aus dem Internet - PUNKT!
Weiß ich nicht, kannst Du das belegen? Oder ist es eine "was weiß ich" Annahme?
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Nein die muss nicht damit rechnen, dass sie solche Fragen gestellt bekommt und es danach ins Internet gestellt wird.
Das sind doch zentrale Themen...wie kann man da so überrascht sein?


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:05
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Der Moderator liest mutmaßlich Fragen aus der geschlossenen Sitzungsumgebung auf Zoom o.Ä., der zieht das eher nicht live von twitter :D
Das wäre auch denkbar, stimmt. :D
Zitat von shionoroshionoro schrieb:aber dass das rechte Provokateure
Ach, herrje, so groß und bedeutungsschwanger war das jetzt gar nicht gemeint. Ich sehe da jetzt keine Aktion oder sowas hinter.
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Weiß ich nicht, kannst Du das belegen? Oder ist es eine "was weiß ich" Annahme?
Nein, belegen kann ich das leider nicht. Ich habe mich nur über die wechselnde Form der Ansprache gewundert und es mir so erklärt. Aber die Idee von @bgeoweh ist auch durchaus denkbar. Quelle: Youtube: Iryna Gaydukova steht auf Platz 2 der Grünen Landesliste für die Bundestagswahl...
Iryna Gaydukova steht auf Platz 2 der Grünen Landesliste für die Bundestagswahl...



1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:07
Zitat von shionoroshionoro schrieb:. Kann sein, dass irgendwer aus dem Saar Verband sie in die Pfanne hauen wollte (dafür spricht, dass das Video halt ins Internet gestellt wurde), aber dass das rechte Provokateure waren kann man ohne einen Beleg dafür nicht sagen.
Da es im Saar-Verband anscheinend sowieso hoch hergeht, wie die ganzen Konflikte und die Austritte bezeugen, ist die erste Variante deutlich wahrscheinlicher. Es kam zwar auch schon vor, dass Provokateure oder anderweitig motivierte "Agenten" extra gerade fristgerecht noch in Parteien eingetreten sind um auf Aufstellungsversammlungen Stunk zu machen (u.A. bei der FDP, den Piraten oder jüngstens auch der SPD) aber dafür gibt es keine Hinweise und dafür ist der LV auch zu unbedeutend und politisch chancenlos.
Zitat von Lexter2000Lexter2000 schrieb:Das wäre auch denkbar, stimmt. :D
Es gab zumindest ausweislich der Website der Grünen irgendwann mal Mail-Einladungen zum "digitalen Parteitag" an Mitglieder, denke schon dass es da auch ein internes Forum usw. gab - man muss ja auch irgendwie prüfen ob Personen stimmberechtigt sind etc., da braucht es irgendeine Form von Einlasskontrolle oder Akkreditierung.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:07
Zitat von MoltoBeneMoltoBene schrieb:wieder wie ein Souffle in sich zusammenfällt, hat halt einfach mit der Realität zutun.
Waldmeister-Souffle!
Zitat von Lexter2000Lexter2000 schrieb:Ohgott, ist der Shitstorm um Irina Gaydukova wieder lächerlich. Wie kann man so blöde Fragen stellen und dann ernsthaft spontane Antworten erwarten.

"Wie stehst du zur Fahrradpolitik?" ,
"Wie willst du soziale Gerechtigkeit und Klimaschutz sinnvoll verbinden?!" und
"Was halten Sie von dem CO2-Zertifikate-Handel?".
Das sollten jetzt nicht die schwierigsten Fragen sein, für eine Diegrünenbundestagskandidatin.

Oder kann man die erste Frage nicht im Schlaf beantworten?

Die Antwort auf die zweite kenne ich auch.

Die dritte ebenfalls.

Ganz spontan.

Dabei bin ich nicht mal ein "Sponti". :D


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:15
Zitat von Cpt.GermanicaCpt.Germanica schrieb:Dabei bin ich nicht mal ein "Sponti". :D
Gruß Grüner!
Bei der ersten Frage hänge ich!
Zitat von Lexter2000Lexter2000 schrieb:Wie stehst du zur Fahrradpolitik?"
Googeln hilft mir auch nicht weiter!


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:28
Zitat von eckharteckhart schrieb:Googeln hilft mir auch nicht weiter!
Man hätte zum Beispiel fragen können: "Wie stehen Sie zur Förderung des Radverkehrs?" ... und jeder hätte sofort gewusst, was gemeint ist. Das wäre so, als würde man hinblicklich der Wirtschaftspolitik fragen: "Wie stehen Sie zur Preispolitik?"
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Und dass es dann sofort im Internet landet, spricht für mich dafür, dass da jemand gezielt Unruhe verursachen wollte, der auf dem Parteitag geladen war.
Korrekt, genau so sehe ich das auch.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:31
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Das sind doch zentrale Themen...wie kann man da so überrascht sein?
Es sind zentrale Themen für die Bundespartei. So vage Fragen wie "wie wollen sie das Soziale mit der Umweltpolitik verbinden" begegnen dir nicht als Schatzmeisterin der Kommunalpartei. Wenn du weißt, dass deine Aufstellung symbolisch ist, musst du nicht damit rechnen, sowas da überhaupt gefragt zu werden.
Zitat von bgeowehbgeoweh schrieb:Da es im Saar-Verband anscheinend sowieso hoch hergeht, wie die ganzen Konflikte und die Austritte bezeugen, ist die erste Variante deutlich wahrscheinlicher. Es kam zwar auch schon vor, dass Provokateure oder anderweitig motivierte "Agenten" extra gerade fristgerecht noch in Parteien eingetreten sind um auf Aufstellungsversammlungen Stunk zu machen (u.A. bei der FDP, den Piraten oder jüngstens auch der SPD) aber dafür gibt es keine Hinweise und dafür ist der LV auch zu unbedeutend und politisch chancenlos.
Wie gesagt, ich glaub das auch. Darum hab ich ja gesagt, ich an ihrer stelle wäre auch aus der partei ausgetreten, wenn die mich offenbar absichtlich so vorführen. Klar ist ja, die war nicht darauf vorbereitet, da überhaupt irgendwelche politisch relevanten Fragen gestellt zu bekommen. Ich gehe also davon aus, dass da irgendwas nicht richtig abgesprochen war. Und dass es dann sofort im Internet landet, spricht für mich dafür, dass da jemand gezielt Unruhe verursachen wollte, der auf dem Parteitag geladen war.


2x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:32
Zitat von Lexter2000Lexter2000 schrieb:Man hätte zum Beispiel fragen können: "Wie stehen Sie zur Förderung des Radverkehrs?" ... und jeder hätte sofort gewusst, was gemeint ist.
Mit Frage 2 und 3 ist es genauso!
Die Positionen der Grünen sind bekannt!
Zitat von eckharteckhart schrieb:Gruß Grüner!
war Ironie!


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:32
Zitat von shionoroshionoro schrieb:Es sind zentrale Themen für die Bundespartei. So vage Fragen wie "wie wollen sie das Soziale mit der Umweltpolitik verbinden" begegnen dir nicht als Schatzmeisterin der Kommunalpartei. Wenn du weißt, dass deine Aufstellung symbolisch ist, musst du nicht damit rechnen, sowas da überhaupt gefragt zu werden.
Pure Spekulation. Schreib nicht so als wärst Du dort (auch) dabei und Dich voll auskennst oder Ähnliches mal gemacht.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:34
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Falls ja, dann bräuchten sich die Grünen ja nie wieder zur Wahl aufstellen, weil die Konservativen alles regeln - irgendwie und irgendwann.
Ein sehr ungewöhnliches Demokratieverständnis.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:35
Zitat von eckharteckhart schrieb:Mit Frage 2 und 3 ist es genauso!
Die Positionen der Grünen sind bekannt!
Ja, exakt. Die Fragen dienen doch also der absichtlichen Irreführung und Diskreditierung oder wurden wirklich von strunzdummen Menschen gestellt. Es sind doch nur diese zwei Optionen denkbar.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:42
Zitat von AtroxAtrox schrieb:
Zitat von AtroxAtrox schrieb:Falls ja, dann bräuchten sich die Grünen ja nie wieder zur Wahl aufstellen, weil die Konservativen alles regeln - irgendwie und irgendwann.
Würden sich Grüne nie mehr zur Wahl aufstellen, könnte das hier passieren:
Der Gesetzentwurf der Laschet-Regierung nennt die weißen Maleranzüge, die Demonstrant:innen bei manchen Klimaprotesten seit Jahren tragen, in einer Reihe mit Springerstiefeln und Uniformen der Nazi-Organisationen SS und SA.
Quelle: https://netzpolitik.org/2021/nrw-laschet-regierung-will-demonstrierende-wie-kriminelle-behandeln/

Dann müssten Normalbürger wie ich gegen Trockenheit, Dürre, Überschwemmung und Tornados demonstrieren, aber außerhalb der Arbeitszeit!


melden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:44
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Pure Spekulation. Schreib nicht so als wärst Du dort (auch) dabei und Dich voll auskennst oder Ähnliches mal gemacht.
Das ist keine Spekulation. Sowas macht man in der Kommunapolitik nicht, wenn man nicht gerade in der ersten Reihe steht. Die war Schatzmeisterin und hat gar keine Erfahrung auf der Bühne.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:50
@shionoro
Dann kannst es auch belegen, wenn "man das so macht". Ich lasse mir keinen Bären aufbinden, verteidigst die als wärst Du vor ort gewesen.


1x zitiertmelden

Grüne für einen normalen Menschen noch wählbar?

26.06.2021 um 13:52
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Dann kannst es auch belegen, wenn "man das so macht". Ich lasse mir keinen Bären aufbinden, verteidigst die als wärst Du vor ort gewesen.
Das ist, als würdest du mich fragen, ob ich belegen kann, dass man im Kindergarten nicht auch manchmal Quantenphysik durchnimmt.

Wo hat die denn je auf der Bühne gestanden? Weißt du, was man als Schatzmeisterin in der Kommunalpolitik macht?


2x zitiertmelden